Politik

Rüstung - 17.04.2014

"Wenig beruhigende Ergebnisse"

Gertrud Casel, Geschäftsführerin der Deutschen Kommission Justitia et Pax, spricht über die Informationspflicht bei Rüstungsexporten.

Zum Interview
Ukraine - 15.04.2014

"Russland nicht boykottieren"

Der ukrainisch-katholische Pfarrer Ivan Machuzhak erklärt, warum die "große Politik" die Menschen in der Ukraine gar nicht beeinflusst.

Zum Artikel
Familienpolitik - 14.04.2014

Das "200 Milliarden Euro-Märchen"

Katholisch.de hat Elisabeth Bußmann vom Familienbund der Katholiken zum Bundeskindergeldgesetz interviewt.

Zum Interview
Jugend - 14.04.2014

"Schüler brauchen eine 35-Stunden-Woche"

BDKJ-Bundesvorsitzende Lisi Maier über Voraussetzungen für ein gesellschaftliches Engagement von Jugendlichen.

Zum Artikel
Vorratsdatenspeicherung - 10.04.2014

Privates bleibt privat

Wer hat wann mit wem telefoniert? Am Dienstag hat der Europäische Gerichtshof eine umstrittene EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung gekippt. Bei der Telefonseelsorge ist man erleichtert.

Zum Artikel
Jugendpolitik - 07.04.2014

Führungszeugnis? Ohne mich!

Jugendfreizeiten fallen aus, seit Gruppenleiter gesetzlich verpflichtet sind, ein Führungszeugnis vorzulegen. Sie suchen das Gespräch mit Politikern.

Zum Artikel
Politik - 05.04.2014

Auf die Plätze

Ungarn wählt am Sonntag ein neues Parlament. Zuletzt sorgte der konservative Kurs von Ministerpräsident Viktor Orban für Furore. Die Kirche sitzt zwischen den Stühlen.

Zum Artikel
Netzpolitik - 01.04.2014

Medienkompetenz statt Verbote

Die Politik will den Jugendmedienschutz verbessern. Medienpädagoge Andreas Büsch analysiert, wie Jugendschutz im Internet funktioniert.

Zum Interview
Frankreich - 31.03.2014

Schwerer zu ködern

Die Kommunalwahlen in Frankreich bestätigen zunehmendes extremes Gedankengut. Die Mehrheit der Katholiken ist jedoch gegen die nationalistische Partei "Front National".

Zum Artikel
Diplomatie - 28.03.2014

Ernstes und Scherze

Bei ihrem ersten persönlichen Zusammentreffen diskutieren Franziskus und US-Präsident Obama lange über internationale Krisenherde und soziale Probleme - und über die von den US-Bischöfen kritisierte Gesundheitsreform.

Zum Artikel
Ägypten - 25.03.2014

"Kirchen müssen unabhängiger sein"

Missio-Experte über Ägypten nach dem Todesurteil gegen 500 Muslimbrüder.

Zum Artikel
Diplomatie - 25.03.2014

Gipfeltreffen der besonderen Art

US-Präsident Obama trifft am Donnerstag den Papst. Auf der Tagesordnung stehen große Fragen.

Zum Artikel
Europa - 21.03.2014

"Menschen sterben für die Freiheit"

Die EU-Bischöfe unter Vorsitz von Kardinal Reinhard Marx rufen zur Wahl auf. Ergriffen zeigt sich Marx über Todesopfer in der Ukraine.

Zum Artikel
Konflikte - 21.03.2014

Kleine Kurskorrektur

Die russisch-orthodoxe Kirche gilt als Machtstütze von Kremlchef Wladimir Putin. Aber in der Krim-Frage rückt der Moskauer Patriarch Kyrill I. von ihm ab.

Zum Artikel
Politik - 20.03.2014

"Nicht den Gerichten überlassen"

Das Land Nordrhein-Westfalen will erstmals den Körperschaftsstatus von Religionsgemeinschaften gesetzlich regeln.

Zum Artikel
Mindestlohn - 19.03.2014

Verbände uneins über Mindestlohn

In der Debatte um die 8,50 Euro spricht auch die Kirche nicht mit einer Stimme.

Zum Artikel
Ukraine - 18.03.2014

"Krim nicht opfern"

Papst Franziskus empfängt nach dem Referendum den ukraininischen Großerzbischof Schewtschuk im Vatikan. Auf der Halbinsel Krim müssen Katholiken unterdessen Repressalien befürchten.

Zum Artikel
Krim-Konflikt - 14.03.2014

Kirchen im Nationenkonflikt

Welche Folgen eine Unabhängigkeit der Krim haben könnte, erläutert der Friedensforscher Thomas Bremer im Interview.

Zum Artikel
Bildungspolitik - 06.03.2014

Stein des Anstoßes

Der Ärger über den Besuch von Sternsingern im brandenburgischen Bildungsministerium deutet auf einen tiefergehenden Konflikt im Land.

Zum Artikel
Flüchtlinge - 04.03.2014

Symbol einer Katastrophe

In Jordanien ist eines der größten Flüchtlingslager der Welt entstanden. Dort wird deutlich, wie lange die Gewalt die Menschen in Syrien schon quält.

Zum Artikel
Islam - 03.03.2014

Sand im Getriebe

Die Islamische Theologie in Deutschland befindet sich in einem Selbstfindungsprozess. Deutlich wird das an der Universität Münster, wo die vier großen Islam-Verbände über die Lehre streiten.

Zum Artikel
Flüchtlinge - 03.03.2014

"Das lässt dich nicht los"

Daniela Schadt, die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, besucht als Unicef-Botschafterin syrische Flüchtlinge in Jordanien - und erlebt eine Reise großer Kontraste.

Zum Artikel
Politik - 21.02.2014

"Eine Herzensangelegenheit"

Bettina Jarasch, Leiterin der neuen Grünen-Kommission zum Verhältnis von Staat und Religion, über ihre Aufgabe.

Zum Interview
Ukraine - 19.02.2014

"Gott wird das Böse bestrafen"

Mindestens 25 Menschen sollen bei Kämpfen in Kiew ums Leben gekommen sein. Die Kirchen verurteilen das Vorgehen der Regierung scharf.

Zum Artikel
Politik - 19.02.2014

Bald ohne Hebamme?

Ab 2015 gibt es für freiberufliche Hebammen keine Haftpflichtversicherungen mehr.

Zum Artikel
Edathy-Affäre - 18.02.2014

Erzbischof Schick fordert schärfere Regeln

Der Fall Edathy löst Diskussion über Definition von Kinderpornografie aus.

Zum Artikel
"Pille danach" - 14.02.2014

Ja zur Beratung danach

Frauenbund-Präsidentin und CDU-Politikerin Maria Flachsbarth über die Rezeptpflicht und die Empfehlung der Bischöfe zur "Pille danach".

Zum Interview
Familie - 13.02.2014

"Vater und Mutter nicht wegorganisieren"

Thüringens Ministerpräsidentin und Theologin Christine Lieberknecht fordert Neuausrichtung der Familienpolitik.

Zum Interview
Politik - 12.02.2014

Mit oder ohne Gott?

Ein Gottesbezug in der neuen Verfassung Schleswig-Holsteins ist nicht absehbar – Christen und Muslime reagieren verärgert und fordern ein Bekenntnis zu Gott.

Zum Artikel
Eine profilierte Katholikin - 03.02.2014

Eine profilierte Katholikin

Annette Schavan soll neue deutsche Botschafterin beim Heiligen Stuhl werden.

Zum Artikel
Politik - 29.01.2014

Zweite Chance

Innenminister Thomas de Maiziere bringt neue Ideen in die Islamkonferenz. Sie reichen von einer Militärseelsorge für Muslime über einen eigenen Feiertag bis hin zu einer muslimischen Caritas.

Zum Artikel
Ukraine - 25.01.2014

"Enttäuscht und radikalisiert"

Peter Ullrich hat mit katholisch.de über die Demonstrationen, Vitali Klitschko und die Position der Kirche in der Ukraine gesprochen.

Zum Interview
Politik - 23.01.2014

Gott spielt keine Rolle

Der Konflikt in der Zentralafrikanischen Republik scheint keine religiöse Komponente zu haben. Es gehe vielmehr um marodierende Banden und einen machtlosen Staat, meinen Kirchenvertreter.

Zum Artikel
Suizidbeihilfe - 21.01.2014

Lieber tot als pflegebedürftig?

Der Patientenschützer Eugen Brysch wirft den Krankenkassen vor, pflegebedürftigen Patienten das Leben schwer zu machen.

Zum Interview
Behinderte - 16.01.2014

Von der Loipe in die Politik

Ex-Biathletin Verena Bentele ist die neue Behindertenbeauftragte der Bundesregierung.

Zum Artikel
Vatikan - 13.01.2014

Papst will aufrütteln

Beim Neujahrsempfang für das diplomatische Corps fordert Franziskus Staaten zu mehr Einsatz für Frieden auf - und spart dabei nicht mit Worten.

Zum Artikel
Vatikan - 10.01.2014

Die Macht der Werte

Der Vatikan organisiert ein internationales Friedensgespräch für Syrien.

Zum Artikel
Große Koalition - 09.01.2014

Im Zweifel geht Papst vor Partei

Der neue Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, ist kirchen- und bürgernah.

Zum Artikel
Politik - 16.12.2013

Kabinett ohne Konfessionslose

Im neuen Bundeskabinett von Kanzlerin Merkel sitzen neun evangelische und fünf katholische Minister.

Zum Artikel
Ukraine - 10.12.2013

Beistand von oben

Gebete und Ansprachen: Wo die Kirchen im ukrainischen Machtkampf stehen.

Zum Artikel
Südafrika - 06.12.2013

"Gigant der Gerechtigkeit"

Die Beileidsbekundungen für Nelson Mandela sind zahlreich. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigte den Friedensnobelpreiträger.

Zum Artikel
Südafrika - 06.12.2013

Abschied von einem großen Mann

Südafrikas Legende Nelson Mandela ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 95 Jahren.

Zum Artikel
Reaktionen - 06.12.2013

Ein Leben für ein Land

Die katholische Welt trauert um Nelson Mandela

Zum Artikel
Umwelt - 02.12.2013

Erhaltet die Schöpfung!

In einem Positionspapier stellen sich die deutschen Bischöfe hinter die Energiewende. Gleichwohl formulieren sie konkrete Forderungen, wie das Projekt umgesetzt werden soll.

Zum Artikel
Politik - 28.11.2013

Heiter bis wolkig

Wie bewerten katholische Verbände den Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD? Katholisch.de hat nachgefragt.

Zum Artikel
Politik - 27.11.2013

Die Kirche bleibt im Dorf

Ausdrücklich bekennen sich CDU, CSU und SPD im Koalitionsvertrag zur Kirchensteuer und zum kirchlichen Arbeitsrecht. Ebenso würdigen sie den Beitrag der Kirchen für die Gesellschaft.

Zum Artikel
Diplomatie - 26.11.2013

Konkret für Syrien

Der russische Präsident Wladimir Putin und Papst Franziskus fordern eine Friedensinitiative für Syrien - und sprechen über die Lage der Katholiken in Russland.

Zum Artikel
Europäische Union - 26.11.2013

Religionsfreiheit ist "nicht verhandelbar"

Erzbischof Zollitsch spricht über die Herausforderungen für Europa.

Zum Artikel
Diplomatie - 24.11.2013

Putin kommt zum Papst

Russland und den Vatikan verbindet ein sensibles Verhältnis.

Zum Artikel
Waffenexporte - 20.11.2013

"Massive Beihilfe zu Massenmord"

Kirchen kritisieren den neuen Rüstungsexportbericht der Bundesregierung.

Zum Artikel
Deutschland - 12.11.2013

Verstrickte Finanzen

Kirchen grundsätzlich zur Ablösung der Staatsleistungen bereit.

Zum Artikel
Politik - 28.10.2013

"Mehr statt weniger Armut"

Caritas-Präsident Peter Neher warnt vor einem flächendeckenden Mindestlohn.

Zum Artikel
Flüchtlinge - 26.10.2013

Ringen um die Menschlichkeit

Während die Politik beim EU-Gipfel in Brüssel über Flüchtlinge redet, handelt die Kirche.

Zum Artikel
Ethik - 25.10.2013

Frau Merkel und Herr Meier

NSA-Affäre: Ist die Privatsphäre der Kanzlerin schützenswerter als die des Bankers, des Metzgers oder auch des Priesters?

Zum Artikel
Bistum Essen - 25.10.2013

Abschied vom Mythos?

Nach den Aussagen von Bischof Overbeck zu Versäumnissen in der Ruhrgebiets-Politik gibt es Zustimmung und Kritik.

Zum Artikel
Bundestag - 22.10.2013

Gebet vor der ersten Sitzung

Abgeordnete feiern ökumenischen Gottesdienst zu Beginn der Legislaturperiode.

Zum Artikel
US-Haushalt - 07.10.2013

Ein sozialistischer Akt?

Wie der Streit um Haushalt und Gesundheitsreform die US-Bischöfe in Bedrängnis bringt.

Zum Artikel
Politik - 27.09.2013

Katholiken appellieren an Politiker

Der Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV) wünscht sich nach der Bundestagswahl eine schnelle Regierungsbildung.

Zum Artikel
Bürgerkrieg - 27.09.2013

Exodus aus Syrien

Christen haben in Syrien eine jahrhundertelange Tradition. Doch der Bürgerkrieg und die Angst vor Dschihadisten treibt viele in die Flucht.

Zum Artikel
Bundestagswahl - 27.09.2013

"Der Weg ist frei für soziale Gerechtigkeit"

Vier Tage nach der Wahl ist noch keine Regierungskoalition in Sicht. Für Georg Hupfauer von der KAB gibt es nur eine Lösung.

Zum Interview
Religion - 25.09.2013

Zwei Religionen, ein Wörterbuch

Dialog braucht Verständnis. Doch Christentum und Islam konnten sich nicht einmal auf die nötigsten Grundbegriffe einigen - bis jetzt.

Zum Artikel
Politik - 24.09.2013

Das katholische Parlament

Der neue Bundestag bringt kirchenpolitische Veränderungen

Zum Artikel
Bundestagswahl - 23.09.2013

"Ein Bekenntnis zum Christlichen"

Stimmen aus Kirche und Verbänden zum Ergebnis der Bundestagswahl

Zum Artikel
Verbände zur Bundestagswahl - 18.09.2013

"Mindestlöhne sind sinnvoll"

KAB-Vorsitzender Georg Hupfauer über Mindestlöhne, Hartz IV und Wahlgeschenke

Zum Interview
Bayernwahl - 16.09.2013

Das "C" verpflichtet

Die bayerischen Bischöfe gratulieren der CSU zur Landtagswahl in Bayern

Zum Artikel
Bundestagswahl - 15.09.2013

Volles Geläut zur rechten Zeit

Der Protest mit Kirchenglocken gegen NPD-Auftritte macht Schule

Zum Artikel
Bundestagswahl - 14.09.2013

Geht wählen!

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend ruft alle jungen Menschen zur Wahl auf - und spart nicht mit Kritik an der Politik

Zum Artikel
Politik - 14.09.2013

"Einen Urknall wird es nicht geben"

SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück über den Papst, seine Kirchenzugehörigkeit und die "Homo-Ehe"

Zum Interview
Serie: Verbände zur Bundestagswahl - 13.09.2013

"Rüstungsexporte sind der größte Skandal"

Pax-Christi-Chefin Hoffmann über die Verteidigungspolitik

Zum Interview
Bundestagswahl - 12.09.2013

Weil jede Stimme zählt

Bonner Caritas informiert Obdachlose über die Wahl

Zum Artikel
Flüchtlinge - 11.09.2013

Friedland wartet auf die Syrer

Erste Station für syrische Flüchtlinge in Deutschland

Zum Artikel
Syrien - 09.09.2013

"Beenden, nicht anheizen"

US-Bischöfe verurteilen Obamas Interventionspläne

Zum Artikel
Syrien - 08.09.2013

Mit 100.000 für den Frieden

Papst Franziskus: Krieg ist eine Niederlage für die Menschheit

Zum Artikel
Syrien - 07.09.2013

Für ein Ende des Blutvergießens

Der Papst betet mit Gläubigen weltweit für Frieden in Syrien

Zum Artikel
Serie: Parteiprogramme zur Bundestagswahl - 06.09.2013

Der Mensch nicht im Fokus

Das Wahlprogramm der FDP aus kirchlicher Sicht

Zum Artikel
Politik - 05.09.2013

Die Qual der Wahl

Die Kirchen vor der Bundestagswahl

Zum Artikel
Verbände zur Bundestagswahl - 04.09.2013

"Frauen gehören in Führungsetagen"

kfd-Vorsitzende Opladen zur den Aufgaben der Frauenpolitik

Zum Interview
Lateinamerika - 04.09.2013

Revolutionäre unter sich

Boliviens Präsident Morales am Donnerstag beim Papst

Zum Artikel
Politik - 03.09.2013

"Ein elementares Menschenrecht"

Bundeskanzlerin über Religion in der Gesellschaft

Zum Interview
Syrien - 02.09.2013

Hilft nur noch beten?

Katholisch.de sprach mit dem Politikwissenschaftler Andreas Sommeregger über die Möglichkeiten des Vatikan, das politische Geschehen zu beeinflussen.

Zum Interview
Syrien - 02.09.2013

Schrei nach Frieden

Papst appelliert an ein Ende des Krieges in Syrien

Zum Artikel
Politik - 31.08.2013

"Christliche Werte pflegen"

Kauder über Ägypten und die deutsche Politik

Zum Artikel
Politik - 31.08.2013

Wahlgezwitscher

Parteien tummeln sich vor Wahl in Sozialen Netzwerken

Zum Artikel
Bundestagswahl - 30.08.2013

"Ich stimme nicht zu"

Profillose Parteien: Da hilft auch der Wahl-O-Mat nicht.

Zum Artikel
Politik - 29.08.2013

Zu Besuch im Schloss Bellevue

Bundespräsident Joachim Gauck würdigt Kardinal Walter Kasper und Erzbischof Robert Zollitsch

Zum Artikel
Politik - 25.08.2013

Rolle rückwärts

Tschechiens Linke wollen Referendum über Kirchengüter

Zum Artikel
Politik - 21.08.2013

"Furchtbar und unmenschlich"

Mit Angela Merkel besucht erstmals ein deutscher Regierungschef die KZ-Gedenkstätte Dachau

Zum Artikel
Hilfswerke - 19.08.2013

Mehr Schutz für Helfer gefordert

Hilfswerke zum Welttag der humanitären Hilfe

Zum Artikel
Ägypten - 18.08.2013

"Für den Frieden in Ägypten beten!"

Papstaufruf nach Zerstörung dutzender Kirchen

Zum Artikel
Ägypten - 17.08.2013

Dialog in Zeiten von Gewalt und Chaos

Papst Franziskus kommt mit seinen Gesten in der islamischen Welt gut an

Zum Artikel
Ägypten - 16.08.2013

"Ich bin entsetzt"

Erzbischof Robert Zollitsch und Vereinte Nationen zur Lage der Christen in Ägypten

Zum Artikel
Bundestag - 16.08.2013

Teil der Vielfalt

Parteien stellen bestehende Sonderstellung der Kirchen infrage

Zum Artikel
Ägypten - 15.08.2013

Der Westen in der Pflicht

Extremisten attackieren Kirchen und Schulen

Zum Artikel
Ägypten - 15.08.2013

Christen nicht zum Sündenbock machen

Lage in Ägypten weiterhin angespannt

Zum Artikel
Mali - 13.08.2013

"Der Westen war betriebsblind"

Caritas-Referent zur Lage in Mali nach der Wahl

Zum Interview
NSA-Affäre - 12.08.2013

"Sicherheit ja, Überwachungsstaat nein"

Erzbischof Schick zur NSA-Spionageaffäre

Zum Interview
Ägypten - 04.08.2013

Steine und Tränengas

Neuerliche Gewalt zwischen Christen und Muslimen

Zum Artikel
Syrien-Konflikt - 03.08.2013

Zwischen den Fronten

Der harte Alltag der Hilfswerke in Syrien

Zum Artikel