Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 104 Treffer

Schönborn: Muslime gehören zu Österreich

Schönborn: Muslime gehören zu Österreich

Österreich -  Für Kardinal Schönborn ist der Islam fester Bestandteil Österreichs. "Unsere österreichischen muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürger gehören zu Österreich", sagte der Wiener Erzbischof. Derzeit leben in Österreich rund 600.000 Muslime.

  Artikel lesen

Eremit gesucht

Eremit gesucht

Österreich -  Seit rund 350 Jahren gibt es auf dem Palfen eine Kapelle und Klause. Die haben sich in den vergangenen Jahren zu einem attraktiven Ziel für sinnsuchende Pilger und Touristen entwickelt. Nun ist dort eine Stelle frei.

  Artikel lesen

Hofer-Fans fordern schwarzgeschminkten König

Hofer-Fans fordern schwarzgeschminkten König

Heilige drei Könige -  Der FPÖ-Politiker Norbert Hofer hat die Sternsinger empfangen. Das Foto davon auf Facebook sorgt für Empörung: Seine Fans fordern vehement einen schwarzen König – und drohen mit Konsequenzen.

  Artikel lesen

Schwarzenegger überrascht Kloster in der Heimat

Schwarzenegger überrascht Kloster in der Heimat

Terminator -  Anlässlich einer Beerdigung war Schauspieler Arnold Schwarzenegger in der alten Heimat – und hat auch das Kloster Rein besucht. Den Zisterziensern versprach er: Hasta la vista, padres!

  Artikel lesen

Warnung vor "gottlosem" und "volksfremdem" Bischof

Warnung vor "gottlosem" und "volksfremdem" Bischof

Österreich -  Schon länger plädieren sie für eine Einheit Tirols und die Diözesangrenzen von 1919. Jetzt warnen die "Alt-Tyroler Schützen" vor dem Innsbrucker Diözesanadministrator.

  Artikel lesen

FPÖ-Kandidat wirbt mit "So wahr mir Gott helfe"

FPÖ-Kandidat wirbt mit "So wahr mir Gott helfe"

Politik -  Norbert Hofer, Kandidat für das Amt des österreichischen Bundespräsidenten, ist nach eigenen Angaben aus der katholischen Kirche ausgetreten. Nun macht er Wahlwerbung - mit christlichem Bekenntnis.

  Artikel lesen

Kreuz aus Passauer Alpenhütte gestohlen

Kreuz aus Passauer Alpenhütte gestohlen

Kriminalität -  Erst am 10. Juli war die Passauer Hütte in den österreichischen Alpen nach Umbauarbeiten neu eingeweiht worden. Jetzt hat ein Dieb das Kreuz aus dem Herrgottswinkel der Hütte gestohlen.

  Artikel lesen

350.000 bei "Langer Nacht der Kirchen"

350.000 bei "Langer Nacht der Kirchen"

Österreich -  Bei der Kirchennacht in Österreich ging es auch um die Unterstützung verfolgter Christen: Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn führte einen Schweigemarsch durch die Wiener Innenstadt an.

  Artikel lesen

Ein Belgier zieht als Einsiedler nach Österreich

Ein Belgier zieht als Einsiedler nach Österreich

Tradition -  Einst diente er in der Luftwaffe, später betreute er als Diakon Obdachlose und Drogenabhängige. Seit 2014 ist Stan Vanuytrecht in Rente. Nun stellt er sich einer neuen Lebensaufgabe.

  Artikel lesen

Österreich: Bischöfe gegen Verhüllungsverbot

Österreich: Bischöfe gegen Verhüllungsverbot

Politik -  Österreichs Regierung plant zum Juli ein striktes Verbot der Vollverschleierung. Die Bischöfe sehen das mit großer Sorge - und zwar aus mehreren Gründen.

  Artikel lesen

Schönborn versteht Wunsch nach islamischem Europa

Schönborn versteht Wunsch nach islamischem Europa

Religionen -  Nicht den Muslimen dürfe man es vorwerfen, wenn Europa immer weniger christlich werde, meint der Wiener Kardinal Schönborn. Schuld daran habe vielmehr etwas, das für viele Menschen zum Alltag gehört.

  Artikel lesen

Appell für mehr Einsatz gegen Christenverfolgung

Appell für mehr Einsatz gegen Christenverfolgung

Österreich -  Österreichs Katholiken fordern mehr Aufmerksamkeit der Politik für das Thema Christenverfolgung. Anlässlich eines Aktionstags in Wien haben sie einen Appell an Außenminister Sebastian Kurz gerichtet.

  Artikel lesen

Votum aus dem Wienerwald

Votum aus dem Wienerwald

Orden -  Ein beliebtes Touristenziel ist das frühere Kloster Neuzelle bereits. Bald könnten hier regelmäßig wieder gregorianische Gesänge erklingen. Eine erfolgreiche Abtei denkt über eine Wiederbesiedelung nach.

  Artikel lesen

Staatsakt für Missbrauchsopfer

Staatsakt für Missbrauchsopfer

Österreich -  Viel zu lange sei verharmlost, vertuscht, verleugnet und weggeschaut worden, sagte Kardinal Christoph Schönborn am Donnerstagabend in Wien. Er sprach bei einem Staatsakt für die Opfer sexuellen Missbrauchs.

  Artikel lesen

Wien-Besuch von Patriarch Bartholomaios I. steht bevor

Wien-Besuch von Patriarch Bartholomaios I. steht bevor

Orthodoxie -  Das Ehrenoberhaupt der Weltorthodoxie, Patriarch Bartholomaios I., besucht am Sonntag Wien. Anlass ist die Wiedereröffnung der renovierten Georgskirche, der ältesten orthodoxen Kirche Österreichs.

  Artikel lesen

Schönborn: Keine Details zu "heißen Eisen"

Schönborn: Keine Details zu "heißen Eisen"

Familiensynode -  Das Abschlussdokument der Synode äußert sich nur allgemein zu wiederverheirateten Geschiedenen und Homosexuellen. Das sagte Kardinal Schönborn am Samstag vor Journalisten. Dennoch solle sich die Kirche in Nordeuropa weiter mit diesen Themen beschäftigen.

  Artikel lesen

Mit Humor und noch mehr Arbeit

Mit Humor und noch mehr Arbeit

Filmkritik -  Seit mehr als 50 Jahren leben die Schwestern Angelika und Benvenuta im Kloster Steinach in Südtirol. Und sie wollen bleiben - auch wenn sie nur noch zu zweit sind. Am Donnerstag startet "Wir können nicht den hellen Himmel träumen" in den Kinos.

  Artikel lesen

"Es gibt keine Fremden in Deiner Familie"

"Es gibt keine Fremden in Deiner Familie"

Flüchtlinge -  Mehr als 70 Leichen wurden nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich aus einem Lastwagen geborgen. Zeitgleich wurde das Kentern von zwei Flüchtlingsbooten vor der libyschen Küste gemeldet. Katholisch.de ruft zum Gebet für die Opfer auf.

  Artikel lesen

Gottesdienst für tote Flüchtlinge

Gottesdienst für tote Flüchtlinge

Österreich -  Mit einem Gottesdienst und Glockengeläut hat Österreich am Montagabend der 71 in einem Schlepper-LKW zu Tode gekommenen Menschen gedacht. Unterdessen kündigte die Erzdiözese Wien an, am Stephansplatz Flüchtlinge aufzunehmen.

  Artikel lesen

"Botschaft gegen Menschenhass"

"Botschaft gegen Menschenhass"

Flüchtlinge -  Mit dem Läuten der Kirchenglocken hat ein steirischer Pfarrer gegen eine Anti-Asyl-Demo protestiert. Die menschenverachtenden Parolen der rechtsextremen "Identitären Bewegung" hätten ihn empört, begründet Christoph Wiesler.

  Artikel lesen

Kirche als "Graswurzel-Bewegung"?

Kirche als "Graswurzel-Bewegung"?

Theologie -  Von der "schwachen Massenkirche" zur "glaubenssicheren Minderheit", so könnte nach den Worten des Wiener Pastoraltheologen Paul Michael Zulehner die Zukunft der katholischen Kirche aussehen. Das Selbstverständnis als quasi Staatsreligion sei jedenfalls nicht mehr haltbar.

  Artikel lesen

Keine Ermittlungen gegen Weihbischof Laun

Keine Ermittlungen gegen Weihbischof Laun

Justiz -  Anfang Mai wurde Strafanzeige gegen den Salzburger Weihbischof Laun gestellt. Grund waren seine Äußerungen über Homosexuelle in einem "Hirtenbrief". Jetzt wurden die Ermittlungen eingestellt.

  Artikel lesen

Österreich: Mehr als 400 Erwachsenentaufen

Österreich: Mehr als 400 Erwachsenentaufen

Ostern -  Das sind 50 Prozent mehr als 2016: In der Osternacht haben sich in Österreich über 400 Menschen taufen lassen. Für den Zuwachs gibt es einen Grund.

  Artikel lesen

Kardinal Schönborn gegen generelles Kopftuch-Verbot

Kardinal Schönborn gegen generelles Kopftuch-Verbot

Österreich -  Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn hält ein generelles Kopftuch-Verbot in Österreich für unzulässig und fordert stattdessen eine differenzierte Diskussion über religiöse Zeichen im öffentlichen Raum.

  Artikel lesen

"Gläubigkeit ist keine Wahlempfehlung"

"Gläubigkeit ist keine Wahlempfehlung"

Österreich -  Wie glaubwürdig ist es, den eigenen Glauben für einen politischen Wahlkampf zu instrumentalisieren? Darüber nachzudenken, empfehlen Österreichs Kirchen dem FPÖ-Bundespräsidenten-Kandidaten Hofer.

  Artikel lesen

Rückkehr ins "Heimatland"

Rückkehr ins "Heimatland"

Orden -  Zwei Wochen lang haben Mönche der österreichischen Abtei Heiligenkreuz eine Wiederbesiedlung des Klosters Neuzelle in Brandenburg geprüft. Jetzt haben sie eine erste Bilanz ihrer Eindrücke gezogen.

  Artikel lesen

Heim wird oberster Zisterzienser in Österreich

Heim wird oberster Zisterzienser in Österreich

Orden -  Der Heiligenkreuzer Abt Maximilian Heim (55) ist neuer Abtpräses der Österreichischen Zisterzienserkongregation. Das Kongregationskapitel wählte Heim am Donnerstag.

  Artikel lesen

"Der Wink mit dem Zaunpfahl macht Mut"

"Der Wink mit dem Zaunpfahl macht Mut"

Die Festrede von Papst Franziskus zum 50-Jährigen Jubiläum der Bischofssynode kam genau zur rechten Zeit: War der österreichische Bischof Benno Elbs am Freitag noch besorgt über den Synodenverlauf, so haben ihm die Papstworte neuen Optimismus verliehen.

  Video ansehen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017