Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 136 Treffer

Russischer Patriarch ruft Vatikan zur Zusammenarbeit auf

Russischer Patriarch ruft Vatikan zur Zusammenarbeit auf

Syrien -  Bei einem Treffen mit Kardinal Kurt Koch hat der russische Patriarch Kyrill I. die katholische Kirche zur Zusammenarbeit für Frieden in Syrien aufgerufen. Dies sei auch für die Christen der Region wichtig.

  Artikel lesen

Amnesty: 18.000 Tote in Syriens Gefängnissen

Amnesty: 18.000 Tote in Syriens Gefängnissen

Syrien -  Die Gefängnisse des syrischen Regimes sind schon seit Jahrzehnten berüchtigt. Ein neuer Bericht von Amnesty International zeigt nun, wie grausam in den Haftanstalten der Assad-Regierung gefoltert wird.

  Artikel lesen

"Wie soll ich leben, wenn ich ein Kind zurücklasse?"

"Wie soll ich leben, wenn ich ein Kind zurücklasse?"

Syrien -  Um kein Gebiet wird im syrischen Bürgerkrieg so gekämpft wie um Aleppo. Die Stadt ist zum Synonym für Zerstörung geworden. Die Menschen sind verzweifelt, wollen aber bleiben - trotz täglicher Luftangriffe.

  Artikel lesen

Entführter Jesuit: Vier Jahre kein Lebenszeichen

Entführter Jesuit: Vier Jahre kein Lebenszeichen

Terrorismus -  30 Jahre hatte der Jesuit aus Italien in Syrien gearbeitet, bevor er im Juli 2013 verschleppt wurde. Papst Franziskus hat wiederholt seine Freilassung verlangt. Doch es gibt kein Lebenszeichen.

  Artikel lesen

Noch nie im Leben Frieden

Noch nie im Leben Frieden

Syrien -  Millionen Kinder in Syrien haben in ihrem Leben noch keinen Frieden erlebt. Sie haben ihre Familien sterben sehen, manche haben das Sprechen verlernt. Hilfswerke schlagen Alarm: Die Kinder brauchen Hilfe!

  Artikel lesen

"Die Liebe der anderen fühlen"

"Die Liebe der anderen fühlen"

Serie: Glaubensgespräche -  Benita Kourbaj kam vor nahezu zwei Jahren nach Deutschland, Annette Frische lebt schon immer hier. Nun haben sie sich zu einem Gespräch über den Glauben getroffen.

  Artikel lesen

Vatikan-Delegation besucht Aleppo

Vatikan-Delegation besucht Aleppo

Syrien -  Im Auftrag des Papstes hat eine offizielle Delegation des Vatikan die syrische Stadt Aleppo besucht. Der Besuch habe die Dringlichkeit humanitärer Hilfe für die syrische Bevölkerung deutlich gemacht.

  Artikel lesen

Papst fordert von Assad Achtung des Völkerrechts

Papst fordert von Assad Achtung des Völkerrechts

Syrien -  Papst Franziskus hat Syriens Präsident Baschar Al-Assad in einem Brief zur Achtung des Völkerrechts aufgefordert. Der Brief wurde am Montag vom Vatikanbotschafter in Syrien persönlich überreicht.

  Artikel lesen

Der Krieg und die Schande

Der Krieg und die Schande

Standpunkt -  Andreas Püttmann zum Gebetssturm gegen den Syrienkrieg

  Artikel lesen

"Die Steine erzählen die Geschichte"

"Die Steine erzählen die Geschichte"

Syrien -  Das Kloster Deir Mar Elian in Syrien war eine Begegnungsstätte für Christen und Muslime. Zu Kriegsbeginn wurde es zur Anlaufstelle für Hilfesuchende. Heute liegt es in Trümmern. Ein Besuch.

  Artikel lesen

Syrienkrieg ist "Spiel mit dem Feuer"

Syrienkrieg ist "Spiel mit dem Feuer"

Syrienkrieg -  Gegen die Christen richte sich eine Komplizenschaft zwischen Russland und Amerika, meint der melkitische Erzbischof von Homs, Jean-Abdo Arbach. "Auch Europa hat Angst vor dem IS, und das zu Recht."

  Artikel lesen

"Islamischer Staat" lässt 42 syrische Christen frei

"Islamischer Staat" lässt 42 syrische Christen frei

Christenverfolgung -  Nach langer Geiselhaft sind 42 syrische Christen aus der Gewalt der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) freigekommen. Der IS hatte hohe Lösegelder für seine Geiseln verlangt und mit Bildern von Ermordeten seine Forderungen bekräftigt.

  Artikel lesen

IS erschießt drei verschleppte Christen

IS erschießt drei verschleppte Christen

Syrien -  Die Terrormiliz Islamischer Staat hat nach Angaben von Aktivsten drei vor Monaten im Nordosten Syriens verschleppte Christen getötet. Die Männer seien bereits vor rund zwei Wochen erschossen worden, erklärte das Assyrische Netzwerk für Menschenrechte.

  Artikel lesen

"Waffenlieferungen einstellen"

"Waffenlieferungen einstellen"

Syrien -  Der Syrienkonflikt ist nach Einschätzung des katholischen Bischofs von Aleppo nicht militärisch zu lösen. Stattdessen fordert das chaldäische Oberhaupt Antoine Audo, die Waffenlieferungen an die Konfliktparteien einzustellen.

  Artikel lesen

IS lässt christliche Geiseln frei

IS lässt christliche Geiseln frei

Terrorismus -  Es sind ausnahmsweise einmal gute Nachrichten aus Syrien: Nach Angaben der dortigen Beobachtungsstelle für Menschenrechte sind 15 Christen aus der Stadt Karjatain aus der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) freigekommen. Weitere seien auf der Flucht.

  Artikel lesen

Messbecher und Kreuze für den Dschihad

Messbecher und Kreuze für den Dschihad

Kriminalität -  Es ist nicht "nur" eine Einbruchserie. Acht Männer aus der salafistischen Szene sollen Beute in Kirchen und Schulen gemacht haben, um die Erlöse in den Dschihad zu schicken. Gegen die Bande ist nun ein Mammutverfahren eröffnet worden.

  Artikel lesen

Keine Soldaten für Syrien!

Keine Soldaten für Syrien!

Standpunkt -  Bernhard Remmers über die USA, Russland und Assad

  Artikel lesen

Islamisten zerstören antikes Kloster

Islamisten zerstören antikes Kloster

Terrorismus -  Terroristen des "Islamischen Staats" haben in Syrien ein jahrhundertealtes Kloster teilweise niedergerissen. Mit dem antiken Heiligtum haben die Islamisten das Grab des Märtyrers Mar Elian aus dem 3. Jahrhundert zerstört.

  Artikel lesen

Christen fliehen aus Gewalt des IS

Christen fliehen aus Gewalt des IS

Terror -  Rund 30 Christen ist in Syrien offenbar die Flucht aus der Geiselhaft des "Islamischen Staates" gelungen. Das berichtete ein syrisch-katholischer Pfarrer dem Hilfswerk "Kirche in Not". Die Terror-Miliz hatte in der vergangenen Woche fast 300 Menschen entführt.

  Artikel lesen

Wieder Christen entführt

Wieder Christen entführt

Syrien -  Die Schreckensnachrichten reißen nicht ab: Nachdem am Donnerstag der syrische Ort Qaryatayn in die Hände der IS-Milizen gefallen war, sind nun 230 Menschen aus der Provinz Homs entführt worden. In beiden Fällen waren auch Christen betroffen.

  Artikel lesen

Syrien: Geber zu Sparsam

Syrien: Geber zu Sparsam

Hilfsorganisationen -  Drei Geberkonferenzen gab es bisher für Syrien, viele der zugesagten Hilfen sind aber gar nicht geflossen. Vor der vierten Konferenz ist Caritas international pessimistisch und Oxfam kritisiert: Reiche Länder stehlen sich aus der Verantwortung.

  Artikel lesen

"Verkauft keine Waffen in die Region"

"Verkauft keine Waffen in die Region"

Syrien -  Der Lateinische Patriarch von Jerusalem, Fouad Twal, hat die Syrien-Gespräche in Genf begrüßt, dem Westen aber schwere Fehler und Versäumnisse vorgeworfen. Dennoch hofft er nun auf ein Ende der Massaker.

  Artikel lesen

"Ich dachte nie daran, aus Aleppo wegzugehen"

"Ich dachte nie daran, aus Aleppo wegzugehen"

Syrien -  Die Ordensfrau Annie Demerjian harrt bis heute im umkämpften Aleppo aus. Im Interview mit katholisch.de berichtet sie, was ihre Aufgabe vor Ort ist - und warum sie nicht gehen will.

  Artikel lesen

Preis für Papst-Botschafter in Syrien

Preis für Papst-Botschafter in Syrien

Syrien -  Kardinal Mario Zenari ist Apostolischer Nuntius in Syrien. In der Vergangenheit hat er sich für den Frieden in dem von Krieg gezeichneten Land eingesetzt. Nun wird seine Arbeit mit einem Preis gewürdigt.

  Artikel lesen

Papst beendet Exerzitien mit Spende für Syrien

Papst beendet Exerzitien mit Spende für Syrien

Vatikan -  Franziskus ist von seinen Fastenexerzitien aus Ariccia nach Rom zurückgekehrt. Thema der Gebete und Meditationen war auch die Lage in Syrien - was den Papst zu einer besonderen Geste bewegte.

  Artikel lesen

Das Licht der übernatürlichen Gnade

Das Licht der übernatürlichen Gnade

Standpunkt -  Sophia Kuby über die Verwüstung christlicher Städte durch den IS

  Artikel lesen

Papst gegen moralische Strenge

Papst gegen moralische Strenge

Vatikan -  Egal ob lebenslange Haftstrafen oder die Bombardierung von Aleppo: Hartherzigkeit führt laut Papst Franziskus dazu, dass Menschen zu Abfall werden. Das unterstrich er mit einem Zitat auf Deutsch.

  Artikel lesen

Woelki: Kriegshelden gibt es nicht

Woelki: Kriegshelden gibt es nicht

Erzbistum Köln -  Wenn Kriegshelden für ihre Taten mit einem Film oder einem Denkmal geehrt werden, findet der Kölner Kardinal Woelki das unangemessen. Helden, das sind in Wahrheit ganz andere, meint er - und nennt ein tragisches Beispiel.

  Artikel lesen

Glocken für Aleppo

Glocken für Aleppo

Syrien -  Hunderttausende Zivilisten leiden unter den Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Rebellen um die nordsyrische Stadt Aleppo. Weltweit machen Kirchen mit ihren Glocken auf ihr Schicksal aufmerksam.

  Artikel lesen

Kinder beten für Ende des Blutbads in Aleppo

Kinder beten für Ende des Blutbads in Aleppo

Syrien -  Zusammen wollen christliche und muslimische Kinder aus Aleppo um Frieden bitten. Um deren Lage zu verdeutlichen, wählte das UN-Kinderhilfswerk indess einen drastischen historischen Vergleich.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017