Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 220 Treffer

Pflege ist weiblich

Pflege ist weiblich

Beruf -  Beim Thema Pflege sind Frauen weitgehend unter sich – das ist zumindest das Ergebnis einer Studie des Allensbach-Instituts für Demoskopie, die am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. Derzeit gebe es in Deutschland circa 2,4 Millionen Pflegebedürftige – fast zwei Drittel davon sind Frauen.

  Artikel lesen

Benissimo: Gesundheitstee selber machen

Benissimo: Gesundheitstee selber machen

Wie man mit Tee abnehmen kann und den richtigen Kräutertee herstellt, zeigt Kräuter-Expertin Stefanie Horn im Klostergarten Mülheim-Saarn.

  Video ansehen

Entrich hört zu: Sucht - Was sucht der, der süchtig ist?

Entrich hört zu: Sucht - Was sucht der, der süchtig ist?

Süchte gibt es viele - von Alkohol über Drogen hin zur Computersucht. Pater Entrich fragt Passanten nach den Gründen für die Süchte und erhält eine übereinstimmende Antwort.

  Video ansehen

GOTT IN KÖLN: Kampf gegen die Depression

GOTT IN KÖLN: Kampf gegen die Depression

Christina spricht über ihre Krankheit und wie Gott sich um sie sorgte.

  Video ansehen

Pflege geht ins Geld

Pflege geht ins Geld

Gesundheit -  Die Kritik an der staatlichen Förderung zur privaten Pflegeversicherung reißt nicht ab. Nach Ansicht des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Barmer GEK, Rolf-Ulrich Schlenker, ist der sogenannte Pflege-Bahr wenig hilfreich.

  Artikel lesen

Freisprecher: Dein perfekter Körper?

Freisprecher: Dein perfekter Körper?

Die Teilnehmer der Umfrage setzen unterschiedliche Maßstäbe an einen perfekten Körper. Doch was ist gesund und was ist ästhetisch? Die Besucher der Fitnessmesse beschreiben ihre intensivsten Erlebnisse mit ihrem Körper.

  Video ansehen

Carsten: "Will Gott das eigentlich so?"

Carsten: "Will Gott das eigentlich so?"

Elfte Folge des neuen TV-Formats "Freisprecher" auf dem ARD-Digitalsender EinsPlus

  Video ansehen

Wie gefährlich ist unser Weihwasser?

Wie gefährlich ist unser Weihwasser?

Gesundheit -  Tausende Keime pro Milliliter haben Forscher bei einer Untersuchung von Weihwasser-Proben entdeckt. Schädigen das Eintauchen der Hand und das Bekreuzigen mit dem Wasser die Gesundheit?

  Artikel lesen

Hauptsache gesund?

Hauptsache gesund?

Standpunkt -  Dominik Blum zum Weltgesundheitstag

  Artikel lesen

Deutschland gehen die Hausärzte aus

Deutschland gehen die Hausärzte aus

Gesundheit -  Trotz des zunehmenden Mangels an Hausärzten in vielen Regionen Deutschlands haben im vergangenen Jahr besonders wenige junge Mediziner diese Laufbahn eingeschlagen. Von den 10 127 Ärzten, die nach der Ausbildung ihre Weiterbildung abschlossen, waren laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) nur 949 Hausärzte. Das seien so wenige, wie seit Jahren nicht.

  Artikel lesen

Ein zweites Leben

Ein zweites Leben

Serie: Nächstenliebe -  Als Bernd Lang Stammzellen für eine leukämiekranke Amerikanerin spendet, ist das für ihn wie ein Sechser im Lotto. Heute setzten sich beide für die Stammzellspende ein.

  Artikel lesen

"Auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot"

"Auch wer gesund stirbt, ist definitiv tot"

Gesundheit -  "Ob Beten zum längeren oder zum kürzeren Leben führt, ist völlig egal", sagt der Theologe und Psychiater Manfred Lütz: Gesundheit ist keine Religion. Im Christentum komme es auf etwas ganz anderes an.

  Artikel lesen

Gesund durch das Frühjahr

Gesund durch das Frühjahr

Gesundheit -  Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen juckt es den Hobbygärtnern schon wieder in den Fingern. Die Frühjahrsbeete wollen bestellt und die ersten Küchenkräuter geerntet werden. Doch die frischen Kräuter schmecken nicht nur als würzige Beigabe zu Speisen, sondern helfen gegen allerlei Beschwerden und stärken das Immunsystem.

  Artikel lesen

Obama bleibt Präsident

Obama bleibt Präsident

US-Wahl -  Die USA hat gewählt: Barack Obama bleibt für weitere vier Jahre Präsident. In seiner Dankesrede beschwor Obama die Einheit der USA und bezeichnete sie als die "größte Nation auf der Erde". Er kündigte an, für neue Jobs, für Sicherheit und für die Mittelklasse weiterzukämpfen.

  Artikel lesen

Noch fünf Monate...

Noch fünf Monate...

Gesundheit -  Es sind fünf Monate, die Anne noch bleiben. Fünf Monate der dunklen Jahreszeit, denn die junge Mutter wird keinen Frühling mehr erleben, wenn nicht ein Wunder geschieht. Anne hat Leukämie. Ihr Wunder wäre ein Stammzellspender und sie kämpft einen Kampf gegen die Zeit. Es ist die Suche nach einer Nadel im Heuhaufen, aber es gibt sie, die Menschen, die durch ihre Spende Leben retten.

  Artikel lesen

Trotzdem Lebensfreude

Trotzdem Lebensfreude

TV-Tipp -  Rund 1,4 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Demenz. Ihre Betreuung und Pflege stellt die Angehörigen vor große Herausforderungen. Die verwirrten, häufig orientierungslosen Menschen benötigen ständige Aufsicht. Wie kann man ihnen dennoch ein Leben in Würde ermöglichen? Antwort auf diese Frage versucht Wolfgang Luck in seiner Dokumentation "Die Welt des Vergessens - Würdevoll leben trotz Demenz" zu finden. Die ARD zeigt den Film am kommenden Mittwoch um 21.45 Uhr.

  Artikel lesen

Kein Vertrauen, keine Spender

Kein Vertrauen, keine Spender

Gesundheit -  Der Skandal um Manipulationen von Wartelisten für Organtransplantationen lassen die Spendenbereitschaft in Deutschland weiter einbrechen. Im ersten Quartal 2013 ging die Zahl der Organspender um 18 Prozent auf 230 zurück. Dies gab die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Mittwoch in Berlin bekannt.

  Artikel lesen

Christus hautnah begegnen

Christus hautnah begegnen

Gesundheit -  Ewige Jugend, Fitness und Schönheit - das scheint heutzutage für viele Menschen das Wichtigste zu sein. Menschen mit körperlichen oder auch psychischen Krankheiten, die diesem Ideal nicht entsprechen, können da nicht mithalten, werden mitunter auch gesellschaftlich ausgegrenzt. Ganz anders bei der Kirche, die sich in der Caritas - der tätigen Nächstenliebe auch für Arme und Schwache - konkretisiert.

  Artikel lesen

Klosterkraut des Monats: "Kamille"

Klosterkraut des Monats: "Kamille"

Wozu ist Kamille gut? Die Benediktinerin Schwester Christa Weinrich von der Abtei St. Maria in Fulda gibt nützliche Tipps zu den Heilmitteln aus ihrem Klostergarten.

  Video ansehen

Fasten-Wandern für Leib und Seele

Fasten-Wandern für Leib und Seele

Gesundheit -  Haferwasser statt Kaffee, bewegen statt auf dem Sofa liegen: Wer Wandern und Fasten verbindet, lässt den Ballast des Alltags schnell hinter sich. Dabei geht es um viel mehr als Gewichtsreduktion.

  Artikel lesen

Der stille Feind

Der stille Feind

Weltaidstag -  Der Feind ist still. Der Feind hat kein Gesicht. Der Feind ist überall." So beginnt das südafrikanische Theaterstück. In einer Szene streiten sich zwei Jugendliche über die Anzahl der Freundinnen, die ein "wahrer Mann" haben sollte, in einer anderen wird eine infizierte Frau von einem Mob wütender Männer gesteinigt.

  Artikel lesen

Weniger Bürokratie, mehr Nähe

Weniger Bürokratie, mehr Nähe

Caritas -  Weniger Bürokratie, die Menschen da abholen, wo sie leben, und im Zweifelsfall anonym behandeln – dann wäre das Gesundheitssystem wesentlich gerechter: Das forderte der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Peter Neher, am Dienstagabend in Freiburg. Andernfalls hätten zu viele Personen keinen Zugang zum deutschen Gesundheitssystem. In einem der reichsten Länder der Welt sei dies beschämend, sagte er in der Katholischen Akademie.

  Artikel lesen

In der Hauptstadt des Wassers

In der Hauptstadt des Wassers

Dossier: Kneipp -  Wer in Bad Wörishofen ankommt, kann einem Mann nicht entrinnen: Sebastian Kneipp ist in der Hauptstadt des Wassers überall präsent. Die buschigen Augenbrauen und der Blick geradeaus – so grüßt er die Reisenden bereits vom Plakat am Bahnhof. Er klebt auf Fahnen an fast jeder Straßenlaterne.

  Artikel lesen

Vitalisierende Vita

Vitalisierende Vita

Dossier: Kneipp -  Pfarrer Kneipps Gesundheitslehre ist weltweit bekannt. Die Entwicklung des ganzheitlichen Gesundheitskonzeptes kam auch maßgeblich durch Selbstversuche zustande. In jungen Jahren erkrankte Sebastian Kneipp an Tuberkulose. Auf spezielle und zunächst unkonventionelle Weise heilte er sich selbst.

  Artikel lesen

Pflanzen richtig gießen

Pflanzen richtig gießen

BENE-Tipps aus dem Kräutergarten.

  Video ansehen

Eine neue Kultur des Lebens

Eine neue Kultur des Lebens

Standpunkt -  Sophia Kuby über Urlaub und Stress im Alltag

  Artikel lesen

"Gott macht keinen Tumor"

"Gott macht keinen Tumor"

Krankheit -  Was ist schlimmer als der Tod des eigenen Kindes? Renate und Kurt Peter verlieren ihre 13-jährige, lebensfrohe Tochter Valentina an den Krebs. Dennoch verlieren sie den Glauben nicht.

  Artikel lesen

Kritik an Personalpolitik der Berliner Franziskus-Klinik

Kritik an Personalpolitik der Berliner Franziskus-Klinik

Medizin -  Ein katholisches Krankenhaus in Berlin soll einem Medienbericht zufolge unter anderem langjährige Mitarbeiter durch Niedriglohnkräfte ausgetauscht haben. Der Träger verweist auf die negativen Bilanzen.

  Artikel lesen

Vatikan ruft zum Impfen auf

Vatikan ruft zum Impfen auf

Gesundheit -  Impfen ist keine Privatsache – wer darauf ohne Not verzichtet, gefährdet nicht nur sich, sondern auch andere: Kinder, Kranke, Alte. Deshalb betont der Vatikan noch einmal: Impfen ist eine soziale Pflicht.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017