Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 17 Treffer

So gesehen: Der Fall Hoeneß

So gesehen: Der Fall Hoeneß

Bruder Paulus über Leistung und Verantwortung

  Video ansehen

Mehrheit gegen Kirchensteuer-Einzug durch Staat

Mehrheit gegen Kirchensteuer-Einzug durch Staat

Umfrage -  Laut einer neuen Umfrage sind 65 Prozent der Deutschen dagegen, dass der Staat weiterhin die Kirchensteuern einzieht. Die deutschen Bischöfe sprechen dagegen von einem "stabilen Verfahren".

  Artikel lesen

Wie viel ist der Aachener Dom wert?

Wie viel ist der Aachener Dom wert?

Kirchensteuer -  Der Aachener Dom: Besuchermagnet von über 1,3 Millionen Menschen und das erste deutsche Unesco-Weltkulturerbe. Die Bilanz des Domkapitels weist dem Bauwerk aber einen erschreckend niedrigen Geldwert zu.

  Artikel lesen

Rund 162 Millionen Euro für 2016

Rund 162 Millionen Euro für 2016

Bistum Osnabrück -  Das Bistum Osnabrück verfügt 2016 über 162 Millionen Euro. Gegenüber 2015 wird das Bistum in diesem Jahr 6,8 Millionen Euro mehr ausgeben, teilte Finanzdirektor Joachim Schnieders am Dienstag in Osnabrück mit.

  Artikel lesen

Loge wegen Diskriminierung nicht gemeinnützig

Loge wegen Diskriminierung nicht gemeinnützig

Freimaurer -  Traditionelle männliche Freimaurerlogen gelten nicht als gemeinnützig. Ein Urteil des Bundesfinanzhofs entschied das - und zog einen Vergleich zu kirchlichen Organisationen. Die dürfen aufatmen.

  Artikel lesen

Gutes Geld

Gutes Geld

Standpunkt -  Steffen Zimmermann über die Kirchensteuer

  Artikel lesen

"Steuern sind kein Raub an den Bürgern"

"Steuern sind kein Raub an den Bürgern"

Entwicklungshilfe -  Den Jesuit Jörg Alt treibt die Frage nach einer weltweiten Steuergerechtigkeit um. Dazu brauche es bessere Maßnahmen gegen Korruption und Steuerflucht. Vor allem aber einen positiveren Blick auf Steuern.

  Artikel lesen

Die ausgehungerte Bischofskonferenz

Die ausgehungerte Bischofskonferenz

Standpunkt -  Jeremias Schröder über Sparmaßnahmen der Kirche

  Artikel lesen

Sternberg will Kirchensteuergelder anders verteilen

Sternberg will Kirchensteuergelder anders verteilen

Kirchensteuer -  In den Pfarreien findet das kirchliche Leben statt. Über die Verwendung von Kirchensteuergeldern wird dort aber nicht entschieden. Das muss sich ändern, sagt ZdK-Präsident Thomas Sternberg.

  Artikel lesen

Deutsche Bischofskonferenz weiter auf Sparkurs

Deutsche Bischofskonferenz weiter auf Sparkurs

Kirchensteuer -  Trotz hoher Kirchensteuereinnahmen muss die Deutsche Bischofskonferenz sparen und kürzt Zuschüsse bei Werken und Verbänden. Doch bei diesen Reduzierungen hat ZdK-Präsident Sternberg eine Befürchtung.

  Artikel lesen

Bistum Mainz kündigt Sparmaßnahmen an

Bistum Mainz kündigt Sparmaßnahmen an

Finanzen -  Das Bistum Mainz muss sparen. Trotz geringeren Steuereinnahmen ist das Haushaltsvolumen für 2017 zwar gestiegen. Eine erste Sparmaßnahme soll jedoch schon im kommenden Jahr greifen.

  Artikel lesen

Eine Milliarde Euro Kirchensteuer

Eine Milliarde Euro Kirchensteuer

Italien -  Zu Beginn der Woche hatte Papst Franziskus eine Debatte über das Vermögen der italienischen Kirche ausgelöst. Jetzt wurde bekannt: 2016 erhält sie eine Milliarde Euro aus Steuereinnahmen.

  Artikel lesen

Köln erwartet Kirchensteuer-Plus

Köln erwartet Kirchensteuer-Plus

Finanzen -  Das Erzbistum Köln rechnet für 2015 im fünften Jahr in Folge mit einen Anstieg der Kirchensteuereinnahmen. Wie Finanzchef Herrmann Josef Schon am Donnerstag erklärte, bedeutet das aber nicht, dass auch die reale Finanzkraft der Diözese steigt.

  Artikel lesen

Mehr Mitbestimmung bei den Abgaben

Mehr Mitbestimmung bei den Abgaben

Kirchensteuern -  Der Münchner Kirchenrechtler Stephan Haering möchte die Kirchensteuerpraxis in Deutschland modifizieren. Der Benediktinerpater ist überzeugt, dass durch seinen Vorschlag Kirchenaustritte verhindert werden könnten, wie er im Interview erläutert.

  Artikel lesen

"Der Kapitalismus ist in einer Dauerkrise"

"Der Kapitalismus ist in einer Dauerkrise"

Soziales -  Finanzkrise, Flüchtlingskrise, Umweltkrise: Für den Sozialethiker Matthias Möhring-Hesse hängt alles zusammen. Anlässlich der neuen Oxfam-Studie spricht er mit katholisch.de über die Wirtschaftsordnung. Er hat auch einen Rat für die Kirche.

  Artikel lesen

Der moderne Kirchenzehnt

Der moderne Kirchenzehnt

Kirchensteuer -  Katholiken zahlen jeden Monat Kirchensteuer. Wie viel das der Kirche einbringt, was damit passiert und wie es historisch zur Einführung der Abgabe kam, haben wir für Sie zusammengefasst.

  Artikel lesen

"Kirchensteuer gibt Planungssicherheit"

"Kirchensteuer gibt Planungssicherheit"

Finanzen -  Mit einem Vorschlag für eine Reform der Kirchensteuer hat der Münchner Kirchenrechtler Stephan Haering eine Debatte angestoßen. Haerings Trierer Kollege Christoph Ohly überzeugt die Initiative nicht. Im Interview erläutert er die Vorteile der geltenden Praxis.

  Artikel lesen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017