Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 22754 Treffer

Stilla und die Heilige Pforte von Abenberg

Stilla und die Heilige Pforte von Abenberg

Die selige Stilla, die in der Diözese Eichstätt verehrt wird, ist in der Klosterkirche von Abenberg (Mittelfranken) begraben. Dort befindet sich auch eine von neun Heilige Pforten des Bistums im Jahr der Barmherzigkeit.

  Video ansehen

Fünf Fakten zum heiligen Silvester

Fünf Fakten zum heiligen Silvester

An Silvester feiern wir den Jahreswechsel. Aber der Tag hat seinen Namen von einem berühmten Heiligen. Wir haben fünf Fakten zusammengestellt.

  Video ansehen

"Unsere Besten": Heilige

"Unsere Besten": Heilige

Wer sind die beliebtesten Heiligen? Die Serie "Unsere Besten" verrät die Top 3

  Video ansehen

Brauchtum um Fronleichnam

Brauchtum um Fronleichnam

Fronleichnam -  Die Fronleichnamsprozession ist ein alter Brauch. Er reicht bis in die Entstehungszeit des Festes im 13. Jahrhundert zurück und wird auch heute noch gepflegt. Viele Pfarrgemeinden laden Jahr für Jahr zur Prozession ein.

  Artikel lesen

Seligsprechung von Papst Benedikt XIII. rückt näher

Seligsprechung von Papst Benedikt XIII. rückt näher

Vatikan -  Er wäre der achte Papst der Neuzeit, der seliggesprochen wird: Benedikt XIII. Das Bistum Rom schließt das vorbereitende Verfahren für die Seligsprechung des Papstes aus dem Orsini-Geschlecht am Freitag ab.

  Artikel lesen

Peter oder Paul

Peter oder Paul

Standpunkt -  Dominik Blum über das Anforderungsprofil für Bischöfe

  Artikel lesen

Neue Blutreliquie für den Kölner Dom

Neue Blutreliquie für den Kölner Dom

Heilige -  Anfang Juni war die Blutreliquie von Johannes Paul II. aus dem Kölner Dom gestohlen worden. Nun gibt es Ersatz. Doch bis die neue Reliquie zu sehen ist, wird es noch etwas dauern.

  Artikel lesen

Ordensgründerin: Maria Magdalena Postel

Ordensgründerin: Maria Magdalena Postel

Maria Magdalena Postel gründete 1807 die Gemeinschaft der armen Töchter von der Barmherzigkeit. Ihr Grundsatz: Das Leben in absoluter Armut. Ein Porträt.

  Video ansehen

Das Leben der Heiligen Mutter Teresa von Kalkutta

Das Leben der Heiligen Mutter Teresa von Kalkutta

Mutter Teresa von Kalkutta (1910-1997) ist jetzt offiziell eine Heilige.

  Video ansehen

Mein Onkel, der Märtyrer

Mein Onkel, der Märtyrer

Seligsprechung -  2008 erfuhr Cäcilia Giebermann, dass ihr Großonkel in Albanien seliggesprochen werden soll. Sie begab sich auf Spurensuche. Das Ergebnis: ein Buch - und eine Art persönliches Asyl für einen albanischen Flüchtling.

  Artikel lesen

Die Spule im Kopf der Sparhansel anhalten

Die Spule im Kopf der Sparhansel anhalten

Standpunkt -  Joachim Frank über die Zukunft des "Filmdienst"

  Artikel lesen

"Anna Schäffer ist eine moderne Heilige"

"Anna Schäffer ist eine moderne Heilige"

Interview -  Es ist eine ungewöhnliche Selige, die am 21. Oktober 2012 von Papst Benedikt XVI. heiliggesprochen wird. Anna Schäffer ist keine große Kirchenlehrerin, keine berühmte Märtyrerin, sondern eine Magd aus einem bayerischen Dorf, deren Leben durch unermessliches Leid geprägt wurde. Erzbischof Gerhard Ludwig Müller ist dieses Jahr aus dem Bistum Regensburg, der Heimat Schäffers, als Leiter der Glaubenskongregation nach Rom berufen worden. Im katholisch.de-Interview spricht er über die Brüche im Leben dieser besonderen Frau, ihren Glauben und ihre Wirkung auf die Menschen.

  Artikel lesen

Europäischer Martinsweg wird eröffnet

Europäischer Martinsweg wird eröffnet

Ungarn -  Dieser Weg verbindet Europa: Zum 1.600 Geburtstag des heiligen Martin wird der "Martinusweg" zwischen Ungarn und Frankreich eröffnet. Auch in Deutschland sind große Feierlichkeiten geplant.

  Artikel lesen

Narr oder Heiliger?

Narr oder Heiliger?

Soziales -  Rotgoldenes Laub weht über den Waldweg. Der Herbst zeigt sich an diesem Tag in der Georgewitzer Skala von seiner schönsten Seite. Die Sonne strahlt in das Tal des Löbauer Wassers. Am Ufer des kleinen Flusses steht ein Denkmal für den Generalfeldmarschall von Blücher, der hier vor 200 Jahren ein paar Tage verbracht haben soll. Das Denkmal war lange Zeit die wichtigste Sehenswürdigkeit des kleinen Tals. Diesen Rang hat ihm die "Villa Hühnerglück" längst abgelaufen.

  Artikel lesen

Mutter Teresa: Briefmarke zur Heiligsprechung

Mutter Teresa: Briefmarke zur Heiligsprechung

Philatelie -  Die "Mutter der Armen" wird ab September auf einer 95-Cent-Briefmarke zu sehen sein. Auch den Heiligen Maximilian Kolbe will das vatikanische Amt für Philatelie und Numismatik mit einer Marke ehren.

  Artikel lesen

Wer war eigentlich Nikolaus?

Wer war eigentlich Nikolaus?

Jonas, Mia, Paul, Leni und Ambros sprechen über den beliebtesten Heiligen

  Video ansehen

Römische Tagung zum heiligen Martin

Römische Tagung zum heiligen Martin

Heilige -  Am Montag findet in Rom ein Symposium zum 1.700 Geburtstag des heiligen Martin (316-397) statt. Dabei sollen unter anderem die Europäischen Martinswege vorgestellt werden.

  Artikel lesen

Gott und das Kirchenvolk

Gott und das Kirchenvolk

Liborifest -  Zum traditionellen Liborifest in Paderborn hat Erzbischof Hans-Josef Becker am Sonntag mit Bischöfen aus dem In- und Ausland einen Festgottesdienst im Dom gefeiert. Unter den Gästen waren der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, der Bischof des französischen Partnerbistums Le Mans, Yves Le Saux, der polnische Episkopatsvorsitzende und Erzbischof von Przemysl, Jozef Michalik, und der kroatische Erzbischof Zelimir Puljic aus Zadar.

  Artikel lesen

"Ein großer Tag für Polen"

"Ein großer Tag für Polen"

Heilige + Selige -  Die Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. ist in dessen Heimat Polen mit Freude aufgenommen worden. Der Warschauer Kardinal Kazimierz Nycz sagte am Montag, die Hoffnung auf eine rasche Erhebung zum Heiligen sei in Erfüllung gegangen. Die gemeinsame Kanonisierung mit Papst Johannes XXIII. sei von großer symbolischer Bedeutung. Der Konzilspapst habe die "allgemeine Erneuerung der Kirche" begonnen, Johannes Paul II. die Lehren des Konzils umgesetzt. Dies sei "ein großer Tag für Polen" teilte die Bischofskonferenz mit.

  Artikel lesen

Die Heilige vom Mohawk River

Die Heilige vom Mohawk River

Heiligsprechung -  Sowohl der Mohawk als auch die Mohawk haben nicht den allerbesten Ruf. Der Fluss im Norden des US-Bundesstaates ist dank "Trommeln am Mohawk", einem cineastischen Meisterwerk von 1939 mit dem noch jungen Henry Fonda in der Hauptrolle, als Schauplatz tödlichen Ringens zwischen Weißen und Indianern in die Filmgeschichte eingegangen.

  Artikel lesen

Glaubenszeugen der Gegenwart

Glaubenszeugen der Gegenwart

Selige -  Hamburgs Erzbischof Stefan Heße will sich für eine Heiligsprechung der Lübecker Märtyrer einsetzen. Diese seien "Glaubenszeugen der Gegenwart", sagte er am Allerheiligensonntag im Hamburger Mariendom.

  Artikel lesen

Missionar und Reformer

Missionar und Reformer

Bonifatius -  Mit 1,90 Metern muss er seinen Zeitgenossen riesig vorgekommen sein, zudem wurde er gut 80 Jahre alt. Ein sehr ungewöhnlicher Mann.

  Artikel lesen

Den Nachlass von Nikolaus weitergeben

Den Nachlass von Nikolaus weitergeben

Standpunkt -  Susanne Hornberger über den Heiligen und den Weihnachtsmann

  Artikel lesen

Eine Heilige aus Palästina

Eine Heilige aus Palästina

Heiligsprechung -  Ein Karmelitinnenkloster steht für Stille. Da kann der Wirbel um die Heiligsprechung der Gründerin des Karmels von Bethlehem am Sonntag das ruhige Leben der Schwestern schon mal auf den Kopf stellen.

  Artikel lesen

Die Lieblingsheiligen von Benedikt XVI.

Die Lieblingsheiligen von Benedikt XVI.

Glauben -  Auch ein Heiliger Vater braucht die Fürsprache der Heiligen. In einem Interview verriet der emeritierte Papst Benedikt XVI., welche Glaubensvorbilder für ihn am wichtigsten sind.

  Artikel lesen

Der Heilige Martin als Krippenfigur im Beichtstuhl

Der Heilige Martin als Krippenfigur im Beichtstuhl

Pfarrer Alfred Kirsch sammelt Krippenfiguren. Die Krippe dazu ist der alte Beichtstuhl in seiner Kirche in Neuhausen auf den Fildern.

  Video ansehen

Leuchtendes Vorbild

Leuchtendes Vorbild

Heiligsprechung -  Papst Benedikt XVI. hat die bayerische Mystikerin Anna Schäffer (1882-1925) heiliggesprochen. Vor mehreren Zehntausend Pilgern erhob er Schäffer am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom in den Kreis der verehrungswürdigen Vorbilder für Katholiken in aller Welt.

  Artikel lesen

Die matten Stellen auf der Ikone

Die matten Stellen auf der Ikone

Standpunkt -  Joachim Frank über die Heiligsprechung von Mutter Teresa

  Artikel lesen

Das Brot der Mutter Gottes

Das Brot der Mutter Gottes

Marienmonat -  Es war einmal ein kleiner Junge. Er war von seinen Eltern verlassen worden. Da nahm ihn ein Gutsherr auf. Nicht weit vom Gutshof entfernt befand sich die Dorfkirche. Und neben der Kirchentür stand ein Kreuz mit einem Bild der Muttergottes und dem Jesuskind. Als der Junge einmal an der Kirche vorüberging und das Bild sah, glaubte er, einen lebendigen Jungen vor sich zu sehen.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017