Partnerportale:
« »
Lachen über Glaubensdinge

Jetzt im Sender

Lachen über Glaubensdinge

Programmvorschau

  • 15:19 Motzmobil: Dunkelheit und Käl...
  • 15:21 Wie verwandelst Du Kälte in W...
Zum Sender
Orden

Wohin der Weg auch führt

Die Steyler Missionare sind in der ganzen Welt zu Hause

Sie gehen dort hin, wohin sie ihre Berufung führt: Die Steyler Missionare sind in über 70 Ländern der Erde aktiv. Ausgangspunkt ihrer Tätigkeit ist die frohe Botschaft Gottes. Die Frauen und Männer des Ordens wollen in Wort und Tat helfen - und das nicht nur im Ausland, sondern manchmal auch vor der eigenen Haustür.

Zum Artikel

Jahr der Orden: Dazu seid ihr berufen worden...

News-Ticker

Alle Ticker-Meldungen
Migration

Zuwanderung auf katholisch

Die meisten Migranten in Deutschland sind europäische Christen. Das freut besonders die wachsenden Gemeinden in Ostdeutschland.

Zum Artikel
Missbrauch

Ewiges Stigma?

Das Berliner Canisius-Kolleg arbeitet mit einem umfassenden Präventionskonzept gegen das Stigma "Missbrauch" an - und verzeichnet trotz seiner Geschichte weiterhin regen Zulauf.

Zum Artikel
Familiensynode

Um Antwort wird gebeten

Die deutschen Bistümer haben die neue Vatikan-Umfrage zur Vorbereitung der Familiensynode im Herbst gestartet.

Zum Artikel
Standpunkt - 29.01.2015

Weniger ist mehr

André Uzulis plädiert für mehr Ausgeglichenheit

Zum Standpunkt
Livestreams

Live auf katholisch.de

Samstag, 18.30 Uhr: Heilige Messe aus Kevelaer

Zur Übersicht
Mali-Blog

Zurück in die Heimat

Von seinem Einsatz in Mali hat Militärpfarrer Stephan Frank viele Eindrücke vom Land, vor allem aber etliche offene Fragen mit zurück nach Hause gebracht. Dort erwartet ihn bereits eine neue Aufgabe.

Zum Artikel

Mit Gott im Einsatz

Der Militärseelsorge-Blog

Zur Übersicht

Video  

Taufe

Die Eingangspforte zu den Sakramenten

Für die meisten ist es selbstverständlich, die Taufe im Kleindkindalter zu empfangen. Doch die Zahlen sind rückläufig. Steckt das Sakrament in der Krise?

Zum Artikel
Bischofskonferenz

Zu Gast im politischen Berlin

Die katholischen Bischöfe haben die Spitzen von CDU und Grünen getroffen. Bei den Gesprächen ging es um Themen, die der Kirche wichtig sind.

Zum Artikel
Linktipp

Schwindelfrei und glaubensstark

Felsenkirchen in Äthiopien – alles andere als barrierefrei

Zum Klick des Tages

Glaube

Valerius

29.
Januar
Tagesliturgie
Zum Kalender

Kirchenjahrkalender:

Namenstagkalender:

Stundenbuch:

Valerius (gestorben um 320) ist der zweite bekannte Bischof von Trier (im Bild: die Porta Nigra von 180 n. Chr.). Er stammte wohl aus einer einheimischen Familie und lebte spätestens in der 2. Hälfte des 3. Jahrhunderts. Er wurde neben seinem Vorgänger Eucharius in der heutigen Krypta der Abtei Sankt Matthias beigesetzt. Eine über ihren Gräbern errichtete Kapelle wurde im 5. Jahrhundert von dem Trierer Bischof Cyrillus erneuert. Die spätere Legende, die Valerius zu einem Petrusschüler macht, ist ungeschichtlich.

Bild: © ErnstPieber/Fotolia.com

Zum Kalenderblatt