Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 856 Treffer

"Niemand darf wegen seiner Lebensform diskriminiert werden"

"Niemand darf wegen seiner Lebensform diskriminiert werden"

Familie -  Der Magdeburger Bischof Gerhard Feige wünscht sich eine barmherzige Kirche. "Niemand darf aufgrund seiner Lebensform oder seines Scheiterns diskriminiert werden", forderte er am Samstag in der Magdeburger Kathedrale Sankt Sebastian.

  Artikel lesen

Entrich hört zu: Zurückkommen

Entrich hört zu: Zurückkommen

Die einen würden gern noch bleiben, die anderen freuen sich auf zu Hause. Doch nach jedem Urlaub geht es irgendwann zurück. Egal wo auf der Welt man sich befindet, für Pater Manfred Entrich haben alle Orte eines gemeinsam: Gott ist da.

  Video ansehen

Geschwister – lebenslänglich in Beziehung

Geschwister – lebenslänglich in Beziehung

Magazin: "ALPHA & OMEGA – Kirche im Gespräch" vom 16.09.2012

  Video ansehen

Es war einmal - Religiöses im Märchen

Es war einmal - Religiöses im Märchen

Magazin: "ALPHA & OMEGA – Kirche im Gespräch" vom 14.10.2012

  Video ansehen

"Wie wollen wir künftig leben?"

"Wie wollen wir künftig leben?"

Familie -  Die Präsidentin des Familienbundes der Katholiken Elisabeth Bußmann bewertet das Familienpapier der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) als wichtigen Anstoß für eine gesellschaftliche Debatte über den Stellenwert von Ehe und Familie. Die ausdrücklich als Diskussionspapier herausgegebene Vorlage stelle die zentrale Frage: "Wie wollen wir künftig leben?", sagte Bußmann gegenüber katholisch.de.

  Artikel lesen

Familien fördern – Neue Strategien für eine soziale Politik

Familien fördern – Neue Strategien für eine soziale Politik

Vom Ehegattensplitting, über Betreuungsgeld bis hin zu alternativen Familienförderangeboten in der Talksendung "Alpha & Omega" wird kein Thema ausgespart.

  Video ansehen

Die Bischöfe folgen dem Papst

Die Bischöfe folgen dem Papst

Familiensynode -  Die in Rom versammelten Bischöfe sind offenbar in ihrer überwiegenden Mehrheit entschlossen, sich am Papst zu orientieren. Dies geht aus den Berichten der 13 "Sprachzirkel" hervor, in denen rund 270 Oberhirten in dieser Woche in Rom debattiert haben.

  Artikel lesen

Die Synode ist kein Krisentreffen!

Die Synode ist kein Krisentreffen!

Standpunkt -  Kilian Martin über die Themen der Familiensynode

  Artikel lesen

Grabenkämpfe um "Gedöns"

Grabenkämpfe um "Gedöns"

Familie -  Deutschland braucht wieder mehr Kinder. Die Forderung, die durch die Bevölkerungspolitik der Nationalsozialisten schwer belastet war, ist wieder salonfähig geworden. Mit Blick auf den demografischen Wandel und die absehbare Alterung der Gesellschaft fürchten Politik und Wirtschaft um die Kreativität und Konkurrenzfähigkeit der Bundesrepublik.

  Artikel lesen

Wohin führt der Weg?

Wohin führt der Weg?

Bundestag -  Der Bundestag hat am Freitag über die steuerliche Gleichstellung von eingetragenen Lebenspartnerschaften mit der Ehe debattiert. Der Entwurf der Regierungsfraktionen sowie weitere Gesetzentwürfe der SPD und der Grünen, die eine weitergehende Gleichstellung etwa im Adoptionsrecht vorsehen, wurden an die zuständigen Ausschüsse überwiesen.

  Artikel lesen

Mut zur Ehe

Mut zur Ehe

Bistum Erfurt -  Ein Bischof als Partnervermittler? Nicht ganz. Aber immerhin ist der Erfurter Weihbischof Reinhard Hauke seit Freitag Schirmherr Partnervermittlung "Ich und Du", die nach Angaben der Inhaberin Ulrike Grave mit einem christlichen Wertefundament arbeitet. Im Interview mit katholisch.de erläutert Hauke sein Engagement. Ebenso sagt er, was eine sich wandelnde Gesellschaft für die Kirche in Bezug auf die Ehe bedeutet.

  Artikel lesen

Caritas-Familiencafé IDA: Integration bei Kaffee und Tee

Caritas-Familiencafé IDA: Integration bei Kaffee und Tee

"Integration, Denkanstöße, Austausch" - beim Familiencafé IDA der Caritas Baden-Baden treffen sich Frauen aller Kulturen.

  Video ansehen

"Was bedeutet Dir Deine Familie?"

"Was bedeutet Dir Deine Familie?"

Ein Beitrag der EinsPlus-Serie Freisprecher – dieses Mal mit Antworten aus Leipzig.

  Video ansehen

Was bedeutet die Ehe?

Was bedeutet die Ehe?

Die Kirche hat ein sehr hohes und positives Bild von der Ehe, da die Partner in ihrer Ehe die Beziehung darstellen, die Christus zu seiner Kirche hat.

  Video ansehen

Wenn ein Platz leer bleibt

Wenn ein Platz leer bleibt

Weihnachten -  Täglich gehen mehrere hundert Vermisstenmeldungen bei der Polizei ein - die meisten erledigen sich nach kurzer Zeit. Manche jedoch nicht. Für Eltern vermisster Kinder sind die Feiertage ein trauriger Tiefpunkt

  Artikel lesen

Im versiegelten Umschlag

Im versiegelten Umschlag

Bundestag -  Rund 100 "anonyme Geburten" gibt es laut Statistik jährlich bundesweit. Zwei Drittel finden in Krankenhäusern statt. Bei einem Drittel der Geburten werden die Kinder in sogenannte Babyklappen gelegt. Beide Angebote sind umstritten und befinden sich in einer rechtlichen Grauzone. Mehrere Versuche einer gesetzlichen Regelung scheiterten. Jetzt hat die Bundesregierung einen neuen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht, über den der Bundestag heute abstimmt.

  Artikel lesen

"Ich erwarte frischen Wind"

"Ich erwarte frischen Wind"

Bischofssynode -  Die Theologin Ute Eberl nimmt als einzige Deutsche neben Kardinal Marx an der Familiensynode in Rom teil. Im Interview spricht die Leiterin der Familienseelsorge im Erzbistum Berlin über ihre Erwartungen.

  Artikel lesen

"Wir empfinden den gleichen Schmerz"

"Wir empfinden den gleichen Schmerz"

Nahost -  Raketen auf Israel, Luftangriffe auf den Gazastreifen – in solchen Zeiten haben es Friedensaktivisten schwer. Rami Elhanan und andere Mitglieder der israelisch-palästinensischen Organisation "Parents Circle" sitzen im Kreis auf einem Platz in Tel Aviv und werben für ihre Sache: eine Zweistaatenlösung und Versöhnung mit den Palästinensern. Um sie herum sind Absperrgitter und Gegendemonstranten.

  Artikel lesen

"Unglückliche Wortwahl"

"Unglückliche Wortwahl"

Erzbistum Köln -  Der Kölner Kardinal Joachim Meisner bedauert, mit einer Äußerung über Muslime Irritationen ausgelöst zu haben. "Es war keineswegs meine Absicht, Menschen anderen Glaubens damit zu nahe zu treten", versicherte er am Mittwoch in Köln . "Meine Wortwahl war in diesem Fall vielleicht unglücklich". Er habe schon verschiedentlich gesagt, dass muslimische Familien der überalternden deutschen Gesellschaft in manchem ein Beispiel gäben.

  Artikel lesen

Diskrepanz zwischen Lehre und Realität

Diskrepanz zwischen Lehre und Realität

Ehe und Familie -  Eine Befragung des Erzbistums Köln zu Ehe, Familie und Sexualität offenbart eine tiefe Kluft zwischen kirchlicher Lehre und Leben der Katholiken. "Insgesamt wird die Lehre der Kirche als welt- und beziehungsfremd angesehen", hieß es bei der Vorstellung der Ergebnisse am Freitag in Köln. Viele praktizierende Katholiken könnten die Ablehnung künstlicher Mittel zur Empfängnisverhütung und homosexueller Partnerschaften sowie den Ausschluss wiederverheirateter Geschiedener von der Kommunion nicht nachvollziehen.

  Artikel lesen

Das Glück der späten Geburt

Das Glück der späten Geburt

Trend -  Elton John, britischer Popkünstler von Weltrang, ist zum zweiten Mal Vater geworden. Gegenüber dem Online-Magazin "Hello!" fand er für dieses freudige Ereignis kaum noch Worte: "Es ist schwer, unsere Gefühle in diesem Moment auszudrücken. Wir sind von Glück und Begeisterung geradezu überwältigt."

  Artikel lesen

Aus dem Tritt

Aus dem Tritt

Evangelische Kirche -  Gerade vier Jahre ist es her, dass im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ein Papier geschrieben wurde, das nicht nur in der katholischen Kirche für Verstimmung sorgte. Mit der Gegenüberstellung einer kraftstrotzenden evangelischen und einer schwächelnden katholischen Kirche hatte Autor Thies Gundlach, heute Vizepräsident des Kirchenamts, damals das Selbstbewusstsein mancher Protestanten zum Ausdruck gebracht.

  Artikel lesen

Gerechtigkeit verlangt Differenzierung

Gerechtigkeit verlangt Differenzierung

Standpunkt -  Andreas Püttmann plädiert gegen die "Ehe für alle"

  Artikel lesen

Mehr als Daten und Fakten

Mehr als Daten und Fakten

Wissenschaft -  Von Dschingis Khan stammen weltweit angeblich 16 Millionen Menschen ab - so jedenfalls kann man es im Internet nachlesen. Wer es mit Blick auf die eigene Biografie genauer wissen möchte, dem kann die Familienforschung viele interessante Antworten liefern. So wie den Hobby-Ahnenforschern Kurt und Alexandra Weißkopf aus Koblenz.

  Artikel lesen

Liebe und Zuwendung

Liebe und Zuwendung

Dossier: Junge Familie -  Eltern sollten ihr Kleines so annehmen wie es ist. Dann können sie es auch genießen. Marie-Louise Haschke, Leiterin der Elternschule Münster, erklärt, worauf es ankommt: Ungeteilte Aufmerksamkeit und Zeit sind das größte Geschenk, das Eltern ihrem Kind mit auf den Lebensweg geben können. Liebe und Zuwendung machen es emotional sicher. Zwischen Eltern und Baby entsteht so eine Bindung, die das spätere Leben und die Entwicklung des Kindes positiv beeinflusst.

  Artikel lesen

Entrich hört zu: Packen - Was nehm ich mit in den Urlaub?

Entrich hört zu: Packen - Was nehm ich mit in den Urlaub?

"Voll gepackt mit tollen Sachen, die das Leben schöner machen" - Koffer packen für den Urlaub ist das eine, doch was ist mit uns selbst? Packe ich mich selbst ein? Was kann ich zu Hause lassen?

  Video ansehen

Franziskus: Kommunion für Wiederverheiratete möglich

Franziskus: Kommunion für Wiederverheiratete möglich

Familiensynode -  Auf seiner Rückreise von Lesbos bejahte Papst Franziskus die Frage eines mitreisenden Journalisten, ob es für wiederverheiratete Geschiedene "neue Möglichkeiten" gebe. Das eigentliche Problem seien jedoch Familien in der Krise.

  Artikel lesen

Glühende Glaubenssymbole

Glühende Glaubenssymbole

Bistum Osnabrück -  Sieht schon fast aus wie ein richtiges Kreuz!" Christian Kock wirft einen prüfenden Blick auf das rotglühende Stück Eisen, das er mit einer Zange in der Hand hält. Er dreht es hin und her, bevor er es wieder auf den Amboss legt. Einige weitere Schläge mit dem Schmiedehammer bringen das Metall seiner endgültigen Form Stück für Stück näher. "Gut gemacht", lobt Reinfried Diekmännken die Arbeit des 40-Jährigen.

  Artikel lesen

Umstrittener Beschluss

Umstrittener Beschluss

Service -  Der Bundestag hat am Freitag das umstrittene Betreuungsgeld beschlossen. Die SPD will die familienpolitische Leistung vor dem Bundesverfassungsgericht zu Fall bringen oder bei einer Regierungsübernahme wieder abschaffen.

  Artikel lesen

Was ist Familie?

Was ist Familie?

Evangelische Kirche -  Wie tief die jüngste Austrittswelle von Gläubigen auch die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) trifft, zeigt der Vize-Präsident des Kirchenparlaments zum Auftakt der EKD-Synode in Düsseldorf. Mitten in einer Pressekonferenz hält Günther Beckstein ein großes Schild mit der Telefonnummer der "Wiedereintrittshotline" in die Höhe und wirbt um deren Veröffentlichung.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017