Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 463 Treffer

Bischof während der Messe angegriffen

Bischof während der Messe angegriffen

USA -  Es sollte eine friedliche Liturgie werden, doch dann wurde der Weihbischof der Diözese Newark von einem Mann angegriffen. Ein Schlag ins Gesicht ließ den Oberhirten zu Boden gehen.

  Artikel lesen

Immer weniger US-Katholiken gehen in die Kirche

Immer weniger US-Katholiken gehen in die Kirche

USA -  Der jahrzehntelange Abwärtstrend beim Gottesdienstbesuch in den USA setzt sich fort. Unterdessen fordern Geistliche des Landes Reformen - und zwar in der Priesterausbildung.

  Artikel lesen

Papst Franziskus empfängt Präsident Trump

Papst Franziskus empfängt Präsident Trump

USA -  Bisher hat US-Präsident Donald Trump noch keine Auslandsreise unternommen – anlässlich zweier Gipfel soll sich das Ende Mai ändern. Neben dem Vatikan stehen auch Israel und Saudi-Arabien auf dem Reiseplan.

  Artikel lesen

Mehrheit der US-Katholiken missbilligt Trumps Politik

Mehrheit der US-Katholiken missbilligt Trumps Politik

USA -  Nur 38 Prozent der Katholiken in den USA sind mit der Politik von Donald Trump zufrieden. Damit sind sie kritischer als der Bevölkerungsdurchschnitt. Aber nicht alles finden sie am Präsidenten schlecht.

  Artikel lesen

So wahr mir Gott helfe

So wahr mir Gott helfe

Standpunkt -  Hans-Joachim Höhn über Donald Trump

  Artikel lesen

Unerschrocken bis ins hohe Alter

Unerschrocken bis ins hohe Alter

USA -  Ihren 85. Geburtstag am Samstag wird Megan Gillespie Rice im Gefängnis verbringen. Die US-Amerikanerin wurde im Februar 2014 zu 35 Monaten Haft verurteilt. Ihre Straftat: Sie war mit zwei Komplizen in eine Atomanlage in Oak Ridge in Tennessee eingedrungen, hatte ein Gebäude, in dem waffenfähiges hochangereichertes Uran lagerte, mit Bibelsprüchen und menschlichem Blut besprüht. "Ich bereue nichts", sagte Rice, als sie 2014 vor Gericht stand.

  Artikel lesen

Neuer Anlauf für verschärftes Abtreibungsstrafrecht

Neuer Anlauf für verschärftes Abtreibungsstrafrecht

USA -  Die US-Republikaner wollen Abtreibungen nach der 20. Schwangerschaftswoche drastisch bestrafen. Die Demokraten setzen auf einen Redemarathon, um das zu verhindern. Am Dienstag soll abgestimmt werden.

  Artikel lesen

Trump vollzieht ersten Schritt gegen Abtreibung

Trump vollzieht ersten Schritt gegen Abtreibung

Abtreibung -  Seine erste Woche als neuer Präsident der Vereinigten Staaten begann Donald Trump im Kampf gegen die Abtreibung. Mit der neuen Regel löst seine Partei ein Versprechen an die christlichen Wähler ein.

  Artikel lesen

Bischof kritisiert Fötus-Schockvideo von Priester

Bischof kritisiert Fötus-Schockvideo von Priester

Lebensschutz -  Ein Priester machte Wahlwerbung für Donald Trump mit einem abgetriebenen Fötus auf einem Altar. Der zuständige Bischof von Amarillo/Texas distanziert sich nun davon – und kündigt Konsequenzen an.

  Artikel lesen

Kirche in Alabama soll Polizei aufstellen dürfen

Kirche in Alabama soll Polizei aufstellen dürfen

USA -  Eine evangelikale US-Kirche sucht Schutz vor Amokläufern und Schießereien – und will dazu eine eigene Polizeieinheit aufstellen. Diesem Ziel ist die Kirche nun einen entscheidenden Schritt näher gekommen.

  Artikel lesen

USA: Täter lässt nach Moschee-Anschlag Bibel zurück

USA: Täter lässt nach Moschee-Anschlag Bibel zurück

Kriminalität -  In den USA gibt es vermehrt Attacken gegen muslimische und jüdische Einrichtungen. Bei einer Moschee im Bundesstaat Colorado zerstörte der Täter eine Glastür - und hinterließ ein christliches Symbol.

  Artikel lesen

"Größer als Elvis"

"Größer als Elvis"

Orden -  Sie küsste den King of Rock'n'Roll - und ging dann doch ins Kloster. Mit ihrer Lebensgeschichte begeistert Dolores Hart bis heute junge Menschen für das Ordensleben. Und das sogar so sehr, dass der Platz knapp wird.

  Artikel lesen

Mehr Entscheidungen für das Leben

Mehr Entscheidungen für das Leben

Lebensschutz -  "Eine Implosion der Abtreibungs-Industrie" oder ein Erfolg strengerer Gesetze? Experten und Aktivisten streiten über die Gründe des Rückgangs der Abtreibungszahlen.

  Artikel lesen

Bostons widerspenstige Katholiken

Bostons widerspenstige Katholiken

USA -  Seit elf Jahren kämpfen die Katholiken in Scituate für ihre Kirche. Die soll nach dem Willen der Erzdiözese Boston geschlossen werden. Ein Gericht hat den Pfarreimitgliedern nun Aufschub gewährt - und die vermuten hinter der drohenden Schließung einen ganz bestimmten Grund.

  Artikel lesen

Ein Sieg des Hinterlandes

Ein Sieg des Hinterlandes

Standpunkt -  Uwe Bork über den Ausgang der Wahlen in den USA

  Artikel lesen

Gläubige ohne Kirche

Gläubige ohne Kirche

USA -  Fast zwölf Jahre lang haben die Besetzer der katholischen St. Frances Xavier Cabrini Church bei Boston ausgeharrt. Nach Ausschöpfen aller Rechtsmittel geben die aufmüpfigen Gemeindemitglieder nun auf.

  Artikel lesen

Klosterkauf: Popstar bekommt Vorkaufrecht

Klosterkauf: Popstar bekommt Vorkaufrecht

Buntes -  Die rechtliche Saga zwischen Popstar Katy Perry und US-Ordensfrauen um ein früheres Kloster hat eine neue überraschende Wende genommen. Eine Richterin in Los Angeles sprach der US-Sängerin ein Vorkaufsrecht für das "Los Feliz"-Konvent zu.

  Artikel lesen

US-Pastor weiter in türkischer Haft

US-Pastor weiter in türkischer Haft

Türkei -  Selbst der US-Präsident persönlich konnte nicht helfen: Immer noch ist ein evangelischer Pastor in der Türkei in Haft. Gegen den Geistlichen werden immer schwerere Vorwürfe erhoben – nun ist er im Hochsicherheitstrakt.

  Artikel lesen

Gottesdienst-Tickets nur noch auf dem Schwarzmarkt

Gottesdienst-Tickets nur noch auf dem Schwarzmarkt

Papstreise -  Nach 30 Sekunden waren die 10.000 kostenlosen Tickets für die Papstmesse in Philadelphia weg. Wer dabei kein Glück hatte, kann nun Karten im Internet erwerben. Der Gottesdienst stellt den Abschluss des achten Weltfamilientreffens dar.

  Artikel lesen

Trump gießt Öl ins Feuer

Trump gießt Öl ins Feuer

Standpunkt -  Joachim Valentin über die US-Entscheidung zu Jerusalem

  Artikel lesen

Traurig, erschöpft und zornig

Traurig, erschöpft und zornig

Gebet -  Mindestens 26 Gläubige wurden in Texas erschossen. Angesichts der vielen Toten durch Schusswaffen betet der US-Jesuit James Martin um Gottes Beistand und den Mut, gegen die Waffengewalt aufzustehen.

  Artikel lesen

US-Priester: Nachfrage nach Exorzismus steigt

US-Priester: Nachfrage nach Exorzismus steigt

Glaube -  Etwa 20 Anfragen nach einem Exorzismus bekäme er pro Woche, berichtet ein US-amerikanischer Priester. Er vermutet, dass es mehr werden könnten - und hat dafür eine einfache Erklärung.

  Artikel lesen

Dieb bekreuzigt sich vor Einbruch

Dieb bekreuzigt sich vor Einbruch

Diebstahl -  "Du sollst nicht stehlen!" – so lautet das siebte Gebot. Was also tun, wenn man frommer Christ und gleichzeitig Einbrecher ist? Ein kurioses Video aus New York gibt die Antwort.

  Artikel lesen

Kardinal twittert: "Gute Nacht, Baby, ich liebe dich"

Kardinal twittert: "Gute Nacht, Baby, ich liebe dich"

USA -  US-Erzbischof Joseph Tobin hat mit einer Twitter-Botschaft für Verwirrung gesorgt: "Gute Nacht, Baby, ich liebe dich", hieß es darin. Schnell hagelte es Kritik. Das steckt wirklich hinter dem Tweet.

  Artikel lesen

Amoklauf in Florida - US-Bischöfe bestürzt

Amoklauf in Florida - US-Bischöfe bestürzt

USA -  EIn 19-Jähriger hat 17 Menschen an einer High School in Florida erschossen. Es ist bereits der dritte Amoklauf innerhalb weniger Monate. Die US-Bischöfe rufen zum Gebet und gegen Waffengewalt auf.

  Artikel lesen

Den Fundamentalisten zuvor kommen

Den Fundamentalisten zuvor kommen

Standpunkt -  Kilian Martin über Kirche und Rechte

  Artikel lesen

Kardinal Tobin: Frauen könnten Kardinäle werden

Kardinal Tobin: Frauen könnten Kardinäle werden

Kirche -  US-Kardinal Joseph Tobin wünscht sich mehr Frauen an wichtigen Positionen in der Kurie. Dabei hält er es auch für möglich, sie in den Kardinalsstand zu erheben. Ein anderes Amt schließt er jedoch aus.

  Artikel lesen

Mit PS zu mehr Priestern

Mit PS zu mehr Priestern

USA -  In der US-Diözese Gallup helfen restaurierte Autos dabei, das Studium im Priesterseminar zu finanzieren. Doch das Projekt beschert dem Bistum nicht nur Geld, sondern auch die Möglichkeit zur Seelsorge.

  Artikel lesen

Erzbischof Schick übt scharfe Kritik an Trump

Erzbischof Schick übt scharfe Kritik an Trump

Diplomatie -  Hunderte Verletzte und Tote hat es seit der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die USA gegeben. Deutliche Kritik an der Entscheidung üben nun Erzbischof Schick und der Kardinalstaatssekretär.

  Artikel lesen

US-Bischofskonferenz unter Trump politischer

US-Bischofskonferenz unter Trump politischer

Gesellschaft -  US-Präsident Donald Trump hält viele auf Trab – besonders die Medien. Aber auch die US-Bischöfe agierten in diesem Jahr merklich offensiver als noch 2016 unter Barack Obama.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018