Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 222 Treffer

2 | 13 - Fesseln der Macht

2 | 13 - Fesseln der Macht

Folge 2 der Serie “2000 Jahre Christentum“ (0 - 400)

  Video ansehen

Von Kopfgeburten und Sprachpolizei-Gehabe

Von Kopfgeburten und Sprachpolizei-Gehabe

Standpunkt -  Klaus Mertes über abstrakte und konkrete Menschenliebe

  Artikel lesen

Völkermord an irakischen Christen

Völkermord an irakischen Christen

Irak -  Der Pfarrer Douglas Joseph Schimschon Al-Bazi aus Erbil sieht im Irak einen "Völkermord" an den Christen. Auch für die vor einem Jahr vor der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) aus Mossul und der Ninive-Ebene in die Kurdenregion Geflohenen sei die Lage weiter schrecklich.

  Artikel lesen

Suche nach entführten Christen in Syrien geht weiter

Suche nach entführten Christen in Syrien geht weiter

Islamismus -  Die Terroristen des IS entführen immer wieder Christen. Etliche der Opfer konnten inzwischen befreit werden. Doch von einem italienischen Jesuiten und zwei Bischöfen fehlt immer noch jede Spur.

  Artikel lesen

Open Doors: 200 Millionen Christen weltweit verfolgt

Open Doors: 200 Millionen Christen weltweit verfolgt

Religionsfreiheit -  Im Weltverfolgungsindex 2017 wird die Zahl der verfolgten Christen doppelt so hoch geschätzt wie in früheren Veröffentlichungen. Die Aussagekraft der Angaben bleibt jedoch umstritten.

  Artikel lesen

Medien: Erste Christen kehren nach Mossul zurück

Medien: Erste Christen kehren nach Mossul zurück

Christenverfolgung -  Obwohl es in den vergangenen Tagen noch mehrere Sprengstoffattentate gab: Die ersten christlichen Familien sind scheinbar in ihre Häuser im Osten Mossuls zurückgekehrt.

  Artikel lesen

Richter im Verfahren gegen Asia Bibi zurückgetreten

Richter im Verfahren gegen Asia Bibi zurückgetreten

Christenverfolgung -  Im Verfahren gegen die in Pakistan zum Tode verurteilen Asia Bibi ist kein Ende in Sicht. Der Druck auf das Richterkollegium steigt, Islamisten fordern den Tod der Christin.

  Artikel lesen

Mehr als halbe Million Unterzeichner für Asia Bibi

Mehr als halbe Million Unterzeichner für Asia Bibi

Christenverfolgung -  Bereits seit sechs Jahren sitzt die Christin Asia Bibi in Pakistan in Gefängnis. Der Vorwurf: Blasphemie. Ihr droht die Todesstrafe. Doch der Widerstand wächst.

  Artikel lesen

Mufti fordert Exekution von Asia Bibi

Mufti fordert Exekution von Asia Bibi

Pakistan -  Ein Student wurde in Pakistan zu Tode geprügelt. Als Reaktion fordert ein islamischer Kleriker die Hinrichtung der inhaftierten Christin Asia Bibi. Ihr Fall sei für den Mord verantwortlich.

  Artikel lesen

Kirche begeht Gebetstag für verfolgte Christen

Kirche begeht Gebetstag für verfolgte Christen

Christenverfolgung -  Verbundenheit mit notleidenden Mitchristen - das ist das Ziel des "Gebetstags für verfolgte und bedrängte Christen". Die Bischöfe rufen für den 26. Dezember zum Gebet für Glaubensgeschwister auf.

  Artikel lesen

Pakistan: Jugendlicher wegen Facebook-Like verhaftet

Pakistan: Jugendlicher wegen Facebook-Like verhaftet

Christenverfolgung -  Ein Klick auf "Gefällt mir" bei Facebook führt zur Verhaftung: In Pakistan wurde erneut ein Jugendlicher wegen angeblicher Gotteslästerung verhaftet. Im schlimmsten Fall droht ihm der Tod.

  Artikel lesen

Ausschreitungen wegen angeblicher Koran-Schändung

Ausschreitungen wegen angeblicher Koran-Schändung

Pakistan -  Rettung in letzter Minute: Kurz bevor ein aufgebrachter Mob eine alte Christensiedlung in Pakistan stürmen konnte, verhinderten Polizei, Erzbischof und Muslimführer das Schlimmste. Es war nicht das erste Mal, dass Christen derart in Bedrängnis gerieten.

  Artikel lesen

Koch: Reformationsgedenken ist Schritt zur Einheit

Koch: Reformationsgedenken ist Schritt zur Einheit

Ökumene -  Das gemeinsame Erinnern von Katholiken und Protestanten an die Reformation sieht Kurienkardinal Koch als Beginn eines neuen ökumenischen Dialogs. Geht es nach ihm, soll es nicht nur beim Reden bleiben.

  Artikel lesen

„Die Religion eint uns, sie teilt uns nicht“

„Die Religion eint uns, sie teilt uns nicht“

Fotograf Andy Spyra berichtet von Leben und Alltag der Christen im Nahen Osten – und erklärt: Die Konflikte vor Ort sind nicht religiös bedingt.

  Video ansehen

Vatikan: Zwei Bischöfe in China gestorben

Vatikan: Zwei Bischöfe in China gestorben

China -  Informationen über die Lage der Kirche in China sind nicht leicht zu erhalten. Nun gab der Vatikan den Tod zweier Bischöfe in dem kommunistischen Land bekannt. Sie starben beide bereits im August.

  Artikel lesen

Angeblich 58 Kirchen durch den Staat geschlossen

Angeblich 58 Kirchen durch den Staat geschlossen

Ägypten -  Die koptischen Christen in Ägypten geraten weiter unter Druck. Menschenrechtler sprechen von einer willkürlichen Einschränkung der Religionsfreiheit. Doch das ist noch nicht alles.

  Artikel lesen

Falschmeldung über geschlossene Kirchen im Irak

Falschmeldung über geschlossene Kirchen im Irak

Christenverfolgung -  Seit der vergangenen Woche geht die Meldung um, im Irak seien acht Gotteshäuser wegen Gläubigenmangels geschlossen worden. Ein Mitarbeiter der irakischen Caritas erklärt: Die Sachlage ist anders.

  Artikel lesen

Kyrill: Papst ruft Christenverfolgung ins Bewusstsein

Kyrill: Papst ruft Christenverfolgung ins Bewusstsein

Weltkirche -  Die schwierige Situation der Christen im Nahen Osten und in Nordafrika sei jetzt viel präsenter, meint das russisch-orthodoxe Kirchenoberhaupt. Auslöser dafür sei vor allem ein historisches Treffen.

  Artikel lesen

Missio: Priester und Ordensfrauen sehr gefährdet

Missio: Priester und Ordensfrauen sehr gefährdet

Christenverfolgung -  Geistliche und Ordensleute sind oft Mangelware. Daher bittet die Kirche am Weltgebetstag für geistliche Berufe um Berufungen. Aber besonders dort, wo Christen verfolgt werden, leben Priester gefährlich.

  Artikel lesen

Bischof: Christen in Asylunterkünften bedroht

Bischof: Christen in Asylunterkünften bedroht

Flüchtlinge -  Der koptische Bischof in Deutschland, Anba Damian, spricht von Übergriffen und Zwangsmissionierungen in deutschen Fküchtlingsunterkünften. Und auch zum Islam als Ideologie hat er eine klare Meinung.

  Artikel lesen

Kirchenschließungen aus Angst vor Islamisten

Kirchenschließungen aus Angst vor Islamisten

Indonesien -  Christen sind in Indonesien eine Minderheit. In Teilen des Inselstaates werden sie massiv von Islamisten bedroht. Nun sollen mehrere Schulen geschlossen werden - die Situation ist zu bedrohlich.

  Artikel lesen

Vatikan: Christentum ist Stabilitätsfaktor in Nahost

Vatikan: Christentum ist Stabilitätsfaktor in Nahost

Nahost -  Die Situation der Christen im Nahen Osten ist kritisch: Sie werden verfolgt und ihre Zahl nimmt stark ab. Kurienkardinal Leonardo Sandri hat nun ihre Bedeutung für die Region hervorgehoben.

  Artikel lesen

Christen fliehen nach Anschlägen aus Nordsinai

Christen fliehen nach Anschlägen aus Nordsinai

Ägypten -  Wöchentlich fielen Christen im Norden der unruhigen Sinai-Halbinsel zuletzt Anschlägen zum Opfer. Jetzt fliehen die Familien vor dem Terror. Ägyptens Präsident al-Sisi will der Minderheit nun helfen.

  Artikel lesen

Sudan: Verurteilter Missionar begnadigt

Sudan: Verurteilter Missionar begnadigt

Weltkirche -  Mehr als 14 Monate saß der tschechische Missionar Petr Jasek im Sudan im Gefängnis und erlebte Gewalt und Erniedrigungen. Dabei hatte er nur einem anderen Mann geholfen.

  Artikel lesen

Syrischer Patriarch will Sicherheitszone für Christen

Syrischer Patriarch will Sicherheitszone für Christen

Syrien -  Die ehemals größte christliche irakische Stadt Karakosch liegt in Trümmern. Eine große Gefahr droht, wenn die internationale Gemeinschaft nicht eingreift, meint der syrisch-katholische Patriarch Joseph Younan.

  Artikel lesen

Ein Bekenntnis gegen die Anfeindung

Ein Bekenntnis gegen die Anfeindung

Standpunkt -  Kilian Martin über Diskriminierung von Christen

  Artikel lesen

Selbstmordanschlag auf christliche Siedlung

Selbstmordanschlag auf christliche Siedlung

Christenverfolgung -  Mindestens fünf Menschen sind bei einem Anschlag auf ein christliches Dorf in Pakistan ums Leben gekommen. Polizei und Militär sind vor Ort. Zum Attentat hatte sich eine Talibangruppe bekannt.

  Artikel lesen

Christ droht Todesstrafe wegen Gotteslästerung

Christ droht Todesstrafe wegen Gotteslästerung

Pakistan -  Wegen eines "gotteslästerlichen Gedichts" ist ein pakistanischer Christ der Blasphemie angeklagt worden. Er soll das Gedicht an einen muslimischen Freund geschickt haben, der daraufhin Anzeige erstattet hat.

  Artikel lesen

Neues Video: Entführter Priester fleht um Hilfe

Neues Video: Entführter Priester fleht um Hilfe

Terror -  Ein neues Video des von Terroristen entführten indischen Priesters ist aufgetaucht. Darin wendet sich der katholische Geistliche mit einem Hilferuf an alle Christen - und den Papst persönlich.

  Artikel lesen

Eine letzte Chance für Asia Bibi

Eine letzte Chance für Asia Bibi

Christenverfolgung -  Seit 2010 sitzt die Pakistanerin Asia Bibi wegen angeblicher Gotteslästerung in der Todeszelle. Das Urteil wurde international kritisiert, unter anderem von Papst Franziskus. Doch nun keimt Hoffnung auf.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017