Partnerportale:
« »
Gotteslobvideo (GL 462): Tanzen, ja tanzen wollen wir

Jetzt im Sender

Gotteslobvideo (GL 462): Tanzen, ja tanz...

Programmvorschau

  • 23:57 Gotteslobvideo (GL 400): Ich l...
  • 23:59 Gotteslobvideo (GL 468): Gott ...
Zum Sender
Bistümer

Ringen um
die Zukunft

Wie die Bistümer der alternden Gesellschaft begegnen wollen

Viele Diözesen befinden sich in einem Umbruch. Die Neuordnung von Pfarreien, Dekanaten und Seelsorge wurde und wird vielerorts kritisiert. Die Bischöfe betonen die geistliche Dimension dieser Prozesse. Katholisch.de wirft einen Blick in die Bistümer Augsburg, Berlin und Paderborn.

Zum Artikel

Hintergrund: Debatte um die Großpfarrei

Justiz

Ethik bleibt Wahlfach

Einen Rechtsanspruch auf Ethik-Unterricht in der Grundschule wird nicht geben. Das entschied heute das Bundesverwaltungsgericht. Doch damit ist der Weg durch die Instanzen noch nicht beendet.

Zum Artikel
Bibel

Spielend leicht

Warum Millionen Euro für eine Hollywood-Produktion wie "Noah" ausgeben, wenn es doch viel günstiger geht? Das Bistum Essen hat die Geschichte mit Playmobilfiguren nachgestellt.

Zum Artikel
Kino

Gemeinsam sind wir stark

Um Freundschaft und Mut geht es im neuen Kinofilm "Die schwarzen Brüder". Ein zwölfjähriger Bergbauernjunge wird in die Großstadt verkauft.

Zum Artikel
Gebet

Ihr seid nicht allein

Entführungen in Nigeria, ein Schiffsunglück mit hunderten Toten in Südkorea: Katholisch.de ruft zum Gebet für Opfer von Terrorismus und Katastrophen auf.

Zum Gebet
Meinung - 16.04.2014

Pssssst!

Steffen Zimmermann zum NSA-Skandal

Zum Standpunkt
Fastenzeit

Anspruchslos und genügsam

Impulse zur Fastenzeit von Pater Anselm Grün

Zu den Impulsen
Palmsonntag

Nur eine kleine Frage

Katholisch.de und "Focus Online" erklären die Karwoche

Zum Artikel

Video  

Religion

Das Lamm als Opfer

Das Opferfest begehen die Samaritaner nach einer uralten Tradition, die für Außenstehende oft schwer nachzuvollziehen ist.

Zum Artikel
Kirche

Mehr Frauen an die Macht

In einem Interview macht Bischof Franz-Josef Bode Vorschläge, wie die Kirche ihren Umgang mit Frauen verbessern kann.

Zum Artikel
Zeitsplitter - 16.04.2014

Die Großen erkennt man schon am Gang

Vor 125. Jahren wurde Charlie Chaplin geboren

Zum Zeitsplitter

Glaube

Anspruchslos und genügsam

16.
April
Tagesliturgie
Zum Kalender

Kirchenjahrkalender:

Namenstagkalender:

Stundenbuch:

An diesem Mittwoch der siebte Fastenimpuls von Pater Anselm Grün:

Lao Tse, der große chinesische Weise, hat die einfache Lebensweise als Anspruchslosigkeit und Genügsamkeit im Blick, wenn er schreibt: "Wenn du erkennst, dass es dir an nichts fehlt, gehört dir die ganze Welt." Wenn ich genug habe an dem, was mir Gott geschenkt hat, an meinem Leib und meiner Seele, an den Menschen, mit denen ich lebe, und an den Dingen, die ich besitze, dann gehört mir die ganze Welt. Ich bin einverstanden mit der Welt und so bin ich auch eins mit ihr. Und wenn ich eins mit der Welt bin, dann gehört sie mir. Ich fühle mich zur Welt zugehörig. Aber sie gehört auch mir. In dem einen Augenblick, in dem ich achtsam durch den Wald gehe und den Duft der Bäume rieche, bin ich eins mit der ganzen Welt und letztlich eins mit dem Schöpfer des Alls. Und in diesem Augenblick habe ich das Gefühl: Alles gehört mir. Alles ist auch für mich da, mir gegeben von Gott, der auch mich geschaffen und mich mit seinem Geist erfüllt hat.

Zum Kalenderblatt