Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 188 Treffer

Bischof: Breitscheidplatz ist moderner Passionsort

Bischof: Breitscheidplatz ist moderner Passionsort

Terrorismus -  Der evangelische Bischof Markus Dröge hat die Pläne für einen offiziellen Gedenkort an den Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz begrüßt. Die Stelle sei bereits eine Art moderner Passionsort.

  Artikel lesen

Fronleichnam in Berlin

Fronleichnam in Berlin

Berlins Katholiken feiern Fromnleichnam auf dem Gendarmenmarkt und lassen sich auch durch den Regen nicht von der Prozession durch die Straße abhalten.

  Video ansehen

Nichts ist mehr, wie es war

Nichts ist mehr, wie es war

Terrorismus -  Der Terroranschlag in der Hauptstadt mit 12 Toten hat viele Menschen erschüttert. Inzwischen sind die meisten aber wieder in den Alltag zurückgekehrt. Hinterbliebene und Verletzte können das nicht.

  Artikel lesen

Glaubenszeugen - 12 besondere Menschen im Porträt

Glaubenszeugen - 12 besondere Menschen im Porträt

Eine Ausstellung in Berlin porträtiert 12 Glaubenszeugen

  Video ansehen

Bistumshaushalt wächst um 17 Millionen Euro

Bistumshaushalt wächst um 17 Millionen Euro

Erzbistum Berlin -  Die Erzdiözese Berlin plant im Jahr 2016 mit einem Haushaltsvolumen von 234 Millionen Euro. Die Aufwendungen für die Schulen in kirchlicher Trägerschaft bleiben mit 79 Millionen größter Einzelposten im Haushalt.

  Artikel lesen

Erzbistum Berlin steigert Vermögen

Erzbistum Berlin steigert Vermögen

Erzbistum Berlin -  Das Erzbistum Berlin hat am Mittwoch seinen Geschäftsbericht für das Jahr 2013 vorgestellt. Das Vermögen der Erzdiözese beläuft sich demnach auf knapp 530 Millionen Euro. Der größte Teil des Geldes ist in Rückstellungen gebunden.

  Artikel lesen

Offen und einladend Kirche sein

Offen und einladend Kirche sein

Bischöfe -  Der künftige Berliner Erzbischof Heiner Koch hat sich bereits mit einem Hirtenbrief an die Katholiken seines neuen Wirkungsbereichs gewandt. "Ich freue mich sehr auf unsere Begegnungen", betont er in dem am Samstag veröffentlichten Schreiben.

  Artikel lesen

Ein neuer Hirte in der Hauptstadt

Ein neuer Hirte in der Hauptstadt

Erzbistum Berlin -  Berlin hat einen neuen Bischof: Mit einem Pontifikalgottesdienst in der Berliner Hedwigskathedrale hat Erzbischof Heiner Koch sein neues Amt angetreten. An der Messe nahmen auch seine Vorgänger Kardinal Rainer Maria Woelki und Kardinal Joachim Meisner teil.

  Artikel lesen

Koch: Wahlergebnis spiegelt die Gesellschaft

Koch: Wahlergebnis spiegelt die Gesellschaft

Berlin -  Der Berliner Wahlsonntag war kein "Tag der großen Volksparteien", stellt Erzbischof Heiner Koch fest. Die Gewählten müssten nun besonnen handeln. Das gelte auch für den Umgang mit der AfD.

  Artikel lesen

Ipolt: Barmherzigkeit ist nicht gleich Weichlichkeit

Ipolt: Barmherzigkeit ist nicht gleich Weichlichkeit

Bistum Görlitz -  Die Barmherzigen müssen sich an ihren Taten erkennen lassen, sagt der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt. Dazu müssten Christen ganz bestimmte Eigenschaften an den Tag legen.

  Artikel lesen

Koch: Widersprechen Sie Beschimpfungen!

Koch: Widersprechen Sie Beschimpfungen!

Internet -  Nicht nur Anbieter wie Facebook und Google seien in der Pflicht, gegen "Shitstorms" und "Hatespeech" vorzugehen, sagt der Berliner Erzbischof Heiner Koch. Er ruft jeden Einzelnen zum Widerstand auf.

  Artikel lesen

"Was ist das da in der Mitte?"

"Was ist das da in der Mitte?"

Architektur -  Nur Sanierung oder doch komplette Neugestaltung? Die Debatte um die Sankt-Hedwigs-Kathedrale in Berlin wird seit fast drei Jahren emotional geführt. Doch die Besucher der Kathedrale bekommen davon wenig mit. Ein Ortsbesuch.

  Artikel lesen

Hedwigs-Kathedrale: Sanierung kostet 43 Millionen Euro

Hedwigs-Kathedrale: Sanierung kostet 43 Millionen Euro

Erzbistum Berlin -  Das Erzbistum Berlin schätzt die Kosten für die Sanierung der Hedwigs-Kathedrale auf 43 Millionen Euro. Deutlich billiger könnten die Maßnahmen ausfallen, wenn auf die geplante Umgestaltung verzichtet wird. Die Entscheidung darüber soll 2016 fallen.

  Artikel lesen

Termin für Amtseinführung steht fest

Termin für Amtseinführung steht fest

Erzbistum Berlin -  Heiner Koch tritt am 19. September sein Amt als Erzbischof von Berlin an. Mit dem Datum der Amtseinführung "ergreift der berufene Bischof Besitz" von seiner Diözese. Bis dahin wird Diözesanadministrator Tobias Przytarski die Erzdiözese leiten.

  Artikel lesen

Große Fußstapfen

Große Fußstapfen

Erzbistum Berlin -  Mit der Ernennung zum Erzbischof von Berlin übernimmt Heiner Koch ein besonderes Amt. Oberhirten wie Alfred Bengsch, Julius Döpfner oder Joachim Meisner haben die Latte hoch gelegt. Jeder Berliner Erzbischof hat die Diözese auf seine ganz besondere Weise geprägt.

  Artikel lesen

Umbau der Hedwigskathedrale beschlossen

Umbau der Hedwigskathedrale beschlossen

Erzbistum Berlin -  Der Berliner Erzbischof Heiner Koch hat seine Entscheidung in einem Hirtenwort bekanntgegeben. Damit ist auch klar, was mit der umstrittenen Bodenöffnung passiert.

  Artikel lesen

Koch ist kein heißblütiger Bilderstürmer

Koch ist kein heißblütiger Bilderstürmer

Standpunkt -  Ulrich Waschki über den Umbau der Hedwigskathedrale

  Artikel lesen

Berliner Erzbischof beruft neuen Generalvikar

Berliner Erzbischof beruft neuen Generalvikar

Erzbistum Berlin -  Erzbischof Heiner Koch hat einen neuen Generalvikar für das Erzbistum Berlin berufen. Koch und sein neues "Alter Ego" Pater Manfred Kollig haben bereits früher eng zusammengearbeitet.

  Artikel lesen

"Valerie und der Priester" als Erfolg gewertet

"Valerie und der Priester" als Erfolg gewertet

Medien -  Eine kirchenferne Journalistin begleitet einen Priester - und schreibt darüber einen Blog. Das Projekt der Deutschen Bischofskonferenz läuft nun ein halbes Jahr. Besonders Kontroverses komme gut an.

  Artikel lesen

Hendricks: Hedwigs-Kathedrale derzeit "versteckt"

Hendricks: Hedwigs-Kathedrale derzeit "versteckt"

Erzbistum Berlin -  Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) ist selbst häufiger zu Gast in der Berliner Hedwigs-Kathedrale. Vom Umbau der Bischofskirche in der Hauptstadt erhofft sie sich vor allem eines.

  Artikel lesen

Landwirtschaftsminister kritisiert Erzbischof Koch

Landwirtschaftsminister kritisiert Erzbischof Koch

Landwirtschaft -  Erzbischof Heiner Koch erntete von Landwirten keine Zustimmung, als er im Januar die industrielle Fleischproduktion kritisierte. Nun schaltet sich auch Agrarminister Christian Schmidt in die Debatte ein.

  Artikel lesen

Mehr Theologie für die Hauptstadt

Mehr Theologie für die Hauptstadt

Universität -  Wer Theologie studieren möchte, denkt nicht zuerst an Berlin als Hochschulort. Das liegt auch an den beschränkten Möglichkeiten eines Theologiestudiums in der Hauptstadt. Doch das könnte sich bald ändern.

  Artikel lesen

Berlin: Keine Liste verbotener Symbole für Lehrer

Berlin: Keine Liste verbotener Symbole für Lehrer

Pädagogik -  Der Fall einer Berliner Lehrerin sorgte für Unruhe: Sie durfte ihr Kreuz in der Schule nicht zeigen und schmückte sich daraufhin mit einem Fisch. Eine Liste mit verbotenen Symbolen wird es aber nicht geben.

  Artikel lesen

Berliner Stadtschloss bekommt ein Kuppelkreuz

Berliner Stadtschloss bekommt ein Kuppelkreuz

Architektur -  Die Diskussion um das Kuppelkreuz des Berliner Stadtschlosses scheint beendet: Das zuständige Gremium hat nun die Errichtung des christlichen Symbols beschlossen. Doch noch immer gibt es Kritik.

  Artikel lesen

Ein Novum im jüdisch-christlichen Dialog

Ein Novum im jüdisch-christlichen Dialog

Judentum -  Mit Heiner Koch besuchte erstmals ein katholischer Erzbischof das Rabbiner-Seminar Abraham-Geiger-Kolleg in Berlin. Am Ende stand sogar ein überraschender Plan für eine große Zusammenarbeit im Raum.

  Artikel lesen

"2.000 Dollar oder wir töten dich!"

"2.000 Dollar oder wir töten dich!"

Flüchtlinge -  Wie schafft man es, Muslime als Nächsten zu lieben, wenn man vor dem IS geflohen ist? Im arabischen Bibelkreis der Syrisch-Orthodoxen Kirche in Berlin diskutieren geflüchtete Christen über die Parabel des barmherzigen Samariters..

  Artikel lesen

Angst vor Verfolgung und Diskriminierung

Angst vor Verfolgung und Diskriminierung

Flüchtlinge -  Der Berliner Erzbischof Heiner Koch fordert einen besseren Schutz christlicher Flüchtlinge in Deutschland. Sie hätten auch hierzulande Angst vor Verfolgung und Diskriminierung, sagte Koch nach einer Begegnung mit Flüchtlingen in Berlin.

  Artikel lesen

Berliner Diözesanrat für Umbau der Hedwigskathedrale

Berliner Diözesanrat für Umbau der Hedwigskathedrale

Erzbistum Berlin -  Der Diözesanrat der Berliner Katholiken hat sich für einen Umbau der Sankt-Hedwigs-Kathedrale ausgesprochen. Damit unterstützt das Laiengremium die vom Erzbistum verfolgten Pläne. Die Maßnahmen sollen über 40 Millionen Euro kosten.

  Artikel lesen

Bewährungsprobe für den neuen Erzbischof

Bewährungsprobe für den neuen Erzbischof

Erzbistum Berlin -  Das katholische Wahrzeichen Berlins steht vor einer Weichenstellung: Im Streit um die Umgestaltung der Hedwigskathedrale muss Erzbischof Heiner Koch schlichten und entscheiden. Denn Gegner und Befürworter stehen sich unversöhnlich gegenüber.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017