Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 218 Treffer

Umfrage zu Gründonnerstag

Umfrage zu Gründonnerstag

Gründonnerstag - ein Feiertag, der keiner ist. Zumindest nicht in Deutschland. Aber an was soll der Gründonnerstag nochmal erinnern?

  Video ansehen

Mahnung zur Wachsamkeit

Mahnung zur Wachsamkeit

Das Evangelium in Gebärdensprache

  Video ansehen

RTL-Bibelclip - Christi Himmelfahrt 2017

RTL-Bibelclip - Christi Himmelfahrt 2017

Ein Stück Himmel auf die Erde bringen

  Video ansehen

Gänswein verteidigt Karfreitagsruhe

Gänswein verteidigt Karfreitagsruhe

Vatikan -  Georg Gänswein, deutscher Kurienerzbischof und Präfekt des Päpstlichen Hauses, verteidigt die in Deutschland gesetzlich geforderte Ruhe am Karfreitag. Er sei anfangs entsetzt gewesen, dass der Tag in Italien kein Feiertag sei.

  Artikel lesen

Mehrheit befürwortet Tanzverbot an Karfreitag

Mehrheit befürwortet Tanzverbot an Karfreitag

Kirchenjahr -  Laut einer Umfrage befürworten 52 Prozent der Deutschen das Musikverbot in Kneipen und Clubs, 38 Prozent sind dagegen. Einen Unterschied macht allerdings das Alter der Befragten.

  Artikel lesen

Bunte Tradition mit langer Geschichte

Bunte Tradition mit langer Geschichte

Fronleichnam -  In ganz Polen ist Fronleichnam ein gesetzlicher Feiertag, in der Region Ermland (Warmia) wird er jedoch besonders andächtig begangen. Ein Besuch.

  Artikel lesen

Nicht immer Rosen

Nicht immer Rosen

Was sich Verliebte am Valentinstag schenken

  Video ansehen

Gänswein: Gottes Liebe macht unsterblich

Gänswein: Gottes Liebe macht unsterblich

Mariä Himmelfahrt -  Nach den Worten von Kurienerzbischof Georg Gänswein ist der Himmel nach christlichem Verständnis "nicht irgendein Ort über den Sternen", sondern die Tatsache, dass "Gott Platz hat für den Menschen". In Gottes Liebe gründe sich die Ewigkeit des Menschen, sagte Gänswein in seiner Predigt zu Mariä Himmelfahrt am Donnerstag im Freiburger Münster.

  Artikel lesen

Dokumentation: Kath. Gottesdienst aus Hamburg

Dokumentation: Kath. Gottesdienst aus Hamburg

Übertragung vom Pfingstmontag, den 25.05.2015

  Video ansehen

Warten ist lästig - bringt aber etwas

Warten ist lästig - bringt aber etwas

Entrich wieder Montag: Der Wochenimpuls von Pater Manfred Entrich.

  Video ansehen

Sieben Kräuter müssen es sein

Sieben Kräuter müssen es sein

Brauchtum -  An Mariä Himmelfahrt ist Kräuterweihe. Auch die katholisch.de-Redaktion hat fleißig Pflanzen gesammelt. Im Video bändigt Redakteurin Julia Haase die Kräuter und erklärt, welche Bedeutung sie haben.

  Artikel lesen

Kein Rosenkranz an Rosenmontag

Kein Rosenkranz an Rosenmontag

Erzbistum Köln -  Robert Kleine ist Kölner Dom- und Stadtdechant. Er kümmert sich auch um den Schutz der Kathedrale - und ihrer Besucher. Gerade an Karneval ist das eine Herausforderung, erst recht seit den Ereignissen der Silvesternacht. Ein Interview.

  Artikel lesen

Kirche gratuliert Muslimen

Kirche gratuliert Muslimen

Ramadan -  Segenswünsche der deutschen Katholiken übermittelt Kardinal Reinhard Marx den Muslimen in Deutschland. Er schickte am Donnerstag eine Grußbotschaft zum Beginn des Fastenmonats Ramadan: "Der barmherzige Gott möge Ihr Fasten annehmen und Ihre Gebete erhören".

  Artikel lesen

Schaden Feiertage der Wirtschaft?

Schaden Feiertage der Wirtschaft?

Buß- und Bettag -  Würden wir noch im Jahr 1994 leben, dann hätten wir heute frei. Seit 1995 ist der evangelische Buß- und Bettag jedoch kein gesetzlicher Feiertag mehr. Zur Finanzierung der Pflegeversicherung wurde er aus dem bundesweiten Register der freien Tage gestrichen. Lediglich in Sachsen ruht die Arbeit am Buß- und Bettag weiterhin, mit der Folge, dass dort der Beitrag zur Pflegeversicherung höher ist als im Rest der Republik. Schaden Feiertage demnach der Wirtschaft?

  Artikel lesen

"Vom Schatten ins volle Licht"

"Vom Schatten ins volle Licht"

Allerheiligen -  Allerheiligen ist ein schwieriges Fest, das die Verdrängung des Todes in unserer Gesellschaft empfindlich stört. Grund genug, den Jesuiten und Buchautor Piet van Breemen nach seiner Sichtweise des Todes zu befragen. Van Breemen hat sich in zahlreichen Büchern und Artikeln, vor allem aber als gefragter Exerzitienbegleiter mit dem Thema Alter und Tod auseinandergesetzt.

  Artikel lesen

Glaube, Blut und Peitschen

Glaube, Blut und Peitschen

Karfreitag -  Beim ersten Nagel zittern ihm immer die Hände: Audi Gabriel ist der letzte Kreuziger von San Pedro Cutud. Jedes Jahr am Karfreitag nagelt er in dem philippinischen Dorf Büßer ans Kreuz. Andere Dorfbewohner wollten dies nicht mehr machen, nachdem einige der Kreuziger plötzlichen gestorben oder schwer erkrankt seien, erzählt der 57-jährige Ladenbesitzer.

  Artikel lesen

Tränenbrot am Görlitzer Jerusalem

Tränenbrot am Görlitzer Jerusalem

Ostern -  Michael Tschirch hat in diesen Tagen viel zu tun. Früh steht er in der Backstube und fertigt neben den üblichen Broten und Brötchen auch die Backwaren, die es nur zu Ostern gibt. Am Morgen des Karfreitag bäckt Michael Tschirch 280 Tränenbrote. Die Roggenbrötchen mit Hagelsalz haben eine lange Tradition.

  Artikel lesen

Zensus gegen Feiertag

Zensus gegen Feiertag

Feiertag -  Die jüngste Volkszählung hat Auswirkungen auf die religiöse Betätigung der Deutschen. Sieben bayerische Gemeinden können im kommenden Jahr erstmals auf einen zusätzlichen Feiertag Mariä Himmelfahrt hoffen. Hingegen feiern drei Kommunen 2013 zum letzten Mal die Aufnahme Marias in den Himmel als gesetzlichen Feiertag.

  Artikel lesen

"Gottlob, dass ich kein Pharisäer bin!"

"Gottlob, dass ich kein Pharisäer bin!"

Ausgelegt! -  Jesus erzählt im heutigen Sonntagsevangelium von einem reichen Pharisäer, der im Tempel dafür dankt, nicht so zu sein, wie der reuige Zöllner, der hinter ihm steht. Stephan Wahl legt das Gleichnis aus.

  Artikel lesen

Immer diese elende Besserwisserei

Immer diese elende Besserwisserei

Ausgelegt! -  Im Evangelium wollen die Sadduzäer Jesus eine rhetorische Falle stellen. Das seien Besserwisser, meint Bruder Martin Koch in "Ausgelegt!". Jesus zeige ihnen, dass man von Gott nicht zu klein denken soll.

  Artikel lesen

Verfassungsgericht: Karfreitagsschutz zu streng

Verfassungsgericht: Karfreitagsschutz zu streng

Feiertage -  "Heidenspaß statt Höllenqual" sollte die Veranstaltung an Karfreitag 2007 heißen. Doch die Kommune sprach ein Verbot aus. Nun teilte das Bundesverfassungsgericht seinen Beschluss mit.

  Artikel lesen

Wenn der Prophet kleinlaut wird

Wenn der Prophet kleinlaut wird

Ausgelegt! -  Der sonst so prophetische Kämpfertyp Johannes klingt im Evangelium am dritten Adventssonntag ganz anders: Kleinlaut und zweifelnd stellt er eine Frage an Jesus. Schwester Ursula Hertewich legt den Text aus.

  Artikel lesen

Jesus prasst mit dem Zöllner

Jesus prasst mit dem Zöllner

Ausgelegt! -  Wer kennt es nicht, das Evangelium von Jesus im Haus des Zachäus? Für Schwester Birgit Stollhoff ist es eine ihrer Lieblingsgeschichten, weil Jesus gängige Vorurteile widerlegt, als er mit dem Zöllner isst.

  Artikel lesen

Mehrheit will Reformationstag als Feiertag für alle

Mehrheit will Reformationstag als Feiertag für alle

Umfrage -  2017 ist der Reformationstag zunächst nur einmalig ein deutschlandweiter Feiertag. Geht es nach der Mehrheit der Bürger, bleibt das nicht so. Auch andere Feiertagsregelungen sehen sie kritisch.

  Artikel lesen

Gegen eine nutzlose Frömmigkeit

Gegen eine nutzlose Frömmigkeit

Ausgelegt! -  Mit seiner Rede über das Gesetz und die Propheten will Jesus den Willen Gottes neu und unverfälscht verkünden, sagt Pater Christoph Kreitmeir. Dabei geht es Jesus um mehr als bloße Gesetzestreue.

  Artikel lesen

Danke, liebe Mama!

Danke, liebe Mama!

Was bloß schenken zum Muttertag und worauf kommt es an? Katholisch.de hat nachgefragt.

  Video ansehen

Papst verlegt Fronleichnamsprozession

Papst verlegt Fronleichnamsprozession

Vatikan -  Der Fronleichnamsgottesdienst mit Papst Franziskus und die anschließende Prozession durch Rom findet dieses Jahr am Sonntag und nicht am Donnerstag statt. Der Vatikan nannte zwei Gründe.

  Artikel lesen

Feiertagsalarm - und Bimbes für alle

Feiertagsalarm - und Bimbes für alle

War's das? -  Ein satirischer Wochenrückblick von Alexander Brüggemann

  Artikel lesen

Kommentar zur Woche - Teilen mit Martin

Kommentar zur Woche - Teilen mit Martin

Der Theologe Eckhard Raabe in seinem Kommentar zur Woche zu aktuellen Themen

  Video ansehen

Evangelium Gründonnerstag in Gebärdensprache

Evangelium Gründonnerstag in Gebärdensprache

Die Fernsehredaktion des Sankt Michaelsbundes gebärdet Texte aus dem Lukasevangelium

  Video ansehen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017