Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 433 Treffer

Becker: Auf Kommuniongang vorbereiten

Becker: Auf Kommuniongang vorbereiten

Vollversammlung -  Wer die Eucharistie empfängt, soll das bewusst tun, mahnt der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker. Er räumt aber auch ein, das Geheimnis der Eucharistie sei eine Herausforderung für den Glauben.

  Artikel lesen

Eucharistie ist kein privates Gebet

Eucharistie ist kein privates Gebet

Glaube -  Papst Franziskus hat die zentrale Bedeutung der Eucharistiefeier für den Glauben hervorgehoben. In der Gestalt von Brot und Wein sei Christus leibhaftig anwesend, um in den Gläubigen zu wohnen, sagte er am Sonntag auf dem Petersplatz.

  Artikel lesen

Gemeinsame Eucharistie jetzt!

Gemeinsame Eucharistie jetzt!

Standpunkt -  Gudrun Lux zur Gebetswoche für die Einheit der Christen

  Artikel lesen

Verpasste Chance

Verpasste Chance

Literatur -  Im Buch "Trotz Natur und Augenschein" nähern sich 16 Autoren dem Thema "Eucharistie", das die Kernbotschaft des katholischen Glaubens symbolisiert. Es ist ein ambitioniertes Projekt.

  Artikel lesen

Was bedeutet Eucharistie?

Was bedeutet Eucharistie?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. In dieser Folge geht es um die Eucharistie und ihre Bedeutung im christlichen Glauben.

  Video ansehen

„Die Eucharistie ist eine Quelle des Lebens“

„Die Eucharistie ist eine Quelle des Lebens“

Auf dem Eucharistischen Kongress spricht Padre Juan Carlos Rivera Mera über die Bedeutung der Heiligen Messe in seiner Heimat Mexiko.

  Video ansehen

Kardinal Cordes: "Die Eucharistie ist eine gewaltige Sache!"

Kardinal Cordes: "Die Eucharistie ist eine gewaltige Sache!"

Paul Josef Kardinal Cordes, Legat des Papstes beim Eucharistischen Kongress, äußert sich zum "Fest des Glaubens".

  Video ansehen

Die reale Gegenwart Christi

Die reale Gegenwart Christi

Transsubstantiation -  Es geschieht in jeder heiligen Messe. Aber was hat es mit der wahrhaften Gegenwart des Gottessohns in der heiligen Eucharistie auf sich?

  Artikel lesen

"Banalisierung ist der Tod"

"Banalisierung ist der Tod"

Glaube -  Kardinal Paul Josef Cordes hat vor einer Banalisierung der Eucharistie gewarnt. "Was sich da ereignet, ist so mächtig und so gewaltig, dass es wichtig ist, darüber nachzudenken", so der Kardinal im katholisch.de-Interview mit Blick auf den Eucharistischen Kongress Anfang Juni.

  Artikel lesen

Solidarität mit bedrängten Christen

Solidarität mit bedrängten Christen

Missio-Präsident Prälat Klaus Krämer spricht auf dem Eucharistischen Kongress über Religionsfreiheit und erklärt, warum die Eucharistie für Kinder gar kein so sperriges Thema ist.

  Video ansehen

"Christus in der Eucharistie anschauen"

"Christus in der Eucharistie anschauen"

Die Katechese von Bischof Frank-Peter Tebarzt van Els zum Thema „Herr zu wem sollen wir gehen? – Zu dem der uns vorausgegangen ist“ während dem Eucharistischen Kongress in Köln 2013 – Teil 2

  Video ansehen

Erstkommunion im biblischen Alter

Erstkommunion im biblischen Alter

Sakramente -  Es ist nie zu spät für den Empfang der heiligen Eucharistie: Diese Botschaft geht von einer außergewöhnlichen Erstkommunionfeier in Rio de Janeiro aus.

  Artikel lesen

Leben und Brot teilen

Leben und Brot teilen

Eucharistie -  Was feiern wir in der Eucharistie? Wie können wir die Wandlung von Brot und Wein in den Leib und das Blut Jesu Christi verstehen? Antworten gibt Benediktinerpater und Buchautor Anselm Grün.

  Artikel lesen

Nicht nur für besonders Fromme

Nicht nur für besonders Fromme

Glaubenstreffen -  In einem Monat beginnt der Eucharistische Kongress. Der Kölner Stadtdechant Monsignore Robert Kleine erläutert im Interview die Bedeutung der Eucharistie und wie das Glaubensfest trotz seines sperrigen Namens auch den "Otto-Normal-Katholiken" und kirchenferne Menschen erreichen kann.

  Artikel lesen

Theologe: Wiederverheiratete entscheiden selbst

Theologe: Wiederverheiratete entscheiden selbst

Eucharistie -  Nach Ansicht des Kirchenrechtlers Klaus Lüdicke dürfen katholische Amtsträger Wiederverheirateten nicht mehr die Kommunion verweigern. Er begründet das mit dem jüngsten Papstschreiben "Amoris laetitia".

  Artikel lesen

"Ein Zeugnis der vielen"

"Ein Zeugnis der vielen"

Fronleichnamsprozession in Augsburg

  Video ansehen

In Seinem Brot ist das Leben

In Seinem Brot ist das Leben

Fronleichnam -  Das Hochfest Fronleichnam dient der Verehrung des Altarsakraments. In einem Gastbeitrag ruft Bischof Franz-Josef Bode dazu auf, sich bewusst und aufmerksam auf die Eucharistie einzulassen und neu Geschmack an Gott zu finden.

  Artikel lesen

Mit Freude und großer Offenheit

Mit Freude und großer Offenheit

Eucharistischer Kongress -  Mit einem feierlichen Gottesdienst unter freiem Himmel hat die katholische Kirche den Eucharistischen Kongress in Köln eröffnet. In der Eucharistie suche Gott unsere Freundschaft, erklärte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch.

  Artikel lesen

"Christus ist das Zentrum unseres Lebens"

"Christus ist das Zentrum unseres Lebens"

Bistum Eichstätt -  Die Bedeutung der Eucharistie betonte der Bischof Gregor Maria Hanke zu Beginn der Willibaldswoche. Die Wallfahrts- und Begegnungswoche findet noch bis Sonntag in Eichstätt statt.

  Artikel lesen

Eucharistie als Lebenselement

Eucharistie als Lebenselement

Geburtstag -  Die See", sagte der Hamburger Erzbischof Werner Thissen einmal, "ist eine Chiffre für das Leben". Gerade im Orkan, wenn das Schiff zu sinken drohe, merke der Mensch, wie klein und vergänglich er ist, sagte der vom Niederrhein stammende Theologe. Da scheint es nur folgerichtig, dass er Anfang 2003 in einer maritim geprägten Region vor Anker ging - und auch nach seiner voraussichtlichen Emeritierung im Frühjahr hierbleiben wird, wie er kürzlich verriet.

  Artikel lesen

Das Brot, das wir teilen

Das Brot, das wir teilen

Eucharistischer Kongress -  Die Kardinäle Lehmann, Marx, Meisner, Lehmann und Woelki sowie Erzbischof Zollitsch im Audio über ihren ganz persönlichen Zugang zur Eucharistie.

  Artikel lesen

1.200 Jahre Benediktiner in Münsterschwarzach

1.200 Jahre Benediktiner in Münsterschwarzach

Ausstellung -  Es geht um Themen wie die eigene Gründung, Geburt, Tod, Nachfolge oder Eucharistie. Zu ihrem 1.200-jährigem Bestehen zeigen die Benediktiner in Münsterschwarach eine Ausstellung.

  Artikel lesen

Wir sind Bischof: Kardinal Joachim Meisner, Köln

Wir sind Bischof: Kardinal Joachim Meisner, Köln

Der emeritierte Erzbischof von Köln über die Eucharistie.

  Video ansehen

Deutschland hofft auf Papstbesuch

Deutschland hofft auf Papstbesuch

Erzbistum Köln -  Die katholische Kirche in Deutschland hat Papst Franziskus zum Nationalen Eucharistischen Kongress Anfang Juni in Köln eingeladen. Das sagte der Kölner Kardinal Joachim Meisner am Samstagabend bei einem Dankgottesdienst für die Wahl des neuen Papstes im Kölner Dom.

  Artikel lesen

"Hier bin ich"

"Hier bin ich"

Diakonenweihe im Bistum Augsburg

  Video ansehen

Differenzierte Katechese ist das Ziel

Differenzierte Katechese ist das Ziel

Sakramente -  Realpräsenz und Eucharistie - das sind schon für manchen Erwachsenen schwer verdauliche Begriffe. Kindern, die zur Erstkommunion gehen, sind sie erst recht nicht leicht zu vermitteln. Im Interview mit katholisch.de spricht die Religionspädagogin Monika Jakobs über Herausforderungen der Katechese. Nach ihrer Ansicht sollte der Kommunionunterricht je nach Vorwissen des Kindes differenziert werden.

  Artikel lesen

Watch Out 12.05.2010

Watch Out 12.05.2010

"Wir müssen über die Eucharistie reden"

  Video ansehen

Tiefenbohrung zu existenziellen Bezügen

Tiefenbohrung zu existenziellen Bezügen

Gastbeitrag -  Der Begriff "Eucharistie" hört sich selbst für manchen Katholiken erstmal sperrig an. Der Eucharistische Kongress in Köln will das Thema tiefer ins Bewusstsein rücken.

  Artikel lesen

Das Geheimnis des Glaubens

Das Geheimnis des Glaubens

Enzyklika -  Nur vier Monate vor Ende des Zweiten Vatikanischen Konzils veröffentlichte Paul VI. 1965 seine Enzyklika "Mysterium Fidei". Mitten in der Diskussion um die Verheutigung der Kirche setzte er damit ein Zeichen für die katholische Lehre von der Eucharistie.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017