Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 58 Treffer

Bistum Fulda hat 615 Millionen Euro Vermögen

Bistum Fulda hat 615 Millionen Euro Vermögen

Bistum Fulda -  Die Diözese Fulda hat am Freitag ihren Finanzbericht für das Jahr 2014 vorgestellt. Demnach floss der erwirtschaftete Gewinn von 4,8 Millionen Euro komplett in die Rücklagen des Bistums ein.

  Artikel lesen

Klosterkraut des Monats: "Melisse"

Klosterkraut des Monats: "Melisse"

Seit der Antike ist sie als "Anti-Stress-Kraut" bekannt. Bei welchen Beschwerden lässt sich Melisse besonders gut einsetzen? Die Benediktinerin Schwester Christa Weinrich gibt nützliche Tipps zu den Heilmitteln aus ihrem Klostergarten.

  Video ansehen

Ein volles Programm

Ein volles Programm

Bischofskonferenz -  Seit Montag tagen die deutschen Bischöfe auf ihrer Herbst-Vollversammlung in Fulda. Zentrale Themen sind die Lage in Syrien und Irak und der Umgang mit den Flüchtlingen, sowie Ehe und Familie und der Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen.

  Video ansehen

Teil 1 der Festakademie "50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil"

Teil 1 der Festakademie "50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil"

Dokumentation der Festakademie "50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil" bei der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda. Teil 1.

  Video ansehen

Teil 2 der Festakademie "50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil"

Teil 2 der Festakademie "50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil"

Dokumentation der Festakademie "50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil" bei der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda. Teil 2

  Video ansehen

Mit den Menschen ins Gespräch kommen

Mit den Menschen ins Gespräch kommen

Bischofskonferenz -  Bei der Abschluss-Pressekonferenz der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz sprach Reinhard Kardinal Marx über die bevorstehende Synode, die großen Austrittszahlen und den Umgang mit ihnen. Den verfolgten Christen sicherte er das Gebet und die Unterstützung der deutschen Kirche zu.

  Video ansehen

Algermissen wehrt sich gegen Hasspredigt-Vorwürfe

Algermissen wehrt sich gegen Hasspredigt-Vorwürfe

Bistum Fulda -  Bischof Algermissen wehrt sich gegen den Vorwurf, eine "Hasspredigt" gehalten zu haben. "Die Osterpredigt von Bischof Algermissen hatte keineswegs die Absicht, irgendjemanden zu diffamieren", teilte das Bistum Fulda mit.

  Artikel lesen

Kongress endet mit Ruf nach Glaubensweitergabe

Kongress endet mit Ruf nach Glaubensweitergabe

Kirche -  Mit einer Messe beendete der emeritierte Kurienkardinal Cordes den Katholiken-Kongress "Freude am Glauben" 2017. Themen waren die Verkündigung und die Kritik an früher Sexualisierung und der "Ehe für alle".

  Artikel lesen

Weihbischof Losinger zum autonomen Autofahren

Weihbischof Losinger zum autonomen Autofahren

Weihbischof Anton Losinger hat es ausprobiert: Bei 130 km/h auf der Autobahn im autonomen Auto. Mit welchen Gefühlen er im Auto saß und ob er das autonome Fahren seinen Mitbrüdern empfehlen kann, erklärt er im Interview.

  Video ansehen

Evangelisierung unter Hipstern

Evangelisierung unter Hipstern

Seelsorge -  Cityseelsorger Björn Hirsch bietet einen Trainingstag an, bei dem Laien lernen, wie sie den Glauben verkünden. Im Gespräch mit katholisch.de erklärt er, was dabei funktioniert und was nicht.

  Artikel lesen

Kongress "Freude am Glauben" eröffnet

Kongress "Freude am Glauben" eröffnet

Kirche -  Dieses Wochenende ist Fulda das Mekka der konservativen Katholiken: Der Kongress "Freude am Glauben" hat begonnen. In der Eröffnungsmesse kritisierte Bischof Algermissen die "Ehe für alle".

  Artikel lesen

"Größte Hausbesuchsaktion in Deutschland"

"Größte Hausbesuchsaktion in Deutschland"

Hilfswerke -  Das Dreikönigssingen wird am 29. Dezember in Fulda eröffnet. Es steht unter dem Motto "Segen bringen - Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere - in Bolivien und weltweit". In einem Aufruf würdigen die Bischöfe die Aktion.

  Artikel lesen

"Bleiben Sie engagiert!"

"Bleiben Sie engagiert!"

Vollversammlung -  Die Frage, wie Flüchtlingen geholfen werden kann, stand im Mittelpunkt der Vollversammlung der Bischöfe in Fulda, die heute zu Ende ging. Aber auch die Familiensynode und ein Besuch des Bischofskollegiums im Vatikan waren Themen.

  Artikel lesen

Ein letztes Mal Gastgeber in Fulda

Ein letztes Mal Gastgeber in Fulda

Seit 17 Jahren ist er Gastgeber der deutschen Bischöfe bei ihren Herbst-Vollversammlungen. Doch bald ist Schluss für Fuldas Bischof Heinz-Josef Algermissen. Wie er sich bei dem Gedanken fühlt? Wir haben ihn gefragt.

  Video ansehen

Dokumentation: Pressegespräch zur Vorstellung des Dokumentes "Gemeinsam Kirche sein"

Dokumentation: Pressegespräch zur Vorstellung des Dokumentes "Gemeinsam Kirche sein"

Bei der Herbst-Vollversammlung sprachen die Bischöfe Bode und Genn über das "Wort der deutschen Bischöfe zur Erneuerung der Pastoral".

  Video ansehen

Herausforderung größer als die deutsche Einheit

Herausforderung größer als die deutsche Einheit

Deutsche Bischöfe stellen das Thema Flüchtlinge in den Mittelpunkt ihrer Herbst-Vollversammlung.

  Video ansehen

Pfarrer wegen Missbrauchsverdachts suspendiert

Pfarrer wegen Missbrauchsverdachts suspendiert

Bistum Fulda -  Ein Priester ist im hessischen Kalbach wegen eines Missbrauchsverdachts suspendiert worden. In der Karwoche sei es in der Pfarrei "zu Handlungen mit Jugendlichen im Zusammenhang mit Alkoholkonsum gekommen", teilte Generalvikar Gerhard Stanke mit.

  Artikel lesen

Träger des Lichts

Träger des Lichts

Dreikönigssingen -  Die diesjährige Sternsinger-Aktion ist mit einem feierlichen Gottesdienst im überfüllten Fuldaer Dom eröffnet worden. Bischof Algermissen sagte, die Sternsinger könnten als Träger des Lichts den Segen in alle Häuser bringen. Rund 2.000 kleine Könige hörten ihm zu.

  Artikel lesen

Algermissen fühlt sich an "Drittes Reich" erinnert

Algermissen fühlt sich an "Drittes Reich" erinnert

Bistum Fulda -  Bischof Heinz Josef Algermissen fühlt sich angesichts bestimmter Reaktionen auf den Flüchtlingszustrom an Szenen aus dem "Dritten Reich" erinnert. Er verweist auf brennende Flüchtlingsheime und fremdenfeindliche Parolen.

  Artikel lesen

O Kreuz - einzige Hoffnung!

O Kreuz - einzige Hoffnung!

Karfreitag -  Am Karfreitag gedenken Christen der Kreuzigung Jesu. Im Mittelpunkt steht dabei das Kreuz als Symbol für das Leiden und den Tod Christi. In einem Beitrag für katholisch.de erklärt Bischof Heinz Josef Algermissen die Bedeutung des Karfreitags.

  Artikel lesen

Wenn Mama mit dem Bischof schimpft

Wenn Mama mit dem Bischof schimpft

Kono Amougou Bruno Desiré kommt aus Kamerun. Er ist Priester - und Einzelkind. Weil das in Afrika recht ungewöhnlich ist, hat seine Berufung bei seinen Eltern nicht nur für Freude gesorgt.

  Video ansehen

"Ich engagiere mich sozial"

"Ich engagiere mich sozial"

Christa Steinhauer Friedrich fühlt sich als Spätberufene und erzählt bei "Talk am Dom" vom 30.03.2017 von ihrem Weg in den sozialen Dienst der katholischen Frauen.

  Video ansehen

Dokumentation: Predigt Kardinal Marx

Dokumentation: Predigt Kardinal Marx

"Nach 25 Jahren Deutsche Einheit sind wir in einer neuen Situation, in der Menschen Zugehörigkeit suchen."

  Video ansehen

Freundebuch: Bischof Algermissen, Fulda

Freundebuch: Bischof Algermissen, Fulda

Für die katholisch.de-Serie "Freundebuch" hat uns Heinz Josef Algermissen einen Einblick in sein Leben gewährt.

  Video ansehen

Schelte für Scheuer

Schelte für Scheuer

Vollversammlung -  Kardinal Reinhard Marx ist besorgt um das politische Klima in Deutschland. Zu Beginn der DBK-Vollversammlung machte er seinem Ärger über die Äußerungen eines CSU-Spitzenpolitikers deutlich Luft.

  Artikel lesen

Haushaltspläne zweier Bistümer verabschiedet

Haushaltspläne zweier Bistümer verabschiedet

Bistümer -  Die Diözesen Fulda und Hildesheim haben in diesen Tagen ihre Finanzen für das kommende Jahr geplant. Beide Bistümer rechnen damit, dass die Einnahmen aus der Kirchensteuer stagnieren werden.

  Artikel lesen

Ein Toter und drei verletzte Ordensschwestern

Ein Toter und drei verletzte Ordensschwestern

Unfälle -  In einem Wohnheim für behinderte Menschen in Fulda ist es zu einem Brand gekommen. Drei Ordensschwestern hatten dabei Glück im Unglück. Für einen Bewohner kam jede Hilfe zu spät.

  Artikel lesen

"Keine Verlängerung der Vergangenheit"

"Keine Verlängerung der Vergangenheit"

Bistum Fulda -  Das Bistum Fulda erarbeitet vor dem Hintergrund gesellschaftlicher und innerkirchlicher Veränderungen "Strategische Ziele zur Ausrichtung der Pastoral". Sie sollen die von Bischof Heinz Josef Algermissen 2014 in Kraft gesetzten Reformen konkretisieren.

  Artikel lesen

Kardinal Marx: Das ist für Christen in Politik wichtig

Kardinal Marx: Das ist für Christen in Politik wichtig

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz hat die Herbstvollversammlung der Bischöfe eröffnet. In seinem Statement spricht er über die Bundestagswahl, die Aufgabe der Kirche und das nun endende Reformationsjahr.

  Video ansehen

"Wir müssen in die Zukunft schauen"

"Wir müssen in die Zukunft schauen"

Dietlind Tiemann, Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel, berichtete den Bischöfen über Ihre Erfahrungen bei der Unterbringung und Integration von Flüchtlingen.

  Video ansehen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017