Kirche

Medien

"Wir sind Teil der Revolution"

Am Montag beginnt in Bonn der Katholische Medienkongress. 200 Teilnehmer wollen über die Zukunft kirchlicher Kommunikation diskutieren.

Zum Artikel
Familiensynode - 23.10.2014

Marx und Kasper loben, Meisner kritisiert

Auch knapp eine Woche nach ihrem Ende sorgt die Familiensynode weiter für Diskussionen unter Kardinälen und Theologen.

Zum Artikel
Katholikentag

Es knirscht bei den Vorbereitungen

Zwar steht das Motto des 100. Katholikentag jetzt fest. Dennoch hat die Veranstaltung in Leipzig ein Imageproblem. Die Stadt fremdelt mit dem Treffen.

Zum Artikel
Bistum Osnabrück

"Finanzen dienen der Pastoral"

Um die Transparenz weiter zu erhöhen, hat die Diözese Osnabrück erstmals einen Bericht ihrer Finanz- und Vermögenslagen vorgelegt.

Zum Artikel
Familiensynode - 20.10.2014

"Ihr dürft ruhig streiten"

Die Deutsche Ute Eberl war eine der wenigen Frauen bei der Bischofssynode zu Familienthemen. Sie schildert ihre Eindrücke im Interview mit katholisch.de.

Zum Interview
Familiensynode - 20.10.2014

Treffen mit deutschem Akzent

Bei der Synode haben sich überraschende Allianzen gebildet. Im Mittelpunkt standen gleich mehrere deutschsprachige Teilnehmer.

Zum Artikel
Familiensynode - 19.10.2014

Zwei Schritte vor, einer zurück

Kardinal Reinhard Marx spricht zum Abschluss der Familiensynode über eingegangene Kompromisse, die Sünde und darüber, wie es jetzt weitergeht.

Zum Interview
Seligsprechung - 19.10.2014

"Ein großer Steuermann"

Mit einer Festmesse im Vatikan hat Papst Franziskus am Sonntag seinen Vorgänger Paul VI. seliggesprochen. Auch der emeritierte Papst Benedikt XVI. war gekommen.

Zum Artikel
Seligsprechung - 19.10.2014

Mehr als eine karitative Geste

Papst Paul VI. sehen viele nur als halbherzigen Reformer. Und das, obwohl er vor 50 Jahren mit dem Ablegen seiner Tiara die Welt bewegte.

Zum Artikel
Familiensynode - 18.10.2014

Bedrohung der Familie

In einer gemeinsamen Botschaft haben die Bischöfe auf der Familiensynode im Vatikan das christliche Familienideal beschworen. Bei den strittigen Themen wurden sie sich dagegen nicht einig.

Zum Artikel
Seligsprechung - 18.10.2014

Ein Plädoyer für Treue und Liebe

Die Enzyklika "Humanae vitae" von Paul VI. wird oft auf das Verbot künstlicher Empfängnisverhütung verkürzt. Doch es steckt mehr dahinter.

Zum Artikel
Geistliche Gemeinschaften - 18.10.2014

Loyal, nicht ideologisch

Tausende Pilger bevölkern derzeit den Ort Vallendar am Rhein, um das 100-jährige Bestehen der Schönstatt-Bewegung zu feiern. Eine kleine Marienkapelle ist dabei von zentraler Bedeutung.

Zum Artikel
Seligsprechung - 17.10.2014

"Wir sind dankbar für Paul VI."

Der DBK-Vorsitzende Kardinal Reinhard Marx würdigt den Konzilspapst und dessen Pontifikat in einer schwierigen Phase der Kirchengeschichte.

Zum Artikel
Familiensynode - 17.10.2014

Vertiefen, erklären, verdeutlichen

Welche Veränderungen haben die Arbeitsgruppen der Synode im Vergleich zum Zwischenbericht vorgeschlagen? Eine Dokumentation.

Zum Artikel
Seligsprechung - 17.10.2014

"Wir sind dankbar für Paul VI."

Der DBK-Vorsitzende Kardinal Reinhard Marx würdigt den Konzilspapst und dessen Pontifikat in einer schwierigen Phase der Kirchengeschichte.

Zum Artikel
Familiensynode - 17.10.2014

Stotternder Endspurt

Bis Samstag tagt die Familiensynode im Vatikan. Ob das Abschlussdokument bis dahin steht, ist fraglich. Zu zahlreich sind die Änderungswünsche im Vergleich zum viel diskutierten Zwischenbericht.

Zum Artikel
Familiensynode - 16.10.2014

Ruhigere Töne bei der Synode

Zwei Tage lang kritisierten einige Synodale den Zwischenbericht öffentlich. Nun feilen die Bischöfe am Schlussdokument zur Familienpastoral.

Zum Artikel
Seligsprechung - 16.10.2014

"Der erste moderne Papst"

Vor der Seligsprechung Pauls VI. spricht Kardinal Karl Lehmann über dessen Verdienste um das Konzil und die falsche öffentliche Wahrnehmung.

Zum Interview
Architektur - 15.10.2014

Es summt und sirrt

Gleich zwei Bistümer haben in den vergangenen Tagen Drohnen um ihre Kirchtürme fliegen lassen. Schon einmal vorneweg: Um Überwachung der Gläubigen ging es bei den Flügen nicht.

Zum Artikel
Vatikan - 15.10.2014

Zweimal Europa - einmal Frankreich

In Straßburg spricht Papst Franziskus im November vor europäischen Institutionen. Aber auch Gläubige müssen nicht mehr lange auf ihn warten.

Zum Artikel
Flüchtlinge - 14.10.2014

Die Stunde des Ehrenamts

Unterkünfte, medizinische Versorgung, psychische Hilfe: Katholisch.de hat nachgefragt, wie sich die Bistümer für Flüchtlinge einsetzen.

Zum Artikel
Familiensynode - 13.10.2014

Pastorales Erdbeben?

Der Zwischenbericht der Familiensynode überrascht mit deutlichen Worten zu wiederverheirateten Geschiedenen und Homosexuellen. Nicht alle Bischöfe sind damit zufrieden.

Zum Artikel
Familiensynode - 14.10.2014

"Jesus hat kein Gesetzbuch geschrieben"

Der Zwischenbericht zur Familiensynode wird kontrovers diskutiert. Auch Kardinal Reinhard Marx äußert seine Meinung in deutlichen Worten.

Zum Artikel
Seligsprechung - 13.10.2014

Facettenreicher "Pillenpapst"

Am Sonntag spricht Papst Franziskus Paul VI. selig. Aus diesem Anlass hat die DBK ein Internetdossier über den Pontifex veröffentlicht.

Zum Artikel
Familiensynode - 13.10.2014

Die zweite Runde beginnt

Katholisch.de fasst noch einmal die vergangenen Tage der Familiensynode im Vatikan zusammen und erklärt, wie es jetzt weitergeht.

Zum Artikel
Bistum Speyer

Kirche mit neuen Akzenten

Das Bistum Speyer steht vor Veränderungen. Die Diözese will dabei Schritte gehen, vor denen andere Bistümer bisher zurückscheuen.

Zum Artikel
Familiensynode

Letzte Debatte

Die Arbeit der Familiensynode geht nun in kleineren Arbeitsgruppen weiter. Auf ihrer letzten Generaldebatte haben sich die Bischöfe aber noch mal mit brisanten Themen beschäftigt.

Zum Artikel
Priesterausbildung

Priester zentral ausbilden?

Der Münsteraner Bischof Felix Genn hat für Priesterseminare Anderungen vorgeschlagen. Grund dafür ist der fehlende Nachwuchs.

Zum Artikel
Familiensynode

Der erschwerte Blick

Während der Synode werden - anders als früher - keine Redemanuskripte mehr veröffentlicht. Das macht es für Außenstehende schwer, Dynamik und Verlauf der Synode einzuschätzen.

Zum Artikel
Kirche

Vom Konzil ins "Zölibad"

Das Priesterseminar in Eichstätt ist das älteste in ganz Deutschland. Seine Gründung vor 450 Jahren verdankt es einem Problem, das der Kirche auch heute wieder zusetzt: Priestermangel.

Zum Artikel
Kirche

Die Päpste und der Frieden

Papst Franziskus war unter den Favoriten für den Friedensnobelpreis. Doch er ist nicht der einzige "Friedens-Papst". Katholisch.de stellt weitere vor.

Zum Artikel
Ehe und Familie

Trauen Sie sich!

Die Bischöfe haben einen Flyer mit Gründen für eine gute Ehe herausgegeben. Im Interview erklärt Familienbischof Heiner Koch, warum der Bund fürs Leben auch Teilhabe am Evangelium ist.

Zum Interview
Sonderkollekte

Hilfe für Syrien und den Irak

Die Bischöfe haben für dieses Wochenende zu einer Sonderkollekte aufgerufen. Katholisch.de beantwortet alle wichtigen Fragen zur Sammlung.

Zum Artikel
Familiensynode

Kein Konsens in Sicht

Die Bischöfe haben über den Umgang mit wiederverheirateten Geschichiedenen diskutiert. Auch wenn genaue Inhalte unbekannt ist, ist die Rednerliste doch aufschlussreich.

Zum Artikel
Familiensynode - 08.10.2014

"Medizin der Barmherzigkeit"

Die Bischöfe haben über das Verhältnis von Lehre und Barmherzigkeit beraten. Eine Rolle spielten da nicht nur wiederverheiratete Geschiedene.

Zum Artikel
Familiensynode - 09.10.2014

"Liebe ist eine Entscheidung"

Stephen und Sandra Conway hätten sich nach 21 Ehejahren fast getrennt. Auf der Bischofssynode haben sie von ihren Erfahrungen erzählt.

Zum Artikel
Familiensynode

Wie hältst du's mit der Lehre?

Auch wenn die Familiensynode erst wenige Tage alt ist, zeichnet sich ab, wo Klärungsbedarf besteht: In welchem Verhältnis stehen Lehre und Seelsorge?

Zum Artikel
Familiensynode - 07.10.2014

"Atmosphäre der Offenheit"

Kardinal Reinhard Marx hat sich zum Auftakt der Familiensynode geäußert. Er lobte den guten Start und brachte gleich schwierige Themen zur Sprache.

Zum Artikel
Pakistan - 07.10.2014

Die Hoffnung nicht verlieren

Der pakistanische Erzbischof Sebastian Francis Shaw schildert im Video-Interview die aktuelle Situation der Christen in der Islamischen Republik.

Zu Video und Artikel
Familiensynode - 06.10.2014

Wahrheit und Barmherzigkeit

Heute haben die Teilnehmer der Familiensynode ihre Beratungen aufgenommen. Der Papst forderte sie dazu auf, ihre Meinung deutlich zu äußern.

Zum Artikel
Familiensynode - 06.10.2014

"Das Lehramt hat sich isoliert"

Der Moraltheologe Eberhard Schockenhoff plädiert dafür, neu über das Naturrecht nachzudenken. Das hätte auch Folgen für die Morallehre.

Zum Interview
Familiensynode - 05.10.2014

"Schrei des Volkes" hören

Mit einer Messe im Petersdom eröffnete Papst Franziskus die Bischofssynode über Ehe und Familie. Bereits beim Treffen mit zehntausenden Familien am Vorabend fand er eindeutige Worte.

Zum Artikel
Familiensynode - 04.10.2014

"Die Kirche muss sich bewegen"

Wenn es um Familie und Sexualität geht, muss die Kirche nach Überzeugung von Bischof Franz-Josef Bode anders auf die Menschen zugehen.

Zum Interview
Familiensynode - 04.10.2014

"Krieg der Theologen"

Kurz vor Beginn der Familiensynode tragen Kardinäle in der Öffentlichkeit eine Debatte aus, die direkt und zuletzt sogar persönlich verletzend geführt wird. Es geht nicht nur um Geschiedene.

Zum Artikel
Bistümer - 03.10.2014

Südwest-Diözesen vor Umbruch

Die Bischöfe von Freiburg und Rottenburg-Stuttgart haben Veränderungen und einen Neubeginn in ihren Diözesen angekündigt.

Zum Artikel
Familiensynode - 03.10.2014

Wo steht der Papst?

Kurz vor Beginn der Weltbischofssynode beziehen Kardinäle und Bischöfe Stellung zu kontroversen Themen, vor allem zum Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen. Doch was sagt Franziskus dazu?

Zum Artikel
Ehe und Familie - 02.10.2014

Unfehlbarkeit der Gläubigen?

Der "Glaubenssinn der Gläubigen" kann laut dem Zweiten Vatikanum nicht irren. Was passiert aber, wenn er im Gegensatz zur Lehre steht?

Zum Artikel
Familiensynode - 02.10.2014

Wer? Wo? Wann? Warum?

Der Münchener Kirchenrechtler Stephan Haering erklärt für katholisch.de, was ab Sonntag bei der Familiensynode im Vatikan eigentlich passiert.

Zum Artikel
Familiensynode - 01.10.2014

Frontalangriff auf Kasper

Die Debatte spitzt sich zu: Kurienkardinal Burke kritisierte offen Kardinal Kasper für seine Äußerungen über wiederverheiratete Geschiedene - und der reagierte.

Zum Artikel
Bistum Trier - 01.10.2014

Marktplatz der Laien

Die Zukunft der Pfarreien, die Geschlechterrollen, die Mission - das ist nur eine kleine Auswahl der vielen Themen bei der dritten Versammlung der Trierer Diözesansynode ab morgen.

Zum Artikel
Ehe und Familie - 01.10.2014

Zwischen Norm und Wirklichkeit

Die kirchliche Lehre zur Sexualität spielt im Alltag vieler deutscher Katholiken kaum noch eine Rolle. Wie wird die Weltbischofssynode damit umgehen?

Zum Artikel
Hilfswerke - 30.09.2014

Kummer in Freude verwandeln

Am Sonntag beginnt der Monat der Weltmission. Dieses Jahr steht Pakistan im Fokus der missio-Aktion. Denn Christen sind dort extrem gefährdet.

Zum Artikel
Familiensynode - 30.09.2014

Neue Methoden, bekannte Themen

Die Erwartungen an die Synode im Vatikan werden immer größer. Dass die Bischöfe tatsächlich offen diskutieren wollen, zeigt sich bereits im Vorfeld.

Zum Artikel
Familiensynode - 29.09.2014

"Die fehlerlose Familie gibt es nicht"

Der neue Familienbischof Heiner Koch spricht über die Herausforderungen in der Ehepastoral und verrät, was er von der Synode erwartet.

Zum Interview
Vatikan - 28.09.2014

Neues Treffen der Päpste

Benedikt XVI. und Franziskus empfangen Senioren aus aller Welt. Für den 87-jährigen emeritierten Papst war es der erste öffentliche Auftritt seit Monaten.

Zum Artikel
Familie - 27.09.2014

Alt und ausgegrenzt?

Papst Franziskus trifft am Sonntag 40.000 Senioren aus aller Welt. Die Frage, wie Gesellschaft und Familien mit den Alten umgehen, beschäftigt ihn seit Beginn seines Pontifikats.

Zum Artikel
Bistum Münster - 27.09.2014

Vor 750 Jahren wurde der Sankt-Paulus-Dom in Münster geweiht. Grund genug für Bistum und Stadt, ausgiebig zu feiern.

Zum Artikel
Vollversammlung - 26.09.2014

Wiederverheiratete und Kirchenaustritte

Auf der Agenda der Herbst-Vollversammlung der Bischöfe standen viele Themen. Zum Abschluss des Treffens zieht katholisch.de eine Bilanz.

Zum Artikel
Vollversammlung - 26.09.2014

Gemeinde sein - auch ohne Kirchturm

Wie Pastoral in Großpfarreien funktioniert, weiß der Essener Weihbischof Zimmermann. Er hat die größte Pfarrei Deutschlands geleitet.

Zum Video
Vollversammlung - 25.09.2014

Wie weit geht die Selbstbestimmung?

2015 will der Bundestag die Suizidbeihilfe regeln - schon jetzt ist die Diskussion in vollem Gange. Die Position der Bischöfe ist klar.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 25.09.2014

"Ich wünsche mir eine kurze Amtszeit"

Seit wenigen Tagen ist Tobias Pzrytarski Diözesanadministrator von Berlin. Im Interview erzählt er, was nun seine Aufgaben sind.

Zum Artikel
Vatikan - 25.09.2014

Ziel: eine volle Aussöhnung?

Kardinal Müller, Präfekt der Glaubenskongregation, traf die Führung der Piusbruderschaft. Es scheint wieder Bewegung in die Gespräche zu kommen.

Zum Artikel
Vatikan - 24.09.2014

Mehr Frauen, weniger Europäer, keine Bischöfe

Mit der Internationalen Theologenkommission hat Papst Franziskus einen seiner wichtigsten Beraterkreise neu strukturiert.

Zum Artikel
Missbrauchsskandal - 24.09.2014

"Null Toleranz"

Der frühere Kirchen-Diplomat Jozef Wesolowski soll mehrere Kinder sexuell missbraucht haben. Nun hat der Vatikan den Erzbischof mit einer bisher beispiellosen Geste gemaßregelt.

Zum Artikel
Vollversammlung - 25.09.2014

Was macht einen Priester aus?

Bei ihrem Studientag haben die Bischöfe über die Rolle der Kleriker gesprochen. Vor allem das Verhältnis zu Laien ist nicht unproblematisch.

Zum Artikel
Vatikan - 24.09.2014

Die Arbeit im Hintergrund

Der Schwerpunkt der Kongregation für die Bischöfe ist die Besetzung der Bischofsstühle. Sie gehört zu den verschwiegensten Organisationen im Vatikan.

Zum Artikel
Vollversammlung - 23.09.2014

Christen im Irak helfen

Auf ihrer Vollversammlung beschäftigen sich die Bischöfe auch mit der Situation von Christen im Irak. Für "Weltkirche-Bischof" Ludwig Schick steht fest, dass es mehr Hilfe aus Deutschland braucht.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 22.09.2014

Ein Diplomat der klaren Worte

Tobias Przytarski ist neuer Diözesanadministrator in Berlin. Der 54-Jährige hat als Führungskraft Erfahrung - und keine Angst vor offenen Worten.

Zum Artikel
Bischofskonferenz - 22.09.2014

Das Bischofstreffen hat begonnen

Kardinal Marx hat als Vorsitzender die Herbst-Vollversammlung der Bischöfe eröffnet - und einen ersten Einblick in die Themenlage gegeben.

Zum Artikel
Vatikan - 22.09.2014

Sprechen ohne Angst

Papst Franziskus möchte, dass die katholischen Bischöfe auf der Familiensynode frei sprechen. Zudem wurden die Regeln für den Ablauf der Versammlung geändert.

Zum Artikel
Bischofskonferenz - 22.09.2014

Premiere für Marx

In Fulda beginnt die Vollversammlung der Bischofskonferenz, die erstmals Kardinal Reinhard Marx als Vorsitzender leitet. Die Teilnehmer diskutieren über einige strittige Themen.

Zum Artikel
Vatikan - 22.09.2014

Gebetsmarathon für Familien

Zu drei Wochen Gebet hat der Papst angesichts der Familiensynode aufgerufen. Auch Familien in schwierigen Situationen werden einbezogen.

Zum Artikel
Bischöfe - 22.09.2014

Der Dauerläufer

Erzbischof Ludwig Schick aus Bamberg feiert heute seinen 65. Geburtstag. Der "Außenminister" der katholischen Kirche lässt mit seinen Beiträgen zu aktuellen Debatten immer wieder aufhorchen.

Zum Artikel
Papst-Reise - 21.09.2014

Albanien als Vorbild

Während seines Besuches in Albanien verurteilte der Papst Gewalt im Namen Gottes. Für ihn sei der Balkanstaat ein gutes Beispiel dafür, wie ein interreligiöser Dialog gelingen könne.

Zum Artikel
Papst-Reise - 21.09.2014

"Wo Jugend ist, da ist Hoffnung"

Papst Franziskus hat den Menschen in Albanien für ihre Glaubenstreue gedankt. Für die Jugend des Landes hatte er eine eindringliche Botschaft.

Zum Artikel
Militär - 21.09.2014

Den gerechten Frieden als Ziel

Die Konflikte im arabischen Raum berühren auch die Kirche. Im Interview erklärt Militärbischof Overbeck, welche Rolle die Friedensethik dabei hat.

Zum Interview
Erzbistum Köln - 20.09.2014

Dem Evangelium ein Gesicht geben

Kardinal Woelki ist nun offiziell Erzbischof von Köln. In seiner ersten Predigt als Oberhirte erinnerte er auch an die Botschaft der Heiligen Drei Könige.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 20.09.2014

"Kölscher Kaviar" statt Currywurst

Es war ein feierlicher Gottesdienst: Und mit seinen ersten Worten an sein neues Bistum hat Kardinal Woelki bereits eigene Akzente gesetzt.

Zum Artikel
Papst-Reise - 20.09.2014

"Ein Zeichen der Fürsorge"

Was bedeutet die Reise des Papstes nach Albanien für die Kirche vor Ort? Ein Interview mit Don Gjergj Meta, Sprecher der albanischen Kirche.

Zum Interview
Bistum Erfurt - 20.09.2014

Schwere Geburt

Das Bistum Erfurt hat wieder einen Bischof. Nach zwei Jahren Wartezeit hatten Laien wie Kleriker zuletzt zu ungewöhnlichen Methoden gegriffen, um auf ihren fehlenden Oberhirten hinzuweisen.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 20.09.2014

Der Dom im Mittelpunkt

Kardinal Rainer Maria Woelki übernimmt die Leitung einer Erzdiözese, die in der katholischen Kirche einen Spitzenplatz einnimmt - nicht nur wegen der 2,1 Millionen Katholiken.

Zum Artikel
Bistum Erfurt - 19.09.2014

"Erst einmal sehen, hören und lernen"

Bei seinem ersten Besuch in Erfurt erzählt der künftige Bischof Ulrich Neymeyr, wie er von seiner Wahl erfahren hat und was seine Ziele sind.

Zum Artikel
Bistum Erfurt - 19.09.2014

Er wäre lieber Pfarrer geblieben

Dem designierten Bischof von Erfurt Ulrich Neymeyr werden theologische Kompetenz und pastorale Erfahrung bescheinigt. Ein Portrait.

Zum Artikel
Bistum Erfurt - 19.09.2014

Ulrich Neymeyr ist der Neue

Es wird der Mainzer Weihbischof Ulrich Neymeyr: Nach fast zwei Jahren gibt es einen neuen Bischof für Erfurt. Eine lange Vakanz geht zu Ende.

Zum Artikel
Papst-Reise - 19.09.2014

"Ich bin nicht würdig"

Die albanische Ordensfrau Maria Kaleta hat in der Zeit des Kommunismus heimlich Kinder getauft. Beim Papstbesuch soll sie morgen Papst Franziskus aus ihrem Leben berichten.

Zum Artikel
Familiensynode - 18.09.2014

Frontenbildung vor Synode?

Kurz vor Beginn der Bischofssynode veröffentlichen fünf Kardinäle ein Buch, in dem sie die Kommunion für Wiederverheiratete ausschließen.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 18.09.2014

"Eine heile, katholische Welt"

Der künftige Erzbischof von Köln, Kardinal Rainer Maria Woelki, führt durch sein Heimat-Veedel Mülheim. Und erzählt auch von Zukunftsplänen.

Zum Artikel
Bistümer - 18.09.2014

Ein Bischof für Erfurt

Am Freitag um 12 Uhr verkünden Diözese und Vatikan, wer auf Bischof Wanke folgt. Damit geht eine der längsten Sedisvakanzen der vergangenen Jahrzehnte in Deutschland zu Ende.

Zum Artikel
Politik - 17.09.2014

Kulturkampf in Luxemburg?

Luxemburgs Erzbischof Jean-Claude Hollerich äußert sich im Interview besorgt über die Zukunft der Kirche in seinem Land.

Zum Interview
Bistum Würzburg - 16.09.2014

Pfarrer und Ehrenhäuptling

Otto Storg hat den Zweiten Weltkrieg überlebt, ist beliebt beim Volk der Wahehe und Ehrendomherr in Tschechien. Heute wird der Priester 100 Jahre alt.

Zum Artikel
Familiensynode - 15.09.2014

"Erlösung ist kein Selbstläufer"

Bischof Oster reagiert auf die kritischen Worte des belgischen Bischofs Bonny zur Familiensynode. Der Passauer Oberhirte ist anderer Meinung.

Zum Artikel
Bischofssynode - 15.09.2014

"Ich erwarte frischen Wind"

Ute Eberl nimmt an der Bischofssynode in Rom teil. Die Familienreferentin des Erzbistums Berlin spricht über ihre Erwartungen und ihre Rolle.

Zum Interview
Kirche - 14.09.2014

Wo Donau und Tiber sich treffen

Am Sonntag nahm Kardinal Müller seine Titelkirche in Besitz. Der Präfekt der Glaubenskongregation ist nun "Hausherr" einer der schönsten Kirchen Roms.

Zum Artikel
Gesprächsprozess - 14.09.2014

Rückenwind und viele Fragen

Kardinal Reinhard Marx über den Dialogprozess in der katholischen Kirche und eine mögliche bundesweite Synode.

Zum Interview
Gesprächsprozess - 13.09.2014

Zwischen Magdeburg und Rom

Beim vierten Gesprächsforum standen am Freitag keineswegs nur die altbekannten innerkirchlichen Streitfragen auf der Tagesordnung.

Zum Artikel
Gesprächsprozess - 13.09.2014

Der Glaube kann alles!

Mit einem Aufruf von Kardinal Reinhard Marx, mutig und ermutigt den Weg der Kirche voranzugehen, ist am Samstag das Gesprächsforum der Bischofskonferenz beendet worden.

Zum Artikel
Gesprächsprozess - 12.09.2014

Mehr Fantasie wagen

Das vierte Forum des Gesprächsprozesses in Magdeburg ist gestartet. In seinem Eröffnungsstatement hat Kardinal Reinhard Marx mit einer Aussage besonders verblüfft.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 11.09.2014

Schritt zum Neubeginn

Das Bistum Limburg hat den Umzug des emeritierten Bischofs Tebartz-van Elst als "entscheidenden Schritt" gewertet. Das gelte sowohl für den Bischof als auch für die Diözese.

Zum Artikel
Dialogprozess - 11.09.2014

Mission in Magdeburg

Morgen startet das vierte Forum des Dialogprozesses zur Zukunft der Kirche. Die Veranstaltung in Magdeburg will der Frage nachgehen, wie Verkündigung heute gelingen kann.

Zum Artikel
Medien - 10.09.2014

"Medien bringen uns einander näher"

Am Sonntag begeht die Kirche den Mediensonntag. Katholisch.de dokumentiert dazu die Erklärung von Medienbischof Gebhard Fürst.

Zum Artikel
Familiensynode - 10.09.2014

Nicht entscheiden, nur beraten

Journalist Ulrich Ruh über seine Erwartungen an die Familiensynode im Vatikan und die Denkschrift des belgischen Bischofs Johan Bonny.

Zum Interview
Kirche - 09.09.2014

Kirche will mehr Flüchtlingen helfen

Irak, Syrien, Sterbehilfe - auf dem Sankt-Michaelsempfang in Berlin ist Kardinal Marx auf mehrere gesellschaftliche Debatten eingegangen.

Zum Artikel
Finanzen - 09.09.2014

"Die Kirche ist kein Konzern"

Eine Dokumentation über Kirchenfinanzen hat für Aufregung gesorgt. Katholisch.de hat darüber mit dem Essener Generalvikar Klaus Pfeffer gesprochen.

Zum Interview
Militär - 09.09.2014

Erstmals im Hauptamt

Sigurd Rink ist neuer Militärbischof der Evangelischen Kirche. Seine Aufgabe wird er hauptamtlich ausführen - eine Zäsur in der Geschichte der evangelischen Militärseelsorge.

Zum Artikel
Familiensynode - 08.09.2014

Barmherzigkeit und Wahrheit

Einen Monat vor der Familiensynode im Vatikan hat Bischof Oster seinen Standpunkt zu Ehe und wiederverheirateten Geschiedenen erläutert.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 08.09.2014

"Gehen wir den Weg der Versöhnung"

Weihbischof Manfred Grothe hat zu Aussöhnung aufgerufen. Vor einem Jahr hatte der Skandal um Bischof Tebartz-van Elst einen Höhepunkt erreicht.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 08.09.2014

Streit um eine Öffnung

Der geplante Umbau der Hedwigskathedrale sorgt für Verstimmungen. Zankapfel ist ein große große Öffnung im Boden des Gotteshauses.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 07.09.2014

"Zur zweiten Heimat geworden"

Mit einem Festgottesdienst in der Berliner Hedwigskathedrale wurde Kardinal Rainer Maria Woelki als Erzbischof verabschiedet.

Zum Artikel
Beruf - 06.09.2014

Arbeitgeber Kirche

Viele junge Menschen beginnen in diesen Tagen ihre Ausbildung. Joana Veigas Silva ist eine von ihnen. Doch anders als die meisten, arbeitet sie für die Kirche: beim Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat.

Zum Artikel
Medien - 06.09.2014

"Da hapert's im Moment"

Der Vatikan will seinen Medienapparat aufbürsten. Welche Reformen den Medien gut täten und was ihr Modernisierer Lord Patten leisten kann, analyisert der Journalist Steffen Grimberg.

Zum Interview
Kirche - 05.09.2014

"Nicht mit mir"

Kardinal Reinhard Marx, hat sich noch einmal klar zum Thema Sterbehilfe positioniert und über die Kirchensteuer, das Ehesakrament und die Gefahr eines "Nischendaseins" der Kirche gesprochen.

Zum Artikel
Vatikan - 05.09.2014

Gespräch geplant

Versuchen sich der Vatikan und die Piusbrüder doch wieder anzunähern? Ein erstes Treffen zwischen Kardinal Gerhard Müller und dem Oberem der Traditionalisten könnte der Anfang sein.

Zum Artikel
Vatikan - 05.09.2014

Gott ist mehr als ein "Gerücht"

Kardinal Paul Josef Cordes wird 80 Jahre alt. Mit katholisch.de spricht er über Glaubenszeugen und seine eigenen Erfahrungen mit Gott.

Zum Video
Kirche - 04.09.2014

"Die Diaspora hat mich tief beeindruckt"

Was er vermissen wird und warum er sich trotzdem auf die neue Aufgabe in Köln freut, erklärt Kardinal Woelki kurz vor seinem Weggang aus Berlin.

Zum Interview
Geschichte - 03.09.2014

Der Friedenspapst

Vor 100 Jahren wurde Benedikt XV. zum Papst gewählt. Katholisch.de stellt das Kirchenoberhaupt vor, das als Friedenspapst in die Geschichte eingehen sollte.

Zum Artikel
Vatikan - 01.09.2014

"Als Einheit zu betrachten"

Der ehemalige Vatikan-Korrespondent Albert Link berichtet im Interview mit katholisch.de von seinen Erlebnissen mit den beiden Päpsten.

Zum Interview
Interreligiöser Dialog - 01.09.2014

Kicken für die Brüderlichkeit

Ob Lionel Messi oder Lukas Podolski: Heute Abend spielen zahlreiche Spitzenfußballer auf Einladung von Papst Franziskus für den Weltfrieden.

Zum Artikel
Krieg - 31.08.2014

Lange Schatten

Die Beziehung zwischen deutscher und polnischer Kirche nach dem Zweiten Weltkrieg war nicht einfach. Doch beide haben zu Versöhnung aufgerufen - auch mit Unterstützung von Laien.

Zum Artikel
Kirche - 30.08.2014

Deutliche Worte vom Kardinal

Kardinal Rainer Maria Woelki hat in zwei Interviews die Berliner Flüchtlingspolitik kritisiert. Doch auch auf eigene Fehler kam er zu sprechen.

Zum Artikel
Kirche - 29.08.2014

Spanische Eröffnung

Mit seinen neuesten Personalentscheidungen zeigt sich Franziskus als knallharter Taktiker. Er ernannte einen neuen Oberhirten für die Erzdiözese Madrid - das hat auch Folgen für die Kurie im Rom.

Zum Artikel
Kirchensteuer - 28.08.2014

"Wir hätten früher aktiv werden müssen"

Für Prälat Karl Jüsten offenbart der Streit um die Kirchensteuer ein tieferes Dilemma, an dem Kirche nicht unschuldig ist.

Zum Artikel
Jugend - 26.08.2014

75 Jahre gelebte Ökumene

Sie ist das Symbol für Dialog: die Gemeinschaft von Taize. Im kommenen Jahr feiert sie ihr Jubiläum mit einem vielfältigen Programm.

Zum Artikel
Irak - 24.08.2014

"Das ist barbarisch"

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonfernez, Kardinal Reinhard Marx ruft zu Ende der Gewalt im Irak auf.

Zum Artikel
Vatikan - 23.08.2014

Geistig hellwach

Wie geht es eigentlich Benedikt XVI.? Menschen, die den emeritierten Papst besuchen, berichten von seinem wachen Geist. Doch der Radius seiner Spaziergänge in den vatikanischen Gärten wird kleiner.

Zum Artikel
Bonn - 21.08.2014

Beeindruckendes Engagement

Kita-Plätze für die Kinder, Arbeitsplätze für die Erwachsenen: Wie eine Kirchengemeinde syrische Flüchtlinge mit unkonventioneller Hilfe unterstützt.

Zum Artikel
Vatikan - 19.08.2014

Über das Innenleben eines Papstes

Auf dem Rückflug aus Seoul hat Papst Franziskus erneut eine "Fliegende Pressekonferenz" abgehalten – und mit einigen Überaschungen aufgewartet.

Zum Artikel
Ukraine - 19.08.2014

Christen gegen Christen

Mit dem politischen Konflikt entzweien sich auch die Kirchen des Landes. Nun werden einem griechisch-katholischen Militärseelsorger Übergriffe auf einen orthodoxen Priester vorgeworfen.

Zum Artikel
Mittler zwischen den Fronten
Südkorea - 18.08.2014

Mittler zwischen den Fronten

In Asien schaffte es Franziskus erneut, mit seinen Worten die Menschen zu erreichen. Zum Erfolg der Reise trugen gleich mehrere Faktoren bei.

Südkorea - 18.08.2014

Rückkehr mit einer neuen Priorität

Heute ging die Südkorea-Reise von Papst Franziskus zu Ende. Ein Rückblick auf einen Besuch voll leiser Gesten und starker Appelle.

Zum Artikel
Südkorea - 17.08.2014

Neue Dialogoffensive mit Asien

Papst Franziskus hat China, Vietnam und Nordkorea die Hand ausgestreckt. Und er hat Erwartungen an die jungen Katholiken Asiens.

Zum Artikel
Liturgie - 16.08.2014

Göttlicher Tropfen

Die Deutsche Bischofskonferenz hat die Messweinverordnung von 1976 aufgehoben. Trotzdem soll weiterhin reiner Wein eingeschenkt werden.

Zum Artikel
Südkorea - 16.08.2014

Ansporn für eine gerechtere Welt

Es war einer der Höhepunkte der Papstreise in Südkorea: Knapp eine Million Menschen nahmen an der Seligsprechung von 124 Märtyrern teil.

Zum Artikel
Bistümer - 16.08.2014

Himmel und Erde treffen zusammen

Der Hildesheimer Dom wurde nach viereinhalb Jahren wiedereröffnet. Und das hell strahlende Unesco-Weltkulturerbe beeindruckt die Besucher.

Zum Artikel
Papstreise - 15.08.2014

"Wir stehen zum Papst"

Die Katholische Kirche in China ist gespalten zwischen Treue zum Papst und zur Partei. Der Besuch von Franziskus in Südkorea macht den Gläubigen aber Hoffnung.

Zum Artikel
Südkorea - 15.08.2014

Freude über die Jugend

Papst Franziskus drückt dem VI. Asiatischen Jugendtag in Südkorea seinen Stempel auf. Und er lernt die Hoffnungen und Sorgen der jungen Menschen in der Diaspora kennen.

Zum Artikel
Südkorea - 15.08.2014

Gegenmittel für Hoffnungslosigkeit

Heute feierte Papst Franziskus im WM-Stadion von Daejeon seine erste große Messe in Südkorea und entwarf ein Profil für die Kirche des Landes.

Zum Artikel
Architektur - 15.08.2014

"Es wärmt mir Herz und Sinne"

Bischof Norbert Trelle spricht im Interview über die feierliche Wiedereröffnung des Hildesheimer Doms und über Transparenz bei kirchlichen Bauprojekten.

Zum Interview
Familie - 14.08.2014

"Das wird viele enttäuschen"

Bischof Stefan Oster warnt Gläubige und Medien vor zu hohen Erwartungen an die Bischofssynode zur Familienpastoral im Oktober.

Zum Artikel
Südkorea - 14.08.2014

Werben für Frieden

Papst Franziskus hat seinen fünftägigen Besuch in Korea mit einem Aufruf zum Frieden und zur Überwindung bestehender Barrieren begonnen. Pjöngjang reagierte auf seine eigene Weise.

Zum Artikel
Buntes - 14.08.2014

Es war einmal ein "magischer Ort"

Weil Papst Franziskus mit den Traditionen bricht, bahnt sich vor allem für die Souvenirhändler des Städtchens Castel Gandolfo ein Desaster an.

Zum Artikel
Südkorea - 12.08.2014

Der Papst kann kommen

Wenn am Donnerstag mit Franziskus der erste Papst seit 25 Jahren Südkorea besucht, ist das Land bereit: Es gibt Fahnen, ein eigenes Lied und sogar einen Boom an Rosenkränzen.

Zum Artikel
Leute - 11.08.2014

Meisners neues Leben

Kardinal Joachim Meisner ist jetzt Privatmann. Bei einem Besuch spricht der emeritierte Erzbischof von Köln über seinen Alltag, seinen Nachfolger und die Deutsche Bahn.

Zum Artikel
Irak - 11.08.2014

Im Auftrag des Papstes

Papst Franziskus schickt Kurienkardinal Fernando Filoni als Sondergesandten in den Irak. Katholisch.de stellt den Vatikandiplomaten und seine Friedensmission vor.

Zum Artikel
Südkorea - 10.08.2014

Der "Tigerstaat" der Kirche

In wenigen Tagen bricht Papst Franziskus Richtung Südkorea auf, einem Land, in dem das Christentum eine Erfolgsgeschichte ist.

Zum Artikel
Irak - 10.08.2014

"Herr, schenke unseren Tagen den Frieden"

Mit eindringlichen Worten hat sich Papst Franziskus für eine Konfliktlösung im Irak eingesetzt. Unter anderem äußerte er sich mehrfach auf Twitter.

Zum Artikel
Südkorea - 09.08.2014

"Priorität Asien"

Papst Franziskus reist am Mittwoch nach Südkorea. Es ist erst die dritte internationale Reise des Heiligen Vaters, jedoch eine mit höchstem symbolischen und kirchenpolitischen Wert.

Zum Artikel
Bistum Hildesheim - 08.08.2014

Ein Dach für die Seele

Viereinhalb Jahre mussten die Katholiken der Diözese Hildesheim auf ihre Bischofskirche verzichten. Jetzt ist die Sanierung des Doms abgeschlossen.

Zum Artikel
Ministrantenwallfahrt - 08.08.2014

Arrivederci Roma!

Vier Tage lang haben 50.000 Messdiener die Stadt Rom bevölkert. Katholisch.de hat Ministranten und Veranstalter ein Fazit ziehen lassen. Und dann gab es ja auch noch die Abreise.

Zum Multimedia-Spezial
Priesterseminar - 08.08.2014

Student, katholisch, sucht…

Das Bischöfliche Priesterseminar Borromaeum bietet seit kurzem acht WG-Plätze an - Internet und Gottesdienste inklusive.

Zum Artikel
Ministrantenwallfahrt - 07.08.2014

"Die Stimmung war weltmeisterlich"

Zum Abschluss der Ministrantenwallfahrt in Rom hat Jugendbischof Karl-Heinz Wiesemann eine positive Bilanz gezogen - und dankte dem Papst.

Zum Artikel
Ukraine - 04.08.2014

Krise als Chance?

Die ukrainische Orthodoxie ist gespalten. Doch durch die politischen Unruhen scheinen sich die Ukrainisch-Orthodoxe Kirche des Moskauer und die des Kiewer Patriarchats anzunähern.

Zum Artikel
Ökumene - 04.08.2014

Kreative Kraft der Konfessionen

Die Ökumene-Debatte geht weiter: Margot Käßmann möchte 2017 das Reformationsjubiläum gemeinsam mit der katholischen Kirche feiern.

Zum Gastbeitrag
Ministrantenwallfahrt - 03.08.2014

Es geht los

Die Ministrantenwallfahrt steht in den Startlöchern, auch in den sozialen Netzwerken dreht es sich auf vielen Seiten um das große Treffen. Katholisch.de hat sich einmal umgesehen.

Zum Artikel
Klöster - 03.08.2014

Die ältesten Herbergen Europas

Der Verbund "Klösterreich" will mit insgesamt 22 Einrichtungen eine Auszeit vom Alltag bieten. Jedes Kloster lockt mit eigenem Schwerpunkt.

Zum Artikel
Erster Weltkrieg - 03.08.2014

Die Propaganda der Kirchen

Auch die Kirchen unterstützten die Kriegspropaganda während des Ersten Weltkrieges. Laut einer Studie sogar mit Kirchenliedern.

Zum Artikel
Kirche - 03.08.2014

Umzug im September

Laut Medienberichten wird Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst im September nach Regensburg ziehen. Ein genauer Tag werde aber nicht bekannt gegeben, so seine Sprecherin.

Zum Artikel
Orden

Im Einklang mit der Lehre

In einem Interview regt Kurienkardinal Joao Braz de Aviz ein Umdenken bei der Trennung zwischen Frauen und Männern in Ordensgemeinschaften an.

Zum Artikel
Liturgie - 01.08.2014

Unruhestifter Friedensgruß?

Der Friedensgruß soll laut Vatikan in Zukunft nüchterner ausfallen. Das hat sowohl Konsequenzen für Priester als auch für Gläubige.

Zum Artikel
Brauchtum - 01.08.2014

Kirche, Kirmes, Kultur

Das Erzbistum Paderborn feiert das Libori-Fest. Auch wenn der Reliquienschrein schon wieder an seinem Platz in der Schatzkammer ist - ruhiger ist es in der Stadt dadurch nicht geworden.

Zur Mutlimedia-Reportage
Vatikan - 31.07.2014

Eine starke Gruppe

Im Vatikan arbeiten weitaus mehr deutsche Geistliche als Kardinal Gerhard Müller und Erzbischof Georg Gänswein. Wir stellen sie vor.

Zum Artikel
Liturgie - 31.07.2014

Keine stummen Zuschauer

Liturgiewissenschaftler Martin Stuflesser spricht mit katholisch.de über die tridentinische Messe und die Zukunft des neuen Ritus.

Zum Interview
Asien - 30.07.2014

Aufstrebende Minderheit

Häufig werden sie bedroht und wachsen dennoch: die katholischen Ortskirchen in Asien. Auch deshalb ist der riesige Kontinent ein Schwerpunkt im Pontifikat von Papst Franziskus.

Zum Artikel
Gastbeitrag - 29.07.2014

Ökumene, na und?

Auch die katholische Theologin Dorothea Sattler kritisiert den viel diskutierten Grundlagentext der EKD - ärgerlicher findet sie aber das Desinteresse am ökumenischen Dialog.

Zum Gastbeitrag
Seelsorge - 28.07.2014

Besuch im Gefängnis

Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck hat früher selbst in der Nähe eines Gefängnisses gewohnt. Heute war er in der Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen zu Gast.

Zum Artikel
Seelsorge - 28.07.2014

Kreativ und mutig

Keine Seilschaften unter Bischöfen, mehr Kreativität bei Priestern und ein starker Glaube bei den Menschen - Papst Franziskus hat bei einem Gespräch mit Klerikern Position bezogen.

Zum Artikel
Kirchenstatistik - 28.07.2014

Im Osten viele Neue

Im äußersten Osten der Bundesrepublik wachsen die Katholikenzahlen. Auch der Prozentsatz der Gottesdienstbesucher ist auffällig höher als im Westen. Warum? Katholisch.de hat nachgefragt.

Zum Artikel
Bistümer - 27.07.2014

Bischöfe im Riesenrad

Gottesdienste, Kirmes, Kleinkunst und politische Vorträge: Tausende Besucher kommen zum Auftakt des Liborifestes in Paderborn in die Bischofsstadt. Und nicht alles ist wie immer.

Zum Artikel
Kirche - 27.07.2014

Konservative Glaubensfreude

Beim Kongress "Freude am Glauben" wurde über Verkündigung heute und über die Bildungspläne mehrerer Bundesländer diskutiert.

Zum Artikel
Italien - 27.07.2014

Papst im "Land der Feuer"

Papst Franziskus hat bei einer Messe in der Mafia-Hochburg Caserta Korruption und Illegalität verurteilt und einen anderen Lebensstil gefordert.

Zum Artikel
Gaza-Konflikt - 26.07.2014

"Lage drängt zu Pessimismus"

Der Jerusalemer Weihbischof William Schomali spricht über die Gewalt im Heiligen Land. Er befürchtet eine Abwanderung von Christen.

Zum Interview
Italien - 25.07.2014

Papst in Gomorrha

Einen Monat nach seinem Besuch in Kalabrien reist Papst Franziskus heute in eine weitere Mafia-Hochburg: nach Caserta bei Neapel, der Heimat der Camorra.

Zum Artikel
Vatikan - 25.07.2014

"Ich bin noch ganz aufgewühlt"

Mit einem Besuch in der vatikanischen Mensa brachte Papst Franziskus deren Leiter Franco Paini vollkommen aus dem Konzept.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 24.07.2014

Kein Amt für einen "Filialleiter"

Aufgeschlossen, dialogfreudig, neugierig - so wünschen sich die Hauptstadt-Katholiken den Nachfolger von Kardinal Rainer Maria Woelki.

Zum Artikel
Papstreise - 24.07.2014

Besuch in einem geteilten Land

Papst Franziskus bereist in knapp drei Wochen erneut eine Konfliktregion der Welt, Korea. Einen besonderen Plan musste er schon vorab verwerfen.

Zum Artikel
Kirche - 21.07.2014

Viele leere Bischofsstühle

Heutzutage sind einige Pfarreien in Deutschland auf ausländische Priester angewiesen. Inzwischen ist der Priestermangel auf der Führungsebene angekommen und Bischöfe werden gesucht.

Zum Artikel
Ökumene - 21.07.2014

"Was ist da passiert?"

Die EKD-Schrift "Rechtfertigung und Freiheit" belastet die Ökumene. Im Gastbeitrag zeigt sich Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm überrascht von der Verärgerung auf katholischer Seite.

Zum Artikel
Klöster - 20.07.2014

Handel, Handwerk, Medizin

Nach einer Umgestaltung wurde das zum Welterbe zählende Kloster Lorsch wiedereröffnet. Es feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum.

Zum Artikel
USA - 19.07.2014

Umdenken an der Madison Avenue

Wie Franziskus Amts- und Lebensstil der US-Bischöfe beeinflusst.

Zum Artikel
Bistum Regensburg - 19.07.2014

Verzicht auf neue Dienstwohnung

Das bischöfliche Ordinariat ist saniert. Doch Oberhirte Rudolf Voderholzer bleibt lieber in seiner als Provisorium gedachten Zwei-Zimmer-Wohnung.

Zum Artikel
Kirchenaustritte - 18.07.2014

"Der Skandal wird chronisch"

178.000 Menschen haben 2013 die katholische Kirche verlassen. Theologe Michael N. Ebertz sieht die Glaubwürdigkeit der Kirche tief erschüttert.

Zum Interview
Bistum Limburg - 18.07.2014

Jetzt liegt es auf dem Tisch

In einer beispiellosen Transparenzoffensive hat das Bistum Limburg seine Finanzen offengelegt. Es geht um viel Geld und diverse Körperschaften.

Zum Artikel
Statistik - 18.07.2014

"Schmerzliche Zahlen"

Aus den von der Deutschen Bischofskonferenz veröffentlichten Zahlen zum kirchlichen Leben stechen vor allem die Kirchenaustritte hervor: 2013 waren es 178.805. Kardinal Reinhard Marx bezeichnete diese Zahl als "hilfreichen Weckruf".

Zum Artikel
Missbrauch - 18.07.2014

119 Täter seit 1942

Das Erzbistum Freiburg hat eine Statistik zu sexuellem Missbrauch vorgelegt. Die Auswertung bezieht sich auf Taten in der Erzdiözese und geht bis in die Zeit des Zweiten Weltkriegs zurück.

Zum Artikel
Wallfahrt - 18.07.2014

Eine Herkulesaufgabe

Anfang August startet die wohl größte Reisegruppe Deutschlands Richtung Rom: Rund 50.000 Ministranten pilgern in die Ewige Stadt. Seit Monaten wird an der genauen Planung gearbeitet.

Zum Artikel
Bistum Eichstätt - 17.07.2014

"Outet euch als Christen"

Im Interview mit katholisch.de erklärt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke, warum er die Beziehungen von Kirche und Staat durchaus kritisch sieht.

Zum Artikel
Finanzen - 17.07.2014

Neue Transparenz

Am Freitag will das Bistum Limburg detailliert sein Vermögen offenlegen. Damit werde es deutschlandweit zum Vorbild, findet Kirchenrechtler Thomas Schüller.

Zum Artikel
Bistum Görlitz - 16.07.2014

Kleines Vorbild?

Das Bistum Görlitz wird 20 Jahre alt. Es besitzt eine ungewöhnliche Struktur: Große Fläche, wenig Gläubige. Doch daraus ergeben sich auch Chancen.

Zum Artikel
Medien - 16.07.2014

"Despotie und Duckmäusertum"

Ein im Herder-Verlag erschienener Sammelband analysiert die Folgen des Tebartz-Skandals – und spart dabei nicht mit klaren Worten.

Zum Artikel
Finanzen - 16.07.2014

"Wir sammeln nicht für uns"

Papst Franziskus predigt Bescheidenheit. Im Interview erzählt Jesuit Eberhard von Gemmingen, ob seine Mitbrüder diese Forderung auch leben.

Zum Artikel
Bistum Hildesheim - 16.07.2014

Die Schätze kehren zurück

Rechtzeitig zur Wiedereröffnung des Hildesheimer Doms im August kehrt nun ein bedeutendes Kunstwerk an seinen Platz zurück.

Zum Artikel
Bistümer - 15.07.2014

"Warum dauert das so lange?"

Das Bistum Erfurt wartet seit zwei Jahren auf einen neuen Oberhirten. Was sagen die ostdeutschen Bischöfe dazu? Katholisch.de hat nachgefragt.

Zum Artikel
England - 15.07.2014

Prüfstein für die Ökumene

In der anglikanischen Mutterkirche gibt es fortan neben weiblichen Priestern auch Bischöfinnen. Das verkompliziert das Verhältnis zu den Katholiken.

Zum Artikel
Soziales - 15.07.2014

Eine Stadt am Rand

Papst Franziskus fordert immer wieder, die Kirche solle an die Ränder gehen. Eisenhüttenstadt in der Diaspora Brandenburgs hat viele Probleme und liegt nicht nur geografisch am Rand, wie unser Autor Markus Kremser beim Ortsbesuch festgestellt hat.

Zum Artikel
Seelsorge - 15.07.2014

Segen für Bello & Co.

Ob Hund oder Katze, Meerschweinchen oder Schildkröte - egal. Beim ersten ökumenischen Tiergottesdienst in Trier sind die Reihen gut gefüllt. Die Idee der Tiersegnung ist aber nicht neu.

Zum Artikel
Orden - 14.07.2014

Patron der Kranken

Erst Söldner, dann Ordensgründer: Heute vor 400 Jahren starb Camillo de Lilles, Ordensgründer der Kamillianer.

Zum Artikel
Kirche - 14.07.2014

Was Katholiken erwarten

Das Bistum Rottenburg-Stuttgart ließ Katholiken zu ihrem Verhältnis zur Kirche befragen. Das deutliche Ergebnis nimmt die Kirche in die Pflicht, ihren Kommunikationsstil zu ändern.

Zum Artikel
Bistum Eichstätt - 14.07.2014

"Kirche darf nicht selbstbezogen sein"

Bischof Gregor Maria Hanke kritisierte in seiner Predigt zum Ende der Willibaldswoche eine Art "Christentum light".

Zum Artikel
Medien - 14.07.2014

"Papst sprach nicht über pädophile Kardinäle"

Vatikansprecher Federico Lombardi dementiert Aussagen aus dem jüngsten "Papst-Interview" der italienischen Zeitung "Repubblica".

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 13.07.2014

Genaue Analyse

Dieses Jahr jährt sich die Ankunft der Gebeine der Heiligen Drei Könige zum 850. Mal. Eine Kunsthistorikerin hat nun neue Erkenntnisse zum Dreikönigsschrein veröffentlicht.

Zum Artikel
Heiliges Land - 13.07.2014

Papst ruft zum Frieden auf

Während der Konflikt im Heiligen Land andauert, hat Papst Franziskus die Menschen eindringlich zu einem gemeinsamen Friedensgebet aufgefordert.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 12.07.2014

Es warten viele Aufgaben

Der Wechsel von Kardinal Woelki nach Köln sorgt in Berlin für eine schwierige Lage. In seiner Amtszeit hat Woelki dort mehrere Projekte angestoßen, aber noch nicht abgeschlossen.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 12.07.2014

"Ich bin Kölner geblieben"

Einen Tag nach seiner Ernennung zum Erzbischof hat sich Kardinal Woelki in Köln vorgestellt und einen Ausblick auf seine Amtszeit gegeben.

Zum Artikel
Porträt - 12.07.2014

Mann des geraden Wortes

Heute feiert der "Amazonas-Bischof" Erwin Kräutler seinen 75. Geburtstag. Im Laufe der Zeit hat er sich nicht nur Freunde gemacht.

Zum Artikel
Kirche - 11.07.2014

Richtiger Mann, falsches Verfahren

Das Erzbistum Köln brauchte einen Mann mit Erfahrung. Was bedeutet der Wechsel von Kardinal Woelki aber für die Kirche?

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 11.07.2014

"Gute Wahl"

Die Reaktionen auf den neuen Kölner Erzbischof Woelki sind positiv. Der DBK-Vorsitzende Kardinal Reinhard Marx gratulierte seinem Amtbruder zu der neuen Aufgabe.

Zum Artikel
England - 11.07.2014

Jetzt soll es klappen

Nach Jahren heißer Diskussionen stimmt die Generalsynode der englischen Anglikaner am Montag darüber ab, ob Frauen künftig die Bischofsweihe erhalten können.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 11.07.2014

Eine Turbo-Wahl

Nur vier Monate hat es bis zur Neubesetzung des Kölner Bischofsstuhl gedauert. Das ist fast schon rekordverdächtig. In anderen Bistümern wird dagegen weiterhin gewartet.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 10.07.2014

Freitags um 12

Es wird diskutiert: Durfte katholisch.de über den bevorstehenden Wechsel von Kardinal Woelki berichten, obwohl es bislang keine offizielle Bestätigung dafür gibt? Wir sagen: ja.

Zum Artikel
Ökumene - 10.07.2014

"Antikatholische Grundsätze"

Ökumene-Professor Wolfgang Thönissen übt im Gastbeitrag deutliche Kritik am EKD-Grundlagenpapier zum Reformationsjubiläum.

Zum Gastbeitrag
Porträt - 10.07.2014

Volksnah, mit klarem Profil

Woelki gilt als Senkrechtstarter unter Deutschlands katholischen Oberhirten, dazu ist er beliebt bei den Medien. Doch er kann auch unbequem sein.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 09.07.2014

Woelki wird neuer Kölner Erzbischof

Der Berliner Kardinal Rainer Maria Woelki soll nach Informationen der Katholischen Nachrichten-Agentur neuer Erzbischof von Köln werden.

Zum Artikel
Medien - 09.07.2014

Ruf nach Offenheit

Das Verhältnis von Kirche und Medien war nach dem Skandal um Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst Thema beim Medienempfang der Bistümer Mainz und Limburg.

Zum Artikel
Theologie - 08.07.2014

Es knistert in der Ökumene

Im Hinblick auf das Reformationsjubiläum 2017 gibt es Verständnisprobleme, Bedauern und Kritik zwischen Protestanten und Katholiken.

Zum Artikel
Selige - 08.07.2014

Vater der Migranten

Migration ist nicht erst im Jahr 2014 ein drängendes Problem. Sie war es auch schon zu Zeiten des seligen Bischofs Giovanni Battista Scalabrini, der heute vor 175 Jahren geboren wurde.

Zum Artikel
Ukraine - 08.07.2014

"Unerwünscht und provokant"

Warum der Moskauer Patriarch Kyrill I. bei der Beisetzung des verstorbenen Kiewer Metropoliten fehlte.

Zum Artikel
Missbrauch - 07.07.2014

"Eigene Berufung vergewaltigt"

Bei seinem ersten Treffen mit Missbrauchsopfern entschuldigte sich Papst Franziskus für die Kirche und versprach, den Kinderschutz zu verbessern.

Zum Artikel
Seelsorge - 06.07.2014

Ein Besuch Marke "Franziskus"

Bei seiner Pastoralreise in die mittelitalienische Region Molise rief Papst Franziskus unter anderem zum Kampf gegen Arbeitslosigkeit auf.

Zum Artikel
Orden - 06.07.2014

Auch Ordensleute schalten ab

Wie entspannen eigentlich Ordensleute im Urlaub oder nach Feierabend? Markus Frädrich hat sich weltweit bei Steyler Missionaren umgehört.

Zur Bildergalerie
Vatikan - 05.07.2014

Langzeitprojekt Kurienreform

Bei seiner fünften Tagung hat sich der Kardinalsrat diesmal auch neuen Bereichen wie dem Vatikanstaat und den Nuntiaturen zugewandt.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 04.07.2014

"Aufarbeitung und Neubeginn"

Heute vor 100 Tagen trat Manfred Grothe sein Amt als Apostolischer Administrator an. Zeit für eine erste Bilanz.

Zum Artikel
Verkündigung - 04.07.2014

"In der Sprache der Menschen"

Die Frohe Botschaft des Christentums für alle verständlich zu verkünden, ohne sich dabei anzubiedern, kann zu einer Gratwanderung werden.

Zum Artikel
Fußball-WM - 03.07.2014

Kirche, Fußball, Emotionen

Auch viele Bistümer fiebern bei der Fußball-WM mit. Katholisch.de hat sich auf ihren Facebook-Seiten umgeschaut und Kurioses gesammelt.

Zum Artikel
Exorzismus - 03.07.2014

Exorzisten-Vereinigung von Vatikan anerkannt

Die Internationalen Vereinigung der Exorzisten ist jetzt offiziell vom Vatikan anerkannt worden. Doch einen Exorzismus darf nicht jeder aussprechen.

Zum Artikel
Papst Franziskus - 03.07.2014

Der vergessene Winkel

Am Samstag bricht der Papst wieder zu einem Pasoralbesuch auf. Dieses Mal fährt er nach Molise, eine Region in Mittelitalien, die besonders unter der Wirtschaftskrise gelitten hat.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 02.07.2014

Keine Ermittlungen

Die Staatsanwaltschaft Limburg hat die Aufnahme eines förmlichen Verfahrens gegen Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst abgelehnt.

Zum Artikel
Evangelische Kirche - 01.07.2014

Wieder auf der Suche

Nach dem Rücktritt von Nikolaus Schneider steht der EKD eine Zeit der Umbrüche bevor. Möglicher Nachfolger an der Spitze ist der bayerische Landesbischof Bedford-Strohm.

Zum Artikel
Vatikan - 30.06.2014

Papst beklagt moralischen Verfall

In einem Interview hat Papst Franziskus die Prostitution Minderjähriger beklagt und sich zur Rolle der Frau in der Kirche geäußert.

Zum Artikel
Evangelische Kirche - 30.06.2014

Bedächtig und ausgleichend

Die Rücktritt von Nikolaus Schneider kam überraschend. Polarisiert hat er zwar wenig - Auseinandersetzungen aber auch nicht gescheut.

Zum Artikel
Evangelische Kirche - 30.06.2014

Schneider tritt zurück

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Nikolaus Schneider hat aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt erklärt. Der DBK-Vorsitzende Kardinal Reinhard Marx äußerte seine Betroffenheit.

Zum Artikel
Ökumene - 30.06.2014

Zutiefst evangelisch, zutiefst ökumenisch

Theologe Volker Leppin über das umstrittene Dokument der Evangelischen Kirche zum Reformationsjubiläum, das er mit verfasst hat.

Zum Gastbeitrag
Weihe - 29.06.2014

Freiburg hat neuen Erzbischof

Stephan Burger wurde am Sonntag mit einem feierlichen Gottesdienst in sein neues Amt eingeführt.

Zum Artikel
Vatikan - 29.06.2014

Verliert keine Zeit mit nutzlosem Gerede!

Papst Franziskus verleiht am römischen Patronatsfest Peter und Paul 24 Erzbischöfen im Petersdom das Pallium.

Zum Artikel
Bistümer - 28.06.2014

Provokation Papst

Der neue Stil von Papst Franziskus hat auch Folgen für die Kirche in Deutschland. Immer mehr Bistümer erwägen eine behutsame Verschiebung der Akzente - so auch das Erzbistum Köln.

Zum Artikel
Familiensynode - 27.06.2014

"Breit gefächerte Betrachtung"

Deutsche Bischöfe und Laien begrüßen Arbeitspapier zur Synode

Zum Artikel
Kirche - 26.06.2014

Erzbistum weist Kritik an Reform zurück

Die Hauptstadt-Diözese hat mit Verwunderung auf den erneuten Vorstoß von Kritikern der Bistumsreform reagiert.

Zum Artikel
Familie - 25.06.2014

Worum geht es eigentlich?

Der Vatikan hat den Leitfaden für die Synode zu Familie und Sexualität vorgestellt. Es soll nicht nur um "Wiederverheiratete Geschiedene" gehen.

Zum Artikel
Bischofsweihe - 25.06.2014

"Genau hinsehen und hinhören"

Stephan Burger wird am Sonntag neuer Freiburger Erzbischof - ein Wendepunkt seines Lebens.

Zum Artikel
Kirchenrecht - 24.06.2014

Ausschluss aus der Gemeinschaft

"Sie sind exkommuniziert", sagte Papst Franziskus Mafia-Mitglieder. Katholisch.de erklärt, was Exkommunikation bedeutet.

Zum Artikel
Ökumene - 24.06.2014

"Dogmatische Geschichtsdeutung"

Der emeritierte Kurienkardinal Walter Kasper hat das jüngste Dokument der Evangelischen Kirche Deutschlands zum Reformationsjubiläum kritisiert.

Zum Artikel
Vatikan - 23.06.2014

Viel Lob für die Päpste

Horst Seehofer war zu einer Audienz im Vatikan. Im Anschluss berichtete er von einem starken Franziskus und einem entspannten Benedikt.

Zum Artikel
Bistum Aachen - 23.06.2014

Weihnachten im Sommer

Die Aachener Heiligtumsfahrt zieht in den ersten Tagen viele Besucher an. Im Mittelpunkt der Wallfahrt stehen die Tuchreliquien.

Zum Artikel
Polen - 22.06.2014

"Das Böse in uns selbst"

Bei einem Bußgebet in Krakau haben Polens Bischöfe kirchliche Missbrauchsopfer um Verzeihung gebeten. Opfervertreter sprachen von einem "echten Schritt" der Kirche.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 20.06.2014

"Wir bitten um Verzeihung"

Das Limburger Domkapitel hat sich erstmals zu seiner Rolle während der Amtszeit von Bischof Tebartz-van Elst geäußert und Fehler eingeräumt.

Zum Artikel
Bistum Aachen - 21.06.2014

31 Schläge öffnen den Schrein

Mit der Erhebungsfeier ist die Heiligtumsfahrt 2014 eröffnet worden. Zum Auftakt wurden die Tuchreliquien aus dem Marienschrein geholt.

Zum Artikel
Erzbistum Freiburg - 20.06.2014

"Vergelt's Gott"

Alt-Erzbischof Robert Zollitsch verabschiedet sich mit einem Brief von den Katholiken in der Erzdiözese Freiburg und zieht eine Bilanz seiner Amtszeit.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 19.06.2014

Spekulationen um Meisner-Nachfolge

Der "Kölner Stadt-Anzeiger" nennt mögliche Kandidaten für den Kölner Bischofsstuhl - darunter zwei bereits amtierende deutsche Bischöfe.

Zum Artikel
Wort zum Sonntag - 17.06.2014

Halt, laufen Sie nicht weg!

Der Versuch, die Fußball-WM beim Wort zum Sonntag zum Thema zu machen, hat nicht wirklich funktioniert. Ein Kommentar.

Zum Artikel
Vatikan - 17.06.2014

Den Ist-Zustand analysieren

Im Herbst beginnt die Bischofssynode zum Thema Familie. Nun hat der Generalsekretär einen ersten Einblick in die genauen Themen gegeben.

Zum Artikel
Ökumene - 16.06.2014

"Das Ziel ist eine sichtbare Einheit"

Kardinal Reinhard Marx ruft in einem Beitrag für das Internetprojekt "2017 gemeinsam unterwegs" zur Überwindung der Kirchentrennung auf.

Zum Artikel
Bischofskonferenz - 14.06.2014

Betet für Frieden im Irak!

Angesichts des Vormarschs von islamistischen Truppen ruft der Bischofskonferenz-Vorsitzende Kardinal Reinhard Marx zum tatkräftigen Einsatz auf. Katholisch.de dokumentiert seine Erklärung.

Zum Artikel
Bistum Trier - 15.06.2014

Forum "Geschieden - Wiederverheiratet"

Tiefgründige Diskussion in Trier über "schwere Sünder" in der Kirche.

Zum Artikel
Papst - 15.06.2014

"Große Sorge" um Menschen im Irak

Papst Franziskus hat beim Angelus aktuelle Krisenherde angesprochen, Arbeitsmigranten gedankt - und eine Reise angekündigt.

Zum Artikel
Papst - 13.06.2014

"Ich bin kein Erleuchteter"

Papst Franziskus hat erneut ein längeres Interview gegeben. Mit einer spanischen Zeitung sprach er über Reformen, Antisemitismus und Pius XII.

Zum Interview
Soziales - 13.06.2014

Vor einem Jahr...

Im Juni 2013 werkelten sich 115.000 Teilnehmer der 72-Stunden-Aktion des BDKJ drei Tage am Stück durch die Republik - und das ehrenamtlich. Einige Projekte wirken heute noch nach.

Zum Artikel
Tebartz-van Elst - 12.06.2014

Zeichen der Brüderlichkeit

Bischof Rudolf Voderholzer bittet um Verständnis für Franz-Peter Tebartz-van Elst und heißt ihn in Regensburg willkommen.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 12.06.2014

Geht der Dombaumeister?

Der Bayer Michael Hauck soll sich mit seinen Mitarbeitern überworfen haben.

Zum Artikel
Unwetter - 11.06.2014

Glimpflich davongekommen

Vom schwersten Unwetter in Nordrhein-Westfalen seit Jahren sind auch die fünf Bistümer betroffen.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 10.06.2014

Umzug nach Regensburg

Der frühere Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst zieht ab September nach Regensburg. Möglich machen ihm das seine Familie - und Ortsbischof Rudolf Voderholzer.

Zum Artikel
10.06.2014

Starker Beitrag zum Friedensprozess

Das Friedensgebet zwischen Papst Franziskus und den Präsidenten Israels und Palästinas: Viel Zustimmung, aber auch Missverständnisse.

Zum Artikel
Vatikan - 09.06.2014

Beispielloses Treffen

Papst Franziskus betet in den vatikanischen Gärten mit Peres und Abbas um Versöhnung in Nahost.

Zum Artikel
Nahost - 08.06.2014

Zwischen Hoffnung und Skepsis

Die Erwartungen an das Friedensgebet im Vatikan sind hoch. Viele hoffen auf eine neue Phase im Nahost-Konflikt.

Zum Artikel
Pfingsten - 08.06.2014

"Der Heilige Geist wirkt bis heute"

Die Kirche feiert das Pfingstfest: Im Vatikan hat Papst Franziskus betont, dass Christus nie aufgehört habe, den Heiligen Geist zu senden.

Zum Artikel
Hilfswerke - 08.06.2014

Mauern einstürzen lassem

Mit einem Gottesdienst in Essen hat das Hilfswerk Renovabis seine diesjährige Pfingstaktion beendet. Dieses Jahr stand vor allem die Ukraine im Zentrum.

Zum Artikel
Nahost - 07.06.2014

Aufruf zum Frieden

Kurz vor dem mit Spannung erwarteten Friedensgebet von Schimon Peres, Mahmud Abbas und Papst Franziskus hat die Initiative konkrete Formen angenommen.

Zum Artikel
Irland - 07.06.2014

Weitere Hinweise aufgetaucht

Der Skandal um ein Massengrab mit Kinderleichen, die in Verbindung mit einem ehemaligen Heim für ledige Mütter stehen, zieht weitere Kreise.

Zum Artikel
Fußball - 06.06.2014

Der Argentinier im Papst

Inzwischen ist aus dem Jungen Bergoglio zwar Papst Franziskus geworden. Seine Fußballbegeisterung aus Kindertagen hat indes nicht nachgelassen.

Zum Artikel
Irland - 06.06.2014

Grausamer Fund

In Irland sorgt ein Grab mit 800 Kinderleichen für Schlagzeilen. Es wird mit einem katholischen Heim für ledige Mütter und ihre Kinder in Verbindung gebracht, das bis 1961 existierte.

Zum Artikel
Bistümer - 05.06.2014

"Schöpferische Minderheit sein"

Der Magdeburger Bischof Gerhard Feige erklärt im Interview den neuen Reformprozess, den er in seinem Bistum anstößt.

Zum Interview
Hochwasser - 05.06.2014

Nach der Flut

Mit dem historischen Hochwasser 2013 hatten auch einige Diözesen zu kämpfen. Katholisch.de hat nachgefragt, wie groß die Schäden waren und wie es heute vor Ort aussieht.

Zum Artikel
Wissenschaft - 05.06.2014

Renommierter Theologe, Terminchaot

Mit dem Religionspädagogen Albert Biesinger geht ein umtriebiger Professor in den Ruhestand, der für seine Thesen manche Kritik einstecken musste.

Zum Artikel
Gesundheit - 04.06.2014

Forderung nach mehr Transparenz

In Essen tagt der Katholische Krankenhausverband. Im Interview erklärt Geschäftsführer Vortkamp, was er von der geplanten Krankenhausreform erwartet.

Zum Interview
Katholikentag - 03.06.2014

"Brücken bauen zu Nichtchristen"

Im katholisch.de-Interview spricht der Dresdner Bischof Heiner Koch über die Lehren aus Regensburg für Leipzig 2016.

Zum Interview
Katholikentag - 02.06.2014

Schön wars!

Gottesdienste, Podien, Konzerte, Austausch über den Glauben - aber auch lange Wege, Hunger und zeitweise Regen: Das war der 99. Katholikentag. Ein Erfahrungsbericht unserer Reporterin Gabriele Höfling.

Zum Artikel
Katholikentag - 02.06.2014

"Rückenwind aus Rom"

Im Interview zieht der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, nach fünf Tagen in Regensburg eine optimistische Bilanz des 99. Deutschen Katholikentags.

Zum Interview
Katholikentag - 01.06.2014

Präsenz nicht nur von Pappe

Papst Franziskus kam zwar nicht leibhaftig in die Oberpfalz. Aber auch aus der Ferne wirbelte der "neue" Pontifex kräftig beim Katholikentag mit.

Zum Artikel
Katholikentag - 01.06.2014

Von Wirtschaft bis Wallfahrt

Politische Debatten und spirituelle Impulse beim Katholikentag: Katholisch.de fasst die wichtigsten Themen vom Samstag zusammen.

Zum Artikel
Katholikentag - 31.05.2014

Abtreibungen vermeiden

90 Minuten lang stritten Kritiker und Befürworter von "Donum Vitae" auf einem Podium des Katholikentags. Dabei ging es um den besten Weg, Abtreibungen zu vermeiden.

Zum Artikel
Porträt - 30.05.2014

Seelsorger und Richter

Der künftige Erzbischof von Freiburg ist ein Familienmensch und schätzt den Dialog mit den Katholiken vor Ort. Was Stephan Burger sonst noch wichtig ist, erfahren Sie hier.

Zum Artikel
Katholikentag - 30.05.2014

Das Misstrauen nach dem Missbrauch

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche war auf dem Katholikentag Thema bei einer Podiumsdiskussion mit Bischof Stephan Ackermann.

Zum Artikel
Partnerschaft - 30.05.2014

Christlich flirten

Nervöse Blicke, Unsicherheit und Getuschel: Speed-Dating ist für jeden eine Herausforderung. Und auch beim 99. Deutschen Katholikentag in Regensburg wird geflirtet.

Zum Artikel
Ökumene - 30.05.2014

Die Katholiken und die Reformation

2017 wird das 500. Reformationsjubiläum begangen. Welche Rolle sollen Katholiken dabei spielen? Beim Katholikentag kam das Thema nun zur Sprache.

Zum Artikel
Bistümer - 30.05.2014

Stephan Burger wird Freiburger Erzbischof

Der bisherige Leiter des Freiburger Kirchengerichts wird Nachfolger von Erzbischof Zollitsch. Kardinal Marx und andere Amtsbrüder gratulieren.

Zum Artikel
Katholikentag - 30.05.2014

Diskussionen und Dauerregen

Der erste Tag in Regensburg: Katholisch.de fasst die wichtigsten Meldungen des Tages zusammen.

Zum Artikel
Katholikentag - 29.05.2014

Aktiv einmischen

Beim Eröffnungsgottesdienst des Katholikentags in Regensburg forderte Bischof Rudolf Voderholzer die Christen auf, sich mit ihrem Glauben in die Gesellschaft einzubringen.

Zum Artikel
Katholikentag - 28.05.2014

In die Gesellschaft hinein

Zur Eröffnung des 99. Deutschen Katholikentags in Regensburg kamen Vertreter aus Politik, Kirche und Gesellschaft. Und Papst Franziskus sandte ein Grußwort an alle Teilnehmer.

Zum Artikel
Katholikentag - 28.05.2014

Der östliche Nachbar

Ein Schwerpunkt des diesjährigen Katholikentages liegt auf dem Nachbarland Tschechien. Die katholische Kirche hat in dem Land jedoch an Gestaltungskraft verloren.

Zum Artikel
Laien - 28.05.2014

Von Ethik bis Europa

Bei der Vollversammlung des ZdK hat Präsident Alois Glück Stellung zu aktuellen gesellschaftlichen Debatten bezogen. Besonders deutliche Worte fand er beim Thema Sterbehilfe.

Zum Artikel
Finanzen - 28.05.2014

Finanz-Geheimnis gelüftet

Nach dem Limburger Finanzskandal legt das Erzbistum Köln erstmals seinen Immobilienbesitz offen - und macht damit einen wichtigen Schritt.

Zum Artikel
Brandanschlag - 27.05.2014

Gefährlicher Zionsberg

Kaum hat der Papst seine Nahost-Reise beendet, erreichen die Konflikte einen neuen Höhepunkt: Unbekannte verübten einen Brandanschlag in der Jerusalemer Benediktinerabtei Dormitio.

Zum Artikel
Papstreise - 27.05.2014

Null Toleranz bei Missbrauch

Auf dem Rückflug von seiner Heilig-Land-Reise gab Papst Franziskus eine Pressekonferenz. Eine Stunde bezog er Stellung zu aktuellen Themen.

Zum Artikel
Papstreise - 27.05.2014

Tauziehen um ein Heiligtum

Teilweise gewalttätige Proteste haben den Besuch des Abendmahlssaals von Papst Franziskus überschattet. Was hat es mit diesem Ort auf sich?

Zum Artikel
Papstreise - 27.05.2014

Politiker und Pilger

Die kurze, aber intensive Reise des Papstes zu den religiösen und politischen Brennpunkten des Nahen Ostens war voll klarer Botschaften, deutlicher Worte und bewegender Gesten.

Zum Artikel
Papstreise - 26.05.2014

"Wo bist du, o Mensch?"

Am letzten Tag seiner Nahost-Reise waren die Augen der jüdischen Welt auf Papst Franziskus gerichtet. Und der gab dem geplanten Programm in Israel noch einmal eine eigene Note.

Zum Artikel
Ökumene - 26.05.2014

Neuer Schulterschluss

Papst Franziskus hat in Jerusalem den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. getroffen. In der Grabeskirche beteten damit die Konfessionen erstmals gemeinsam.

Zum Artikel
Papstreise - 25.05.2014

Ein stiller Knall

Papst Franziskus hatte Abbas und Peres bei einer Messe in Bethlehem zu einem gemeinsamen Friedensgebet nach Rom eingeladen.

Zum Artikel
Dialogprozess - 24.05.2014

Raum für Diskussion

Den ganzen Samstag haben sie lange diskutiert - über Frauen in der Kirche, die Ehe und über Sexualität. Fest steht nur eines: Die Diskussionen werden weitergehen.

Zum Artikel
Papstreise - 25.05.2014

Auftakt in Amman

Papst Fraziskus feiert eine Messe mit rund 20.000 Christen. Zu Beginn seiner dreitägigen Nahost-Reise hat Papst Franziskus zu Versöhnung und Dialog aufgerufen.

Zum Artikel
Bistum Passau - 24.05.2014

Victoria veritatis caritas

Stefan Oster strahlte, als wollte er die bayerische Mai-Sonne noch übertrumpfen. Kardinal Reinhard Marx hatte den Salesianerpater am Samstag zum Passauer Bischof geweiht.

Zum Artikel
Katholikentag - 24.05.2014

"Lobbyisten des Lebens"

Nur noch wenige Tage bis zum Katholikentag in Regensburg. Im Interview spricht Gastgeber Bischof Rudolf Voderholzer von seinen Erwartungen an die Diskussion mit Vertretern von "Donum Vitae"

Zum Interview
Kirche - 23.05.2014

Bischöfe stecken klare Grenzen

In vielen katholischen Einrichtungen arbeiten andersgläubige Mitarbeiter. Darauf haben die Bischöfe nun reagiert.

Zum Artikel
Dialogprozess - 23.05.2014

Einiges schon umgesetzt

Am Samstag geht der Dialogprozess im Erzbistum Freiburg weiter. Gesprochen wird auch über brisante Themen wie den Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen.

Zum Artikel
China - 23.05.2014

"Ermahnt, verhört, bedroht"

Morgen beten Katholiken in aller Welt für ihre bedrängten Geschwister in China. Experte Martin Welling zur Situation der Kirche vor Ort.

Zum Interview
Bistum Limburg - 23.05.2014

"Die Weltkirche steht ihm offen"

Die Bischofskongregation sucht derzeit im Ausland nach einer neuen Aufgabe für den ehemaligen Limburger Bischof Tebartz-van Elst.

Zum Artikel
Kirche

Gegenwind für Bertone

Nach Berichten über eine angebliche Veruntreuung hat der Vatikan strafrechtliche Ermittlungen gegen Tarcisio Bertone verneint. Dennoch setzen die internen Ermittlungen den Kardinal unter Druck.

Zum Artikel
Papst-Reise - 22.05.2014

Angst vor der Zeit danach

Pater Nikodemus lebt in Jerusalem. Im Interview mit katholisch.de berichtet er vom anstehenden Papstbesuch und von Gewalt gegen Christen.

Zum Interview
Papst-Reise - 21.05.2014

Auf schwierigem Terrain

Ursprungsstätte des Christentums und zugleich Herd andauernder politischer Konflikte: Der Nahe Osten bleibt ein Sorgenthema der Vatikan-Diplomatie.

Zum Artikel
Zölibat - 21.05.2014

Zwischen Ehelosigkeit und Laienpredigern

Die Debatte um den Zölibat gewinnt an Fahrt. Auch mit prominenten Stimmen, die für mehr Verantwortung für Laien plädieren.

Zum Artikel
Missbrauch - 20.05.2014

Veränderte Leitlinien

Die Deutsche Bischofskonferenz hat ihre Arbeitshilfe zum Thema sexueller Missbrauch aktualisiert. Unter anderem sind Maßnahmen zur Prävention ergänzt worden.

Zum Artikel
Ökumene - 20.05.2014

Nachdenklicher Schlussakzent

Der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel, Bartholomaios I., hat seine Deutschlandreise mit einem Besuch in einer KZ-Gedenkstätte beendet.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 19.05.2014

"Ernsthafte Aufarbeitung"

Limburger Laienrat fordert Aufarbeitung der Ereignisse und stärkere Partizipation des Kirchenvolkes - auch bei der Bischofswahl.

Zum Artikel
Kirche - 19.05.2014

"An das Recht gebunden"

Der katholische Militärbischof Franz-Josef Overbeck spricht in Lourdes über den russischen Präsidenten Putin, die Krise in der Ukraine und sein Vertrauen in Gott.

Zum Interview
Vatikan - 19.05.2014

Lasst uns reden!

Der päpstliche Rat zum interreligiösen Dialog feiert an Pfingsten seinen 50. Geburtstag. Er wurde im Zuge des Zweiten Vatikanischen Konzils von Papst Paul VI. ins Leben gerufen.

Zum Artikel
Papstreise - 18.05.2014

Vergiftete Atmosphäre

Der Papst wird heute in einer Woche in Jerusalem ankommen. Für die Christen vor Ort eigentlich ein Grund zu Freude. Aber die Euphorie ist gedämpft. Grund sind die Sicherheitsmaßnahmen.

Zum Artikel
Umwelt - 17.05.2014

Marx: Das darf Christen nicht kalt lassen

Die Klimadebatte muss nach den Worten des Münchener Kardinals Reinhard Marx die Option für die Armen immer wieder bewusst machen.

Zum Artikel
Umwelt - 17.05.2014

Marx: Das darf Christen nicht kalt lassen

Die Klimadebatte muss nach den Worten des Münchener Kardinals Reinhard Marx die Option für die Armen immer wieder bewusst machen.

Zum Artikel
Ukraine - 17.05.2014

"Bürgerkrieg ist Moskaus großer Wunsch"

Der Bischof von Charkiw, Stanislaw Szyrokoradiuk, über den Ukraine-Konflikt.

Zum Interview
Nahostreise - 18.05.2014

Vergiftete Atmosphäre

Der Papst wird heute in einer Woche in Jerusalem ankommen. Für die Christen vor Ort eigentlich ein Grund zu Freude. Aber die Euphorie ist gedämpft.

Zum Artikel
Evangelische Kirche - 16.05.2014

Alltagsfrömmigkeit verdunstet

Die evangelische Kirche schrumpft, an der Basis herrscht oft Frust. Ein Zukunftskongress soll Mut machen – und Worte des Bundespräsidenten auch.

Zum Artikel
Theologie - 16.05.2014

Missionsgebiet Mars?

Erkenntnis aus der Marsmännchen-Predigt des Papstes: Viele Theologen haben sich mit Außerirdischen beschäftigt und mit dem, was ihre Existenz für die Kirche bedeuten würde.

Zum Artikel
Seligsprechung - 13.05.2014

"Es war eine lange Wartezeit"

In El Salvador wird Erzbischof Oscar Romero längst wie ein Heiliger verehrt. Jetzt steht sein Seligsprechungsprozess kurz vor dem Abschluss.

Zum Artikel
Vatikan - 11.05.2014

Seid barmherzig!

Franziskus hat die Priester zum Weltgebetstag für geistliche Berufungen am Sonntag aufgerufen, nicht als "Herren der Glaubenslehre" aufzutreten. Sie sollten sich die Fähigkeit zur Vergebung bewahren.

Zum Artikel
Theologie - 11.05.2014

Raum für Klartext

Am Montag treffen sich katholische Bischöfe und Theologen zum 50. "Mainzer Gespräch". Das Forum ist für seine Diskretion bekannt - und dafür, dass Streitpunkte offen angesprochen werden.

Zum Artikel
Bistümer - 12.05.2014

Die Aufgaben der neuen Bischöfe

Fünf (Erz-)Diözesen warten auf einen Oberhirten. Katholisch.de hat nachgefragt, in welche Richtung es mit einem neuen Bischof gehen soll.

Zum Artikel
Wiederverheiratete - 10.05.2014

"Gnade geht vor Ethos"

Der Münchner Dogmatiker Bertram Stubenrauch erläutert seine jüngst geäußerte These, warum Wiederverheiratete zu den Sakramenten zugelassen werden sollten.

Zum Interview
Vatikan - 10.05.2014

Paul VI. wird seliggesprochen

Vatikan erkennt Wunder auf Fürsprache des früheren Papstes an.

Zum Artikel
Jugend - 10.05.2014

Jugendverband wählt neuen Vorsitzenden

Der 33-jährige Bankkaufmann Wolfgang Ehrenlechner rückt an die Spitze des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Zum Artikel
Wiederverheiratete - 10.05.2014

"Gnade geht vor Ethos"

Der Münchner Dogmatiker Bertram Stubenrauch erläutert seine jüngst geäußerte These, warum Wiederverheiratete zu den Sakramenten zugelassen werden sollten.

Zum Interview
Kirche - 09.05.2014

Wenn man vom Teufel spricht...

In Rom tagen 200 Exorzisten aus aller Welt. Wie darf man sich so ein Treffen vorstellen?

Zum Artikel
Menschenrechte - 06.05.2014

Vatikan am Pranger

Bei der derzeitigen Prüfung des Heiligen Stuhls vor dem Antifolterkomitee der Vereinten Nationen in Genf sind noch brisante Fragen zu klären.

Zum Artikel
Schweizergarde - 06.05.2014

Tapfer und treu

Der heutige 6. Mai ist für die Schweizergarde der wichtigste Tag im Jahr. Sie gedenkt nicht nur der Ereignisse des "Sacco di Roma" im Jahr 1527. Auch 30 neue Rekruten werden vereidigt.

Zum Artikel
Synode - 02.05.2014

Kritik und Kontroversen

In Trier läuft die zweite Vollversammlung der Diözesansynode. Die Teilnehmer diskutierten gestern unter anderem über aktuelle Herausforderungen für die Kirche.

Zum Artikel
Kunst

"Es trifft die Seele"

In einem Gotteshaus im beschaulichen Goldscheuer ist eine echte Schafherde Teil einer Kunst-Performance geworden. Mit kreativen Ideen wird hier gegen das Kirchensterben gekämpft.

Zum Artikel
Katholikentag - 30.04.2014

Eine besondere Beziehung

Die Regensburg in der Oberpfalz ist Gastgeber für den diesjährigen Katholikentag. Die Gebrüder Ratzinger haben ein besonders Verhältnis zur Stadt.

Zum Artikel
Synode - 29.04.2014

Nicht oberflächlich modernisieren

In Trier beginnt morgen die zweite Diözesansynode sei 25 Jahren. Zentrale Punkte sind die Kirche in der Welt von heute sowie der gelebte Glaube.

Zum Artikel
Tag der Diakonin - 29.04.2014

Was macht eine Diakonin?

Zum "Tag der Diakonin" stellt katholisch.de Dorrit Hakala drei Fragen zu ihrem Beruf. Sie ist derzeit Diakonin der Alt-Katholischen Kirche in Stuttgart.

Zum Interview
Literatur - 29.04.2014

Einsatz gegen Armut

Das neue Buch von Kardinal Gerhard Ludwig Müller zum Thema "Armut" ist auch ein Zeugnis seiner Freundschaft zu Gustavo Gutierrez, dem "Vater der Befreiungstheologie".

Zum Artikel
Vatikan - 28.04.2014

Bertone wehrt sich

Seine neue, 600 Quadratmeter große Wohnung soll Papst Franziskus verärgert haben. Jetzt widerspricht der frühere Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone den Medienberichten.

Zum Artikel
Heiligsprechung - 28.04.2014

Ein Volksfest mit vier Päpsten

Rund eine Million Menschen kamen nach Rom. Unter den Pilgern gesellten sich neben den zwei heiligen Päpsten auch zwei noch lebende.

Zum Artikel
Heiligsprechung - 27.04.2014

"Kirchliche Erneuerer"

Die beiden Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II. sind jetzt Heilige. An der Zeremonie auf dem Petersplatz nahmen eine Million Menschen teil; darunter war auch der emeritierte Papst.

Zum Artikel
Heiligsprechung - 27.04.2014

Sei dabei!

Katholisch.de ist zur Heiligsprechung der Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II. nach Rom gereist und berichtet in den sozialen Netzwerken live und multimedial.

Zu "katholisch.de/dabei"
Heiligsprechung - 26.04.2014

Die Heilung der Floribeth Mora Diaz

Die Ärzte hatten sie aufgegeben, auf Fürsprache von Johannes Paul II. wurde sie wieder gesund. Das zweite Wunder bringt den Papst zur Heiligkeit.

Zum Artikel
Heiligsprechung - 26.04.2014

Wunderlos heilig

Johannes XXIII. wird ohne ein amtlich anerkanntes Wunder heiliggesprochen. Papst Franziskus hatte von seiner Vollmacht Gebrauch gemacht und auf einen Nachweis verzichtet.

Zum Artikel
Exorzismus - 26.04.2014

Die Kirche und der Teufel

1976 starb die 23-jährige Studentin Anneliese Michel - nach einem Exorzismus. Nun hat eine Historikerin den Fall untersucht.

Zum Artikel
Heiligsprechung - 25.04.2014

Deutsch-polnische Dankbarkeit

In der Europastadt Görlitz/Zgorzelec feiern Christen die Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. mit einer Vigil samt Lichterprozession.

Zum Artikel
Papst - 25.04.2014

Grab ist nicht gleich Grab

Unter dem Steinboden des Petersdoms liegt die Gruft der Päpste: 20 Kirchenoberhäupter liegen hier begraben. Auch Johannes XXIII. und Johannes Paul II. haben hier geruht - bis zu ihrer Seligsprechung.

Zum Artikel
Heiligsprechung - 24.04.2014

Mann der leisen Töne

Wenn am Sonntag Johannes XXIII. heiliggesprochen wird, ist dies auch ein großer Moment für seinen ehemaligen Sekretär. Bis heute ist Kardinal Loris Francesco Capovilla ein gefragter Gesprächspartner.

Zum Artikel
Wallfahrt - 24.04.2014

Nun heißt es warten

In Medjugorje warten die Menschen auf eine Entscheidung der vatikanischen Kommission, ob ihre Stadt offizielle Gebetsstätte wird. Der Pilgeransturm ist ungebrochen groß.

Zum Artikel
Ökumene - 23.04.2014

Gemeinsam unterwegs

Unter www.2017gemeinsam.de haben die beiden großen Kirchen am Mittwoch ein gemeinsames Internetprojekt zu ökumenischen Fragen gestartet. Die Kirchen laden damit auch zur Diskussion ein.

Zum Artikel
Heiligsprechung - 23.04.2014

Zwischen Kult und Kitsch

In seinem Heimatland nimmt der Einfluss der Kirche zwar ab, doch Johannes Paul II. hat für viele Polen nach wie vor große Bedeutung.

Zum Artikel
Karwoche und Ostern - 21.04.2014

Zwischen "Kreuzige ihn" und Auferstehung

"Focus Online" und katholisch.de haben gefragt, was Karwoche und Ostern heute bedeuten können. Politiker und Ordensleute haben geantwortet.

Zu den Texten
Ostern - 20.04.2014

Für Frieden in der Ukraine!

Papst Franziskus betet in seiner Osterbotschaft für die Konfliktregionen der Welt und spendet seinen Segen "Urbi et Orbi".

Zum Artikel
Bistümer - 20.04.2014

Botschaften zu Ostern

Am höchsten Fest im Kirchenjahr ist die Auferstehung das zentrale Thema in den Osterpredigten der deutschen Bischöfe. Katholisch.de dokumentiert alle verfügbaren Texte.

Zu den Predigten
Vatikan - 19.04.2014

Andacht in Rom

Mit nachdenklichem Gesichtsausdruck verfolgte Franziskus die Kreuzweg-Zeremonie in Rom. In der Karfreitagsliturgie hatte sein Hausprediger überhöhte Managergehälter angeprangert.

Zum Artikel
Vatikan - 17.04.2014

Papst mahnt zu Gehorsam

Die Kirche sei die einzige Braut des Priesters, sagte Fraziskus am Gründonnerstag. Er betonte die Bedeutung von Folgsamkeit und Ehelosigkeit.

Zum Artikel
Vatikan

Ostern mit Franziskus

Ostern ist das höchste Fest der Christenheit, und für den Papst obendrein auch noch das anstrengendste. Katholisch.de stellt das Programm des Papstes für die Feiertage vor.

Zum Artikel
Bistümer - 16.04.2014

Ringen um die Zukunft

Viele Diözesen befinden sich in einem Umbruch. Die Bistümer wollen der alternden Gesellschaft begegnen. Katholisch.de wirft einen Blick in die Bistümer Augsburg, Berlin und Paderborn.

Zum Artikel
Kirche - 15.04.2014

Mehr Frauen an die Macht

In einem Interview macht Bischof Franz-Josef Bode Vorschläge, wie die Kirche ihren Umgang mit Frauen verbessern kann.

Zum Artikel
Ehe - 14.04.2014

Nicht bloß graue Theorie

In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) plädiert Kardinal Gerhard Ludwig Müller erneut für die Unauflöslichkeit der Ehe.

Zum Artikel
Vatikan - 13.04.2014

Seid selbstkritisch!

Zu Beginn der Karwoche mahnte Franziskus die Gläubigen, zu hinterfragen, welche Rolle sie selbst in der Passion Jesu gespielt hätten. Auch Judas dürften sie dabei nicht ausnehmen.

Zum Artikel
Sozialinitiative - 12.04.2014

Mischt Euch ein!

Einen Tag diskutierten Mitglieder der SPD-Bundestagsfraktion das ökumenische Sozialwort. Dabei richtete Arbeitsministerin Andrea Nahles einen Appell an die Kirchen.

Zum Artikel
Literatur - 12.04.2014

Heilige zwischen Buchdeckeln

Empfehlenswerte Lektüre zur Papst-Heiligsprechung in Rom

Zum Artikel
Bistum Passau - 11.04.2014

Habt Geduld mit meinen Fehlern

4.000 jubelnde Menschen waren da, um im Bistum Passau den künftigen Bischof Stefan Oster zu empfangen. Und er hatte persönliche Worte parat.

Zum Artikel
Kirche - 11.04.2014

Nicht nur ein Männerclub!

Katholisch.de stellt drei Frauen in kirchlichen Führungspositionen vor.

Zum Artikel
Internet - 10.04.2014

Eine große Überraschung

Er ist der neue Youtube-Millionär: Alle teilen das Video, auf dem der irische Priester Ray Kelly für ein Hochzeitspaar singt; katholisch.de hat mit ihm exklusiv gesprochen.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 09.04.2014

"Das tut mir leid"

Limburgs Ex-Generalvikar Kaspar bittet die Missbrauchsopfer um Verzeihung und äußert sein Bedauern über die Krise, die das Bauprojekt auf dem Domberg im Bistum ausgelöst hat.

Zum Artikel
Vatikan - 09.04.2014

"Die Waffen müssen schweigen"

Papst Franziskus fordert Frieden in Syrien und trauert über ermordeten Jesuiten.

Zum Artikel
Umwelt - 08.04.2014

"Kein Rohling für die Fleischindustrie"

Der Theologe und Biologe Rainer Hagencord spricht mit katholisch.de über den Film "Noah" und den richtigen Umgang mit der Schöpfung.

Zum Interview
Vatikan - 07.04.2014

Kasper: Mehr Spitzenjobs für Frauen

Die Kirche sei ohne Frauen nur "ein verstümmelter Körper", so Kasper in einem Interview. Darin äußert sich der Kardinal auch zu Wiederverheirateten.

Zum Artikel
Finanzen - 07.04.2014

Sicheres Geld, günstige Transfers

Gut ein Jahr nach seinem Amtsantritt sind nun die Würfel gefallen: Franziskus hält an der Vatikanbank fest.

Zum Artikel
Glaube - 06.04.2014

Nehmt das Wort

Papst Franziskus verschenkt Tausende Minibibeln auf dem Petersplatz. Und er ruft die Menschen in Ruanda 20 Jahre nach dem Genozid zu weiterer Aussöhnung auf.

Zum Artikel
Medien - 05.04.2014

Alte Blätter, treue Leser

Der lange angekündigte Tod der traditionsreichen Kirchenpresse ist erstmal aufgeschoben. Stattdessen erscheinen neue Magazine und publizistische Formate auf der Bildfläche.

Zum Artikel
Diaspora

Priesterweihe mit 65

Nach seiner Pensionierung wurde Egil Mogstad zum Priester geweiht – in Norwegen, wo die Katholiken nur zwei Prozent der Bevölkerung ausmachen. Auch der Weiheort war außergewöhnlich.

Zum Artikel
Bistum Passau - 04.04.2014

"Zeichen der Ermutigung"

Vertreter von Kirche und Verbänden gratulierten Stefan Oster zu seiner Ernennung als Bischof - darunter auch der DBK-Vorsitzende Reinhard Marx.

Zum Artikel
Porträt - 04.04.2014

Journalist, Jongleur, Junior-Bischof

Stefan Oster übernimmt das Bistum Passau - als jüngster deutscher Diözesanbischof. Und er bringt noch weitere ungewöhnliche Eigenschaften mit.

Zum Artikel
Bistum Passau - 04.04.2014

Stefan Oster neuer Bischof von Passau

Am Freitag war es amtlich: Der Salesianerpater Stefan Oster wird neuer Bischof von Passau.

Zum Artikel
Fernsehen - 02.04.2014

"Woran glaubt die Kirche?"

Heute Abend auf Arte: Filmemacherin Laurence Jourdan spricht mit Gläubigen und Klerikern in katholischen Zentren auf der ganzen Welt.

Zum Artikel