Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 5 Treffer

Zollner: Kinderporno-Vorwürfe sind "große Katastrophe"

Zollner: Kinderporno-Vorwürfe sind "große Katastrophe"

Missbrauch -  Hans Zollner, Chef des vatikanischen Kinderschutzzentrums, ist bestürzt über die Vorwürfe gegen einen Vatikan-Diplomaten. Dieser soll Kinderpornografie besessen haben. Laut Zollner ein verbreitetes Problem.

  Artikel lesen

Kinderporno-Fall: Kein Hinweis auf Missbrauchsopfer

Kinderporno-Fall: Kein Hinweis auf Missbrauchsopfer

Bistum Limburg -  Seit Februar wird gegen einen Mitarbeiter des Bistums Limburg ermittelt. Ihm wird der Besitz von Kinderpornos vorgeworfen. Jetzt informiert Bistumssprecher Stephan Schnelle über aktuelle Entwicklungen.

  Artikel lesen

Vatikan eröffnet Verfahren wegen Kinderpornografie

Vatikan eröffnet Verfahren wegen Kinderpornografie

Justiz -  Die Hinweise kamen aus dem US-Außenministerium: Ein Mitarbeiter der Vatikanbotschaft in Washington soll kinderpornografische Fotos besessen haben. Nun wird gegen ihn ermittelt.

  Artikel lesen

Ermittlungen gegen Priester wegen Kinderpornografie

Ermittlungen gegen Priester wegen Kinderpornografie

Bistum Magdeburg -  Die Staatsanwaltschaft Halle hat Ermittlungen gegen einen Priester des Bistums Magdeburg aufgenommen. Dem Geistlichen wird vorgeworfen, im Besitz von Kinderpornografie gewesen zu sein. Hinweise hatten die Behörden vom FBI erhalten.

  Artikel lesen

Kinderschützer: Mehr Missbrauch an Säuglingen

Kinderschützer: Mehr Missbrauch an Säuglingen

Missbrauch -  Die Kinderschutz-Vereinigung "Meter" wurde vom Priester Don Fortunato Di Noto gegründet. Nun hat sie ihren Jahresbericht veröffentlicht - mit erschreckenden Zahlen und Fakten zu Kinderpornografie.

  Artikel lesen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017