Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 47 Treffer

Bischof Ipolt: Wir brauchen die Braunkohle noch

Bischof Ipolt: Wir brauchen die Braunkohle noch

Braunkohle -  Der Abriss des "Immerather Doms" hat die Debatte über die Braunkohle neu angeheizt. Der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt, in dessen Bistum viele Tagebaue liegen, plädiert für einen differenzierten Blick.

  Artikel lesen

Keine Angst vor einem "Ätsch, war wohl nichts"

Keine Angst vor einem "Ätsch, war wohl nichts"

Orden -  Seit zwei Monaten leben wieder Mönche im brandenburgischen Neuzelle. Vier Zisterzienser prüfen eine dauerhafte Wiederbesiedelung des dortigen Klosters. Katholisch.de hat die kleine Gemeinschaft besucht.

  Artikel lesen

"Neuzelle ist eine wahre Oase"

"Neuzelle ist eine wahre Oase"

Orden -  Von Heiligenkreuz nach Brandenburg: Seit zwei Monaten lebt Zisterzienser Simeon Wester mit drei Mitbrüdern in Neuzelle. Im katholisch.de-Interview spricht er über den Neuanfang in der ostdeutschen Diaspora.

  Artikel lesen

Rückkehr ins "Heimatland"

Rückkehr ins "Heimatland"

Orden -  Zwei Wochen lang haben Mönche der österreichischen Abtei Heiligenkreuz eine Wiederbesiedlung des Klosters Neuzelle in Brandenburg geprüft. Jetzt haben sie eine erste Bilanz ihrer Eindrücke gezogen.

  Artikel lesen

"Brandstifter sollen sich öffentlich entschuldigen"

"Brandstifter sollen sich öffentlich entschuldigen"

Bistum Görlitz -  Eine Entschuldigung von den Anstiftern der fremdenfeindlichen Vorfälle in Bautzen und Clausnitz fordert der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt. Die Ursache von Fremdenhass sieht der Bischof auch in der Entchristlichung vieler Menschen im Osten.

  Artikel lesen

Wegen Siemens: Offener Brief von Bischof Ipolt

Wegen Siemens: Offener Brief von Bischof Ipolt

Bistum Görlitz -  Siemens will sein Turbinenwerk in Görlitz schließen. Eine "wirtschaftliche Katastrophe", urteilt Bischof Wolfgang Ipolt. Nun bittet er den Aufsichtsrat persönlich: Suchen Sie nach anderen Lösungen!

  Artikel lesen

Kloster Neuzelle: Gekommen, um zu bleiben

Kloster Neuzelle: Gekommen, um zu bleiben

Klöster -  Seit Sonntag leben wieder Mönche im Kloster Neuzelle. Nach der Säkularisation gab es dort über zwei Jahrhunderte lang keine Brüder. Nun sorgen Zisterzienser aus dem Stift Heiligenkreuz für einen Neuanfang.

  Artikel lesen

Aufbruch nach Neuzelle

Aufbruch nach Neuzelle

Orden -  Das Stift Heiligenkreuz hat am Sonntag offiziell mit der Wiederbesiedelung von Kloster Neuzelle begonnen. Vier Mönche der niederösterreichischen Abtei haben sich auf den Weg nach Brandenburg gemacht.

  Artikel lesen

Die Wiederbesiedlung hat begonnen

Die Wiederbesiedlung hat begonnen

Orden -  Im November hatten die Zisterzienser des österreichischen Stifts Heiligenkreuz beschlossen, das Kloster Neuzelle wieder zu besiedeln. Nun wurde in Ostbrandenburg der Anfang gemacht.

  Artikel lesen

Votum aus dem Wienerwald

Votum aus dem Wienerwald

Orden -  Ein beliebtes Touristenziel ist das frühere Kloster Neuzelle bereits. Bald könnten hier regelmäßig wieder gregorianische Gesänge erklingen. Eine erfolgreiche Abtei denkt über eine Wiederbesiedelung nach.

  Artikel lesen

"Eine Wunde ist geschlossen"

"Eine Wunde ist geschlossen"

Architektur -  Zwischen 1898 und 1900 wurde sie errichtet. Der Zweite Weltkrieg setzte ihr schwer zu. Jetzt wurde die Sanierung der Kathedrale Sankt Jakobus in Görlitz mit einem Gottesdienst gefeiert.

  Artikel lesen

Neugründung von Kloster Neuzelle?

Neugründung von Kloster Neuzelle?

Orden -  Die Zisterzienserabtei Heiligenkreuz prüft eine Wiederbesiedelung des ehemaligen Klosters Neuzelle in Brandenburg. Heiligenkreuz reagiert damit auf eine Initiative des Görlitzer Bischofs Wolfgang Ipolt.

  Artikel lesen

Eine Oase des Glaubens

Eine Oase des Glaubens

Standpunkt -  Steffen Zimmermann über die Neugründung von Kloster Neuzelle

  Artikel lesen

Kloster Neuzelle: Neugründung vor dem Durchbruch

Kloster Neuzelle: Neugründung vor dem Durchbruch

Orden -  Vier Mönche aus dem Stift Heiligenkreuz prüfen seit August eine dauerhafte Wiederbesiedelung des Klosters Neuzelle. Auf dem Weg dorthin scheint die größte Hürde nun aus dem Weg geräumt zu sein.

  Artikel lesen

Abtei sendet "Vorhut" nach Neuzelle

Abtei sendet "Vorhut" nach Neuzelle

Orden -  Erst im Herbst 2018 sollen die Mönche aus dem österreichischen Stift Heiligenkreuz das Kloster Neuzelle offiziell wiederbesiedeln. Doch einige machen sich schon in Kürze auf den Weg nach Deutschland.

  Artikel lesen

Protestanten: Rückkehr der Mönche ist ein Ansporn

Protestanten: Rückkehr der Mönche ist ein Ansporn

Kloster Neuzelle -  Die geplante Rückkehr der Zisterzienser nach Neuzelle in Brandenburg findet nicht nur in der Politik Zuspruch. Auch der örtliche evangelische Pfarrer sieht in dem Projekt eine Chance.

  Artikel lesen

Großer Applaus für die neuen Mönche

Großer Applaus für die neuen Mönche

Bistum Görlitz -  Völlig überfüllt war die Stiftskirche von Neuzelle zur traditionellen Wallfahrt des Bistums Görlitz nach Neuzelle. Viele der 1.600 Teilnehmer wollten im alten Kloster auch "die Neuen" kennenlernen.

  Artikel lesen

Jetzt amtlich: Kloster Neuzelle wird Priorat

Jetzt amtlich: Kloster Neuzelle wird Priorat

Orden -  Seit September vergangenen Jahres prüfen Mönche des österreichischen Stifts Heiligenkreuz eine Wiederbesiedelung von Kloster Neuzelle. Jetzt ist klar: Das klösterliche Leben hat dort eine Zukunft.

  Artikel lesen

Klostergründung: Neuzelle bekommt zweite Stiftung

Klostergründung: Neuzelle bekommt zweite Stiftung

Brandenburg -  Die Zisterziensermönche in Neuzelle müssen weiter auf eine Vereinbarung über eine dauerhafte Unterkunft warten. Dazu liefen derzeit noch intensive Gespräche, betonte Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch.

  Artikel lesen

"Die Zahl der Gläubigen ist nicht entscheidend"

"Die Zahl der Gläubigen ist nicht entscheidend"

Kirche -  Am Sonntag werden bundesweit die Gottesdienstbesucher gezählt. Pfarrer Norbert Joklitschke erklärt, warum das Bistum Görlitz diese Statistik anführt - und warum er auf "Besucher" eigentlich verzichten kann.

  Artikel lesen

Neuzelle: "Die Stimmung ist sehr gut"

Neuzelle: "Die Stimmung ist sehr gut"

Orden -  Wird das Kloster Neuzelle in der Lausitz wiederbesiedelt? Der Görlitzer Bischof Ipolt hat sich nun mit den Mönchen vom Stift Heiligenkreuz beraten. Die Signale aus Österreich sind eindeutig.

  Artikel lesen

Görlitz erhält letzte "Altstadtmillion"

Görlitz erhält letzte "Altstadtmillion"

Wohltätigkeit -  Über zwei Jahrzehnte schenkte ein Unbekannter der Stadt Görlitz jedes Jahr hunderttausende Euro. Davon hatte auch die Kirche profitiert. Nun hat der Spender die letzte "Altstadtmillion" überwiesen und den Geldsegen beendet.

  Artikel lesen

"Verzeihen und Versöhnen"

"Verzeihen und Versöhnen"

Zweiter Weltkrieg -  70 Jahre danach: Der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt spricht über das Kriegsende, Flucht und Vertreibung sowie die aktuelle Flüchtlingsdebatte.

  Artikel lesen

Stift Heiligenkreuz schickt Gründermönche nach Neuzelle

Stift Heiligenkreuz schickt Gründermönche nach Neuzelle

Orden -  Seit 2017 leben nach 200 Jahren Unterbrechung wieder Mönche in Neuzelle. Nun gab das Mutterstift Heiligenkreuz bekannt, wann es die "Gründermönche" zur offiziellen Neugründung nach Brandenburg entsendet.

  Artikel lesen

Erinnerungen an eine katholische Oase in der DDR

Erinnerungen an eine katholische Oase in der DDR

Priester -  25 Jahre nach der Schließung des Priedterseminars von Neuzelle trafen sich dessen Absolventen. Die Gespräche der Ehemaligen drehten sich um Mopeds, Bier und Probe-Predigten.

  Artikel lesen

Bischof: Renovabis ermutigt Menschen in Osteuropa

Bischof: Renovabis ermutigt Menschen in Osteuropa

Renovabis -  In vielen Ländern Osteuropas leben Teile der Bevölkerung in Armut. Das katholische Hilfswerk Renovabis setzt sich für sie ein. Am heutigen Pfingstsonntag ist die diesjährige Aktion zu Ende gegangen.

  Artikel lesen

Die Zukunft des Klosters Neuzelle ist entschieden

Die Zukunft des Klosters Neuzelle ist entschieden

Orden -  Kommen die Zisterzienser zurück in das Kloster Neuzelle? Das Votum aus dem Stift Heiligenkreuz wurde mit Spannung erwartet. Nun ist eine Entscheidung gefallen.

  Artikel lesen

Ipolt: Barmherzigkeit ist nicht gleich Weichlichkeit

Ipolt: Barmherzigkeit ist nicht gleich Weichlichkeit

Bistum Görlitz -  Die Barmherzigen müssen sich an ihren Taten erkennen lassen, sagt der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt. Dazu müssten Christen ganz bestimmte Eigenschaften an den Tag legen.

  Artikel lesen

Für den Klimawandel gerüstet

Für den Klimawandel gerüstet

Bistum Görlitz -  Auch sintflutartiger Regen soll der Görlitzer Kathedrale Sankt Jakobus nun nichts mehr anhaben können. Nach der Sanierung loben Denkmalschützer eine gelungene Verbindung von Ästhetik und Funktionalität.

  Artikel lesen

Ipolt, Heße, Trelle

Ipolt, Heße, Trelle

Bischofswappen Teil 4 -  Von Bibeln bis zu Kronen: Was bedeiten eigentlich die Wappen der Bischöfe von Görlitz, Hamburg und Hildesheim? katholisch.de stellt die Abzeichen aller deutschen Diözesanbischöfe vor.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Jobs  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018