Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 433 Treffer

Papst: Viele Christen kennen Jesus nicht wirklich

Papst: Viele Christen kennen Jesus nicht wirklich

Fastenzeit -  Das Gespräch mit Jesus "von Herz zu Herz" sei nötig, findet Papst Franziskus. Beim Angelusgebet auf dem Petersplatz sagte er auch, woran man Christus erkennen könne.

  Artikel lesen

"Das ist Heimat für uns"

"Das ist Heimat für uns"

Ein Besuch im christlichen Gebetsraum in der Malteser Flüchtlingsunterkunft in Hamm/Westfalen.

  Video ansehen

Versöhnung im Reformationsgedenkjahr

Versöhnung im Reformationsgedenkjahr

Ökumene -  Die weltweit verwendeten Texte der jährlichen Gebetswoche für die Einheit der Christen kommen im Reformationsgedenkjahr aus Deutschland. Sie erinnern beziehungsreich auch an den Fall der Berliner Mauer.

  Artikel lesen

Hauptsache gesund?

Hauptsache gesund?

Standpunkt -  Dominik Blum zum Weltgesundheitstag

  Artikel lesen

Neuer Wallfahrtsdirektor in Maria Vesperbild

Neuer Wallfahrtsdirektor in Maria Vesperbild

Der Kaufbeurer Dekan Erwin Reichart wurde zum neuen Wallfahrtsdirektor von Maria Vesperbild ernannt und hat sich für seine neue Aufgabe schon einiges vorgenommen.

  Video ansehen

Die Gebetsanliegen des Papstes für Oktober

Die Gebetsanliegen des Papstes für Oktober

Die Würde und die Rechte der arbeitenden Menschen werden immer wieder verletzt. Beten wir mit dem Papst für die Welt der Arbeit, dass die Rechte aller Menschen respektiert und geschützt werden.

  Video ansehen

Anselm Grün: "Wie geht Vergeben?"

Anselm Grün: "Wie geht Vergeben?"

Der Benediktiner und Buchautor Anseml Grün lädt zum Nachdenken ein, wie man jemanden von Herzen vergeben kann.

  Video ansehen

Ehrenamtliches Engagement: Mesnerin Gerda Bauernfeind im Porträt

Ehrenamtliches Engagement: Mesnerin Gerda Bauernfeind im Porträt

Ehrenamt spielt in unserer Gesellschaft eine tragende Rolle. Auch das Leben in einer Kirchengemeinde tragen viele Ehrenamtliche.

  Video ansehen

"Jesus traut uns das zu"

"Jesus traut uns das zu"

Der Benediktiner und Buchautot Anselm Grün lädt zum Nachdenken ein.

  Video ansehen

Was ist ein Segen?

Was ist ein Segen?

Die Urlaubssaison ist die Zeit von Reise- und Pilgersegen. Doch was bedeutet es überhaupt, gesegnet zu werden? Was es mit dem Ritual auf sich hat, erklärt "Katholisch für Anfänger".

  Video ansehen

Katholisch für Fortgeschrittene: Fronleichnam

Katholisch für Fortgeschrittene: Fronleichnam

Der Stadtdechant Wilfried Schumacher erklärt das Fest und seine Bedeutung.

  Video ansehen

Falsch oder echt?

Falsch oder echt?

Nikolaus steht vor der Tür. Die Erinnerung an die guten Taten des Bischofs begegnet uns in vielen Gestalten und Bräuchen - manche sehr alt, andere recht jung. Doch was ist die Botschaft, die bleibt?

  Video ansehen

Eine besondere Hutsammlung

Eine besondere Hutsammlung

Seine Sammlung ist komplett: Etwa 570 klerikale Kopfbedeckungen hat der Unternehmer Dieter Philippi gesammelt. Auf ein Stück ist er besonders stolz.

  Video ansehen

Gottes Segen, Pater Reinhard Gesing!

Gottes Segen, Pater Reinhard Gesing!

Am 15. August 2017 ist Pater Reinhard Gesing in sein neues Amt als Provinzial der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos eingeführt worden. Wir haben bei der Feier einige Wünsche für ihn gesammelt.

  Video ansehen

Anselm Grün: "Lasst uns säen"

Anselm Grün: "Lasst uns säen"

Der Benediktiner und Buchautor Pater Anselm Grün lädt zum Nachdenken ein.

  Video ansehen

Gotteslobvideo (GL 157): Herr, erbarme dich

Gotteslobvideo (GL 157): Herr, erbarme dich

gesungen vom A-Chor des Paderborner Domchores im Hohen Dom zu Paderborn.

  Video ansehen

Kirchenführer: Keine Alleinansprüche auf Jerusalem

Kirchenführer: Keine Alleinansprüche auf Jerusalem

Israel -  Die Führer der dreizehn anerkannten Jerusalemer Kirchen sind sich einig: Jegliche Versuche, die Heilige Stadt für sich alleine zu besitzen, führen in eine "sehr dunkle Wirklichkeit".

  Artikel lesen

"Missionierung hat einen negativen Beigeschmack"

"Missionierung hat einen negativen Beigeschmack"

Glaube -  Bei vielen Menschen verursacht das Wort "Mission" noch immer Unwohlsein. Katholisch.de hat mit dem Jesuiten Markus Luber über den historischen Begriff und das Missionsverständnis der Kirche gesprochen.

  Artikel lesen

Sozialethikerin: AfD instrumentalisiert Christentum

Sozialethikerin: AfD instrumentalisiert Christentum

Nationalismus -  Wenn die AfD von "christlicher Leitkultur" spricht, dann meine sie damit nichts Christliches – sondern deutschnationale Abgrenzung: So kritisiert die Sozialethikerin Marianne Heimbach-Steins die Partei bei den "Salzburger Hochschulwochen".

  Artikel lesen

Apostel gesucht

Apostel gesucht

Ausgelegt! -  Im Sonntagsevangelium findet sich eine Stellenbeschreibung für den Job als Apostel - aber leicht war der nicht. Schwester Charis Doepgen erklärt, warum sich die Jünger dennoch nicht zu fürchten brauchten.

  Artikel lesen

Mazyek für Kuppelkreuz auf Berliner Stadtschloss

Mazyek für Kuppelkreuz auf Berliner Stadtschloss

Gesellschaft -  Bei der Wiedererrichtung des Berliner Stadtschlosses hatte sich eine Stiftung gegen das Kuppelkreuz ausgesprochen. Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime hat eine eindeutige Meinung zum Thema.

  Artikel lesen

Sonntags in die Kirche - ein Muss?

Sonntags in die Kirche - ein Muss?

Glaube -  Wie lange darf ein Katholik vor der Messe nicht essen oder trinken? Was genau bedeutet Sonntagspflicht und welche Ausnahmen gibt es? Der Jesuit Ulrich Rhode hat die Antworten.

  Artikel lesen

Feministin zieht mit Moschee in Berliner Kirche ein

Feministin zieht mit Moschee in Berliner Kirche ein

Islam -  Am Freitag wurde der Mietvertrag unterschrieben, am 16. Juni soll Eröffnung sein: In den Räumen der evangelischen Johanniskirche in Moabit eröffnet bald eine Moschee – und zwar eine besondere.

  Artikel lesen

Straßenexerzitien auf dem Weg nach Emmaus

Straßenexerzitien auf dem Weg nach Emmaus

Ausgelegt! -  Das Emmaus-Evangelium will uns in Bewegung bringen, schreibt Schwester Charis Doepgen. Es gehe aber nicht um ein "Nichts wie weg", sondern um ein "Reden wir darüber", das zu neuem Aufbruch ermutige.

  Artikel lesen

"Petrus hätte gut bei uns anfangen können"

"Petrus hätte gut bei uns anfangen können"

Priester -  Volker Malburg leitet das Priesterseminar St. Lambert für Spätberufene. Was für ihn ein guter Priester ist und warum glatte Biografien für den Priesterberuf nicht spannend sind, erzählt er im Interview.

  Artikel lesen

"Wir sind auf einem guten Weg"

"Wir sind auf einem guten Weg"

Heiliges Land -  Das Heilige Land erlebt nach Einschätzung von Franziskanerkustos Francesco Patton eine schwierige Phase. Angst ist nach für den obersten Hüter der katholischen heiligen Stätten dort aber der falsche Ratgeber.

  Artikel lesen

Medien: Boko Haram tötet acht Kirchenbesucher

Medien: Boko Haram tötet acht Kirchenbesucher

Nigeria -  Unbekannte sollen auf Gläubige geschossen haben, die gerade eine Kirche verließen. Das Attentat ereignete sich nahe der Stadt Chibok, die schon durch ein anderes Verbrechen traurige Berühmtheit erlangte.

  Artikel lesen

Baldiges Abkommen mit Heiligem Stuhl erhofft

Baldiges Abkommen mit Heiligem Stuhl erhofft

China -  Der katholische Bischof Joseph Wei Jingyi der chinesischen Untergrundkirche hofft auf ein Abkommen zwischen China und dem Heiligen Stuhl. Denn es kommt es häufig zu staatlichen Sanktionen gegen die Kirche.

  Artikel lesen

Syrienkrieg ist "Spiel mit dem Feuer"

Syrienkrieg ist "Spiel mit dem Feuer"

Syrienkrieg -  Gegen die Christen richte sich eine Komplizenschaft zwischen Russland und Amerika, meint der melkitische Erzbischof von Homs, Jean-Abdo Arbach. "Auch Europa hat Angst vor dem IS, und das zu Recht."

  Artikel lesen

Demonstranten stürmen Kirche in der Türkei

Demonstranten stürmen Kirche in der Türkei

Türkei -  Bei "Treuekundgebungen" für Präsident Erdogan sollen Demonstranten in der Türkei christliche Gotteshäuser attackiert haben - etwa die katholische Marienkirche in Trabzon.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018