Antisemitismus - 23.07.2014

An die Seite der Juden treten

Die beiden großen Kirchen und die Staatsspitze verurteilen die judenfeindlichen Ausbrüche bei Demonstrationen in Deutschland.

Zum Artikel
Christenverfolgung - 23.07.2014

Solidarität im Netz

Mit den aus Mossul vertriebenen Christen zeigen sich Menschen aus aller Welt über die Sozialen Netzwerke verbunden. Dazu markieren sie ihre Profilbilder mit einem besonderen Zeichen.

Zum Artikel
Seelsorge - 23.07.2014

"Leichenbilder fügen neue Schocks zu"

Notfallsseelsorger Jürgen Langer spricht mit katholisch.de über den MH17-Absturz, die Bergung der Opfer und die Trauerarbeit der Angehörigen.

Zum Interview
Geschichte - 23.07.2014

Magier oder Heilige Drei Könige?

Wissenschaftler haben erhebliche Zweifel daran, dass die verehrten Reliquien im Kölner Dom echt sind - und untersuchen die Geschichte der Gebeine.

Zum Artikel
Sommerserie - 23.07.2014

Eine Pause vom Urlaub

Den Pass vergessen, das Kind quängelt, das Auto kaputt - eine Reise kann auch stressig werden. Eine Möglichkeit für einen Moment der Ruhe bieten dann Autobahnkirchen. Eine Übersicht.

Zum Artikel
Kino - 23.07.2014

Ein "Liebeskrieg"

Morgen kommt die Adaption von Shakespeares Komödie "Viel Lärm um nichts" ins Kino. Es geht um einen Mann und eine Frau, die sich gegen die Ehe starkmachen - und um eine Intrige.

Zum Artikel
Frankreich - 22.07.2014

Das Meer holt sich den Mönchsberg zurück

Die neue Brücke zum Mont Saint-Michel wurde am Dienstag eröffnet. Durch sie soll die versandete Insel wieder mehr mit dem Meer verschmelzen.

Zum Artikel
Irak - 22.07.2014

Stunde Null für Christen

Aus der nordirakischen Stadt Mossul sind die letzten Christen geflohen. Deren Unterdrückung durch die Islamisten hat damit einen traurigen Höhepunkt erreicht.

Zum Artikel
Antisemitismus - 22.07.2014

"Eine Hetze gegen Juden"

Mit Israels Angriffen auf Gaza nimmt der Antisemitismus in Europa zu: Auf Demos wird gegen Juden gewettert. Nun wird ein härteres Eingreifen von Politik und Polizei gefordert.

Zum Artikel
Sommerserie - 22.07.2014

"Wir sagen hier alle Du"

Der Journalist und Pastor Wolfgang Thielmann arbeitet im Urlaub als Seelsorger. Er berichtet für katholisch.de von seinen Einsätzen an der Nordsee und in Südspanien.

Zum Gastbeitrag
Kolumbien - 22.07.2014

Feilschen um Verantwortung

Bei Gesprächen zwischen Rebellen und Regierung sollen erstmals Opfervertreter dabei sein. Die kolumbianische Kirche hilft bei deren Auswahl.

Zum Artikel
Kirche - 21.07.2014

Viele leere Bischofsstühle

Heutzutage sind einige Pfarreien in Deutschland auf ausländische Priester angewiesen. Inzwischen ist der Priestermangel auf der Führungsebene angekommen und Bischöfe werden gesucht.

Zum Artikel
Pilgern - 21.07.2014

Nicht ohne Blasenpflaster

Der Franziskanerbruder Martin Koch lädt zum Pilgern von Würzburg nach Augsburg auf den Romweg ein - eine fast vergessene Route.

Zum Artikel
Verkündigung - 21.07.2014

"Ein Wort für den Alltag"

Der Wuppertaler Martin Homberg predigt gerne. Mit seinem Videobeitrag hat er auch das Publikum im Internet überzeugt und den Wettbewerb "Dein Wort zum Sonntag" gewonnen.

Zum Artikel
Ökumene - 21.07.2014

"Was ist da passiert?"

Die EKD-Schrift "Rechtfertigung und Freiheit" belastet die Ökumene. Im Gastbeitrag zeigt sich Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm überrascht von der Verärgerung auf katholischer Seite.

Zum Artikel
Nigeria - 21.07.2014

Noch immer nicht frei

Die entführten Mädchen von Chibok sind seit 100 Tagen in der Gewalt von Boko Haram. Eine baldige Befreiung scheint unwahrscheinlich, auch wenn manche Politiker Hoffnungen nähren.

Zum Artikel
Naher Osten - 20.07.2014

Stoppt die Gewalt!

Die Gewalt zwischen israelischem Militär und Hamas eskaliert. Umso eindringlicher riefen Papst Franziskus und die deutschen Bischöfe zu Frieden auf.

Zum Artikel
Klöster - 20.07.2014

Handel, Handwerk, Medizin

Nach einer Umgestaltung wurde das zum Welterbe zählende Kloster Lorsch wiedereröffnet. Es feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum.

Zum Artikel
Gesellschaft - 20.07.2014

Charity-Weltmeister

Das Trikot von Per Mertesacker, der Schuh von Mario Götze: Ihre nun legendäre Sportkleidung versteigern die frisch gebackenen Fußball-Weltmeister für einen guten Zweck.

Zum Artikel
Geschichte - 20.07.2014

Ökumene der Märtyerer

Pater Klaus Mertes über die Ermordung des evangelischen Widerstandskämpfers Helmuth James von Moltke.

Zum Artikel
Wetter - 19.07.2014

"Im Sommer ist es am härtesten"

Weniger Übernachtungsmöglichkeiten, Durst: Warum Roms Obdachlose die heiße Jahreszeit mehr fürchten als den Winter.

Zum Artikel
Geschichte - 19.07.2014

Göttertempel in Flammen

Nach dem Brand Roms vor 1950 Jahren war der Schuldige schnell gefunden: Kaiser Nero persönlich. Nun gibt es Zweifel an dieser Geschichtsauslegung.

Zum Artikel
Bistum Regensburg - 19.07.2014

Verzicht auf neue Dienstwohnung

Das bischöfliche Ordinariat ist saniert. Doch Oberhirte Rudolf Voderholzer bleibt lieber in seiner als Provisorium gedachten Zwei-Zimmer-Wohnung.

Zum Artikel
USA - 19.07.2014

Umdenken an der Madison Avenue

Wie Franziskus Amts- und Lebensstil der US-Bischöfe beeinflusst.

Zum Artikel
Kirchenaustritte - 18.07.2014

"Der Skandal wird chronisch"

178.000 Menschen haben 2013 die katholische Kirche verlassen. Theologe Michael N. Ebertz sieht die Glaubwürdigkeit der Kirche tief erschüttert.

Zum Interview
Bistum Limburg - 18.07.2014

Jetzt liegt es auf dem Tisch

In einer beispiellosen Transparenzoffensive hat das Bistum Limburg seine Finanzen offengelegt. Es geht um viel Geld und diverse Körperschaften.

Zum Artikel
Statistik - 18.07.2014

"Schmerzliche Zahlen"

Aus den von der Deutschen Bischofskonferenz veröffentlichten Zahlen zum kirchlichen Leben stechen vor allem die Kirchenaustritte hervor: 2013 waren es 178.805. Kardinal Reinhard Marx bezeichnete diese Zahl als "hilfreichen Weckruf".

Zum Artikel
Missbrauch - 18.07.2014

119 Täter seit 1942

Das Erzbistum Freiburg hat eine Statistik zu sexuellem Missbrauch vorgelegt. Die Auswertung bezieht sich auf Taten in der Erzdiözese und geht bis in die Zeit des Zweiten Weltkriegs zurück.

Zum Artikel
Wallfahrt - 18.07.2014

Eine Herkulesaufgabe

Anfang August startet die wohl größte Reisegruppe Deutschlands Richtung Rom: Rund 50.000 Ministranten pilgern in die Ewige Stadt. Seit Monaten wird an der genauen Planung gearbeitet.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 18.07.2014

Sensation zum Jubiläum

Vor 850 Jahren kamen die Reliquien der Heiligen Drei Könige in Köln an. Das runde Jubiläum wird dort nun ein Jahr lang gefeiert, den Anfang macht eine Ausstellung zum Reliquienschrein.

Zum Artikel
Bistum Eichstätt - 17.07.2014

"Outet euch als Christen"

Im Interview mit katholisch.de erklärt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke, warum er die Beziehungen von Kirche und Staat durchaus kritisch sieht.

Zum Interview
Finanzen - 17.07.2014

Neue Transparenz

Am Freitag will das Bistum Limburg detailliert sein Vermögen offenlegen. Damit werde es deutschlandweit zum Vorbild, findet Kirchenrechtler Thomas Schüller.

Zum Artikel
Gesellschaft - 17.07.2014

"Ich liebe die Vielfalt"

Der Trierer Bischof Stephan Ackermann diskutierte mit Lesben und Schwulen seines Bistums. Es ging um kontroverse Themen - von der katholischen Sexualmoral bis zum kirchlichen Arbeitsrecht.

Zum Artikel
Wirtschaft - 17.07.2014

Überraschung in Augsburg

Die Düsseldorfer Droege Group wird zum 1. August überraschend neuer Haupteigentümer von Weltbild.

Zum Artikel
Politik - 17.07.2014

"Vertrauenvolles Miteinander"

Heute feiert Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren 60. Geburtstag. Aus Gesellschaft, Politik und Kirche kommen zahlreiche Glückwünsche.

Zum Artikel
Bistum Görlitz - 16.07.2014

Kleines Vorbild?

Das Bistum Görlitz wird 20 Jahre alt. Es besitzt eine ungewöhnliche Struktur: Große Fläche, wenig Gläubige. Doch daraus ergeben sich auch Chancen.

Zum Artikel
Medien - 16.07.2014

"Despotie und Duckmäusertum"

Ein im Herder-Verlag erschienener Sammelband analysiert die Folgen des Tebartz-Skandals – und spart dabei nicht mit klaren Worten.

Zum Artikel
Finanzen - 16.07.2014

"Wir sammeln nicht für uns"

Papst Franziskus predigt Bescheidenheit. Im Interview erzählt Jesuit Eberhard von Gemmingen, ob seine Mitbrüder diese Forderung auch leben.

Zum Artikel
Bistum Hildesheim - 16.07.2014

Die Schätze kehren zurück

Rechtzeitig zur Wiedereröffnung des Hildesheimer Doms im August kehrt nun ein bedeutendes Kunstwerk an seinen Platz zurück.

Zum Artikel
Kino - 16.07.2014

Geschichte eines Träumers

Im Mittelpunkt eines neuen japanischen Zeichentrickfilms steht Jiro Horikochi, ein Flugzeug-Designer während des Zweiten Weltkrieges.

Zum Artikel
Bistümer - 15.07.2014

"Warum dauert das so lange?"

Das Bistum Erfurt wartet seit zwei Jahren auf einen neuen Oberhirten. Was sagen die ostdeutschen Bischöfe dazu? Katholisch.de hat nachgefragt.

Zum Artikel
England - 15.07.2014

Prüfstein für die Ökumene

In der anglikanischen Mutterkirche gibt es fortan neben weiblichen Priestern auch Bischöfinnen. Das verkompliziert das Verhältnis zu den Katholiken.

Zum Artikel
Soziales - 15.07.2014

Eine Stadt am Rand

Papst Franziskus fordert immer wieder, die Kirche solle an die Ränder gehen. Eisenhüttenstadt in der Diaspora Brandenburgs hat viele Probleme und liegt nicht nur geografisch am Rand, wie unser Autor Markus Kremser beim Ortsbesuch festgestellt hat.

Zum Artikel
Seelsorge - 15.07.2014

Segen für Bello & Co.

Ob Hund oder Katze, Meerschweinchen oder Schildkröte - egal. Beim ersten ökumenischen Tiergottesdienst in Trier sind die Reihen gut gefüllt. Die Idee der Tiersegnung ist aber nicht neu.

Zum Artikel
Medien - 14.07.2014

"Papst sprach nicht über pädophile Kardinäle"

Vatikansprecher Federico Lombardi dementiert Aussagen aus dem jüngsten "Papst-Interview" der italienischen Zeitung "Repubblica".

Zum Artikel
Fußball-WM - 14.07.2014

Es ist vollbracht!

Deutschland ist Weltmeister. Überall wurde mitgefiebert - auch in der Kirche. Katholisch.de hat Emotionen und Reaktionen zum Finalspiel zwischen Deutschland und Argentinien gesammelt.

Zum Artikel
Bistum Eichstätt - 14.07.2014

"Kirche darf nicht selbstbezogen sein"

Bischof Gregor Maria Hanke kritisierte in seiner Predigt zum Ende der Willibaldswoche eine Art "Christentum light".

Zum Artikel
Kirche - 14.07.2014

Was Katholiken erwarten

Das Bistum Rottenburg-Stuttgart ließ Katholiken zu ihrem Verhältnis zur Kirche befragen. Das deutliche Ergebnis nimmt die Kirche in die Pflicht, ihren Kommunikationsstil zu ändern.

Zum Artikel
Orden - 14.07.2014

Patron der Kranken

Erst Söldner, dann Ordensgründer: Heute vor 400 Jahren starb Camillo de Lilles, Ordensgründer der Kamillianer.

Zum Artikel
Fußball-WM - 14.07.2014

Deutschland ist Weltmeister!

Pfarrer und Fußball-Experte Bert Gruber analysiert exklusiv für katholisch.de den Sieg der DFB-Elf im WM-Finale gegen Argentinien.

Zum Artikel
Fußball-WM - 13.07.2014

Der Weltmeister und die Christusstatue

Passend zum Finale haben sich das Erzbistum Rio und der Kurznachrichtendienst Twitter eine besondere Aktion einfallen lassen.

Zum Artikel
Glaube - 13.07.2014

Der späte Katholik

Polizeipräsident Bernd Merbitz ist spät zum katholischen Glauben gekommen und lebt ihn jetzt umso intensiver - und wirbt damit auch für den Katholikentag in Leipzig.

Zum Artikel
Heiliges Land - 13.07.2014

Papst ruft zum Frieden auf

Während der Konflikt im Heiligen Land andauert, hat Papst Franziskus die Menschen eindringlich zu einem gemeinsamen Friedensgebet aufgefordert.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 13.07.2014

Genaue Analyse

Dieses Jahr jährt sich die Ankunft der Gebeine der Heiligen Drei Könige zum 850. Mal. Eine Kunsthistorikerin hat nun neue Erkenntnisse zum Dreikönigsschrein veröffentlicht.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 12.07.2014

"Ich bin Kölner geblieben"

Einen Tag nach seiner Ernennung zum Erzbischof hat sich Kardinal Woelki in Köln vorgestellt und einen Ausblick auf seine Amtszeit gegeben.

Zum Artikel
Kultur - 12.07.2014

Vom Frieden Gottes singen

Bis morgen findet in Paris noch ein Treffen des Chorverbandes Pueri Cantores statt. Das sorgt nicht nur in den Kirchen für mehr Gesang.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 12.07.2014

Es warten viele Aufgaben

Der Wechsel von Kardinal Woelki nach Köln sorgt in Berlin für eine schwierige Lage. In seiner Amtszeit hat Woelki dort mehrere Projekte angestoßen, aber noch nicht abgeschlossen.

Zum Artikel
Porträt - 12.07.2014

Mann des geraden Wortes

Heute feiert der "Amazonas-Bischof" Erwin Kräutler seinen 75. Geburtstag. Im Laufe der Zeit hat er sich nicht nur Freunde gemacht.

Zum Artikel
Kirche - 11.07.2014

Richtiger Mann, falsches Verfahren

Das Erzbistum Köln brauchte einen Mann mit Erfahrung. Was bedeutet der Wechsel von Kardinal Woelki aber für die Kirche?

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 11.07.2014

"Gute Wahl"

Die Reaktionen auf den neuen Kölner Erzbischof Woelki sind positiv. Der DBK-Vorsitzende Kardinal Reinhard Marx gratulierte seinem Amtbruder zu der neuen Aufgabe.

Zum Artikel
England - 11.07.2014

Jetzt soll es klappen

Nach Jahren heißer Diskussionen stimmt die Generalsynode der englischen Anglikaner am Montag darüber ab, ob Frauen künftig die Bischofsweihe erhalten können.

Zum Artikel
Bolivien - 11.07.2014

Auf dem Umweg zum Ziel

In Bolivien soll die Kinderarbeit legalisiert werden. Vertreter katholischer Hilfswerke beurteilen das Vorhaben unterschiedlich.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 11.07.2014

Eine Turbo-Wahl

Nur vier Monate hat es bis zur Neubesetzung des Kölner Bischofsstuhl gedauert. Das ist fast schon rekordverdächtig. In anderen Bistümern wird dagegen weiterhin gewartet.

Zum Artikel
Fußball-WM - 10.07.2014

Duell der Päpste

Es ist perfekt! Deutschland spielt im Finale gegen Argentinien. Damit kommt es zum ersehnten "Gipfeltreffen" zwischen Benedikt XVI. und Franziskus. Auch das Netz freut sich. Ein Überblick.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 10.07.2014

Freitags um 12

Es wird diskutiert: Durfte katholisch.de über den bevorstehenden Wechsel von Kardinal Woelki berichten, obwohl es bislang keine offizielle Bestätigung dafür gibt? Wir sagen: ja.

Zum Artikel
Ökumene - 10.07.2014

"Antikatholische Grundsätze"

Ökumene-Professor Wolfgang Thönissen übt im Gastbeitrag deutliche Kritik am EKD-Grundlagenpapier zum Reformationsjubiläum.

Zum Gastbeitrag
Porträt - 10.07.2014

Volksnah, mit klarem Profil

Woelki gilt als Senkrechtstarter unter Deutschlands katholischen Oberhirten, dazu ist er beliebt bei den Medien. Doch er kann auch unbequem sein.

Zum Artikel
Politik - 10.07.2014

Gehört Gott in die Verfassung?

Schleswig-Holstein will seine Verfassung ändern. Doch bisher konnten sich die Politiker nicht einigen, ob es darin einen Religionsbezug geben soll.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 09.07.2014

Woelki wird neuer Kölner Erzbischof

Der Berliner Kardinal Rainer Maria Woelki soll nach Informationen der Katholischen Nachrichten-Agentur neuer Erzbischof von Köln werden.

Zum Artikel
Heiliges Land - 09.07.2014

"Eskalation von Hass und Rache"

Angesichts des Konflikts zwischen Israel und Hamas fordern viele ein Ende der Gewalt - auch katholischen Bischöfe melden sich zu Wort.

Zum Artikel
Fußball-WM - 09.07.2014

Tor, Tor, Tor, Tor, Tor, Tor, Tor

Auch in den deutschen Bistümern wurde das Spiel gegen Brasilien geschaut: Katholisch.de hat Reaktionen aus dem Netz zusammengetragen.

Zum Artikel
Medien - 09.07.2014

Ruf nach Offenheit

Das Verhältnis von Kirche und Medien war nach dem Skandal um Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst Thema beim Medienempfang der Bistümer Mainz und Limburg.

Zum Artikel
Sterbebegleitung - 09.07.2014

Auch die Kleinsten haben Wünsche

Im Tod Nähe geben: Spiritual Care nennt sich das Prinzip, das jedem Sterbenden auch emotionale Bedürfnisse erfüllen will.

Zum Artikel
Finanzen - 09.07.2014

3.000 Kunden mussten gehen

Mit der jetzt veröffentlichten Jahresbilanz ist die erste Phase des Umbaus der Vatikanbank geschafft. Das Papier offenbart erstaunliche Zahlen.

Zum Artikel
Fußball-WM - 09.07.2014

Wahnsinn! Wahnsinn!

Extrem clever, mental stark und mit neuer Leichtigkeit: Pfarrer Bert Gruber sieht ein deutsches Team, das Brasilien 7:1 auseinandernimmt.

Zum Artikel
Kino - 09.07.2014

Tiefbegabter und Hochbegabter

Rico braucht zum Denken länger als andere Kinder. Davon lässt er sich nicht stören. Zusammen mit seinem Freund Oskar bildet er ein starkes Team.

Zum Artikel
Fußball - 08.07.2014

Argentinien gegen Deutschland?

Im WM-Finale könnte es historisch werden: Papst Benedikt XVI., der deutsche Verteidiger, gegen Papst Franz, den Stürmer aus Argentinien.

Zum Artikel
Theologie - 08.07.2014

Es knistert in der Ökumene

Im Hinblick auf das Reformationsjubiläum 2017 gibt es Verständnisprobleme, Bedauern und Kritik zwischen Protestanten und Katholiken.

Zum Artikel
Selige - 08.07.2014

Vater der Migranten

Migration ist nicht erst im Jahr 2014 ein drängendes Problem. Sie war es auch schon zu Zeiten des seligen Bischofs Giovanni Battista Scalabrini, der heute vor 175 Jahren geboren wurde.

Zum Artikel
Finanzen - 08.07.2014

Vatikanbank-Chef gibt Amt ab

Der deutsche Ernst von Freyberg wird mit dem Abschluss der ersten Phase des Reformprozesses nicht mehr Präsident des Instituts sein.

Zum Artikel
Ukraine - 08.07.2014

"Unerwünscht und provokant"

Warum der Moskauer Patriarch Kyrill I. bei der Beisetzung des verstorbenen Kiewer Metropoliten fehlte.

Zum Artikel
Wallfahrt - 07.07.2014

Die Häupter der Märtyrer

In dieser Woche feiern die Würzburger ihre Kiliani-Wallfahrtswoche. Zum Auftakt kam auch der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer.

Zum Artikel
Missbrauch - 07.07.2014

"Eigene Berufung vergewaltigt"

Bei seinem ersten Treffen mit Missbrauchsopfern entschuldigte sich Papst Franziskus für die Kirche und versprach, den Kinderschutz zu verbessern.

Zum Artikel
Prostitution - 07.07.2014

Verbieten oder verbessern?

Das Prostitutionsgesetz steht auf dem Prüfstand. Jetzt diskutieren katholische Organisationen, wie den Frauen am besten geholfen werden kann.

Zum Artikel
Epidemie - 07.07.2014

Das Ebola-Drama

Die Ebola-Epidemie in Westafrika ist außer Kontrolle: Wie ist die Situation vor Ort und was bedeutet der Ausbruch für Europa? Katholisch.de gibt Antworten.

Zum Artikel
Seelsorge - 06.07.2014

Ein Besuch Marke "Franziskus"

Bei seiner Pastoralreise in die mittelitalienische Region Molise rief Papst Franziskus unter anderem zum Kampf gegen Arbeitslosigkeit auf.

Zum Artikel
Orden - 06.07.2014

Auch Ordensleute schalten ab

Wie entspannen eigentlich Ordensleute im Urlaub oder nach Feierabend? Markus Frädrich hat sich weltweit bei Steyler Missionaren umgehört.

Zur Bildergalerie
Tag des Kusses - 06.07.2014

Küsse in der Bibel

Heute ist internationaler Tag des Kusses. Katholisch.de stellt eine kleine Auswahl spannender Kussszenen aus der Heiligen Schrift vor.

Zum Artikel
Urlaub - 06.07.2014

Urlaub wie Gott am siebten Tag

Theologin Katharina Klöcker plädiert dafür, sich in den Ferien ein Beispiel am Schöpfergott zu nehmen. Ihr Vorschlag: Urlaub vom Aktivurlaub.

Zum Artikel
Vatikan - 05.07.2014

Langzeitprojekt Kurienreform

Bei seiner fünften Tagung hat sich der Kardinalsrat diesmal auch neuen Bereichen wie dem Vatikanstaat und den Nuntiaturen zugewandt.

Zum Artikel
Vatikan - 05.07.2014

Vatikanbank steht vor Veränderungen

Nach den Gerüchten über ein Ausscheiden des deutschen IOR-Chefs Ernst von Freyberg gibt katholisch.de einen Überblick über die Situation.

Zum Artikel
Wirtschaft - 05.07.2014

Klosterbier für China

Das Bierbrauen hat in Deutschlands östlichstem Kloster eine lange Tradition. Und jetzt sind sogar 185 Hektoliter des St. Marienthaler Klosterbräu auf dem Weg nach Asien.

Zum Artikel
Fußball-WM - 05.07.2014

Mats Hummels köpft uns ins Finale

Pfarrer Bert Gruber hat beim Spiel gegen Frankreich die beste Leistung der Deutschen gegen den bisher stärksten Gegner des Turniers gesehen.

Zum Artikel
Extremismus - 04.07.2014

Anonym und homophob

Experten warnen vor katholischen Extremisten. Auch wenn es "kreuz.net" nicht mehr gibt - die Unterstützer hätten noch nicht aufgegeben

Zum Artikel
Bistum Limburg - 04.07.2014

"Aufarbeitung und Neubeginn"

Heute vor 100 Tagen trat Manfred Grothe sein Amt als Apostolischer Administrator an. Zeit für eine erste Bilanz.

Zum Artikel
Politik - 04.07.2014

Einwanderung im Doppelpack

Der Bundestag hat zwei Gesetze zur Einwanderungspolitik beschlossen. Die Caritas kritisiert nun eine Verschärfung des Asylrechts.

Zum Artikel
Verkündigung - 04.07.2014

"In der Sprache der Menschen"

Die Frohe Botschaft des Christentums für alle verständlich zu verkünden, kann zu einer Gratwanderung werden. Wie geht Predigt heute?

Zum Artikel
Bundestag - 04.07.2014

Mindestlohn ja, aber...

Der Bundestag hat erstmals für einen flächendeckenden Mindestlohn gestimmt. Kirchliche Verbände sehen die Einführung zwar positiv, üben aber an einigen Stellen Kritik.

Zum Artikel
Fußball-WM - 03.07.2014

Kirche, Fußball, Emotionen

Auch viele Bistümer fiebern bei der Fußball-WM mit. Katholisch.de hat sich auf ihren Facebook-Seiten umgeschaut und Kurioses gesammelt.

Zum Artikel
Exorzismus - 03.07.2014

Exorzisten-Vereinigung von Vatikan anerkannt

Die Internationalen Vereinigung der Exorzisten ist jetzt offiziell vom Vatikan anerkannt worden. Doch einen Exorzismus darf nicht jeder aussprechen.

Zum Artikel
Papst Franziskus - 03.07.2014

Der vergessene Winkel

Am Samstag bricht der Papst wieder zu einem Pasoralbesuch auf. Dieses Mal fährt er nach Molise, eine Region in Mittelitalien, die besonders unter der Wirtschaftskrise gelitten hat.

Zum Artikel
Hochschule - 03.07.2014

Wieder nur ein Interimspräsident

An der Katholischen Universität Eichstätt ist die Wahl eines Präsidenten erneut geplatzt. Nun folgt eine Übergangslösung.

Zum Artikel
Fußball-WM - 02.07.2014

Hilfe vom Papst?

Das Spiel Argentinien-Schweiz ist knapp ausgegangen - die Freude der argentinischen Fans nach dem Sieg war dafür groß. Viele witzeln nun, Papst Franziskus habe seine Hände im Spiel gehabt.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 02.07.2014

Keine Ermittlungen

Die Staatsanwaltschaft Limburg hat die Aufnahme eines förmlichen Verfahrens gegen Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst abgelehnt.

Zum Artikel
Meinung - 02.07.2014

Richtig oder falsch?

Wird mit dem jetzt gerichtlich bestätigten Burka-Verbot die Religionsfreiheit beschnitten oder steht das Gemeinwohl im Vordergrund? Zwei katholisch.de-Redakteure, zwei Meinungen.

Zum Artikel
Konsum - 02.07.2014

Auf Kosten anderer

Morgen wird am Berliner Alexanderplatz die nächste Filiale der Billig-Modekette Primark eröffnet. Trotz einer großen Fangemeinde regt sich mittlerweile auch Protest.

Zum Artikel
Kino - 02.07.2014

Pilgern auf Bayerisch

Morgen startet der Film "Nebenwege" im Kino. Darin begleiten ein Mann und seine 14-jährige Tochter die demenzkranke Oma widerwillig auf ihrer Pilgerreise nach Altötting.

Zum Artikel
Geschichte - 02.07.2014

Gleiche Rechte für alle!

Der "Civil Rights Act" führte vor 50 Jahren zur rechtlichen Gleichstellung von Afroamerikanern in den USA. Ungerechtigkeit gibt es aber immer noch.

Zum Artikel
Christenverfolgung - 01.07.2014

"Wer sich nicht bekennt, wird ermordet"

Die Terrorgruppe ISIS will sich einen Gottesstaat schaffen - eine Gefahr für alle "Ungläubigen". Experten sprechen von Größenwahn.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 01.07.2014

Der Sieger steht fest

Über fünf Monate lief der Architektenwettbewerb für die Neugestaltung des Innenraums der Hedwigskathedrale in Berlin. Mit großer Mehrheit wurde nun ein Sieger gekürt.

Zum Artikel
Evangelische Kirche - 01.07.2014

Wieder auf der Suche

Nach dem Rücktritt von Nikolaus Schneider steht der EKD eine Zeit der Umbrüche bevor. Möglicher Nachfolger an der Spitze ist der bayerische Landesbischof Bedford-Strohm.

Zum Artikel
Militär - 01.07.2014

Krieg per Joystick

Die Diskussion um den Einsatz von Drohnen reißt nicht ab. Neu sind solche Diskussionen aber nicht: Schon vor 900 Jahren warnte eine Papst vor modernen Wunderwaffen.

Zum Artikel
Fußball-WM - 01.07.2014

Dramatischer Abend in Porto Alegre

Gegen Algerien hat sich die deutsche Elf sehr schwer getan. Die Erlösung kam erst in der Verlängerung.

Zum Artikel
Terrorismus - 01.07.2014

Wieder Anschläge auf Christen

100 Kirchgänger sollen Boko Haram zum Opfer gefallen sein. "Mit dem islamischen Glauben hat das nichts zu tun", sagt Experte Timo Güzelmansur.

Zum Artikel
Finanzen - 01.07.2014

Anonymisiert und verschlüsselt

In einem halben Jahr ändert sich das Verfahren zur Erhebung der Kirchensteuer. Katholisch.de hat die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Zum Artikel
Vatikan - 30.06.2014

Papst beklagt moralischen Verfall

In einem Interview hat Papst Franziskus die Prostitution Minderjähriger beklagt und sich zur Rolle der Frau in der Kirche geäußert.

Zum Artikel
Evangelische Kirche - 30.06.2014

Bedächtig und ausgleichend

Die Rücktritt von Nikolaus Schneider kam überraschend. Polarisiert hat er zwar wenig - Auseinandersetzungen aber auch nicht gescheut.

Zum Artikel
Evangelische Kirche - 30.06.2014

Schneider tritt zurück

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Nikolaus Schneider hat aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt erklärt. Der DBK-Vorsitzende Kardinal Reinhard Marx äußerte seine Betroffenheit.

Zum Artikel
Glaube - 30.06.2014

"Treuer Dienst"

In gut einem Monat beginnt die Ministrantenwallfahrt nach Rom. Im Interview erklärt Jugendbischof Karl-Heinz Wiesemann, welche Rolle die "Minis" in der Kirche haben.

Zum Interview
Ökumene - 30.06.2014

Zutiefst evangelisch, zutiefst ökumenisch

Theologe Volker Leppin über das umstrittene Dokument der Evangelischen Kirche zum Reformationsjubiläum, das er mit verfasst hat.

Zum Gastbeitrag
Weihe - 29.06.2014

Freiburg hat neuen Erzbischof

Stephan Burger wurde am Sonntag mit einem feierlichen Gottesdienst in sein neues Amt eingeführt.

Zum Artikel
Vatikan - 29.06.2014

Verliert keine Zeit mit nutzlosem Gerede!

Papst Franziskus verleiht am römischen Patronatsfest Peter und Paul 24 Erzbischöfen im Petersdom das Pallium.

Zum Artikel
Urlaub - 29.06.2014

Auszeit und Einkehr

Sei es Christian Wulff oder Campino: Immer mehr Menschen nehmen sich eine Auszeit im Kloster. Was sie dort suchen und finden, erklären die Leiter des Gästehauses von Kloster Arenberg.

Zum Artikel
Literatur - 29.06.2014

In konservativer Mission

Ein neues Buch beleuchtet das Leben von Franziskus von Assisi, dem Namenspatron des Papstes. Es bleibt nicht an der Oberfläche, sondern offenbart überraschende Details.

Zum Artikel
Bistümer - 28.06.2014

Provokation Papst

Der neue Stil von Papst Franziskus hat auch Folgen für die Kirche in Deutschland. Immer mehr Bistümer erwägen eine behutsame Verschiebung der Akzente - so auch das Erzbistum Köln.

Zum Artikel
Bistum Passau - 28.06.2014

"Ich vertrete den Glauben"

Zölibat, Sexualmoral, Geschiedene: Der Passauer Bischof Stefan Oster bekräftigt die Positionen der Kirche zu Reizthemen.

Zum Artikel
Erster Weltkrieg - 28.06.2014

Der Friedenspapst

Vor 100 Jahren ließen sich auch Katholiken von der Weltkriegs-Euphorie mitreißen. Nicht so der damalige Papst Benedikt XV.

Zum Artikel
Heiligtumsfahrt - 28.06.2014

"Die Kirche ist für uns da"

Die Aachener Heiligtumsfahrt ist bekannt für ihre berühmten Reliquien. Doch geht es auch um die Menschen, wie ein Projekt mit Arbeitslosen zeigt.

Zum Artikel
Kriminalität - 27.06.2014

Über Kreuz

Während seines Besuchs in Kalabrien am vergangenen Wochenende griff Papst Franziskus die Mafia offen an. Doch das Verhältnis zur "Ndrangheta" war nicht immer so eindeutig.

Zum Artikel
Ökumene - 27.06.2014

Zwischen Kritik und Zuversicht

Mit dem umstrittenen Papier der Protestanten ist Bischof Feige nicht einverstanden. Doch biete das Reformationsjubiläum auch Chancen.

Zum Artikel
Familiensynode - 27.06.2014

"Breit gefächerte Betrachtung"

Deutsche Bischöfe und Laien begrüßen Arbeitspapier zur Synode

Zum Artikel
Taize - 27.06.2014

Schöpfer des Einfachen

Es gibt wohl wenige Lieder, die so eingängig wie die bekannten Taize-Gesänge sind. Heute vor 20 Jahren ist einer ihrer Urheber gestorben.

Zum Artikel
Fußball-WM - 27.06.2014

Müller macht das Achtelfinale klar

Gegen die USA haben sich die Deutschen gestern zwar durchgesetzt. Ein rauschendes Fussball-Fest erlebten die 40.000 Zuschauer aber nicht.

Zum Artikel
Gesellschaft - 26.06.2014

Todesursache Alkohol

Am heutigen Internationalen Tag gegen Drogenmissbrauch spricht Stefan Bürkle vom Freiburger Caritas-Suchtverband über Deutschlands Droge Nummer eins: Alkohol.

Zum Artikel
Kirche - 26.06.2014

Erzbistum weist Kritik an Reform zurück

Die Hauptstadt-Diözese hat mit Verwunderung auf den erneuten Vorstoß von Kritikern der Bistumsreform reagiert.

Zum Artikel
Glaube - 26.06.2014

Pilgerstab und Windel

Was sonst doch eher ungewöhnlich ist, wird während der Heiligtumsfahrt für knapp zehn Tage Normalität in Aachen. Dann gibt es vier besondere Reliquien zu sehen - und jede Menge mehr.

Zum Artikel
Politik - 26.06.2014

Gauck-Kritiker ernten Widerspruch

Katholische Geistliche nehmen den Bundespräsidenten gegen Militarismus-Vorwürfe in Schutz.

Zum Artikel
Gesellschaft - 26.06.2014

Da war es nur noch einer

Geschichte wiederholt sich doch: Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt hat erneut Schwierigkeiten, einen Präsidenten zu finden.

Zum Artikel
Familie - 25.06.2014

Worum geht es eigentlich?

Der Vatikan hat den Leitfaden für die Synode zu Familie und Sexualität vorgestellt. Es soll nicht nur um "Wiederverheiratete Geschiedene" gehen.

Zum Artikel
Bischofsweihe - 25.06.2014

"Genau hinsehen und hinhören"

Stephan Burger wird am Sonntag neuer Freiburger Erzbischof - ein Wendepunkt seines Lebens.

Zum Artikel
Erzbistum Berlin - 25.06.2014

Synode gefordert

An der Strukturreform des Erzbistums Berlin gibt es weiter Kritik. In einem Schreiben fordern Katholiken eine stärkere Beteiligung - und formulieren konkrete Vorschläge.

Zum Artikel
Kino - 25.06.2014

Eingefroren für die Nachwelt

Am Donnerstag startet der vielstimmige Dokumentarfilm "Finding Vivian Maier" über die gleichnamige mysteriöse Fotografin in den Kinos.

Zum Artikel
Kirchenrecht - 24.06.2014

Ausschluss aus der Gemeinschaft

"Sie sind exkommuniziert", sagte Papst Franziskus Mafia-Mitglieder. Katholisch.de erklärt, was Exkommunikation bedeutet.

Zum Artikel
Ökumene - 24.06.2014

"Dogmatische Geschichtsdeutung"

Der emeritierte Kurienkardinal Walter Kasper hat das jüngste Dokument der Evangelischen Kirche Deutschlands zum Reformationsjubiläum kritisiert.

Zum Artikel
Erster Weltkrieg - 24.06.2014

Katholiken und der Erste Weltkrieg

Bischof Heinz Josef Algermissen erinnert an den Ersten Weltkrieg und an das Versagen der katholischen Kirche.

Zum Artikel
Nigeria - 24.06.2014

Beten für Einsicht

Die Angst vor Boko Haram ist groß und schränkt das Glaubensleben der Christen in Nigeria ein. Katholische Jugendliche versuchen dennoch zu helfen, wo sie können. Denn die Hoffnung bleibt.

Zum Artikel
Sudan - 24.06.2014

Frei, aber...

Wegen ihres christlichen Glaubens sollte eine junge Sudanesin hingerichtet werden. Jetzt hob die Justiz das Urteil überraschend auf. Aber es gibt Morddrohungen.

Zum Artikel
Politik - 24.06.2014

"Kirchen sind Forum für Debatten"

Grünen-Politiker Volker Beck erklärt, wie das Verhältnis von Kirche und Staat nach seiner Ansicht gestaltet werden muss.

Zum Interview
Glaube - 23.06.2014

Schuld und Vergebung

Das Limburger Domkapitel bittet um Verzeihung für sein Versagen. Auch wenn es einigen Gläubigen schwer fällt: Die "Vergebung der Sünden" ist ein zentraler Aspekt des christlichen Glaubens.

Zum Artikel
Vatikan - 23.06.2014

Viel Lob für die Päpste

Horst Seehofer war zu einer Audienz im Vatikan. Im Anschluss berichtete er von einem starken Franziskus und einem entspannten Benedikt.

Zum Artikel
Weltkulturerbe - 23.06.2014

Besucher im Glauben stärken

Mit dem neuen Titel "Weltkulturerbe" steht das ehemalige Benediktinerkloster Corvey vor neuen Herausforderungen - aber auch neuen Chancen.

Zum Artikel
Brasilien - 23.06.2014

Fortschritt um jeden Preis?

Das WM-Gastgeberland zeigt Gegensätzen auf - Fußballtempel stehen neben Armenvierteln. Das kritisieren auch engagierte Katholiken.

Zum Artikel
Bistum Aachen - 23.06.2014

Weihnachten im Sommer

Die Aachener Heiligtumsfahrt zieht in den ersten Tagen viele Besucher an. Im Mittelpunkt der Wallfahrt stehen die Tuchreliquien.

Zum Artikel
Vatikan - 23.06.2014

Routinebesuch besonderer Art

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist heute bei Papst Franziskus zu Gast. Es ist nicht seine erste Privataudienz.

Zum Artikel
Kultur - 22.06.2014

Kaiser, Fürsten, Heilige

Die Unesco hat am Samstag die ehemalige Abtei Corvey zum Weltkulturerbe erklärt. Damit erreicht die wechselvolle Geschichte des Klosters bei Höxter einen vorläufigen Höhepunkt.

Zum Artikel
Musik - 22.06.2014

Rocken für den Seligen Alois

Sachsen feiert den 100. Geburtstag des seligen Märtyrers Alois Andritzki mit einem Musikfestival.

Zum Artikel
Fußball-WM - 22.06.2014

Miro Klose rettet DFB-Elf

Deutschland gegen Ghana - ein begeisterndes, ein spannendes Spiel. Für katholisch.de analysiert Pfarrer Bert Gruber den gestrigen Auftritt der DFB-Elf.

Zum Artikel
Polen - 22.06.2014

"Das Böse in uns selbst"

Bei einem Bußgebet in Krakau haben Polens Bischöfe kirchliche Missbrauchsopfer um Verzeihung gebeten. Opfervertreter sprachen von einem "echten Schritt" der Kirche.

Zum Artikel
Bistum Aachen - 21.06.2014

31 Schläge öffnen den Schrein

Mit der Erhebungsfeier ist die Heiligtumsfahrt 2014 eröffnet worden. Zum Auftakt wurden die Tuchreliquien aus dem Marienschrein geholt.

Zum Artikel
Orden - 21.06.2014

Urlaub vom Kloster

Urlaub im Kloster wird immer beliebter. Doch wie machen eigentlich Ordensleute Urlaub? Haben sie überhaupt Anspruch auf ein paar freie Tage? Ein Streifzug durch die Ordenslandschaft.

Zum Artikel
Fußball-WM - 21.06.2014

Wo die Jugend nicht träumt

Deutschlands heutige WM-Stadt Fortaleza ist eine Hochburg der Kriminalität - darunter leiden vor allem Kinder und Jugendliche.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 20.06.2014

"Wir bitten um Verzeihung"

Das Limburger Domkapitel hat sich erstmals zu seiner Rolle während der Amtszeit von Bischof Tebartz-van Elst geäußert und Fehler eingeräumt.

Zum Artikel
Bistum Aachen - 20.06.2014

Auf Tuchfühlung mit Gott

Die Organisatoren der Aachener Heiligtumsfahrt rechnen mit bis zu 100.000 Besuchern. Hier gibt es die wichtigsten Informationen.

Zum Artikel
Erzbistum Freiburg - 20.06.2014

"Vergelt's Gott"

Alt-Erzbischof Robert Zollitsch verabschiedet sich mit einem Brief von den Katholiken in der Erzdiözese Freiburg und zieht eine Bilanz seiner Amtszeit.

Zum Artikel
Irak - 20.06.2014

Wer gegen wen - und warum?

Katholisch.de erklärt die Hintergründe für den jahrhundertealten Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten.

Zum Artikel
Weltflüchtlingstag - 20.06.2014

"Jahrhundert der Flucht"

Misereor-Geschäftsführer Martin Bröckelmann-Simon über die weltweiten Flüchtlingskrisen und Deutschlands Einsatz für Hilfesuchende aus Syrien.

Zum Interview
Fronleichnam - 19.06.2014

Nahrung für unser Leben

In einem Gastbeitrag für katholisch.de erklärt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke OSB die Bedeutung des Hochfestes Fronleichnam als Herzstück des katholischen Glaubens.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 19.06.2014

Spekulationen um Meisner-Nachfolge

Der "Kölner Stadt-Anzeiger" nennt mögliche Kandidaten für den Kölner Bischofsstuhl - darunter zwei bereits amtierende deutsche Bischöfe.

Zum Artikel
Fronleichnam - 19.06.2014

Bunte Tradition mit langer Geschichte

Auch wenn die Gottesdienstbesucher weniger werden - Fronleichnam spielt eine große Rolle in Polen, besonders in der Region Ermland.

Zum Artikel
Monarchie - 19.06.2014

Ein Katholik auf dem Thron

Das spanische Königshaus steht der Kirche sehr nahe. Bei seiner Krönung verzichtet der gläubige Felipe dennoch auf religiöse Symbole.

Zum Artikel
Glaube - 18.06.2014

Der Himmel unterwegs

Wer Fronleichnam nicht kennt, der könnte verwundert schauen, wenn eine Schar von Gläubigen singend und betend vorbeizieht. Katholisch.de erklärt den Feiertag.

Zum Artikel
Weltkirche - 18.06.2014

"Keine Zeit zu warten"

Die Teilnehmer der Jahrestagung Weltkirche und Mission in Würzburg fordern Eile bei den Millenniumszielen. Erzbischof Ludwig Schick prangert vor allem den weltweiten Hunger an.

Zum Artikel
Wallfahrt - 18.06.2014

Jette Joop und die Reliquien

Am Freitag beginnt die Aachener Heiligtumsfahrt. Aber was hat es mit den verehrten Reliquien eigentlich auf sich?

Zum Artikel
Philosophie - 18.06.2014

Brückenbauer und Moderator

Heute wird Jürgen Habermas 85 Jahre alt. Obwohl er sich selbst als "religiös unmusikalisch" bezeichnet, spielt der Philosoph auch für Christen eine Rolle.

Zum Artikel
Kino - 18.06.2014

Ein ungewöhnliches Porträt

Ein Regisseur hat eine Landwirtin auf dem Familienhof mit der Kamera begleitet. Das Ergebnis ist ein persönlicher Einblick ins Landleben.

Zum Artikel
Glaube - 17.06.2014

"Gott lässt das Leben blühen"

Was bedeutet im Vaterunser die Bitte um das tägliche Brot? Katholisch.de hat darüber mit dem Theologen Jürgen Werbick gesprochen.

Zum Interview
Syrien - 17.06.2014

"Sie wollen uns Christen auslöschen"

Islamistische Rebellen haben vergangenes Jahr das Bergdorf Maalula in Syrien zerstört. Sie haben Kirchen angegriffen und Christen erschossen.

Zum Artikel
Seelsorge - 17.06.2014

120 Jahre Hilfe

Er ist weder schön noch heimelig, aber dennoch ein Raum zum Ausruhen: Am Berliner Ostbahnhof befindet sich die älteste Bahnhofsmission Deutschlands. Heute feiert sie Geburtstag.

Zum Artikel
Wort zum Sonntag - 17.06.2014

Halt, laufen Sie nicht weg!

Der Versuch, die Fußball-WM beim Wort zum Sonntag zum Thema zu machen, hat nicht wirklich funktioniert. Ein Kommentar.

Zum Artikel
WM-Analyse - 17.06.2014

Riesenauftakt mit vier Toren

Pfarrer Bert Gruber analysiert die deutschen Spiele bei der Fußball-WM. Gegen Portugal hat er viel Tempo und wenig Ronaldo gesehen.

Zum Artikel
Vatikan - 17.06.2014

Den Ist-Zustand analysieren

Im Herbst beginnt die Bischofssynode zum Thema Familie. Nun hat der Generalsekretär einen ersten Einblick in die genauen Themen gegeben.

Zum Artikel
Staat & Kirche - 17.06.2014

Heiße Eisen im Herzen der Politik

Ein Symposium mit Vertretern aus Politik und Kirche hat sich mit Diskussionen um Kirchensteuer und kirchliches Arbeitsrecht beschäftigt.

Zum Artikel
Sport - 16.06.2014

Schumacher aufgewacht

Michael Schumacher liegt nicht mehr im Koma. Auch die katholische Kirche nimmt die Nachricht positiv auf - und will weiter für den mehrfachen Formel-1-Weltmeister beten.

Zum Artikel
Ökumene - 16.06.2014

"Das Ziel ist eine sichtbare Einheit"

Kardinal Reinhard Marx ruft in einem Beitrag für das Internetprojekt "2017 gemeinsam unterwegs" zur Überwindung der Kirchentrennung auf.

Zum Artikel
Transsubstantiation - 16.06.2014

Die reale Gegenwart Christi

Am Donnerstag feiern die Katholiken Fronleichnam. Aber was hat es mit der wahrhaften Gegenwart des Gottessohns in der heiligen Eucharistie auf sich?

Zum Artikel
Fußball-WM - 16.06.2014

Unser Spielort - eine schwarze Perle

Heute ist Deutschlands erste WM-Partie. Wir stellen den Spielort Salvador de Bahia vor - ein religiöses Zentrum Brasiliens.

Zum Artikel
Papst - 15.06.2014

"Große Sorge" um Menschen im Irak

Papst Franziskus hat beim Angelus aktuelle Krisenherde angesprochen, Arbeitsmigranten gedankt - und eine Reise angekündigt.

Zum Artikel
Bistum Trier - 15.06.2014

Forum "Geschieden - Wiederverheiratet"

Tiefgründige Diskussion in Trier über "schwere Sünder" in der Kirche.

Zum Artikel
Italien - 15.06.2014

"Die Leute werden kommen"

Binnen einer Woche 10.000 Flüchtlinge gerettet; pro Monat 9 Millionen Euro Kosten für diese humanitäre Aktion. Italien sucht Antworten.

Zum Artikel
Heiligtumsfahrt - 14.06.2014

Erste Pilgerfahrt durch halb Deutschland

Torsten Bühring hat sich im Alter von 46 Jahren taufen lassen. Jetzt pilgert er mit dem Rad 700 Kilometer zur Heiligtumsfahrt nach Aachen.

Zum Artikel
Bischofskonferenz - 14.06.2014

Betet für Frieden im Irak!

Angesichts des Vormarschs von islamistischen Truppen ruft der Bischofskonferenz-Vorsitzende Kardinal Reinhard Marx zum tatkräftigen Einsatz auf. Katholisch.de dokumentiert seine Erklärung.

Zum Artikel
Museum - 14.06.2014

"Ich bin ein Mansfeldisch Kind"

Im Südharz eröffnet heute das erste Museum über die Kindheit von Martin Luther - mit erstaunlichen archäologischen Funden.

Zum Artikel
Studienförderung - 14.06.2014

Begabt, katholisch, gefördert

Wer als Student durch das Cusanuswerk gefördert wird, bekommt neben Geld auch bildende Veranstaltungen wie das aktuelle Jahrestreffen.

Zum Artikel
Papst - 13.06.2014

"Ich bin kein Erleuchteter"

Papst Franziskus hat erneut ein längeres Interview gegeben. Mit einer spanischen Zeitung sprach er über Reformen, Antisemitismus und Pius XII.

Zum Interview
Flüchtlinge - 13.06.2014

Nur ein Tropfen auf den heißen Stein

Hilfswerke fordern von Deutschland die Aufnahme von mehr syrischen Flüchtlingen.

Zum Artikel
Irak - 13.06.2014

Christen fliehen

Die Terrorgruppe ISIS erobert den Irak. Stadt für Stadt nehmen die Milizen ein, während die irakische Armee zerfällt und die Regierung hilflos zusieht. Auch die Christen sind in Gefahr.

Zum Artikel
Fußball-WM - 13.06.2014

Beten wie die Weltmeister

Kreuzzeichen und Marien-Tattoos: Bei der Fußballweltmeisterschaft verleihen Spieler ihrem Glauben Ausdruck. Beten sie auch für den Sieg?

Zum Artikel
Soziales - 13.06.2014

Vor einem Jahr...

Im Juni 2013 werkelten sich 115.000 Teilnehmer der 72-Stunden-Aktion des BDKJ drei Tage am Stück durch die Republik - und das ehrenamtlich. Einige Projekte wirken heute noch nach.

Zum Artikel
Politik - 13.06.2014

Menschenwürde und Flatrate-Sex

Die Politik will Prostitutionsgesetz reformieren. Doch ob sich an der Lage der betroffenen Frauen wirklich etwas ändert, ist fraglich.

Zum Artikel
Nigeria - 12.06.2014

Kein Ende in Sicht

Boko Haram hält Nigeria weiter mit Anschlägen in Atem. Eine Eindämmung des Terrors scheint in weiter Ferne.

Zum Artikel
Tebartz-van Elst - 12.06.2014

Zeichen der Brüderlichkeit

Bischof Rudolf Voderholzer bittet um Verständnis für Franz-Peter Tebartz-van Elst und heißt ihn in Regensburg willkommen.

Zum Artikel
Erzbistum Köln - 12.06.2014

Geht der Dombaumeister?

Der Bayer Michael Hauck soll sich mit seinen Mitarbeitern überworfen haben.

Zum Artikel
Kinderarbeit - 12.06.2014

Kleiner Hände Arbeit

Sie sammeln Müll, pflücken Baumwolle und schrubben Fußböden. Statt zur Schule zu gehen, arbeiten in Indien viele Jungen und Mädchen - auch am heutigen Tag der Kinderarbeit.

Zum Artikel
Unwetter - 11.06.2014

Glimpflich davongekommen

Vom schwersten Unwetter in Nordrhein-Westfalen seit Jahren sind auch die fünf Bistümer betroffen.

Zum Artikel
Israel - 11.06.2014

Harter Hund mit sanftem Lächeln

Reuven Rivlin wird der nächste Präsident Israels. Wer ist der Mann, der Papst Franziskus fortan im Nahost-Friedensdialog gegenübersitzt?

Zum Artikel
Flüchtlinge - 11.06.2014

"Geh! Sonst wirst du erschossen"

Tausende Kinder und Jugendliche fliehen tagtäglich aus Mittelamerika in die USA, um ein Leben in Freiheit und eine Zukunft ohne Gewalt zu führen.

Zum Artikel
Inklusion - 11.06.2014

"Es herrscht Nachholbedarf"

Nur sehr wenige Betriebe bilden Menschen mit Behinderung aus. Die Gründe sind vielfältig - die Ideen, wie man etwas ändern könnte, aber auch.

Zum Artikel
Kino - 11.06.2014

Der Mönch und die Nonne

In "Meteora" ringen zwei orthodoxe Ordensleute mit den eigenen fleischlichen Gelüsten. Illustriert wird der sehenswerte Film mit animierten Ikonen.

Zum Artikel
10.06.2014

Starker Beitrag zum Friedensprozess

Das Friedensgebet zwischen Papst Franziskus und den Präsidenten Israels und Palästinas: Viel Zustimmung, aber auch Missverständnisse.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 10.06.2014

Umzug nach Regensburg

Der frühere Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst zieht ab September nach Regensburg. Möglich machen ihm das seine Familie - und Ortsbischof Rudolf Voderholzer.

Zum Artikel
Ehrenamt - 10.06.2014

Geschenktes Wissen

Die Idee der Stiftung "Senior Experten Service" ist einfach, aber bestechend: Menschen, die nicht mehr arbeiten, geben ihr Fachwissen ehrenamtlich weiter. Seien es Professoren oder Landwirte - sie werden auf der ganzen Welt angefragt.

Zum Artikel
Gesellschaft - 10.06.2014

"Das ist unsere Straße"

Im Juni 2004 verwüstete eine Bombe den Friseursalon von Özcan Yildirim in Köln. Zehn Jahre später feierte die Stadt zum Gedenken ein buntes Fest. Auch Bundespräsident Gauck schaute vorbei.

Zum Artikel
Pädagogik - 09.06.2014

Lachen ist gesund

Strahlende Gesichter sind der größte Lohn für die beiden Klinkclowns Tinta und Bella. Um die Gefühlregung bei kleinen oder alten Patienten zu erreichen, ist Improvisationstalent gefragt - und natürlich Humor.

Zum Artikel
Vatikan - 09.06.2014

Beispielloses Treffen

Das historische Friedensgebet am Samstagabend in den vatikanischen Gärten nutzten Israels Präsident Schimon Peres und der palästinensische Präsident Mahmud Abbas zu versöhnlichen Gesten.

Zum Artikel
Pfingsten - 09.06.2014

Gute Netzwerker

Pfingsten gilt als Geburtsfest des Christentums. Innerhalb kurzer Zeit stieg es im Römischen Reich zur Staatsreligion auf. Wissenschaftler nennen dafür vor allem einen Grund.

Zum Artikel
Brauchtum - 09.06.2014

Musizierende Tauben

Viele kennen Tauben nur als Plagegeister aus der Fußgängerzone. Dass es auch anders geht, zeigt ein Pfarrer aus dem Bayerischen Wald: Er lässt Tauben Musik machen.

Zum Artikel
Pfingsten - 08.06.2014

Die Kraft Gottes

In einem Gastbeitrag für katholisch.de beschreibt der Bischof von Görlitz, Wolfgang Ipolt, was hinter Pfingsten steckt und warum der Heilige Geist für Christen unverzichtbar ist.

Zum Gastbeitrag
Nahost - 08.06.2014

Zwischen Hoffnung und Skepsis

Die Erwartungen an das Friedensgebet im Vatikan sind hoch. Viele hoffen auf eine neue Phase im Nahost-Konflikt.

Zum Artikel
Pfingsten - 08.06.2014

"Der Heilige Geist wirkt bis heute"

Die Kirche feiert das Pfingstfest: Im Vatikan hat Papst Franziskus betont, dass Christus nie aufgehört habe, den Heiligen Geist zu senden.

Zum Artikel
Hilfswerke - 08.06.2014

Mauern einstürzen lassem

Mit einem Gottesdienst in Essen hat das Hilfswerk Renovabis seine diesjährige Pfingstaktion beendet. Dieses Jahr stand vor allem die Ukraine im Zentrum.

Zum Artikel
Pfingsten - 08.06.2014

Wenn es Rosenblätter regnet

Es ist eine feste Tradition: Jedes Jahr an Pfingsten regnet es im Pantheon in Rom Rosenblätter. Das Spektakel zieht auch Kirchenferne an.

Zum Artikel
Nahost - 07.06.2014

Aufruf zum Frieden

Kurz vor dem mit Spannung erwarteten Friedensgebet von Schimon Peres, Mahmud Abbas und Papst Franziskus hat die Initiative konkrete Formen angenommen.

Zum Artikel
Irland - 07.06.2014

Weitere Hinweise aufgetaucht

Der Skandal um ein Massengrab mit Kinderleichen, die in Verbindung mit einem ehemaligen Heim für ledige Mütter stehen, zieht weitere Kreise.

Zum Artikel
Nigeria - 07.06.2014

Bangen um den Dialog

In Nigeria ist ein muslimischer Vertreter des interreligiösen Dialogs gestorben. Nun bangen Beobachter um die Zukunft eines Austauschs zwischen den Religionen.

Zum Artikel
Medizin - 07.06.2014

Immer weniger Organspender

Der heute stattfindende Tag der Organspende hat es schwer: Viele Deutsche misstrauen dem Transplantationsverfahren.

Zum Artikel
Glaube - 07.06.2014

Seite an Seite

In ihrer Heimat ist ein Ende des Konflikts nicht in Sicht. Doch in der russisch-orthodoxen Kirche Baden-Baden beten Ukrainer und Russen Seite an Seite. Die Politik bleibt außen vor.

Zum Artikel
Fußball - 06.06.2014

Der Argentinier im Papst

Inzwischen ist aus dem Jungen Bergoglio zwar Papst Franziskus geworden. Seine Fußballbegeisterung aus Kindertagen hat indes nicht nachgelassen.

Zum Artikel
Irland - 06.06.2014

Grausamer Fund

In Irland sorgt ein Grab mit 800 Kinderleichen für Schlagzeilen. Es wird mit einem katholischen Heim für ledige Mütter und ihre Kinder in Verbindung gebracht, das bis 1961 existierte.

Zum Artikel
Italien - 06.06.2014

Nonne gewinnt Castingshow

Ordenskleidung, Gesundheitslatschen, altmodische Brille - das alles zählte nicht. Schwester Cristina Scuccia gewinnt "The Voice of Italy".

Zum Artikel
Flüchtlinge - 06.06.2014

Vom Hunger in die Obdachlosigkeit

Knackpunkt "Dublin II": In ihrem Grundrechte-Report machen Organisationen auf die schwierige Lage von Asylbewerbern aufmerksam.

Zum Artikel
Schule - 05.06.2014

"So wichtig wie die Schule selbst"

Eine Arbeitshilfe des Erzbistums Köln zur Sexualkunde, die zusätzlich im Schöningh-Verlag erschienen ist, könnte Eltern und Lehrer entlasten.

Zum Artikel
Wissenschaft - 05.06.2014

Renommierter Theologe, Terminchaot

Mit dem Religionspädagogen Albert Biesinger geht ein umtriebiger Professor in den Ruhestand, der für seine Thesen manche Kritik einstecken musste.

Zum Artikel
Hochwasser - 05.06.2014

Nach der Flut

Mit dem historischen Hochwasser 2013 hatten auch einige Diözesen zu kämpfen. Katholisch.de hat nachgefragt, wie groß die Schäden waren und wie es heute vor Ort aussieht.

Zum Artikel
Bistümer - 05.06.2014

"Schöpferische Minderheit sein"

Der Magdeburger Bischof Gerhard Feige erklärt im Interview den neuen Reformprozess, den er in seinem Bistum anstößt.

Zum Interview
Umwelttag - 05.06.2014

Alles für die Tonne?

"Jedes Jahr ein neues Smartphone": Hilfswerke machen mobil gegen einen Werbeslogan, der Ausbeutung von Mensch und Umwelt außer acht lässt. Und erklären, woraus ein Handy besteht.

Zum Artikel
Syrien - 04.06.2014

Jenseits der Vorstellungskraft

Sein Land geht unter, doch Syriens Präsident Assad hält Wahlen ab. Wie es in Syrien wirklich aussieht zeigt Caritas international in drastischen Bildern.

Zum Artikel
Kino - 04.06.2014

Nichts als das gemeine Leben

Mit dem Film "Boyhood" kommt kein besonderer Stoff in die Kinos. Es geht um eine normale Kindheit. Langeweile entsteht trotzdem nicht.

Zum Artikel
Gesundheit - 04.06.2014

Forderung nach mehr Transparenz

In Essen tagt der Katholische Krankenhausverband. Im Interview erklärt Geschäftsführer Vortkamp, was er von der geplanten Krankenhausreform erwartet.

Zum Interview
Erster Weltkrieg - 04.06.2014

Glockenschläge für den Frieden

Ein beeindruckender Besuch auf einem ehemaligen Schlachtfeld in den Alpen.

Zum Artikel
Fußball-WM - 03.06.2014

"Es ist ein Skandal"

Im Gegenzug für die WM-Ausgaben würden bald Milliarden Gelder im Sozial-, Gesundheits- und Bildungsbereich fehlen, prophezeit der brasilianische Bischof Erwin Kräutler.

Zum Artikel
Kultur - 03.06.2014

Gottes Abenteuer

Der russische Maler Baranov hat eine Bilderserie unter dem Titel "Gottes Abenteuer" gemalt - die sich der Religion mit einer Mischung von Ernst und Witz nähert.

Zum Artikel
Katholikentag - 03.06.2014

"Brücken bauen zu Nichtchristen"

Im katholisch.de-Interview spricht der Dresdner Bischof Heiner Koch über die Lehren aus Regensburg für Leipzig 2016.

Zum Interview
Pflegeprojekt - 03.06.2014

"Schattenmann" bringt Licht in Stationsalltag

Wie fühlt sich alt, krank und im Heim an? Ein Projekt bietet die Möglichkeit, dass Pfleger in die Rolle eines Altenheimbewohners schlüpfen.

Zum Artikel
Katholikentag - 02.06.2014

Schön wars!

Gottesdienste, Podien, Konzerte, Austausch über den Glauben - aber auch lange Wege, Hunger und zeitweise Regen: Das war der 99. Katholikentag. Ein Erfahrungsbericht unserer Reporterin Gabriele Höfling.

Zum Artikel
Sudan - 02.06.2014

Schicksal weiter ungewiss

Der Fall der zum Tod verurteilten Christin Mariam Jahia Ibrahim Ishag steht symbolisch für eine Radikalisierung der sudanesischen Gesellschaft.

Zum Artikel
Katholikentag - 02.06.2014

"Rückenwind aus Rom"

Im Interview zieht der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, nach fünf Tagen in Regensburg eine optimistische Bilanz des 99. Deutschen Katholikentags.

Zum Interview
Brasilien - 02.06.2014

Religiöses Riesenland

Brasilien ist Südamerikas Land der Superlative. Und die Religion prägt im Gastgeberland der Fußball-Weltmeisterschaft das Leben von Millionen Menschen.

Zum Artikel
Katholikentag - 01.06.2014

Präsenz nicht nur von Pappe

Papst Franziskus kam zwar nicht leibhaftig in die Oberpfalz. Aber auch aus der Ferne wirbelte der "neue" Pontifex kräftig beim Katholikentag mit.

Zum Artikel
Ukraine - 01.06.2014

Riesige Erwartungen

Der Kiewer Bischof Bogdan Dziurach schildert im Interview seine Sicht auf den neuen ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko und dessen wichtigste Aufgaben.

Zum Interview
Katholikentag - 01.06.2014

Von Wirtschaft bis Wallfahrt

Politische Debatten und spirituelle Impulse beim Katholikentag: Katholisch.de fasst die wichtigsten Themen vom Samstag zusammen.

Zum Artikel
Katholikentag - 31.05.2014

Rückenwind und Zuversicht

Einen Tag vor dem Abschluss haben die Veranstalter des 99. Deutschen Katholikentags in Regensburg eine positive Bilanz des Treffens gezogen.

Zum Artikel
Türkei - 31.05.2014

Regieren mit Wasserwerfer

Vor einem Jahr begannen die Proteste im Istanbuler Gezi-Park. Auslöser war die gewaltsame Räumung für ein umstrittenes Bauprojekt.

Zum Artikel
Katholikentag - 31.05.2014

Abtreibungen vermeiden

90 Minuten lang stritten Kritiker und Befürworter von "Donum Vitae" auf einem Podium des Katholikentags. Dabei ging es um den besten Weg, Abtreibungen zu vermeiden.

Zum Artikel
Sudan - 31.05.2014

Christin droht der Strang

Nach dem Todesurteil gegen eine Christin fürchtet die christliche Minderheit im Sudan neue Repressalien. Der weltweite Protest hat bisher nichts bewirkt.

Zum Artikel
Porträt - 30.05.2014

Seelsorger und Richter

Der künftige Erzbischof von Freiburg ist ein Familienmensch und schätzt den Dialog mit den Katholiken vor Ort. Was Stephan Burger sonst noch wichtig ist, erfahren Sie hier.

Zum Artikel
Katholikentag - 30.05.2014

Das Misstrauen nach dem Missbrauch

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche war auf dem Katholikentag Thema bei einer Podiumsdiskussion mit Bischof Stephan Ackermann.

Zum Artikel
Partnerschaft - 30.05.2014

Christlich flirten

Nervöse Blicke, Unsicherheit und Getuschel: Speed-Dating ist für jeden eine Herausforderung. Und auch beim 99. Deutschen Katholikentag in Regensburg wird geflirtet.

Zum Artikel
Ökumene - 30.05.2014

Die Katholiken und die Reformation

2017 wird das 500. Reformationsjubiläum begangen. Welche Rolle sollen Katholiken dabei spielen? Beim Katholikentag kam das Thema nun zur Sprache.

Zum Artikel
Bistümer - 30.05.2014

Stephan Burger wird Freiburger Erzbischof

Der bisherige Leiter des Freiburger Kirchengerichts wird Nachfolger von Erzbischof Zollitsch. Kardinal Marx und andere Amtsbrüder gratulieren.

Zum Artikel
Katholikentag - 30.05.2014

Diskussionen und Dauerregen

Der erste Tag in Regensburg: Katholisch.de fasst die wichtigsten Meldungen des Tages zusammen.

Zum Artikel
Katholikentag - 30.05.2014

Der "Schein" des Anstoßes

Eine für Freitag angesetzte Podiumsdiskussion, an der auch Vertreter von "Donum Vitae" teilnehmen, wird zur Bewährungsprobe für den Katholikentag.

Zum Artikel
Nigeria - 30.05.2014

"Boko Haram frisst uns auf"

Seit 45 Tagen in den Händen der Terrororgruppe: Der Nervenkrieg um die entführten Schülerinnen in Nigeria nimmt kein Ende.

Zum Artikel
Katholikentag - 29.05.2014

Aktiv einmischen

Beim Eröffnungsgottesdienst des Katholikentags in Regensburg forderte Bischof Rudolf Voderholzer die Christen auf, sich mit ihrem Glauben in die Gesellschaft einzubringen.

Zum Artikel
Christi Himmelfahrt - 29.05.2014

Ausrufezeichen hinter der Auferstehung

Der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa erklärt die Bedeutung von Christi Himmelfahrt und warum sich Glaube und Vernunft nicht ausschließen.

Zum Gastbeitrag
Somalia - 29.05.2014

Grausam und demütigend

In keinem anderen Land der Welt wird die Beschneidung von Mädchen so häufig praktiziert wie in Somalia. Doch langsam regt sich Widerstand.

Zum Artikel
Katholikentag - 28.05.2014

In die Gesellschaft hinein

Zur Eröffnung des 99. Deutschen Katholikentags in Regensburg kamen Vertreter aus Politik, Kirche und Gesellschaft. Und Papst Franziskus sandte ein Grußwort an alle Teilnehmer.

Zum Artikel
Kirche - 28.05.2014

Wenig Spielraum bei "Donum Vitae"

Der DBK-Vorsitzende Kardinal Reinhard Marx hat vor dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken unter anderem über den Lebensschutz gesprochen.

Zum Artikel
Laien - 28.05.2014

Von Ethik bis Europa

Bei der Vollversammlung des ZdK hat Präsident Alois Glück Stellung zu aktuellen gesellschaftlichen Debatten bezogen. Besonders deutliche Worte fand er beim Thema Sterbehilfe.

Zum Artikel
Brasilien - 28.05.2014

Zeltlager neben Fußball-Stadion

4.000 Familien kampieren neben dem Fußballstadion in Sao Paulo. Die bald beginnende Fußball-WM hat sie ihr Zuhause gekostet.

Zum Artikel
Katholikentag - 28.05.2014

Der östliche Nachbar

Ein Schwerpunkt des diesjährigen Katholikentages liegt auf dem Nachbarland Tschechien. Die katholische Kirche hat in dem Land jedoch an Gestaltungskraft verloren.

Zum Artikel
Finanzen - 28.05.2014

Finanz-Geheimnis gelüftet

Nach dem Limburger Finanzskandal legt das Erzbistum Köln erstmals seinen Immobilienbesitz offen - und macht damit einen wichtigen Schritt.

Zum Artikel
Kino - 28.05.2014

Was Steine bedeuten können

Ab Donnerstag im Kino: Der Dokumentarfilm "Kathedralen der Kultur" zeigt sechs verschiedene Bauwerke und ihre Bedeutung für die Gesellschaft.

Zum Artikel
Brandanschlag - 27.05.2014

Gefährlicher Zionsberg

Kaum hat der Papst seine Nahost-Reise beendet, erreichen die Konflikte einen neuen Höhepunkt: Unbekannte verübten einen Brandanschlag in der Jerusalemer Benediktinerabtei Dormitio.

Zum Artikel
Papstreise - 27.05.2014

Null Toleranz bei Missbrauch

Auf dem Rückflug von seiner Heilig-Land-Reise gab Papst Franziskus eine Pressekonferenz. Eine Stunde bezog er Stellung zu aktuellen Themen.

Zum Artikel
Papstreise - 27.05.2014

Tauziehen um ein Heiligtum

Teilweise gewalttätige Proteste haben den Besuch des Abendmahlssaals von Papst Franziskus überschattet. Was hat es mit diesem Ort auf sich?

Zum Artikel
Papstreise - 27.05.2014

Politiker und Pilger

Die kurze, aber intensive Reise des Papstes zu den religiösen und politischen Brennpunkten des Nahen Ostens war voll klarer Botschaften, deutlicher Worte und bewegender Gesten.

Zum Artikel
Politik - 26.05.2014

Der Weckruf

Einen Tag nach der Wahl diskutiert Europa über die Erstarkung rechtspopulistischer Parteien. Katholisch.de hat mit dem Politikwissenschaftler Klaus Schubert über die Ursachen gesprochen.

Zum Artikel
Papstreise - 26.05.2014

"Wo bist du, o Mensch?"

Am letzten Tag seiner Nahost-Reise waren die Augen der jüdischen Welt auf Papst Franziskus gerichtet. Und der gab dem geplanten Programm in Israel noch einmal eine eigene Note.

Zum Artikel
Ökumene - 26.05.2014

Neuer Schulterschluss

Papst Franziskus hat in Jerusalem den Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. getroffen. In der Grabeskirche beteten damit die Konfessionen erstmals gemeinsam.

Zum Artikel
Ukraine - 26.05.2014

Neustart für die Ukraine

Noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt, aber das Ergebnis steht so gut wie fest: Der Oligarch Pjotr Poroschenko wird Präsident der Ukraine. Noch am Wahlabend versprach er Stabilität für das Land.

Zum Artikel
Papstreise - 25.05.2014

Ein stiller Knall

Papst Franziskus hatte Abbas und Peres bei einer Messe in Bethlehem zu einem gemeinsamen Friedensgebet nach Rom eingeladen.

Zum Artikel
Ukraine - 25.05.2014

Stoßgebet vor der Wahl

Die heutige Wahl soll das gebeutelte Land stabilisieren. Vertreter der Kirchen sowie der jüdischen und muslimischen Gemeinden haben zu einer firedlichen Wahl aufgerufen.

Zum Artikel
Anschlag - 25.05.2014

Keine Rechtfertigung

Das Motiv für die Schießerei im Jüdischen Museum in Brüssel steht noch nicht fest; hat die Tat einen antisemitischen Hintergrund? Belgiens Bischöfe verurteilen das Verbrechen.

Zum Artikel
Papstreise - 25.05.2014

Auftakt in Amman

Papst Fraziskus feiert eine Messe mit rund 20.000 Christen. Zu Beginn seiner dreitägigen Nahost-Reise hat Papst Franziskus zu Versöhnung und Dialog aufgerufen.

Zum Artikel
Dialogprozess - 24.05.2014

Raum für Diskussion

Den ganzen Samstag haben sie lange diskutiert - über Frauen in der Kirche, die Ehe und über Sexualität. Fest steht nur eines: Die Diskussionen werden weitergehen.

Zum Artikel
Bistum Passau - 24.05.2014

Victoria veritatis caritas

Stefan Oster strahlte, als wollte er die bayerische Mai-Sonne noch übertrumpfen. Kardinal Reinhard Marx hatte den Salesianerpater am Samstag zum Passauer Bischof geweiht.

Zum Artikel
Katholikentag - 24.05.2014

"Lobbyisten des Lebens"

Nur noch wenige Tage bis zum Katholikentag in Regensburg. Im Interview spricht Gastgeber Bischof Rudolf Voderholzer von seinen Erwartungen an die Diskussion mit Vertretern von "Donum Vitae"

Zum Interview
UN-Bericht - 23.05.2014

Vatikan für Geistliche weltweit haftbar?

Die Vereinten Nationen haben die Umsetzung der Antifolterkonvention durch den Vatikan überprüft. Nun gibt es ein großes Fragezeichen.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 23.05.2014

"Die Weltkirche steht ihm offen"

Die Bischofskongregation sucht derzeit im Ausland nach einer neuen Aufgabe für den ehemaligen Limburger Bischof Tebartz-van Elst.

Zum Artikel
China - 23.05.2014

"Ermahnt, verhört, bedroht"

Morgen beten Katholiken in aller Welt für ihre bedrängten Geschwister in China. Experte Martin Welling zur Situation der Kirche vor Ort.

Zum Interview
Familie - 23.05.2014

Wieviel Schutz braucht Familie?

Ob Homo-Ehe oder "Patchwork": Beim Karlsruher Verfassungsgespräch diskutierten Vertreter aus Kirche und Politik über das Thema "Familie".

Zum Artikel
Dialogprozess - 23.05.2014

Einiges schon umgesetzt

Am Samstag geht der Dialogprozess im Erzbistum Freiburg weiter. Gesprochen wird auch über brisante Themen wie den Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen.

Zum Artikel
Kirche - 23.05.2014

Bischöfe stecken klare Grenzen

In vielen katholischen Einrichtungen arbeiten andersgläubige Mitarbeiter. Darauf haben die Bischöfe nun reagiert.

Zum Artikel
Papst-Reise - 22.05.2014

Angst vor der Zeit danach

Pater Nikodemus lebt in Jerusalem. Im Interview mit katholisch.de berichtet er vom anstehenden Papstbesuch und von Gewalt gegen Christen.

Zum Interview
Kirche

Gegenwind für Bertone

Nach Berichten über eine angebliche Veruntreuung hat der Vatikan strafrechtliche Ermittlungen gegen Tarcisio Bertone verneint. Dennoch setzen die internen Ermittlungen den Kardinal unter Druck.

Zum Artikel
Politik - 22.05.2014

Union kritisiert ökumenisches Sozialwort

Nach einer Sitzung der Bundestagsfraktion von CDU/CSU zur Sozialinitiative der Kirchen kommt Kritik auf. Auch die SPD hat nicht nur Lob parat.

Zum Artikel
Bildung - 22.05.2014

Gymnasium trotz Down-Syndrom?

Im Gespräch mit katholisch.de erklärt Inklusions-Experte Andreas Lob-Hüdepohl, an welchen Stellen sich das Bildungssystem ändern muss.

Zum Interview
Europäische Union - 22.05.2014

Die Religion in der EU

Kurz vor der Europa-Wahl gewinnen viele politische Debatten noch einmal an Fahrt. Auch die Frage nach der Religion spielt eine Rolle. Wie christlich ist Europa?

Zum Artikel
Papst-Reise - 21.05.2014

Auf schwierigem Terrain

Ursprungsstätte des Christentums und zugleich Herd andauernder politischer Konflikte: Der Nahe Osten bleibt ein Sorgenthema der Vatikan-Diplomatie.

Zum Artikel
Kommentar - 21.05.2014

Heiliger Zorn?

Die Wutrede von Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist der neue Youtube-Hit. Katholisch.de ordnet den Auftritt theologisch ein - zwischen Todsünde und dem biblischen "Gotteszorn".

Zum Artikel
Filmtipp - 21.05.2014

Heimatfilm und Ethno-Studie

Ab Donnerstag im Kino: "Panihida". Ein Film über Moldawien, der sich zwischen Komödie, Dokumentation und Liebeserklärung bewegt.

Zum Artikel
Zölibat - 21.05.2014

Zwischen Ehelosigkeit und Laienpredigern

Die Debatte um den Zölibat gewinnt an Fahrt. Auch mit prominenten Stimmen, die für mehr Verantwortung für Laien plädieren.

Zum Artikel
Politik - 21.05.2014

Das Kreuz in der Diskussion

Spitzenkandidat Martin Schulz entfacht neue Kruzifix-Debatte

Zum Artikel
Missbrauch - 20.05.2014

Veränderte Leitlinien

Die Deutsche Bischofskonferenz hat ihre Arbeitshilfe zum Thema sexueller Missbrauch aktualisiert. Unter anderem sind Maßnahmen zur Prävention ergänzt worden.

Zum Artikel
Glaube - 20.05.2014

Pilgerfahrt im Untergrund

Es ist das wohl ungewöhnlichste Angebot einer Pilgerfahrt in Deutschland: Mit der U-Bahn von Kirche zu Kirche durch Berlin.

Zum Artikel
Fußball-Weltmeisterschaft - 20.05.2014

Eine WM auf Kosten des Volkes

Aktion "Steilpass": Katholische Hilfswerke und Verbände kämpfen mit der Unterstützung von Prominenten für soziale Gerechtigkeit in Brasilien.

Zu Artikel und Video
Gastbeitrag - 20.05.2014

Wichtig für die Gesellschaft

In einem Gastbeitrag für katholisch.de erklärt Familienministerin Manuela Schwesig, warum sich die Politik mehr um Jugendliche bemühen muss.

Zum Gastbeitrag
Ökumene - 20.05.2014

Nachdenklicher Schlussakzent

Der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel, Bartholomaios I., hat seine Deutschlandreise mit einem Besuch in einer KZ-Gedenkstätte beendet.

Zum Artikel
Todesstrafe - 20.05.2014

Häftling will Tod filmen lassen

In den USA will ein Häftling seine Exekution im Video festhalten lassen - als möglichen Beweis für die Grausamkeit des Staates.

Zum Artikel
Bistum Limburg - 19.05.2014

"Ernsthafte Aufarbeitung"

Limburger Laienrat fordert Aufarbeitung der Ereignisse und stärkere Partizipation des Kirchenvolkes - auch bei der Bischofswahl.

Zum Artikel
Kirche - 19.05.2014

"An das Recht gebunden"

Der katholische Militärbischof Franz-Josef Overbeck spricht in Lourdes über den russischen Präsidenten Putin, die Krise in der Ukraine und sein Vertrauen in Gott.

Zum Interview
Politik - 19.05.2014

"Uns ist Europa nicht egal"

57 Prozent der EU-Jugendlichen fühlen sich von der Finanzkrise benachteiligt. 5.000 von ihnen sprachen in Straßburg über das Ergebnis und die Zukunft.

Zum Artikel
Wahl - 19.05.2014

"Die EU ist für kein Land eine Bedrohung"

Ukrainekonflikt, Eurokrise und die Europawahl am 25 Mai: der Münchener Kardinal Reinhard Marx im Interview.

Zum Interview
Vatikan - 19.05.2014

Lasst uns reden!

Der päpstliche Rat zum interreligiösen Dialog feiert an Pfingsten seinen 50. Geburtstag. Er wurde im Zuge des Zweiten Vatikanischen Konzils von Papst Paul VI. ins Leben gerufen.

Zum Artikel
Papstreise - 18.05.2014

Vergiftete Atmosphäre

Der Papst wird heute in einer Woche in Jerusalem ankommen. Für die Christen vor Ort eigentlich ein Grund zu Freude. Aber die Euphorie ist gedämpft. Grund sind die Sicherheitsmaßnahmen.

Zum Artikel
Ökumene - 18.05.2014

Das ökumenische Miteinander lebt

Als wichtigen Impuls für die Ökumene in Deutschland bewertet Kardinal Marx den Besuch des Patriarchen Bartholomaios I.

Zum Artikel
Vatikan - 18.05.2014

Gebet für Menschen in Angst

Der Papst gedenkt Flutopfern auf dem Balkan und appelliert an die Gläubigen, Konflikte stets durch Überprüfung, Diskussion und Gebet zu lösen.

Zum Artikel
Hilfswerk - 18.05.2014

Mit Gott Mauern überspringen

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Dresdner Kathedrale hat das katholische Osteuropa-Hilfswerk Renovabis seine Pfingstaktion eröffnet.

Zum Artikel
Nahostreise - 18.05.2014

Vergiftete Atmosphäre

Der Papst wird heute in einer Woche in Jerusalem ankommen. Für die Christen vor Ort eigentlich ein Grund zu Freude. Aber die Euphorie ist gedämpft.

Zum Artikel
Ukraine - 17.05.2014

"Bürgerkrieg ist Moskaus großer Wunsch"

Der Bischof von Charkiw, Stanislaw Szyrokoradiuk, über den Ukraine-Konflikt.

Zum Interview
Umwelt - 17.05.2014

Marx: Das darf Christen nicht kalt lassen

Die Klimadebatte muss nach den Worten des Münchener Kardinals Reinhard Marx die Option für die Armen immer wieder bewusst machen.

Zum Artikel
Vatikan - 16.05.2014

Ruhepause für den Papst

Wegen einer fiebrigen Erkältung hatte Franziskus einige Termine abgesagt. Einen ernsteren Hintergrund gibt es laut Experten dafür nicht - eher einen ganz pragmatischen Grund.

Zum Artikel
Evangelische Kirche - 16.05.2014

Alltagsfrömmigkeit verdunstet

Die evangelische Kirche schrumpft, an der Basis herrscht oft Frust. Ein Zukunftskongress soll Mut machen – und Worte des Bundespräsidenten auch.

Zum Artikel
Theologie - 16.05.2014

Missionsgebiet Mars?

Erkenntnis aus der Marsmännchen-Predigt des Papstes: Viele Theologen haben sich mit Außerirdischen beschäftigt und mit dem, was ihre Existenz für die Kirche bedeuten würde.

Zum Artikel
Türkei

"Sie werden wieder hinunter gehen"

Die Menschen in Soma sind geschockt vom Grubenunglück. Doch alle wissen: Die Kumpel müssen wieder unter Tage. Sie brauchen das Geld.

Zum Artikel
Hilfswerke - 15.05.2014

Für ein solidarisches Europa

Am Sonntag startet die Renovabis-Pfingstaktion. Im Mittelpunkt stehen der Mauerfall und der Zusammenbruch des Eisernen Vorhangs.

Zum Artikel
Familie - 15.05.2014

We are Family!

Wie leben eigentlich Familien in Nicaragua oder auf den Philippinen? Zum Weltfamilientag begibt sich das katholisch.de-Partnerportal Weltkirche auf eine Reise.

Zum Artikel
Heilige - 15.05.2014

Eine ganz normale Frau?

Die Muttergottes scheint ein nicht zu erreichendes Ideal zu sein. Dabei gab es ihrem Leben auch schwere Momente. Vielleicht kann sie gerade deswegen ein Vorbild sein.

Zum Artikel
Glaube - 15.05.2014

Bekehrt von Benedikt XVI.

Vom Atheist zum Christ: In der Osternacht ließ Papstmaler Michael Triegel sich taufen. Nun erklärt er, wie es dazu kam.

Zum Artikel
Ökumene - 14.05.2014

Zwischenhalt in Berlin

Patriarch Bartholomaios I. besucht die Bundeshauptstadt

Zum Artikel
Architektur - 14.05.2014

"Beraten und befürwortet"

Nach dem Skandal um das Diözesane Zentrum steht in Limburg das nächste Bauvorhaben an. Für 5,1 Millionen Euro wird das Priesterseminar saniert.

Zum Artikel
Todesstrafe - 14.05.2014

Seelsorger am dunkelsten Ort der Welt

Father George arbeitet im größten Todestrakt der USA. In seinem Gastbeitrag erklärt er, warum ein anderer Job für ihn nicht infrage käme.

Zum Gastbeitrag
Kino - 14.05.2014

Adams Drama

Im Spannungsfeld zwischen Homosexualität, Zölibat und Kirche bewegt sich der neue Kinofilm "Im Namen des..." über einen polnischen Priester, der auffällig gewordene Jugendliche betreut.

Zum Artikel
Israel - 14.05.2014

Heiße Eisen

Vom 24. bis zum 25. Mai reist Papst Franziskus ins Heilige Land. In einer der brisantesten Gegenden der Welt ist einmal mehr sein diplomatisches Geschick gefragt.

Zum Artikel
Seligsprechung - 13.05.2014

"Es war eine lange Wartezeit"

In El Salvador wird Erzbischof Oscar Romero längst wie ein Heiliger verehrt. Jetzt steht sein Seligsprechungsprozess kurz vor dem Abschluss.

Zum Artikel
Politik - 13.05.2014

Munteres Rechenspiel

Mitten im Europa-Wahlkampf ist eine Diskussion darüber entbrannt, ob Deutschland Saisonarbeitern aus der EU zu viel Kindergeld zahlt. Doch es wird mit abenteuerlichen Zahlen hantiert.

Zum Artikel
Gewalt - 13.05.2014

Das Foltern geht weiter

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat ihren Welt-Folter-Bericht vorgestellt - mit erschreckenden Ergebnissen. Auch die EU kommt darin nicht gut weg.

Zum Artikel
Wahlen - 13.05.2014

Indien in Gefahr?

Ein Hindu-Nationalist schickt sich an, Regierungschef Indiens zu werden - unterstützt von Millionen Freiwilligen, die im Gleichschritt marschieren. Muslime und Christen zittern.

Zum Artikel
Wirtschaft - 12.05.2014

Neuer Investor gefunden

Nach Monaten der Unsicherheit gibt es nun Gewissheit: Die Münchner Beteiligungsgesellschaft Paragon Partners steigt bei Weltbild ein. Mit weiteren Entlassungen wird nicht gerechnet.

Zum Artikel
Bistümer - 12.05.2014

Die Aufgaben der neuen Bischöfe

Fünf (Erz-)Diözesen warten auf einen Oberhirten. Katholisch.de hat nachgefragt, in welche Richtung es mit einem neuen Bischof gehen soll.

Zum Artikel
Prüfungen - 12.05.2014

Angst vor Mathe?

Schulbischof Hans-Josef Becker drückt allen Prüflingen die Daumen. Im Interview gibt er Tipps, wie mit Niederlagen umzugehen ist - und erinnert sich an sein eigenes Abitur.

Zum Interview
Theologie - 11.05.2014

Raum für Klartext

Am Montag treffen sich katholische Bischöfe und Theologen zum 50. "Mainzer Gespräch". Das Forum ist für seine Diskretion bekannt - und dafür, dass Streitpunkte offen angesprochen werden.

Zum Artikel
Vatikan - 11.05.2014

Seid barmherzig!

Franziskus hat die Priester zum Weltgebetstag für geistliche Berufungen am Sonntag aufgerufen, nicht als "Herren der Glaubenslehre" aufzutreten. Sie sollten sich die Fähigkeit zur Vergebung bewahren.

Zum Artikel
Europa - 11.05.2014

Gehen Sie wählen!

Die europäischen Bischöfe rufen zur Europawahl am 25. Mai auf. In acht Thesen fassen sie ihre Positionen zu wichtigen Themenfeldern zusammen - von Subsidiaritätsprinzip bis zu Sonntagsruhe.

Zum Artikel
Vatikan - 10.05.2014

Paul VI. wird seliggesprochen

Vatikan erkennt Wunder auf Fürsprache des früheren Papstes an.

Zum Artikel
Jugend - 10.05.2014

Jugendverband wählt neuen Vorsitzenden

Der 33-jährige Bankkaufmann Wolfgang Ehrenlechner rückt an die Spitze des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Zum Artikel
Wiederverheiratete - 10.05.2014

"Gnade geht vor Ethos"

Der Münchner Dogmatiker Bertram Stubenrauch erläutert seine jüngst geäußerte These, warum Wiederverheiratete zu den Sakramenten zugelassen werden sollten.

Zum Interview
Muttertag - 10.05.2014

Zwischen Dank und Kitsch

Woher stammt der Muttertag eigentlich? Und welche Frauen in der Bibel sind bedeutend? Katholisch.de hat nachgeforscht.

Zum Artikel
Religion - 09.05.2014

Mit Humor gegen Klischees

Pfarrer Ludger Kaulig, Islambeauftragter des Bistums Münster, über religiöse Zerrbilder und gegenseitige Vorurteile.

Zum Interview
Porträt - 09.05.2014

Erster unter Gleichen

Ab heute besucht seine Allheiligkeit Bartholomaios I. Deutschland. Wir stellen das Ehrenoberhaupt der Weltorthodoxie im Porträt vor.

Zum Artikel
Klöster - 09.05.2014

Mitten unter uns

350 Einrichtungen sind beim "Tag der offenen Klöster" am Samstag dabei. So erzählen etwa die Missionsärztlichen Schwestern aus Berlin von in ihrem Alltag, der sie auch in Plattenbauten führt.

Zum Artikel
Ukraine - 09.05.2014

"Der Westen hat Fehler gemacht"

Pax-Christi-Vorstand Georg Hörnschemeyer zur Situation in der Ukraine und in Russland.

Zum Interview
Themenwoche: Jesus Christus - 09.05.2014

Jesus in Wort und Bild

Die meisten Jesus-Bilder ähneln mehr dem jeweiligen Verfasser als dem wirklichen Jesus, schreibt Erich Garhammer. Doch es geht nicht anders, so der Professor.

Zum Dossier
Kirche - 09.05.2014

Wenn man vom Teufel spricht...

In Rom tagen 200 Exorzisten aus aller Welt. Wie darf man sich so ein Treffen vorstellen?

Zum Artikel
Studie - 08.05.2014

Christliche Namen liegen im Trend

Katholisch.de stellt die zehn beliebtesten Vornamen und ihre heiligen Vorbilder vor.

Zum Artikel
Südsudan - 08.05.2014

Gewalt, Morde, Hunger

Massenvergewaltigungen und Morde: Was die Menschen im Südsudan derzeit erleiden, übersteigt jede Vorstellungskraft. Ein Bericht von Amnesty International gibt einen schockierenden Einblick.

Zum Artikel
Bistum Passau - 08.05.2014

Oster prangert Pornografie an

Der künftige Bischof von Passau hat bei seiner Vereidigung auf die bayerische Verfassung den Massenkonsum von Pornos und Gewalt kritisiert.

Zum Artikel
Fernsehen - 08.05.2014

Ein Dinosaurier, der irritiert

Das "Wort zum Sonntag" feiert den 60. Geburtstag. Katholisch.de spricht mit Wolfgang Beck über das Format und anfängliche Skepsis.

Zum Interview
Kinder- und Jugendbuchpreis - 08.05.2014

Bücher gegen die Ohnmacht

Bischofskonferenz zeichnet das Kinderbuch "Akim rennt" aus, welches sich kindgerecht mit der Not in der Welt und in Kriegsgebieten beschäftigt.

Zum Artikel
Philippinen - 08.05.2014

"Der Glaube schweißt sie zusammen"

Genau sechs Monate nach dem Taifun Haiyan berichten die Steyler Missionare von den Philippinen.

Zum Artikel
Themenwoche: Jesus Christus - 08.05.2014

Der historische Jesus

Jesus von Nazareth ist einer der einflussreichsten Menschen, die je gelebt haben. Für Christen aller Konfessionen ist er der Sohn Gottes. Aber wie viel Historisches man von ihm weiß, ist strittig.

Zum Artikel
Arbeit - 08.05.2014

Weg von der Stechuhr

Knapp 41 Stunden haben Arbeitnehmer 2013 in Vollzeit gearbeitet. Aber der klassische Arbeitstag hat ausgedient, sagen Experten. Und der Wunsch nach flexiblen Arbeitszeiten ist groß.

Zum Artikel
Kino - 07.05.2014

Der pflegende Sohn

Heute startet der Familienfilm "Rosie" im Kino. Darin sieht sich ein in Berlin lebender Schriftsteller sich gezwungen, sich in der Schweiz um seine Mutter zu kümmern. Dabei lernt er sich besser kennen.

Zum Artikel
Stadtporträt - 07.05.2014

Fröhliche Türken und Engel

Regensburg ist Gastgeber des Katholikentags. Vom einstigen Weltwunder bis zum ältesten Schnellimbiss hat die Stadt Vieles zu bieten.

Zum Artikel
Vatikan - 07.05.2014

Schavans Weg führt nach Rom

Trotz Entzug des Doktortitels: Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Ernennung Annette Schavans zur Botschafterin im Vatikan bestätigt.

Zum Artikel
Medien - 07.05.2014

Klassentreffen des Internets

Gespräche mit christlichen Onlinern bei einem Besuch auf der Netz-Konferenz "Re:publica".

Zum Artikel
Menschenrechte - 06.05.2014

Vatikan am Pranger

Bei der derzeitigen Prüfung des Heiligen Stuhls vor dem Antifolterkomitee der Vereinten Nationen in Genf sind noch brisante Fragen zu klären.

Zum Artikel
Nigeria - 06.05.2014

Verschleppt, versklavt, verkauft

Seit mehr als drei Wochen sind Hunderte nigerianische Schülerinnen in der Gewalt von Boko Haram - ein Ende des Dramas ist nicht in Sicht.

Zum Artikel
Schweizergarde - 06.05.2014

Tapfer und treu

Der heutige 6. Mai ist für die Schweizergarde der wichtigste Tag im Jahr. Sie gedenkt nicht nur der Ereignisse des "Sacco di Roma" im Jahr 1527. Auch 30 neue Rekruten werden vereidigt.

Zum Artikel
Gebet - 05.05.2014

Eine ständige Prüfung

An alle, die gerade die Weichen für die Zukunft stellen - ob zum Abschluss der Schule oder des Studiums: Ihr müsst euch mit den Prüfungen nicht allein herumschlagen. Gott ist bei euch.

Zum Gebet
Philippinen - 05.05.2014

Leben im Provisorium

Ein halbes Jahr nach dem verheerenden Taifun "Haiyan" ringen auf den Philippinen noch immer viele der Überlebenden mit dem Wiederaufbau-

Zum Artikel
Orden - 05.05.2014

Tag der offenen Klöster

Ein Kloster scheint Außenstehenden wie eine völlig fremde Welt. Doch am 10. Mai öffnen sich die Türen: zum "Tag der offenen Klöster"

Zum Artikel
Weltkirche - 05.05.2014

Ein Land mit eigener Zukunft

Renovabis-Chef Stefan Dartmann berichtet über die zunehmend unsichere Lage in der Ukraine.

Zum Interview
Bistum Trier - 05.05.2014

Zähes Ringen um Kompromisse

Vier Tage robbten rund 250 Trierer Katholiken bei der zweiten Vollversammlung ihrer Synode durch das Unterholz der Synodengeschäftsordnung.

Zum Artikel
Missbrauch - 04.05.2014

"Missbrauch weltweit bekämpfen"

Die vatkanische Kinderschutz-Kommission hat ihre Arbeit aufgenommen. Für Kardinal O'Malley ist Missbrauch kein Problem einzelner Ortskirchen.

Zum Artikel
Politik - 04.05.2014

Erfuter Einigkeit

Zum Auftakt der bundesweiten "Woche für das Leben" haben Bischöfe beider Kirchen mehr Maßnahmen zur Erleichterung eines menschenwürdigen Sterbens gefordert.

Zum Artikel
Ökumene - 03.05.2014

Genügend heiße Eisen

Die "Woche für das Leben" hat nach 20 Jahren an Dynamik verloren. Das Medieninteresse ist Rückläufig, intern gibt es Diskussionen. Dabei gibt es noch genügend heiße Eisen im Feuer.

Zum Artikel
Folterbericht - 03.05.2014

Zutrittsverbot statt Haft

Erstmals legt der Heilige Stuhl den Vereinten Nationen einen Folterbericht vor. Kommende Woche werden sich die UN-Experten damit beschäftigen.

Zum Artikel
Medien - 03.05.2014

Loyal, aber kritisch

Zum Tag der Pressefreiheit sprach katholisch.de mit Ulrich Waschki, Chefredakteur der Verlagsgruppe Bistumspresse, über katholischen Journalismus.

Zum Interview
Kinder- und Jugendbuchpreis - 02.05.2014

Lesenswert!

Jedes Jahr prämiert die Deutsche Bischofskonferenz herausragende Kinder- und Jugendbücher. Katholisch.de stellt die diesjährigen Empfehlungen der Jury vor.

Zu Artikel und Bildergalerie
Synode - 02.05.2014

Kritik und Kontroversen

In Trier läuft die zweite Vollversammlung der Diözesansynode. Die Teilnehmer diskutierten gestern unter anderem über aktuelle Herausforderungen für die Kirche.

Zum Artikel
Maria - 02.05.2014

Bescheiden, gütig, liebend

Der Mai gilt als klassischer Marienmonat. Pfarrer Peter Dyckhoff spricht über die heutige Bedeutung der Gottesmutter.

Zum Interview
Soziales - 02.05.2014

Ein Anker ins normale Leben

Seit einigen Wochen führen Obdachlose Touristen durch Barcelona. Sie ermöglichen einen anderen Blick auf die Stadt.

Zum Artikel
Wallfahrt - 01.05.2014

Start in die Wallfahrtssaison

Mit Gottesdiensten in Deutschlands größten Wallfahrtsorten Altötting und Kevelaer ist die Pilgersaison eröffnet worden.

Zum Artikel
Tag der Arbeit - 01.05.2014

Warum tun Sie sich das an?

Norbert Faltin ist katholisch und Betriebsrat bei Amazon. Katholisch.de hat mit ihm über sein Engagement gesprochen.

Zum Interview
Kunst - 01.05.2014

"Es trifft die Seele"

In einem Gotteshaus im beschaulichen Goldscheuer ist eine echte Schafherde Teil einer Kunst-Performance geworden. Mit kreativen Ideen wird hier gegen das Kirchensterben gekämpft.

Zum Artikel