Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 67 Treffer

AfD will muslimische Prediger loswerden

AfD will muslimische Prediger loswerden

Politik -  Die Bundestagswahl steht vor der Tür. Die AfD nutzt das, um noch einmal ihre Position zum Islam zu definieren - und spricht ihm in einem neuen Papier sogar ab, überhaupt eine Religion zu sein.

  Artikel lesen

Katholisches Büro Erfurt: Keine Gespräche mit Höcke

Katholisches Büro Erfurt: Keine Gespräche mit Höcke

AfD -  Das Katholische Büro in Erfurt will Rechtspopulismus nicht unterstützen und führt keine Gespräche mehr mit Björn Höcke. Bei anderen AfD-Politikern zeigt sich die kirchliche Einrichtung aber offen.

  Artikel lesen

AfD prüft Verfassungsklage gegen "Ehe für alle"

AfD prüft Verfassungsklage gegen "Ehe für alle"

Politik -  Die Verfassungsgemäßheit der "Ehe für alle" ist umstritten. Die AfD prüft derzeit eine Klage beim Bundesverfassungsgericht. Das gab Spitzenkandidat Alexander Gauland jetzt bekannt.

  Artikel lesen

Studie: AfD und katholische Soziallehre unvereinbar

Studie: AfD und katholische Soziallehre unvereinbar

Gesellschaft -  Ein anderes Gesellschaftsverständnis und diffuse Feindbilder sorgen für Differenzen zwischen Positionen der AfD und der Kirchenlehre. Aber wenigstens beim Familienbild stimmt man überein, oder?

  Artikel lesen

AfD will bestehende Kirchenfinanzierung ändern

AfD will bestehende Kirchenfinanzierung ändern

Politik -  Die AfD will die Bezahlung von Seelsorgern und Bischöfen der beiden großen Kirchen "aus allgemeinen Steuermitteln" abschaffen. Dafür hat die Partei vor allem einen Grund.

  Artikel lesen

Scharfe Kirchenkritik auf dem AfD-Parteitag

Scharfe Kirchenkritik auf dem AfD-Parteitag

Politik -  Immer wieder hatten Kirchenvertreter vor unchristlichen Positionen der AfD gewarnt. Auf dem AfD-Parteitag in Köln ernten sie dafür jetzt scharfe Kritik - samt Aufruf zum Kirchenaustritt.

  Artikel lesen

ZdK warnt vor AfD-Provokationen

ZdK warnt vor AfD-Provokationen

Politik -  Der Bundesparteitag der AfD hat begonnen. Bei einer Gegenveranstaltung am Vorabend meldete sich ZdK-Generalsekretär Stefan Vesper zu Wort - und sprach von "perfiden Mitteln" der Populisten.

  Artikel lesen

"Von Storchs Aussagen falsch"

"Von Storchs Aussagen falsch"

Finanzen -  Kirchenhistoriker Christoph Kösters weist die Aussagen von AfD-Politikerin Beatrix von Storch zur Kirchensteuer zurück. Die Steuer habe nichts mit dem Reichskonkordat zu tun, sagt er.

  Artikel lesen

Petry: Katholische Kirche ist "diskussionsunfähig"

Petry: Katholische Kirche ist "diskussionsunfähig"

Katholikentag -  Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry hat scharf kritisiert, dass Politiker ihrer Partei beim Katholikentag Ende Mai in Leipzig nicht zu Wort kommen sollen. Auf MDR INFO warf sie der Kirche eine "Unkultur des Nicht-Miteinander-Redens" vor.

  Artikel lesen

"Christen in der AfD"-Vorsitzende tritt aus Partei aus

"Christen in der AfD"-Vorsitzende tritt aus Partei aus

Parteien -  Auf dem Evangelischen Kirchentag verteidigte Anette Schultner noch die AfD. Nun verlässt die Bundesvorsitzende der "Christen in der AfD" die Partei - mit einer eindeutigen Begründung.

  Artikel lesen

"Wir müssen die Kommunikation mit der AfD suchen"

"Wir müssen die Kommunikation mit der AfD suchen"

Politik -  Bei der Bundestagswahl wurde die AfD in Sachsen stärkste Partei. Wie soll die Kirche künftig mit der Partei umgehen? Der Leipziger Pfarrer Gregor Giele plädiert im katholisch.de-Interview für einen Neuanfang.

  Artikel lesen

Dresdner Bischof setzt auf Gewissen der Gläubigen

Dresdner Bischof setzt auf Gewissen der Gläubigen

Politik -  Ein Pauschalurteil, ob Katholiken der AfD angehören dürfen, möchte Heinrich Timmerevers nicht fällen. Der Dresdner Bischof verweist aber auf das christliche Menschenbild.

  Artikel lesen

AfD-Politiker: Kirchen verdienen an Flüchtlingen

AfD-Politiker: Kirchen verdienen an Flüchtlingen

Fl├╝chtlinge -  "Die vordergründig propagierte Flüchtlingsfreundlichkeit finanziert zugleich eine gigantische Wohlfahrtsindustrie", sagt der bayerische AfD-Vorsitzende Petr Bystron über die Kirche.

  Artikel lesen

Kirchen rufen zu Demos auf: So reagiert die AfD

Kirchen rufen zu Demos auf: So reagiert die AfD

AfD-Parteitag -  An den Gegendemos zum AfD-Bundesparteitag wollen sich auch die Kirchen beteiligen. In der Partei kommt das nicht gut an. AfD-Chef Meuthen wird in einem Facebook-Post ausfallend.

  Artikel lesen

Zentralrat der Juden ist besorgt über AfD

Zentralrat der Juden ist besorgt über AfD

Judentum -  "Der berühmte Satz 'Der Antisemitismus ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen', ist aus unserer Sicht wahr". Abraham Lehrer, der Vizepräsident des Zentralrats der Juden, warnt vor der AfD.

  Artikel lesen

Bischof Zdarsa kritisiert "Political correctness"

Bischof Zdarsa kritisiert "Political correctness"

AfD -  Beim Katholikentag in Leipzig 2016 war die AfD unerwünscht. Das kritisieren Bischof Konrad Zdarsa und Ministerpräsident Stanislaw Tillich. Sie fordern den Dialog mit der Protestpartei.

  Artikel lesen

Schulz kritisiert AfD-Aufruf zum Kirchenaustritt

Schulz kritisiert AfD-Aufruf zum Kirchenaustritt

Politik -  Beim Bundesparteitag der AfD gab es heftige Kritik an den Kirchen - sogar einen Aufruf zum Kirchenaustritt. Nun wendet sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz an die deutschen Bischöfe.

  Artikel lesen

Faschistoide Selbstermächtigung

Faschistoide Selbstermächtigung

Standpunkt -  Andreas Püttmann über rechtspopulistische Demagogie

  Artikel lesen

Es gibt Streit in der Ecclesia

Es gibt Streit in der Ecclesia

Standpunkt -  Monika Metternich antwortet auf Andreas Püttmann

  Artikel lesen

Feige kritisiert Rechtspopulisten

Feige kritisiert Rechtspopulisten

Magdeburg -  Der Magdeburger Bischof Feige zeigt Rechtspopulisten die rote Karte. Integration bedeute nicht Zwang zu Schweinefleisch und deutschen Volksliedern, so der Bischof.

  Artikel lesen

Dröge: AfD-Mitgliedschaft kein Ausschlussgrund

Dröge: AfD-Mitgliedschaft kein Ausschlussgrund

Politik -  Eine AfD-Mitgliedschaft ist nach Aussage des evangelischen Berliner Bischofs Markus Dröge kein grundsätzliches Hindernis für die Bekleidung eines kirchlichen Amtes. Etwas anderes sei es aber, wenn menschenfeindliche Äußerungen getätigt würden.

  Artikel lesen

Spiegel: AfD will jetzt auf Islamkritik setzen

Spiegel: AfD will jetzt auf Islamkritik setzen

Politik -  Die AfD will nach Informationen des "Spiegel" bei der Vermarktung ihres neuen Programms ganz auf Islamkritik setzen. Die Themen Asyl und Euro seien nach Auffassung von AfD-Vizechefin Beatrix von Storch "verbraucht", schreibt das Magazin.

  Artikel lesen

Jubel und Jammer

Jubel und Jammer

Standpunkt -  Uwe Bork über die Ergebnisse der Landtagswahlen

  Artikel lesen

Meuthen distanziert sich vom Aufruf zum Kirchenaustritt

Meuthen distanziert sich vom Aufruf zum Kirchenaustritt

AfD -  Ein AfD-Vorstandsmitglied sorgte mit seinem Aufruf zum Kirchenaustritt für einen Eklat. Davon distanziert sich Parteikollege Jörg Meuthen. Andere Punkte der Kirchenkritik hält er jedoch für berechtigt.

  Artikel lesen

Die Selbstzerfleischung der AfD

Die Selbstzerfleischung der AfD

Standpunkt -  Volker Resing über die Kirche und den AfD-Parteitag

  Artikel lesen

Erzbistum zieht rechtliche Schritte gegen AfD zurück

Erzbistum zieht rechtliche Schritte gegen AfD zurück

Erzbistum Bamberg -  Nachdem das Erzbistum Bamberg gegen die AfD vor Gericht ziehen wollte, hat die Partei nun eingelenkt. Sie bekannte sich zum Grundgesetz. Die Reaktion des Erzbistums ist versöhnlich.

  Artikel lesen

Diözesanrat: "Kriminell und grundgesetzwidrig"

Diözesanrat: "Kriminell und grundgesetzwidrig"

Erzbistum Bamberg -  Auch der Bamberger Diözesanrat stellt sich hinter Erzbischof Ludwig Schick. Die Hassbotschaften von AfD-Sympathisanten stellten auch die Legitimation der Partei selbst in Frage.

  Artikel lesen

Bosbach kritisiert CDU-Flüchtlingspolitik

Bosbach kritisiert CDU-Flüchtlingspolitik

CDU -  Nachdem die CDU in Mecklenburg-Vorpommern an die dritte Stelle abgerutscht ist, sucht die Partei nach den Gründen. Parteimitglied Wolfgang Bosbach hat sie bereits für sich gefunden.

  Artikel lesen

"Wie das Kaninchen vor der Schlange"

"Wie das Kaninchen vor der Schlange"

Islam -  In Deutschland wird über Muslime gesprochen, aber kaum mit ihnen, kritisiert Islamwissenschaftler Bekim Agai. Die Debatte rund um die Islam-Kritik der AfD zeige zudem ein weiteres ernstes Problem.

  Artikel lesen

Erscheinung am Rande

Erscheinung am Rande

Katholikentag -  Viel geredet wurde über die AfD beim Katholikentag. Mit ihr nicht. Dafür gab es gute Gründe. Die allerdings nicht jeden überzeugen konnten. AfD-Chefin Frauke Petry verfolgte ihre ganz eigene Agenda.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017