Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 131 Treffer

Verfahren gegen Würzburger Priester eingestellt

Verfahren gegen Würzburger Priester eingestellt

Missbrauch -  Die Staatsanwaltschaft hatte bereits eine Verjährung festgestellt. Nun hat auch der Missbrauchsbeauftragte der Diözese dem Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann seine Ergebnisse mitgeteilt.

  Artikel lesen

Hier werden Würzburgs Priester ausgebildet

Hier werden Würzburgs Priester ausgebildet

Warum wird ein junger Mensch Priester? Das Priesterseminar Würzburg stellt in seinem neuen Imagefilm die Kandidaten und ihre Hintergründe vor.

  Video ansehen

Bischof wünscht sich "neue Formen des Kircheseins"

Bischof wünscht sich "neue Formen des Kircheseins"

Bistum Würzburg -  Im Mai wird der Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann 75 Jahre alt und kommt damit seinem Rücktritt nahe. An die Gemeinden seiner Diözese hat er nun einen Brief geschrieben - als Vermächtnis für die Zukunft.

  Artikel lesen

Würzburg lädt zum Fußballturnier der Theologiestudenten

Würzburg lädt zum Fußballturnier der Theologiestudenten

Sport -  Trotz der Aufregung um die FIFA findet in der kommenden Woche der sogenannte "TheoCup" in Würzburg statt. 25 Teams von Theologiestudenten treten dann gegeneinander an. Schirmherr des Turniers ist der Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann.

  Artikel lesen

Der umstrittene Fürstbischof

Der umstrittene Fürstbischof

Vor 400 Jahren starb Fürstbischof Julius Echter. Er prägt die Region Mainfranken bis heute. Eine Ausstellung widmet sich nun seinem Wirken.

  Video ansehen

Erneuerung des Gottesdienstes

Erneuerung des Gottesdienstes

Mit einer ökumenischen Vesper im Kiliansdom ist der Kongress "Liturgiereformen in den Kirchen" eröffnet worden.

  Video ansehen

Premiere nach 68 Jahren

Premiere nach 68 Jahren

Die Glocken der Marienkapelle läuten zum ersten Mal nach der Zerstörung Würzburgs im zweiten Weltkrieg

  Video ansehen

Von Anfang an saubere und minuziöse Aufarbeitung

Von Anfang an saubere und minuziöse Aufarbeitung

Missbrauch -  Das Bistum Würzburg hat einen "Spiegel"-Bericht zurückgewiesen, wonach die Diözese einen des sexuellen Missbrauchs beschuldigten Geistlichen geschützt hat.

  Artikel lesen

Bischöflicher Stuhl von Würzburg vakant

Bischöflicher Stuhl von Würzburg vakant

Papst Franziskus hat den altersbedingten Rücktritt von Bischof Friedhelm Hofmann offiziell angenommen.

  Video ansehen

Vatikan bestätigt Urteil gegen Franziskanerpater

Vatikan bestätigt Urteil gegen Franziskanerpater

Missbrauch -  Bereits im Jahr 2013 hatte der Vatikan einen Würzburger Franziskanerpater wegen Missbrauchs verurteilt. Doch dieser hatte den Richterspruch angefochten. Nun bestätigte die Glaubenskongregation das Urteil.

  Artikel lesen

"Ich muss mitten zu den Leuten"

"Ich muss mitten zu den Leuten"

Seelsorge -  Mit der "Pilgerkirche" durch die Pfarrreiengemeinschaft Knetzgau: Pastoralreferent Volker Krieger probiert im Bistum Würzburg neue Wege in der Seelsorge. Sein Motto: "Ich bin da, habe Zeit und höre zu."

  Artikel lesen

Zahl der Pfarreien soll drastisch verringert werden

Zahl der Pfarreien soll drastisch verringert werden

Bistum Würzburg -  Generalvikar Thomas Keßler hat bekanntgegeben, dass es im Bistum in Zukunft nur wenige Pfarreien geben soll. Würzburg wäre die erste bayerische Diözese, die auf das Konzept der Großpfarrei setzt. Der Diözesanrat hat jedoch Bedenken.

  Artikel lesen

Neuer Stil oder Nabelschau?

Neuer Stil oder Nabelschau?

Gesprächsprozess -  Zum Abschluss des Gesprächsprozesses haben Bischöfe und Laien überwiegend ein positives Fazit gezogen. Kritik äußerte dagegen der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer. Er nannte den Abschlussbericht "mutlos".

  Artikel lesen

Würzburger Priester aus Klerikerstand entlassen

Würzburger Priester aus Klerikerstand entlassen

Missbrauch -  Papst Franziskus hat einen Priester aus dem Bistum Würzburg laisiert. Damit werden dem 75-Jährige Wolfdieter W. alle Rechte und Pflichten eines Priesters entzogen. W. war mehrfach wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger straffällig geworden.

  Artikel lesen

"Um's Eck" im Mainviertel

"Um's Eck" im Mainviertel

Leere Kühlschränke müssen im Würzburger Mainviertel nicht mehr sein. Ein neues Lebensmittelgeschäft der Caritas hat dort eröffnet.

  Video ansehen

Bistum Würzburg erklärt Kräuter zu Mariä Himmelfahrt

Bistum Würzburg erklärt Kräuter zu Mariä Himmelfahrt

Am 15. August feiern wir die Aufnahme Mariens in den Himmel. Traditionell werden an diesem Tag Kräuterbüschel gesegnet. Überhaupt werden Blumen und Kräuter oft mit Maria in Verbindung gebracht. Das Bistum Würzburg stellt ein paar von ihnen vor.

  Video ansehen

Übergangsleiter für das Bistum Würzburg gefunden

Übergangsleiter für das Bistum Würzburg gefunden

Bistum Würzburg -  Seit Montag ist der Bischofsstuhl in Würzburg offiziell vakant. Für den Übergang hat das Domkapitel nun einen Nachfolger für den emeritierten Bischof Friedhelm Hofmann gewählt.

  Artikel lesen

Hofmann: Umgang mit Benedikt XVI. ist eine Schande

Hofmann: Umgang mit Benedikt XVI. ist eine Schande

Bistum Würzburg -  Papst Benedikt XVI. war ein großer Theologe auf dem Stuhl Petri, sagt Bischof Friedhelm Hofmann. Doch gerade die Deutschen hätten das zu wenig gewürdigt. Die Kritik des Würzburger Bischofs ist deutlich.

  Artikel lesen

Mutmaßliches Opfer meldet sich zu Wort

Mutmaßliches Opfer meldet sich zu Wort

Missbrauch -  Das mutmaßliche Missbrauchsopfer im Bistum Würzburg hat sich zu dem Vorfall zu Wort gemeldet. Es sei nicht schön, so dargestellt zu werden, als wäre dieses Geschehen nie gewesen, so die 44-Jährige. Sie fühle sich erneut missbraucht.

  Artikel lesen

Bedenken gegen Tebartz-van Elst-Auftritt

Bedenken gegen Tebartz-van Elst-Auftritt

Kirche -  Ende April soll Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst beim Kongress "Freude am Glauben" in Aschaffenburg sprechen. Der Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann hält die Einladung wegen der Reaktionen der Gläubigen für sehr unglücklich.

  Artikel lesen

Bischofsfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bischofsfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bistum Würzburg -  Der Dienstwagen des katholischen Würzburger Bischofs Friedhelm Hofmann ist am Montagabend in einen Unfall mit einem Notarztwagen verwickelt gewesen. Dabei wurde der 50-jährige Bischofsfahrer schwer verletzt, vier weitere Personen leicht.

  Artikel lesen

Hofmann vertritt deutsche Bischöfe

Hofmann vertritt deutsche Bischöfe

Eucharistischer Kongress -  Der Würzburger Bischof Friedhelm Hofmann wird für die Bischofskonferenz am Internationalen Eucharistischen Kongress auf den Philippinen teilnehmen. Vom Kongress erwartet er sich für die deutsche Kirche eine Vertiefung der eucharistischen Frömmigkeit.

  Artikel lesen

Von Abrissbirnen und Tagen wie diesen

Von Abrissbirnen und Tagen wie diesen

Advent -  Der Inhalt ist teils unheilig, der Titel einer zum Mitsummen: Im Buch "An Tagen wie diesen" hat der Würzburger Bischofssekretär Manfred Müller 24 Pop- und Rocksongs für die Adventszeit auf besinnlich getrimmt.

  Artikel lesen

Die Kanzlerin kommt zu den Katholiken

Die Kanzlerin kommt zu den Katholiken

Kirche -  Es ist nicht nur eine Rede auf einem Diözesanempfang: In Würzburg wird Bundeskanzlerin Merkel zum katholischen Deutschland sprechen. Auch Kardinal Marx nimmt teil - ein Politiker kommt jedoch nicht.

  Artikel lesen

Opfer eines Exorzismus

Opfer eines Exorzismus

Zeitgeschichte -  Ihr Fall war gleich für mehrere Filme die Vorlage. Und er steht noch heute für den Glauben an den Leibhaftigen. Vor 40 Jahren starb Anneliese Michel. Ein Priester hatte ihre Epilepsie für Besessenheit gehalten.

  Artikel lesen

582 Millionen Euro für Hilfsprojekte

582 Millionen Euro für Hilfsprojekte

Weltkirche -  Die Deutsche Bischofskonferenz hat den Jahresbericht Weltkirche vorgelegt. Neben der weltweiten Förderung pastoraler und sozialer Projekte gab es 2015 eine zentrale Herausforderung.

  Artikel lesen

Gott, Glaube, Gespräch

Gott, Glaube, Gespräch

Gesprächsprozess -  An diesem Wochenende beschließen rund 300 Teilnehmer in Würzburg den Gesprächsprozess der Bischofskonferenz. Die Bilanz fällt gemischt aus: Viele Fragen blieben unbeantwortet, viele Probleme ungelöst.

  Artikel lesen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017