Klostermedizin: Es ist ein Kraut gewachsen

Klostermedizin: Es ist ein Kraut gewachsen

Mönche und Nonnen haben früh auf das medizinische Wissen der Antike zurückgegriffen und dieses weiterentwickelt. Heute gilt die mittelalterliche Klostermedizin als wichtige Epoche der Medizingeschichte. Katholisch.de stellt sie vor.

Heilkunst mit langer Tradition

Heilkunst mit langer Tradition

Dossier: Klostermedizin - Benedikt von Nursia legte fest, dass die Krankenpflege eine wichtige Aufgabe der Mönche sei. "Man soll ihnen so dienen, als wären sie wirklich Christus", schrieb er in einer Ordensregel.

  Artikel lesen

Von Aloe Vera bis Zitronenmelisse

Von Aloe Vera bis Zitronenmelisse

Dossier: Klostermedizin - Kräuter sind wichtiger Bestandteil der Klostermedizin: Ein Überblick über bekannte Kräuter, ihre Herkunft und ihre Wirkstoffe.

  Artikel lesen

"Kräuter sind wieder aktuell"

"Kräuter sind wieder aktuell"

Dossier: Klostermedizin - Im Interview erläutert Johannes Gottfried Mayer von der Forschungsgruppe Klostermedizin an der Universität Würzburg seine Arbeit.

  Artikel lesen

Was Kräuter Gutes tun

Was Kräuter Gutes tun

Dossier: Klostermedizin - Seit 18 Jahren hegt Schwester Leandra die Beete im Klostergarten in Oberzell. Sie weiß genau, was ihre Pflanzen so alles können.

  Artikel lesen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2016