Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 910 Treffer

Matthias Gill: Vom "Echo der Frau"-Redakteur zum Diakon

Matthias Gill: Vom "Echo der Frau"-Redakteur zum Diakon

Ein spannendes Gespräch über eine ungewöhnliche Berufungsgeschichte, die in einem pakistanischen Slum ihren Anfang nahm.

  Video ansehen

Das Brot, das wir teilen

Das Brot, das wir teilen

Eucharistischer Kongress -  Die Kardinäle Lehmann, Marx, Meisner, Lehmann und Woelki sowie Erzbischof Zollitsch im Audio über ihren ganz persönlichen Zugang zur Eucharistie.

  Artikel lesen

kreuz.net am Ende?

kreuz.net am Ende?

Medien -  "Jetzt brennt er in der ewigen Homo-Hölle" - möglicherweise war es diese Schlagzeile, die dem extremistischen Internetportal kreuz.net zum Verhängnis wurde. Nach der Veröffentlichung eines beleidigenden Schmähartikels zum Tod des homosexuellen Schauspielers Dirk Bach Anfang Oktober brach in der Öffentlichkeit ein Sturm der Entrüstung los.

  Artikel lesen

Israels Image verbessern

Israels Image verbessern

Medien -  Die Zahlen sind eindrucksvoll. Der erste internationale von Israel aus arbeitende TV-Nachrichtensender "i24news" sendet seit Mittwoch vergangener Woche in drei Sprachen, Englisch, Französisch und Arabisch. Aus dem Stand wurden 150 überwiegend jüdische Journalisten und 100 weitere Rechercheure, Techniker und Helfer angeheuert.

  Artikel lesen

Reif fürs Museum?

Reif fürs Museum?

Medien -  Aus dieser Zeile spricht tapferer Trotz: "Es ist nicht das Ende." Redakteure der traditionsreichen "Frankfurter Rundschau" (FR) formulierten diesen Satz in eigener Sache – einen Tag nachdem ihr Unternehmen in der vergangenen Woche Insolvenz hatte anmelden müssen. Viele befürchten, dass mit dem Aus der FR nun das große Zeitungssterben in Deutschland beginnt. Auch katholische Kirchenzeitungen könnte es schon bald treffen.

  Artikel lesen

Friederike, Philosophin: Was fühlt ein Schwein?

Friederike, Philosophin: Was fühlt ein Schwein?

Ein Beitrag der EinsPlus-Serie "Freisprecher"

  Video ansehen

Lachen über Glaubensdinge

Lachen über Glaubensdinge

Gerade in diesen Tagen ist es gut, dass wir über das Christentum auch lachen können - der Kommentar zur Woche von Eckhard Raabe

  Video ansehen

"Eine kommunikative Dynamik"

"Eine kommunikative Dynamik"

Interview -  Ein Bischof geht online. Genauer gesagt in den Chat. Auf www.dialog-prozess.de stellt sich der Hildesheimer Oberhirte und stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Norbert Trelle, am heutigen Donnerstag von 20 bis 22 Uhr Fragen zum Dialogprozess, dem "Jahr des Glaubens" und der Kirche im Allgemeinen. Im Interview mit katholisch.de spricht Trelle über Vorteile und mögliche Grenzen dieser Form der Kommunikation.

  Artikel lesen

Ein ungewöhnliches Porträt

Ein ungewöhnliches Porträt

Kino -  So richtig still ist es eigentlich nie auf der Alm hoch in den bayerischen Bergen, wohin es die 30-jährige Uschi mit jeder Faser ihres Wesens zieht. Doch für die zupackende Frau mit dem kehligen Lachen klingt im unablässigen Glockengeläut der Kühe eine Verheißung mit, die sich mit dem sanften Wind und dem Summen der Natur zum Sound eines befreiten Lebens vereint.

  Artikel lesen

Von wegen "Reif fürs Museum"

Von wegen "Reif fürs Museum"

Medien -  Reif fürs Museum? Unter dieser Frage beschäftigte sich Bernhard Remmers am 19. November in einem Beitrag auf katholisch.de mit der aktuellen Situation der Kirchenpresse. Der Text stand im unmittelbaren Zusammenhang mit der Insolvenz der "Frankfurter Rundschau". Die Furcht gehe um, dass nun das große Zeitungssterben in Deutschland beginne und es bald auch katholische Kirchenzeitungen treffen könne.

  Artikel lesen

#instapassauerdom

#instapassauerdom

Das war der erste Instawalk des Bistums Passau im Dom St. Stephan.

  Video ansehen

Medienkongress Diskussion Dienstag

Medienkongress Diskussion Dienstag

Diskussionsrunde "In welcher Mission unterwegs?"

  Video ansehen

Medienkongress Diskussion Montag

Medienkongress Diskussion Montag

Diskussion zum Vortrag "Medien im Wandel"

  Video ansehen

"Zum Schluss kommts auf Haltung an"

"Zum Schluss kommts auf Haltung an"

Einschätzungen zum Verhältnis zwischen Kirche und Medien

  Video ansehen

Was ist für dich schön?

Was ist für dich schön?

Ein Beitrag der EinsPlus Serie FREISPRECHER

  Video ansehen

Erzbischof Thissen zu "60 Jahre Wort zum Sonntag"

Erzbischof Thissen zu "60 Jahre Wort zum Sonntag"

Zehn Jahre lang sprach der jetzige Erzbischof von Hamburg das Wort zum Sonntag in der ARD.

  Video ansehen

Dokumentation: Katholischer Medienpreis 2012 - Teil 1

Dokumentation: Katholischer Medienpreis 2012 - Teil 1

Am 26. November 2012 wurde in Bonn der Katholische Medienpreis verliehen

  Video ansehen

Papst nimmt Kampf gegen "Fake News" auf

Papst nimmt Kampf gegen "Fake News" auf

Papst -  Gezielte Falschnachrichten sind gefährlich: Sie polarisieren und beinflussen das Verhalten der Menschen. Das sieht auch der Papst so. Mit einem Kampagnen-Tag sagt er den Fake News jetzt den Kampf an.

  Artikel lesen

Totgesagte leben länger

Totgesagte leben länger

Standpunkt -  Christof Haverkamp über die katholischen Medien

  Artikel lesen

Ein Priester, eine Journalistin, ein Jahr

Ein Priester, eine Journalistin, ein Jahr

Medien -  Der Glaube war ihr fremd. Trotzdem heftete sich die Journalistin Valerie Schönian an die Fersen des Priesters Franziskus von Boeselager. Sie lernte seine Gemeinde kennen, er ihre Meinung zum Zölibat. Eine Bilanz.

  Artikel lesen

Neuer geistlicher Direktor für Journalistenschule

Neuer geistlicher Direktor für Journalistenschule

Journalismus -  Die katholische Journalistenschule ifp hat mit Helmut Rakowski einen neuen geistlichen Leiter gefunden. Der Kapuziner war zuletzt im Vatikan tätig und dort unter anderem für das Heilige Jahr zuständig.

  Artikel lesen

Der katholische Dalai Lama

Der katholische Dalai Lama

Standpunkt -  Alexander Görlach über den Medien-Papst Franziskus

  Artikel lesen

Qualität statt Quote

Qualität statt Quote

Medien -  Während die ZDF-Reihe "Unsere Mütter, unsere Väter" leer ausgeht, wird das Pro-Sieben-Format "Circus HalliGalli" ausgezeichnet: Am Mittwoch hat das Grimme-Institut im nordrhein-westfälischen Marl die Gewinner des Grimme-Preises 2014 bekanntgegeben.

  Artikel lesen

Halt, laufen Sie nicht weg!

Halt, laufen Sie nicht weg!

Wort zum Sonntag -  Das "Wort zum Sonntag" in der Halbzeitpause eines WM-Spiels. Passt das? Verena Maria Kitz hat sich daran gewagt, und Medien und Zuschauer sind sich einig: Es passt nicht. Das war kein Ausrutscher und kein Zufall, meint katholisch.de-Redakteur Felix Neumann: Der Kirche fehlt die Sprache, um ohne Anbiederung von Gott zu sprechen.

  Artikel lesen

Der omnipräsente Jesuit

Der omnipräsente Jesuit

Leute -  Seit fast zehn Jahren leitet Federico Lombardi das Vatikanische Presseamt. Damit hat er eine der schwierigsten Aufgaben, die die Kirche zu bieten hat. Von der Regensburger Rede, über die Vatileaks-Affäre bis zum Kaninchenzitat: Lombardi soll für Transparenz sorgen und der meist säkularen Presse aus aller Welt immer wieder viel erklären. Wir stellen den Pressesprecher des Pontifex vor.

  Artikel lesen

Der Poster-Papst

Der Poster-Papst

Medien -  Verschmitztes Lächeln, grau meliertes Haar, freundlich winkend – nein, wir reden nicht von Richard Gere, sondern von Papst Franziskus. Der strahlt seit neuestem von zahlreichen Ausgaben der neuen Panini-Zeitschrift "Mein Papst" herab. Die Illustrierte lockt mit exklusiven Home-Stories, Hintergrundgeschichten zu Rom und - ganz im Stil der klassischen Frauenzeitschrift – mit Rezepten und Rätseln. Immerhin soll sich die Illustrierte nach Auskunft von Panini an die deutsche Frau ab 40 richten.

  Artikel lesen

Verfügungsmasse von Konfliktparteien

Verfügungsmasse von Konfliktparteien

Medien -  Raif Badawi ist mittlerweile auch in höchsten Kreisen kein Unbekannter mehr - auch wenn der Blogger seit mehr als zwei Jahren in seiner Heimat Saudi-Arabien im Gefängnis sitzt. Am Dienstag sprach der britische Thronfolger Prinz Charles bei einem Treffen mit dem neuen saudischen König Salman den Fall an, der viele Menschen weltweit bewegt. Wegen Beleidigung des Islam wurde der Familienvater zu zehn Jahren Haft und 1.000 Peitschenhieben verurteilt.

  Artikel lesen

"Medien bringen uns einander näher"

"Medien bringen uns einander näher"

Medien -  Die katholische Kirche in Deutschland begeht am Sonntag den Welttag der sozialen Kommunikationsmittel . Die Botschaft von Papst Franziskus anlässlich des so genannten Mediensonntags trägt in diesem Jahr den Titel "Kommunikation im Dienst einer authentischen Kultur der Begegnung". Katholisch.de dokumentiert zum Mediensonntag die Erklärung des Vorsitzenden der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Gebhard Fürst:

  Artikel lesen

Alte Blätter, treue Leser

Alte Blätter, treue Leser

Medien -  Der "Tag des Herrn" ist in den östlichen Bistümern für viele noch sowas wie ein Teil der Familie. In der Glückwunsch-Rubrik gratuliert die Zeitung ihren Lesern mit Namen zum Geburtstag. Diese Leser-Blatt-Bindung rührt aus der DDR-Zeit . Heute haben nur noch wenige Medien eine derart starke Verbindung zum eigenen Milieu. Betriebswirtschaftlich gesehen hat der "Tag des Herrn" mit seinen gut 20.000 Abonnenten von allen Kirchenzeitungen die größte Marktdurchdringung.

  Artikel lesen

Ein Bischof in Bedrängnis

Ein Bischof in Bedrängnis

Bistum Limburg -  Seit knapp sechs Jahren ist Franz-Peter Tebartz-van Elst Bischof von Limburg. Seit etwa drei Jahren steht er im Dauerfeuer der Kritik von Medien und internen Gegnern im Bistum. Pünktlich zur Sitzung des "Ständigen Rats" der deutschen Bischöfe haben in den vergangenen Tagen FAZ, FAS und "Spiegel online" nachgelegt.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017