Partnerportale:
« »
"Heeg auf dem Weg" zu Daniel Dickopf von den Wise Guys

Jetzt im Sender

"Heeg auf dem Weg" zu Daniel Dickopf von...

Programmvorschau

  • 16:09 "Heeg auf dem Weg" zu Sängeri...
  • 16:19 "Heeg auf dem Weg" zu Cornelia...
Zum Sender
Erzbistum Köln

"Kölscher Kaviar"
statt Currywurst

Kardinal Woelki erinnert bei seiner Einführung an Erzbischof Frings

Mit einem feierlichen und emotionalen Pontifikalhochamt ist Kardinal Rainer Maria Woelki als neuer Erzbischof von Köln eingeführt worden. Tausende Gläubige in und vor dem überfüllten Kölner Dom unterbrachen die fast drei Stunden dauernde Zeremonie immer wieder mit Applaus. Woelki selbst setzte mit seinen ersten Worten an sein neues Bistum bereits eigene Akzente.

Zum Artikel

Hintergrund: Kardinal Woelki besucht seine alte Gemeinde in Köln

Erzbistum Köln

Dem Evangelium ein Gesicht geben

Kardinal Woelki ist nun offiziell Erzbischof von Köln. In seiner ersten Predigt als Oberhirte erinnerte er auch an die Botschaft der Heiligen Drei Könige.

Zum Artikel
Papst-Reise

"Ein Zeichen der Fürsorge"

Was bedeutet die Reise des Papstes nach Albanien für die Kirche vor Ort? Ein Interview mit Don Gjergj Meta, Sprecher der albanischen Kirche.

Zum Interview
Bistum Erfurt

Schwere Geburt

Das Bistum Erfurt hat wieder einen Bischof. Nach zwei Jahren Wartezeit hatten Laien wie Kleriker zuletzt zu ungewöhnlichen Methoden gegriffen, um auf ihren fehlenden Oberhirten hinzuweisen.

Zum Artikel
Bistum Erfurt

"Erst einmmal sehen, hören und lernen"

Bei seinem ersten Besuch in Erfurt erzählt der künftige Bischof Ulrich Neymeyr, wie er von seiner Wahl erfahren hat und was seine Ziele sind.

Zum Artikel
Standpunkt - 20.09.2014

Wochenrückblick

Die Standpunkte von Montag bis Freitag in der Übersicht

Zur Übersicht
Livestreams

Live auf katholisch.de

Samstag, 18.30 Uhr: Heilige Messe aus dem Wallfahrtsort Kevelaer

Zur Übersicht
Papst Franziskus

Der Argentinier

Katholisch.de präsentiert alles Wissenswerte rund um Papst Franziskus

Zum Dossier

Video  

Erzbistum Köln

Der Dom im Mittelpunkt

Kardinal Rainer Maria Woelki übernimmt die Leitung einer Erzdiözese, die in der katholischen Kirche einen Spitzenplatz einnimmt - nicht nur wegen der 2,1 Millionen Katholiken.

Zum Artikel
Buntes

Ein besonderer Geburtstagswunsch

Sophia Loren ist die große Diva des europäischen Kinos. An ihrem 80. Geburtstag sollte sie auf jeden Fall ihr Handy dabei haben - falls der Papst anruft.

Zum Artikel
Linktipp

Nicht das neue iPad

Von Anfang an bei der Medienrevolution dabei

Zum Klick des Tages

Glaube

Koreanische Märtyrer

20.
September
Tagesliturgie
Zum Kalender

Kirchenjahrkalender:

Namenstagkalender:

Stundenbuch:

Heute wird an insgesamt 103 koreanische Märtyer erinnert, darunter sind Andreas Kim Taegon (1821-1846) und Paul Chong Hasang (1795-1839). Der katholische Glaube kam Anfang des 17. Jh. durch christliche Laien nach Korea. Während 200 Jahren wurden die Gemeinden ohne Hirten nur von Laien betreut. Andreas Kim Taegon war der erste katholische Priester, der aus Korea stammte. Nachdem er den Glauben in Shanghai verkündet hatte, kam er 1845 zusammen mit mehreren Missionaren nach Korea zurück. Er wurde aber bald gefangengenommen, gefoltert und getötet. Paul Chong Hasang war viele Jahre Gemeindeleiter und starb in der ersten der drei Christenverfolgungen (1839, 1846 und 1866).
Auf dem Bild ist die Skyline von Seoul zu sehen.

Bild: © Marzky Ragsac Jr./Fotolia.com

Zum Kalenderblatt