Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 167 Treffer

"Die Verantwortung teilen"

"Die Verantwortung teilen"

Bistum Münster -  Seit Freitag ist der Kirchenhistoriker Norbert Köster neuer Generalvikar des Bistums Münster. Im Interview berichtet der 49-Jährige, wie er das nach Mitgliedern zweitstärkste deutsche Bistum verwalten will.

  Artikel lesen

Katholikentag nach Amokfahrt: Altstadt wird gesperrt

Katholikentag nach Amokfahrt: Altstadt wird gesperrt

Katholikentag -  Nach der Amokfahrt von Münster ist das Sicherheitskonzept des Katholikentages vom 9. bis 13. Mai angepasst worden. Mehrere Straßen der Innenstadt werden für den motorisierten Verkehr gesperrt.

  Artikel lesen

"Es ist ein Antworten auf Lebenssituationen"

"Es ist ein Antworten auf Lebenssituationen"

Der Bischof von Münster Felix Genn würdigt das nachsynodale Schreiben "Freude der Liebe" ("Amoris laetitia") von Papst Franziskus - und freut sich über die Erwähnung seines Bistums.

  Video ansehen

Das Programm des Katholikentags steht fest

Das Programm des Katholikentags steht fest

Katholikentag -  1.000 Veranstaltungen, 3.000 Mitwirkende – volles Programm beim Katholikentag in Münster. Damit man in der Fülle der Veranstaltungen den Überblick behält, haben die Veranstalter nun eine Online-Datenbank veröffentlicht.

  Artikel lesen

Das macht "Protest-Pfarrer" Frings jetzt

Das macht "Protest-Pfarrer" Frings jetzt

Kirche -  Unter bundesweitem Aufsehen war Thomas Frings im Februar 2016 als Pfarrer zurückgetreten. Anschließend ging er ins Kloster und schrieb ein Buch. Jetzt ist er zurück - allerdings nicht im Bistum Münster.

  Artikel lesen

Borghorster Stiftskreuz wieder da

Borghorster Stiftskreuz wieder da

Bistum Münster -  Die Täter sitzen bereits hinter Gittern. Doch vom wertvollen Borghorster Stiftskreuz fehlte auch mehr als drei Jahre nach dem Diebstahl jede Spur. Bis jetzt.

  Artikel lesen

Priester Frings kehrt in Gemeindearbeit zurück

Priester Frings kehrt in Gemeindearbeit zurück

Bistum Münster -  Nach fast 30 Jahren als Pfarrer frustrierten Thomas Frings der Glaubensmangel und die Strukturreformen. Er ging ins Kloster und schrieb ein Buch. Nun soll er wieder für das Bistum Münster arbeiten.

  Artikel lesen

Bistum Münster: Generalvikar hofft auf viri probati

Bistum Münster: Generalvikar hofft auf viri probati

Berufung -  Verheiratete Männer zu Priestern weihen? Ja, sagt der Münsteraner Generalvikar Norbert Köster. Doch die Weihe von viri probati habe auch einen Nachteil für die Personalchefs der Bistümer.

  Artikel lesen

Nach OP: Bischof Genn nimmt Amtsgeschäfte wieder auf

Nach OP: Bischof Genn nimmt Amtsgeschäfte wieder auf

Bischöfe -  Der Bischof von Münster ist zurück: Nach erfolgreicher Knie-Operation und Reha-Maßnahme wird Felix Genn am Ersten Advent seine Amtsgeschäfte wieder aufnehmen. Allerdings noch unter Einschränkungen.

  Artikel lesen

Die Nummer Eins

Die Nummer Eins

Bistum Münster -  Es geht um psychische Erkrankungen und Suizidgedanken: Die Telefonseelsorge der beiden großen Kirchen ist laut einer Studie die meistgewählte Nummer im Bereich der Telefonberatung. Es melden sich vor allem junge Menschen und alleinstehende Männer.

  Artikel lesen

Dokumentation: Wallfahrtseröffnung in Kevelaer am 1. Mai 2015

Dokumentation: Wallfahrtseröffnung in Kevelaer am 1. Mai 2015

Öffnung der Pilgerpforte und Gottesdienst in der Marienbasilika Kevelaer mit Ezbischof von Niamey/Niger Djalwana Laurent Lompo.

  Video ansehen

Wo Kirche drin ist, soll auch Kirche draufstehen

Wo Kirche drin ist, soll auch Kirche draufstehen

Zukunft der Kirche -  "Prüft alles und behaltet das Gute": Das Paulus-Wort hat sich die Diözese Münster zu Herzen genommen. Dort setzt man auf Erneuerung und eine "Kirche der Beziehung" – inklusive Marketing-Strategien.

  Artikel lesen

Wir sind Bischof: Weihbischof Stefan Zekorn, Münster

Wir sind Bischof: Weihbischof Stefan Zekorn, Münster

Wenn Zekorn von einer "neuen Dimension" spricht, zitiert er keinen Werbeslogan, er spricht vom Gebet, dass das Leben verändert.

  Video ansehen

Lösegeld für Borghorster Stiftskreuz gezahlt

Lösegeld für Borghorster Stiftskreuz gezahlt

Bistum Münster -  Mitte Februar war das gestohlene Stiftskreuz wieder aufgetaucht. Im Prozess gegen einen angeblichen Komplizen der Diebe kam es nun zu einer überraschenden Wendung - auch für das Bistum Münster.

  Artikel lesen

Neuer Generalvikar im Bistum Münster

Neuer Generalvikar im Bistum Münster

Bistum Münster -  Der Kirchenhistoriker Norbert Köster wird ab 1. Juli 2016 neuer Generalvikar im Bistum Münster. Der 48-Jährige folgt auf den bisherigen Amtsinhaber Norbert Kleyboldt, der in den Ruhestand gehen wird.

  Artikel lesen

30 neue Pastoralreferenten im Bistum Münster

30 neue Pastoralreferenten im Bistum Münster

30 Frauen und Männer wurden am Sonntag von Bischof Felix Genn zum Dienst als Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten im Bistum Münster beauftragt.

  Video ansehen

Die vier größten Herausforderungen im Ferienlager

Die vier größten Herausforderungen im Ferienlager

Ferienlager gehören für tausende Kinder und Jugendliche im Bistum Münster zum Sommer einfach dazu. Doch Heimweh, Hunger, schlechtes Wetter und Langeweile können die Stimmung im Lager schnell kippen lassen.

  Video ansehen

So funktioniert eine inklusive Sakramentenkatechese

So funktioniert eine inklusive Sakramentenkatechese

Sakramente -  Die Kirche setzt sich für geistig behinderte Menschen ein. Doch geht es um die Sakramente, herrscht bei einigen Skepsis: Können die jungen Leute wirklich begreifen, was Kommunion oder Firmung bedeuten?

  Artikel lesen

Münster gibt geringeren Zuschuss zum Katholikentag

Münster gibt geringeren Zuschuss zum Katholikentag

Katholikentag -  Die Spende einer kommunalen Stiftung kommt dem Katholikentag 2018 teuer zu stehen: Die Stadt Münster verringert ihren Zuschuss für das Treffen. Es könnte sogar zu Programmkürzungen kommen.

  Artikel lesen

Niehues hält Kirche weiter für reformbedürftig

Niehues hält Kirche weiter für reformbedürftig

Kirche -  In Deutschland gibt es nicht nur weniger Priester, sondern auch weniger Priesteramtskandidaten. Regens Hartmut Niehues spürt dies bei seiner Arbeit und macht eine Krise des Glaubens als Grund aus.

  Artikel lesen

Bistum Münster stimmt auf Katholikentag 2018 ein

Bistum Münster stimmt auf Katholikentag 2018 ein

Katholikentag -  Der nächste Katholikentag in Münster steht schon in einem Jahr vor der Tür. Höchste Zeit, dass die Einstimmung auf das Katholikentreffen beginnt. Das Bistum Münster tat dies mit einem "AufKLANG".

  Artikel lesen

Seelsorge auf Augenhöhe

Seelsorge auf Augenhöhe

Kirche -  Von der Feuerwehr zum Weiheamt: Markus Demwerth ist Diakon im Bistum Münster. Für ihn als dreifachen Vater ist der Dienst nicht immer einfach. Doch gerade die Familie gibt ihm viel Sicherheit.

  Artikel lesen

Antijüdische Marienfigur: Domkapitel distanziert sich

Antijüdische Marienfigur: Domkapitel distanziert sich

Architektur -  Eine Marienfigur im Dom zu Münster bewegt die Gemüter: Mit den Füßen zerdrückt die Gottesmutter das Judentum. Das Münsteraner Domkapitel distanziert sich von der Darstellung – und zieht Konsequenzen.

  Artikel lesen

Bischof fordert: Parteien sollen "zu Potte kommen"

Bischof fordert: Parteien sollen "zu Potte kommen"

Politik -  Die zähe Regierungsbildung in Berlin ärgert viele Bürger - darunter Münsters Bischof Felix Genn. Er will endlich Ergebnisse sehen. An zwei Parteiführer appelliert er dabei besonders.

  Artikel lesen

Werbelinie für Katholikentag 2018 vorgestellt

Werbelinie für Katholikentag 2018 vorgestellt

Katholikentag -  Mit fünf Hauptmotiven wird der 101. Deutsche Katholikentag in Münster beworben. Die starken, kraftvollen Bilder sollen zeigen: Es geht nicht nur um Harmonie, aber immer um Frieden.

  Artikel lesen

Religionsvertreter setzen Zeichen des Friedens

Religionsvertreter setzen Zeichen des Friedens

Gesellschaft -  Vertreter von rund 25 Religionen und Glaubensgemeinschaften aus Münster und Osnabrück haben zu Frieden und Toleranz aufgerufen. Im Rathaus und vor dem Paulusdom appellierten sie, jeder Form von Ausländerhass und Extremismus eine klare Absage zu erteilen.

  Artikel lesen

Wer darf, wer nicht?

Wer darf, wer nicht?

Liturgie -  Mit einem außergewöhnlichen Schritt hat der Bischof von Münster, Felix Genn (im Bild), auf den Auftritt eines Pfarrers aus seiner Diözese bei einer Pegida-Demonstration reagiert: Am Dienstag entzog er ihm die Befugnis zu predigen. In den Medien wird seither immer wieder von einem "Predigt-Verbot" gesprochen. Katholisch.de beantwortet Fragen zu dieser Entscheidung und erklärt, was es mit diesem "Verbot" auf sich hat.

  Artikel lesen

Warum treten sie aus?

Warum treten sie aus?

Bistum Münster -  "Wir befinden uns in einer Abwärtsbewegung", sagt Münsters Bischof Felix Genn. Abwärts geht es in der Kirche bei allen relevanten Zahlen: etwa bei den Gottesdienstbesuchern, den Taufen und den Trauungen. Genn stellte die Ergebnisse einer Zufriedenheitsstudie seines Bistums vor.

  Artikel lesen

Dokumentation: Traditionelle Wallfahrt der Erstkommunionkinder nach Kevelaer

Dokumentation: Traditionelle Wallfahrt der Erstkommunionkinder nach Kevelaer

Am 28. Mai 2015 feierten die Komminonkinder 2015 einen feierlichen Familiengottesdienst in der Marienbasilika in Kevelaer.

  Video ansehen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018