Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 142 Treffer

"Tebartz-Effekt" blieb aus

"Tebartz-Effekt" blieb aus

Spenden -  Kein "Tebartz-Effekt", dafür eine große Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement und viele Spenden für die Opfer auf den Philippinen – so lautet die erste vorläufige Bilanz, die katholische Hilfswerke in Bezug auf die Spendenbereitschaft im vergangenen Jahr ziehen.

  Artikel lesen

"Der Geist Gottes ruht auf mir"

"Der Geist Gottes ruht auf mir"

Bischofsweihe -  Kein Textblatt bei der Lesung: Die Worte des Propheten Jesaja bewahrheiteten sich für den Lektor bei der Bischofsweihe von Georg Bätzing in Limburg auf eine ganz unerwartete Art und Weise.

  Artikel lesen

Bätzing will Tebartz-van Elst zu Vorgängen hören

Bätzing will Tebartz-van Elst zu Vorgängen hören

Bistum Limburg -  Ein ausführlicheres, diskretes Gespräch werde er mit seinem Vorgänger führen, kündigte der ernannte Bischof von Limburg, Georg Bätzing, an. Kontakt hat er mit Tebartz-van Elst schon gehabt.

  Artikel lesen

Ein Mann mit Erfahrung

Ein Mann mit Erfahrung

Bistum Limburg -  Der Paderborner Weihbischof Manfred Grothe, neuer Apostolischer Administrator für das Bistum Limburg nach dem Rücktritt von Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst, hat bereits Erfahrung mit innerkirchlichen Aufgaben, bei denen diplomatisches Geschick und Fingerspitzengefühl erforderlich sind.

  Artikel lesen

Neue Transparenz

Neue Transparenz

Finanzen -  Nach dem Skandal um den neuen Bischofssitz will das Bistum Limburg am Freitag sein Vermögen offenlegen. Veröffentlicht werden sollen die Daten der drei Körperschaften "Bistum", "Domkapitel" und "Bischöflicher Stuhl" sowie die Daten einer bistumseigenen Schulstiftung.

  Artikel lesen

Limburg: Millionenteure Sanierung und Asbestfund

Limburg: Millionenteure Sanierung und Asbestfund

Bistum Limburg -  Im Bistum Limburg wird es teuer: Zwei große Verwaltungsgebäude müssen saniert werden. Das kostet nicht nur mehrere Millionen Euro, sondern wirft auch Probleme für über 100 Mitarbeiter auf.

  Artikel lesen

"Ich wünsche mir eine Kirche, die im Glauben wächst"

"Ich wünsche mir eine Kirche, die im Glauben wächst"

Bistum Limburg -  Georg Bätzing ist seit einem Jahr Bischof von Limburg und hatte zunächst viel mit den Folgen des Skandals um seinen Vorgänger zu tun. Im Interview mit katholisch.de blickt er nun aber vor allem nach vorn.

  Artikel lesen

"Ein Pluspunkt für den Bischof"

"Ein Pluspunkt für den Bischof"

Was sagen die Limburger zu ihrem neuen Bischof? katholisch.de hat sich umgehört.

  Video ansehen

"Wir haben einen neuen Boss"

"Wir haben einen neuen Boss"

Der Nachfolger von Franz-Peter Tebartz-van Elst im Bistum Limburg steht fest: Der Papst hat Georg Bätzing zum Bischof von Limburg ernannt. Katholisch.de war vor Ort in Limburg und hat erste Reaktionen eingeholt.

  Video ansehen

Auftakttreffen der Limburger Sternsinger

Auftakttreffen der Limburger Sternsinger

Bistum Limburg berichtet über den Sternsingertag

  Video ansehen

Fromm und klug muss er sein

Fromm und klug muss er sein

Bistum Limburg -  Wer wird nach Franz-Peter Tebartz-van Elst auf dem derzeit vakanten Limburger Bischofsstuhl Platz nehmen? Das schon lange mit großer Spannung erwartete "Verfahren zur Bischofsfindung" hat in dieser Woche offiziell begonnen.

  Artikel lesen

"Wieder zusammenfinden"

"Wieder zusammenfinden"

Bistum Limburg -  Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst geht offenbar von seiner Rückkehr in das Bistum Limburg aus. Dies geht aus einem Gespräch hervor, dass Tebartz-van Elst mit dem "Vatican Magazin" geführt hat. Er setze darauf, dass "im Bistum Limburg auch unversöhnlich scheinende Positionen wieder zusammenfinden mögen", so der Bischof in der aktuellen Ausgabe des Magazins, die am Mittwoch erscheint. Geführt wurde das Gespräch zwischen Tebartz-van Elst und dem Journalisten Paul Badde bereits Mitte Oktober während des Aufenthalts des Bischofs in Rom.

  Artikel lesen

Verfahren eingestellt - Vorwürfe eingeräumt

Verfahren eingestellt - Vorwürfe eingeräumt

Bistum Limburg -  Das Strafverfahren gegen den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst ist vorläufig eingestellt. Wie das zuständige Hamburger Amtsgericht am Montag mitteilte, erfolgte dieser Schritt mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft. Deren Sprecherin Nana Frombach sagte auf Anfrage, Tebartz-van Elst habe gegenüber dem Amtsgericht die Vorwürfe eingeräumt. Dieses Geständnis senke den Schuldvorwurf und habe die Behörde zu einer Neubewertung des Falls veranlasst.

  Artikel lesen

Ausgerechnet Limburg!

Ausgerechnet Limburg!

Standpunkt -  Steffen Zimmermann über den Kinderporno-Verdacht

  Artikel lesen

"Das berührt mich ganz besonders stark"

"Das berührt mich ganz besonders stark"

Bistum Limburg -  Wie er sich auf die Bischofsweihe vorbereitet, erzählt Georg Bätzing, ernannter Bischof von Limburg, im Interview mit katholisch.de. Er erklärt auch, was sein Wahlspruch ist - und warum man ihn eigentlich ergänzen muss.

  Artikel lesen

"Angstfrei agieren"

"Angstfrei agieren"

Bistum Limburg -  Der Generalvikar ist meist nur der "zweite Mann". Als Verwalter des Bistums erfüllt er zwar wichtige Aufgaben. Die Aufmerksamkeit der Medien erhält jedoch normal ein anderer: der Diözesanbischof. In Limburg ist das aktuell jedoch anders. Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hält sich auf Verordnung von Papst Franziskus für unbestimmte Zeit außerhalb der Diözese auf. Sein Vertreter, Generalvikar Wolfgang Rösch, steht dadurch im Fokus. Heute ist er 100 Tage im Amt.

  Artikel lesen

Zurück zur Normalität

Zurück zur Normalität

Bistum Limburg -  Auf ihm ruhen nicht wenige Hoffnungen im Bistum Limburg. Quasi über Nacht ist Wolfgang Rösch Generalvikar der Diözese geworden – mehr als zwei Monate früher als eigentlich geplant. Nun soll er, da Papst Franziskus Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst eine Auszeit verordnet hat, die Geschicke im Bistum leiten. Wie er das tun möchte, erläuterte er am Mittwoch im Limburger Priesterseminar. Dorthin hatte das Bistum zur Pressekonferenz geladen.

  Artikel lesen

Nächstenliebe konkret

Nächstenliebe konkret

Ist der heilige Martin heute noch ein Vorbild? Wir haben mit Mitarbeitern der Tafel in Bad Homburg gesprochen.

  Video ansehen

Bei der Weinlese in Rüdesheim

Bei der Weinlese in Rüdesheim

Guter Wein ist Handarbeit. Die Weinernte im bischöflichen Weingut Rüdesheim hat eine lange Tradition.

  Video ansehen

Regelverstöße: Umbau von Bischofswohnung gestoppt

Regelverstöße: Umbau von Bischofswohnung gestoppt

Bistum Limburg -  Die ungenutzte Limburger Bischofswohnung sollte Teil des Diözesanmuseums werden. Doch jetzt gibt es neue Probleme. Das Bistum unternimmt deshalb sogar arbeitsrechtliche Schritte gegen einen Mitarbeiter.

  Artikel lesen

Umzug nach Regensburg

Umzug nach Regensburg

Bistum Limburg -  Der frühere Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst zieht ins oberpfälzische Regensburg. Das solle "auch räumlich den Weg für einen Neuanfang im Bistum Limburg" freimachen.

  Artikel lesen

Bischof Bätzing: "Wir werden uns für die Menschen einsetzen"

Bischof Bätzing: "Wir werden uns für die Menschen einsetzen"

Der Limburger Bischof Georg Bätzing zur Willkommenskultur in Deutschland und zum Anliegen des Weltflüchtlingstages 2017.

  Video ansehen

Kinderporno-Ermittlungen gegen Bistums-Mitarbeiter

Kinderporno-Ermittlungen gegen Bistums-Mitarbeiter

Bistum Limburg -  Gegen einen Mitarbeiter des Bistums Limburg wird wegen mutmaßlichen Besitzes von Kinderpornografie ermittelt - er ist deshalb vom Dienst freigestellt worden. Das Bistum bestätigte die Ermittlungen.

  Artikel lesen

"Die Welt ist verbesserlich"

"Die Welt ist verbesserlich"

Bischöfe -  Typisch Franz Kamphaus: Als Bischof von Limburg plädierte er für eine "Bundesrepublik Erde", im Ruhestand lebt er mit behinderten Menschen zusammen. Er wird heute 85 und will nicht feiern - auch typisch.

  Artikel lesen

Abschied von alten Strukturen

Abschied von alten Strukturen

Bistum Limburg -  Martina Göbel ist Pfarrsekretärin, aber "ihre" Kirche sieht sie selten: Ihre Pfarrei wurde 2015 mit anderen zusammengelegt, seitdem arbeitet sie im Zentralen Pfarrbüro - eine enorme Umstellung.

  Artikel lesen

Tebartz-van Elst kommt nicht

Tebartz-van Elst kommt nicht

Bistum Limburg -  Am 18. September wird Georg Bätzing im Limburger Dom zum Bischof geweiht und in sein neues Amt eingeführt. Auf dessen Vorgänger wird man bei den Feierlichkeiten aber verzichten müssen.

  Artikel lesen

Georg Bätzing legt Treueeid auf Verfassung ab

Georg Bätzing legt Treueeid auf Verfassung ab

Bistum Limburg -  Am 18. September wird Georg Bätzing als Nachfolger von Franz-Peter Tebartz-van Elst zum neuen Bischof von Limburg geweiht. Am Mittwoch legte er vorab den dazu notwendigen Verfassungseid ab.

  Artikel lesen

Seine Heimat ist näher an Limburg als an Trier

Seine Heimat ist näher an Limburg als an Trier

Porträt -  Der Nachfolger von Franz-Peter Tebartz-van Elst steht fest: Der Papst hat Georg Bätzing (55) zum Bischof von Limburg ernannt. Schafft es der bisherige Trierer Generalvikar, die im Nachbarbistum aufgerissenen Gräben zuzuschütten?

  Artikel lesen

Die Pfarrei neuen Typs

Die Pfarrei neuen Typs

Bistümer -  Die alte Pfarrei hat ausgedient – auch im Bistum Limburg. Vor sieben Jahren gab es den Startschuss für eine Neuausrichtung der Seelsorge und damit auch für neue Strukturen. Der Reformprozess mit seinen Vor- und Nachteilen ist aber noch im vollen Gange.

  Artikel lesen

"Kirche mit Visionen"

"Kirche mit Visionen"

Bistum Limburg -  Seit mehr als einem Jahr ist das Bistum Limburg ohne Oberhirten. Nun hat die Diözesanversammlung Wünsche an einen neuen Bischof formuliert. Zudem überlegten die Teilnehmer, wie sich die deutsche Kirche in ihrer Gemeindestruktur neu aufstellen könnte.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Jobs  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018