Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 11 Treffer

Bischof: Religionsunterricht wird diskriminiert

Bischof: Religionsunterricht wird diskriminiert

Pädagogik -  Nur eine Stunde pro Woche, kaum Fachlehrer: Der Reliunterricht in Mecklenburg-Vorpommern sei in einem schlechten Zustand, kritisiert der evangelische Bischof Abromeit. Die Verantwortlichen hat er schon identifiziert.

  Artikel lesen

"Negierung des Geschlechts"

"Negierung des Geschlechts"

Schule -  Gegen eine "Gender-Ideologie" hat sich der Verein katholischer deutscher Lehrerinnen gewandt. Diese Ideologie ziele auf eine Negierung des biologischen Geschlechts von Mann und Frau, auf eine Abschaffung der traditionellen Familie.

  Artikel lesen

Kein Notprogramm der Kirchen

Kein Notprogramm der Kirchen

Bildung -  Auf der diesjährigen Bildungsmesse didacta in Stuttgart präsentieren die evangelische und die katholische Kirche ihre Angebote gemeinsam. Nicht aus der Not heraus, sondern aus ökumensicher Überzeugung.

  Artikel lesen

Verbände weisen Kritik am Reli-Unterricht zurück

Verbände weisen Kritik am Reli-Unterricht zurück

Schule -  "Die Hinführung zur Teilnahme am kirchlichen Leben ist nicht primär Aufgabe des Religionsunterrichts." - Katholische Verbände haben die Kritik von Kurienerzbischof Georg Gänswein in einer gemeinsamen Mitteilung zurückgewiesen.

  Artikel lesen

Papst-Übersetzer macht Mut zum Latein-Pauken

Papst-Übersetzer macht Mut zum Latein-Pauken

Schule -  Latein sei eine "Disziplin der Erbsenzähler", gibt Daniel Gallagher, Latein-Übersetzer des Papstes, zu. Dennoch ist er überzeugt, dass es sich für jeden Schüler lohnt, die Sprache zu lernen.

  Artikel lesen

Gott ist wieder im Kommen

Gott ist wieder im Kommen

Literatur -  Erschreckende Bilder im Fernsehen, der Tod der Oma, Streit im Kindergarten: Mit so unterschiedlichen Anliegen wenden sich Kinder an Gott, in der Literatur wie im wahren Leben. Eltern können davon lernen, sagen Forscher.

  Artikel lesen

Muslimische Mädchen müssen zum Schwimmunterricht

Muslimische Mädchen müssen zum Schwimmunterricht

Justiz -  Jetzt hat der Europäische Menschenrechtsgerichtshof entsprechende Urteile anderer Instanzen bestätigt. Er stellt damit bewusst die Religionsfreiheit hinter ein anderes Ziel zurück.

  Artikel lesen

Stärkere Zusammenarbeit mit Protestanten

Stärkere Zusammenarbeit mit Protestanten

Religionsunterricht -  Viele Deutsche wollen den Religionsunterricht komplett abschaffen. Zudem werden immer weniger Kinder getauft. Es wird also schwerer, konfessionellen Unterricht anzubieten. Diese Maßnahme soll dabei helfen.

  Artikel lesen

"Kein Ringelpiez mit Anfassen"

"Kein Ringelpiez mit Anfassen"

Serie: Berufe in der Kirche -  Ursprünglich wollte Christina Köß gar nicht Lehrerin werden. Den Religionsunterricht, den sie selbst als Schülerin hatte, fand sie lange "miserabel". Nach einem Erweckungserlebnis in der Oberstufe kam jedoch alles ganz anders.

  Artikel lesen

Kein Ort für Katechese

Kein Ort für Katechese

Schule -  Mit seiner Kritik am Religionsunterricht hat Kurienerzbischof Georg Gänswein eine Debatte ausgelöst. Aber lernen die Schüler im Unterricht tatsächlich zu wenig über ihren eigenen Glauben? Experten sind in dieser Frage unterschiedlicher Meinung.

  Artikel lesen

Landesbischof rät: "Erst denken, dann posten"

Landesbischof rät: "Erst denken, dann posten"

Social Media -  Dienen die Sozialen Netzwerke den Menschen oder ist der User darin nur noch Objekt? Dieser Fragen stellen sich Experten aus Kirche und Medienwelt - und raten zur Vorsicht.

  Artikel lesen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017