Kultur

Das Grauen der Welt
Kino - 15.10.2014

Das Grauen der Welt

In "The Cut" erzählt Fatih Akin in zweieinhalb Stunden den Völkermord an den Armeniern. Im Mittelpunkt steht das Schicksal des Schmieds Nazaret, der durch Zufall überlebt.

Medien - 13.10.2014

Wenn Kirche ins Ohr geht

Eine neue Studie zeigt: Die katholische Radioarbeit erreicht fast alle Milieus - darunter auch Menschen, die der Kirche kritisch gegenüberstehen.

Zum Artikel
Buchmesse

Orientierung im Trend

Auf der Frankfurter Buchmesse profitieren christliche Verlage von der Sinnsuche der Menschen. Doch auch große Verlage entdecken diesen Trend und sorgen für Konkurrenz.

Zum Artikel
Buchmesse

"Weltbild fehlt"

Heute beginnt die Frankfurter Buchmesse. Im Interview spricht der Geschäftsführer des Katholischen Medienverbandes, Konrad Höß, über die Bedeutung katholischer Publizistik.

Zum Artikel
Kino

Die Angst lauert überall

Ab Donnerstag im Kino: Im Film "Hirngespinster" leidet ein gefeierter Architekt zunehmend unter Verfolgungswahn. Die Schockdiagnose "Schizophrenie" belastet die ganze Familie.

Zum Artikel
Porträt - 07.10.2014

Prägende Gestalt der Nachkriegszeit

Er war einer der bedeutendsten Autoren der neueren deutschen Literatur: Siegfried Lenz. Nun ist der Schriftsteller mit 88 Jahren gestorben.

Zum Artikel
Orden - 04.10.2014

"Strippenzieher" im Kloster

Franziskanerbruder Wolfgang hat ein Theaterstück über seinen Ordensgründer Franz von Assisi geschrieben und aufgeführt - mit Marionetten.

Zum Artikel
Kunst - 02.10.2014

Leitmotiv "Gnade"

Bevor das Erzbistum Freiburg 2015 wieder seinen Kunstpreis vergibt, soll eine Ausstellung zum Thema "Gnade" Kreuzungspunkte zwischen Kunst, Kirche und Öffentlichkeit herstellen.

Zum Artikel
Kino - 01.10.2014

Land der Wunder

Ab Donnerstag im Kino: Die Tochter eines deutschen Bienenzüchters in Italien meldet die Familie zu einer kommerziellen Fernsehshow an – ein Film mit märchenhaften Zügen.

Zum Artikel
Kultur - 28.09.2014

Ein Stück vom Paradies

Von Kuschelecken bis zur begeisternden Lichtinstallation: Rund 50.000 Menschen besuchten das Domjubiläum in Münster, bei dem sich die Kathedrale mutig und unorthodox präsentierte.

Zum Artikel
Medien - 28.09.2014

Vom Altar auf die Bühne

Von Thomas Gottschalk bis Hape Kerkeling: Nicht wenige TV-Stars dienten in ihrer Jugend als Ministranten in Gottesdiensten. Eine neues Buch fragt, ob das mehr als Zufall ist.

Zum Artikel
Bistum Magdeburg - 27.09.2014

Indiana Jones im Kirchenkeller

Monstranzen, Kelche, Hostienschalen: Das sind die Schätze, die Erik Ernst Venhorst jagt. Der Kunsthistoriker inventarisiert Kunstegegenstände.

Zum Artikel
Kunst - 26.09.2014

Bis in den Himmel

Die Kathedrale steht im Mittelpunkt der gleichnamigen Ausstellung, die heute in Köln eröffnet. Künstler lassen sich vom Anblick der riesigen und filigranen Bauten inspirieren.

Zum Artikel
TV-Kritik - 25.09.2014

Glaube, Liebe, Kapital

Mit der katholischen Kirche und ihren Finanzen beschäftigte sich am Mittwochabend eine ZDF-Reportage. Katholisch.de hat reingeschaut und bewertet den Informationsgehalt des Beitrags.

Zum Artikel
Vollversammlung - 24.09.2014

Kunst als Erinnerung an das Konzil

Die Bischöfe würdigen das Zweite Vatikanum mit einem Kunstprojekt. Sein Titel "Freude und Hoffnung, Trauer und Angst" ist kein Zufall.

Zum Artikel
Kino - 24.09.2014

Like Father, Like Son

Ab morgen im Kino: Zwei Familien erfahren, dass ihre Söhne bei der Geburt vertauscht wurden. Wie sollen sie damit umgehen? Zwei Leben, die durcheinander geraten.

Zum Artikel
Medien - 23.09.2014

Auf gute Zusammenarbeit

Eine Kommission beschäftigt sich mit der Reform des vatikanischen Medienapparats. Denn beim Thema Vernetzung gibt es noch Defizite.

Zum Artikel
Philosophie - 21.09.2014

Schuld und Sühne

Was bedeuten eigentlich Begriffe wie Schuld und Sühne? Mit dieser Frage setzt sich das 18. Philosophicum in Lech am Arlberg an diesem Wochenende auseinander.

Zum Artikel
Buntes - 20.09.2014

Ein besonderer Geburtstagswunsch

Sophia Loren ist die große Diva des europäischen Kinos. An ihrem 80. Geburtstag sollte sie auf jeden Fall ihr Handy dabei haben - falls der Papst anruft.

Zum Artikel
Kino - 17.09.2014

Der Architekt der "Endlösung"

In "Der Anständige" werden Zitate aus banalen Briefen Heinrich Himmlers mit Schreckensbildern des NS-Regimes untermalt. Provozierend.

Zum Artikel
Kunst - 13.09.2014

Denk mal an die Farbe!

Morgen öffnen bundesweit mehr als 7.500 Denkmäler ihre Türen - darunter auch zahlreiche Kirchen. Der Tag des offenen Denkmals steht dieses Jahr unter dem Thema "Farbe".

Zum Artikel
Kino - 10.09.2014

Song from the Forest

Ab Donnerstag im Kino: Louis Sarno lebt seit drei Jahrzehnten mit einem indigenen Volk im Regenwald - bis er seinem Sohn seine Heimat USA zeigen will.

Zum Artikel
Kino - 03.09.2014

Finale Einsamkeit

Am Donnerstag kommt "Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit" in die Kinos - eine liebevolle, hervorragend gespielte Komödie, in der der Tod die Hauptrolle spielt.

Zum Artikel
Kultur - 31.08.2014

Blick von außen

Eines der erfolgreichsten Museen in Deutschland ist das Jüdische Museum Berlin. Der neue Direktor Peter Schäfer, der morgen sein Amt antritt, will das Ausstellungshaus vorsichtig umbauen.

Zum Artikel
Kino - 27.08.2014

Ein fast vergessenes Kapitel

Ab Donnerstag im Kino: Auf der Flucht vor der Roten Armee erwartet die vertriebenen "Wolfskinder" Hunger, Not und Einsamkeit.

Zum Artikel
DDR - 21.08.2014

Erzählte Zeitgeschichte

Zwischen Ausgrenzung, Anpassung und Opposition: Vom schwierigen Leben der Christen in der DDR erzählt eine aktuelle Ausstellung, die 2016 auch beim Katholikentag in Leipzig gezeigt wird.

Zum Artikel
Kunst - 20.08.2014

Blick auf die Fassaden

Zum 175. Geburtstag der Fotografie zeigt Künstler Marcus Brunetti Fotokunst europäischer Kirchenfassaden – entstanden sind Ansichten mit ernormer Präzision, hinter denen viel Arbeit steckt.

Zum Artikel
Film - 20.08.2014

Lebenslust und Melancholie

In "Die langen hellen Tage" erleben zwei georgische Mädchen ihr Erwachsenwerden und begegnen patriarchalen Vorstellungen. Ab morgen im Kino.

Zum Artikel
Kino - 13.08.2014

Ein Anschlag für die Natur

Ab Donnerstag im Kino: Im Film "Night Moves" wollen drei junge Öko-Aktivisten ein "explosives" Zeichen setzen. Doch nicht alles läuft nach Plan.

Zum Artikel
Kino - 06.08.2014

Gott verhüte!

Ab Donnerstag im Kino: Ein junger Geistlicher versucht die Geburtenrate auf einer kroatischen Insel anzukurbeln - und schießt mit seinem Plan weit übers Ziel hinaus

Zum Artikel
Literatur - 02.08.2014

Vatikan "all inclusive"

Das neu erschienene Buch "Der Unbekannte Vatikan" von Ulrich Nersinger ist nicht nur eine Gesamtschau über den Kirchenstaat, sondern gibt auch Antworten auf vermeintlich banale Fragen.

Zum Artikel
Natur - 02.08.2014

Blumenschau in Backsteinkirchen

2015 findet die Bundesgartenschau erstmals an fünf Orten entlang der Havel statt. Eckpunkte sind die Kirchen der Region.

Zum Artikel
Kino - 30.07.2014

Schillers Ménage à trois

"Die geliebten Schwestern" startet am Donnerstag im Kino. Die Geschichte von Friedrich Schillers Liebe zu zwei Frauen ist alles andere als ein steifer Kostümfilm.

Zum Artikel
Gesellschaft - 29.07.2014

"Ehrlichkeit ist in"

Der Ethiker Thomas Schwartz ist Mitautor eines Buches über Ehrlichkeit. Im Interview erzählt er, welchen Stellenwert die Tugend heute hat und warum sie nicht nur etwas für Gutgläubige ist.

Zum Interview
Kino - 23.07.2014

Ein "Liebeskrieg"

Morgen kommt die Adaption von Shakespeares Komödie "Viel Lärm um nichts" ins Kino. Es geht um einen Mann und eine Frau, die sich gegen die Ehe starkmachen - und um eine Intrige.

Zum Artikel
Frankreich - 22.07.2014

Das Meer holt sich den Mönchsberg zurück

Die neue Brücke zum Mont Saint-Michel wurde am Dienstag eröffnet. Durch sie soll die versandete Insel wieder mehr mit dem Meer verschmelzen.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 18.07.2014

Sensation zum Jubiläum

Vor 850 Jahren kamen die Reliquien der Heiligen Drei Könige in Köln an. Das runde Jubiläum wird dort nun ein Jahr lang gefeiert, den Anfang macht eine Ausstellung zum Reliquienschrein.

Zum Artikel
Kino - 16.07.2014

Geschichte eines Träumers

Im Mittelpunkt eines neuen japanischen Zeichentrickfilms steht Jiro Horikochi, ein Flugzeug-Designer während des Zweiten Weltkrieges.

Zum Artikel
Kultur - 12.07.2014

Vom Frieden Gottes singen

Bis morgen findet in Paris noch ein Treffen des Chorverbandes Pueri Cantores statt. Das sorgt nicht nur in den Kirchen für mehr Gesang.

Zum Artikel
Kino - 09.07.2014

Tiefbegabter und Hochbegabter

Rico braucht zum Denken länger als andere Kinder. Davon lässt er sich nicht stören. Zusammen mit seinem Freund Oskar bildet er ein starkes Team.

Zum Artikel
Kino - 02.07.2014

Pilgern auf Bayerisch

Morgen startet der Film "Nebenwege" im Kino. Darin begleiten ein Mann und seine 14-jährige Tochter die demenzkranke Oma widerwillig auf ihrer Pilgerreise nach Altötting.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 01.07.2014

Der Sieger steht fest

Über fünf Monate lief der Architektenwettbewerb für die Neugestaltung des Innenraums der Hedwigskathedrale in Berlin. Mit großer Mehrheit wurde nun ein Sieger gekürt.

Zum Artikel
Literatur - 29.06.2014

In konservativer Mission

Ein neues Buch beleuchtet das Leben von Franziskus von Assisi, dem Namenspatron des Papstes. Es bleibt nicht an der Oberfläche, sondern offenbart überraschende Details.

Zum Artikel
Taize - 27.06.2014

Schöpfer des Einfachen

Es gibt wohl wenige Lieder, die so eingängig wie die bekannten Taize-Gesänge sind. Heute vor 20 Jahren ist einer ihrer Urheber gestorben.

Zum Artikel
Kino - 25.06.2014

Eingefroren für die Nachwelt

Am Donnerstag startet der vielstimmige Dokumentarfilm "Finding Vivian Maier" über die gleichnamige mysteriöse Fotografin in den Kinos.

Zum Artikel
Weltkulturerbe - 23.06.2014

Besucher im Glauben stärken

Mit dem neuen Titel "Weltkulturerbe" steht das ehemalige Benediktinerkloster Corvey vor neuen Herausforderungen - aber auch neuen Chancen.

Zum Artikel
Kultur - 22.06.2014

Kaiser, Fürsten, Heilige

Im fernen Wüstenstaat Katar hat die Unesco am Samstag die ehemalige Abtei Corvey zum Weltkulturerbe erklärt. Damit erreicht die wechselvolle Geschichte des imposanten Klosters bei Höxter einen vorläufigen Höhepunkt.

Zum Artikel
Musik - 22.06.2014

Rocken für den Seligen Alois

Sachsen feiert den 100. Geburtstag des seligen Märtyrers Alois Andritzki mit einem Musikfestival.

Zum Artikel
Kino - 18.06.2014

Ein ungewöhnliches Porträt

Ein Regisseur hat eine Landwirtin auf dem Familienhof mit der Kamera begleitet. Das Ergebnis ist ein persönlicher Einblick ins Landleben.

Zum Artikel
Museum - 14.06.2014

"Ich bin ein Mansfeldisch Kind"

Im Südharz eröffnet heute das erste Museum über die Kindheit von Martin Luther - mit erstaunlichen archäologischen Funden.

Zum Artikel
Brauchtum - 09.06.2014

Musizierende Tauben

Viele kennen Tauben nur als Plagegeister aus der Fußgängerzone. Dass es auch anders geht, zeigt ein Pfarrer aus dem Bayerischen Wald: Er lässt Tauben Musik machen.

Zum Artikel
Italien - 06.06.2014

Nonne gewinnt Castingshow

Ordenskleidung, Gesundheitslatschen, altmodische Brille - das alles zählte nicht. Schwester Cristina Scuccia gewinnt "The Voice of Italy".

Zum Artikel
Kino - 04.06.2014

Nichts als das gemeine Leben

Mit dem Film "Boyhood" kommt kein besonderer Stoff in die Kinos. Es geht um eine normale Kindheit. Langeweile entsteht trotzdem nicht.

Zum Artikel
Kultur - 03.06.2014

Gottes Abenteuer

Der russische Maler Baranov hat eine Bilderserie unter dem Titel "Gottes Abenteuer" gemalt - die sich der Religion mit einer Mischung von Ernst und Witz nähert.

Zum Artikel
Kino - 28.05.2014

Was Steine bedeuten können

Ab Donnerstag im Kino: Der Dokumentarfilm "Kathedralen der Kultur" zeigt sechs verschiedene Bauwerke und ihre Bedeutung für die Gesellschaft.

Zum Artikel
Filmtipp - 21.05.2014

Heimatfilm und Ethno-Studie

Ab Donnerstag im Kino: "Panihida". Ein Film über Moldawien, der sich zwischen Komödie, Dokumentation und Liebeserklärung bewegt.

Zum Artikel
Studie - 08.05.2014

Christliche Namen liegen im Trend

Katholisch.de stellt die zehn beliebtesten Vornamen und ihre heiligen Vorbilder vor.

Zum Artikel
Kinder- und Jugendbuchpreis - 08.05.2014

Bücher gegen die Ohnmacht

Bischofskonferenz zeichnet das Kinderbuch "Akim rennt" aus, welches sich kindgerecht mit der Not in der Welt und in Kriegsgebieten beschäftigt.

Zum Artikel
Kinder- und Jugendbuchpreis - 02.05.2014

Lesenswert!

Jedes Jahr prämiert die Deutsche Bischofskonferenz herausragende Kinder- und Jugendbücher. Katholisch.de stellt die diesjährigen Empfehlungen der Jury vor.

Zu Artikel und Bildergalerie
Kino - 30.04.2014

Hätte, wäre, könnte

Der Film "Fruitvale Station", der morgen in die Kinos kommt, zeigt, dass Rassmismus auch im Zeitalter des ersten schwarzen US-Präsidenten noch immer ein gesellschaftliches Problem ist.

Zum Artikel
Kino - 23.04.2014

Liebe einfach da

Ab Donnerstag im Kino: In dem Film "Zärtlichkeit" fährt ein lange geschiedenes Paar zusammen in die französischen Alpen, um den gemeinsamen Sohn nach einem Skiunfall abzuholen.

Zum Artikel
Bibel - 16.04.2014

Spielend leicht

Warum Millionen Euro für eine Hollywood-Produktion wie "Noah" ausgeben, wenn es doch viel günstiger geht? Das Bistum Essen hat die Geschichte mit Playmobilfiguren nachgestellt.

Zum Artikel
Kino - 16.04.2014

Gemeinsam sind wir stark

Um Freundschaft und Mut geht es im neuen Kinofilm "Die schwarzen Brüder". Ein zwölfjähriger Bergbauernjunge wird in die Großstadt verkauft.

Zum Artikel
Kultur - 13.04.2014

Schräge Bühne, schräge Soli

In Bautzen wurde die Oper "Auf Händen gehen" uraufgeführt. Sie erzählt von den letzten Stunden des seligen Alois Andritzki - in sorbischer Sprache.

Zum Artikel
Internet - 10.04.2014

Eine große Überraschung

Er ist der neue Youtube-Millionär: Alle teilen das Video, auf dem der irische Priester Ray Kelly für ein Hochzeitspaar singt; katholisch.de hat mit ihm exklusiv gesprochen.

Zum Artikel
Kino - 09.04.2014

Die existenzielle Dimension

Am Donnerstag kommt "Pfarrer" in die Kinos. In dem Dokumentarfilm werden Pastoren in Spe während ihrer Ausbildung begleitet.

Zum Artikel
Kino - 02.04.2014

Fluchtpunkt Poesie

Veysel ist 12 Jahre alt. Der kleine Träumer wächst als türkischer Kurde in Wien auf. Wie er das Chaos der Kulturen meistert, zeigt ab Donnerstag der Film "Deine Schönheit ist nichts wert".

Zum Artikel
Medien - 02.04.2014

"Kritische Nachfragen sind berechtigt"

Seit 50 Jahren gibt es das vatikanische "Ministerium für Medien". Bischof Gebhard Fürst sprich über die kirchliche Medienarbeit.

Zum Interview
Fernsehen - 02.04.2014

"Woran glaubt die Kirche?"

Heute Abend auf Arte: Filmemacherin Laurence Jourdan spricht mit Gläubigen und Klerikern in katholischen Zentren auf der ganzen Welt.

Zum Artikel
Film - 29.03.2014

Sintflut im Kino

Die Katholische Filmkomission bewertet den Hollywood-Film "Noah", der kommende Woche ins Kino kommt: bildgewaltig, aber oft moralisierend.

Zum Artikel
Kino - 26.03.2014

Soldat zwischen Stühlen

Am Donnerstag kommt der Film "Zwischen Welten" in die Kinos: Ein deutscher ISAF-Soldat beschützt mit seiner Einheit ein Dorf in Afghanistan, wobei ein junger Afghane als Dolmetscher dient.

Zum Artikel
Buntes - 24.03.2014

Diese Nonne rockt das Internet

Seit einem Auftritt bei "The Voice of Italy" ist die 25-jährige Ordensschwester Cristina zum Star der Netzgemeinde geworden.

Zum Artikel
Fernsehen - 20.03.2014

Seicht, aber erfolgreich

Ob "Pfarrer Braun" oder "Um Himmels Willen": Serien mit kirchlichem Bezug haben hohe Einschaltquoten. Doch zeigen sie die kirchliche Wirklichkeit?

Zum Artikel
Medien - 19.03.2014

Qualität statt Quote

Während die ZDF-Reihe "Unsere Mütter, unsere Väter" leer ausging, wird das Pro-Sieben-Format "Circus HalliGalli" ausgezeichnet: Die Gewinner des Grimme-Preises 2014 wurden bekanntgegeben.

Zum Artikel
Kino - 19.03.2014

Mehr als eine Gewalt-Studie

Am Donnerstag kommt der Film "Die Frau des Polizisten" in die Kinos, in dem ein harmonisches Familienleben durch den Ehemann zerstört wird.

Zum Artikel
Literatur - 16.03.2014

Ebenso mitreißend wie verfälschend

US-Bestseller "Killing Jesus" ist neu auf dem deutschen Markt: keine Begeisterung beim katholischen Borromäusverein.

Zum Artikel
Literatur

Nicht nur Papst Franziskus boomt

Bei der Buchmesse in Leipzig präsentieren christliche Verlage ihre Trends.

Zum Artikel
Literatur - 10.03.2014

Schuhe für alle

In einem neuen Sammelband machen sich Politiker und Journalisten, Akademiker und Lebenskünstler Gedanken über Papst Franziskus und seine Idee einer "armen Kirche".

Zum Artikel
Kurzfilmtage - 27.02.2014

Augenblicke - Kurzfilme im Kino

Facebook, fade Sonntagsreden und Flüchtlinge aus Afrika: Die Kurzfilmtage "Augenblicke" der DBK greifen unterschiedliche Themen auf.

Zum Artikel
Architektur - 27.02.2014

Kunstvoller Grenzübergang

Auf dem Petersplatz endet die dreijährige Restaurierung der mächtigen Bernini-Kolonnaden, die den Vatikanstaat von Italien trennen.

Zum Artikel
Kino - 26.02.2014

Der Glaube der Philomena Lee

Im Film "Philomena" sucht Judi Dench als irische Mutter nach ihrem Sohn. Die Kirche hatte ihn zur Adoption freigegeben - gegen ihren Willen.

Zum Artikel
Theologie - 22.02.2014

Wie im Himmel, so auf der Enterprise

Buchautorin Claudia Nieser über theologische Themen der Serie "Star Trek".

Zum Interview
Kino - 19.02.2014

Und morgen Mittag bin ich tot

Im Kino startet am Donnerstag ein Film über eine schwerkranke junge Frau, die die organisierte Sterbehilfe in der Schweiz in Anspruch nehmen will.

Zum Artikel
Kunst - 18.02.2014

Der Unvollendete

Vor genau 450 Jahren starb der Renaissancekünstler Michelangelo. Er schuf monumentale Kunstwerke für den Vatikan und Florenz - und plante noch weitaus mehr.

Zum Artikel
Leute - 16.02.2014

"Jetzt ist nur noch Gott über mir"

"Stromberg"-Darsteller Christoph Maria Herbst zwischen Schauspieler und Messdiener.

Zum Interview
Kino - 15.02.2014

Schuld und Sühne

"Calvary" ist eine schwarze Komödie um einen irischen Landpfarrer – die Ökumenische Jury der 64. Berlinale zeichnete sie mit einem Preis aus.

Zum Artikel
Kulturpreis - 14.02.2014

Wichtiger Einsatz für die Ökumene

Kardinal Walter Kasper erhält den Deutschen Kulturpreis für seine herausragenden Leistungen für die Förderung der Einheit der Christen.

Zum Artikel
Kino - 12.02.2014

Tears of Sound

Am Donnerstag kommt "Charlie Mariano – Last Visits" ins Kino. Die Dokumentation ist mehr als eine Hommage an die Jazz-Legende: Der Film erzählt auch vom Alter und vom Altern.

Zum Artikel
Berlinale - 11.02.2014

Marias letztes Opfer

Gott regelt alles, sieht alles, bestimmt alles. Dietrich Brüggemanns neuer Film "Kreuzweg" erzählt, wie Maria, Tochter fundamental-katholischer Eltern, an diesem Gott zugrunde geht.

Zum Artikel
Kino - 06.02.2014

Zwischen Glanz und Elend

Heute beginnt die 64. Berlinale. Mehrere Filme thematisieren das Leiden von Kindern in der Welt – und auch die Kirchen sind beim Filmfestival dabei.

Zum Artikel
Kino - 05.02.2014

Meine Schwestern

Filmtipp: "Meine Schwestern" startet in den Kinos. Darin verbringt eine herzkranke junge Frau ihre letzten Tage im Urlaub mit ihren beiden Schwestern.

Zum Artikel
Soziale Netzwerke - 04.02.2014

"Dahin gehen, wo die Menschen sind"

Zum 10. Geburtstag von Facebook: Social-Media-Experte Ernst Mettlach über das kirchliche Engagement in dem sozialen Netzwerk.

Zum Artikel
Fernsehen - 02.02.2014

Sagen, was man denkt

An diesem Sonntag um 22.12 Uhr startet auf dem ARD-Digitalsender EinsPlus das neue kirchliche Verkündigungsformat "Freisprecher".

Zum Interview
Medien - 31.01.2014

An die Grenzen

Vom Smartphone-Junkie bis zu Jesus im Kloster: Katholisch.de zeigt Kurzfilme für den Reliunterricht. DBK-Medienexperte Karsten Henning erklärt, was einen guten Kurzfilm ausmacht.

Zum Artikel
Erzbistum Hamburg - 31.01.2014

Kirchengesänge statt Seemannslieder

Das Diaspora-Erzbistum Hamburg begeht die St.-Ansgar-Woche mit einem bunten Programm, bei dem die Musik den Ton angibt.

Zum Artikel
Kino - 29.01.2014

Zwischen den Stühlen

Der Filmtipp: Heute kommt "Le passé - Das Vergangene" in die Kinos. Darin wird von einer Scheidung mit Hindernissen erzählt. Eine Frau steht zwischen zwei Männern.

Zum Artikel
Kino - 22.01.2014

Tragikkomödie mit Zwischentönen

Der Film "Crashkurs" rückt ältere Kleinanleger als die größten Verlierer der Finanzkrise in den Mittelpunkt.

Zum Artikel
Fernsehen - 20.01.2014

"Eine geistliche Tagesschau"

In 60 Jahren wurden 3.100 "Worte zum Sonntag" gesprochen. Vertreter von Kirche und Medien haben dies am Montag in Hamburg gefeiert.

Zum Artikel
Fernsehen - 20.01.2014

Am Anfang war das Wort

Vor 60 Jahren ging das "Wort zum Sonntag" erstmals auf Sendung. Das ARD-Format hat treue Fans - und brachte sogar einen Bischof hervor.

Zum Artikel
Kino - 15.01.2014

Von der fragilen Identität des Menschen

Filmtipp: Morgen startet der Golden-Globe-Sieger "12 Years a Slave" in den deutschen Kinos.

Zum Artikel
Brauchtum - 14.01.2014

Türmerin über Münster

Seit mehr als 630 Jahren wacht ein Türmer über Münster. In 75 Metern Höhe im Lamberti-Kirchturm ist sein Arbeitsplatz. Anfang des Jahres hat erstmals eine Frau diesen Posten übernommen.

Zum Artikel
Glosse - 09.01.2014

Der Teufel steckt im Detail

Wie Satan nach Oklahoma kam, um für die Gleichberechtigung zu kämpfen.

Zum Artikel
Kino - 08.01.2014

Gefangen auf offenem Meer

Filmtipp: Morgen startet in den deutschen Kinos der Film "All Is Lost" mit Robert Redford als einsamem Helden.

Zum Artikel
Kino - 05.01.2014

Die Rückkehr der alten Helden

Hollywood wendet sich wieder stärker biblischen Geschichten zu.

Zum Artikel
Fernsehen - 03.01.2014

Pilgerin mit zwei Herzen

Am Sonntag startet im ZDF das Historien-Spektakel "Die Pilgerin".

Zum Artikel