Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 264 Treffer

2 | 13 - Fesseln der Macht

2 | 13 - Fesseln der Macht

Folge 2 der Serie “2000 Jahre Christentum“ (0 - 400)

  Video ansehen

Suche nach entführten Christen in Syrien geht weiter

Suche nach entführten Christen in Syrien geht weiter

Islamismus -  Die Terroristen des IS entführen immer wieder Christen. Etliche der Opfer konnten inzwischen befreit werden. Doch von einem italienischen Jesuiten und zwei Bischöfen fehlt immer noch jede Spur.

  Artikel lesen

Von Kopfgeburten und Sprachpolizei-Gehabe

Von Kopfgeburten und Sprachpolizei-Gehabe

Standpunkt -  Klaus Mertes über abstrakte und konkrete Menschenliebe

  Artikel lesen

Völkermord an irakischen Christen

Völkermord an irakischen Christen

Irak -  Der Pfarrer Douglas Joseph Schimschon Al-Bazi aus Erbil sieht im Irak einen "Völkermord" an den Christen. Auch für die vor einem Jahr vor der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) aus Mossul und der Ninive-Ebene in die Kurdenregion Geflohenen sei die Lage weiter schrecklich.

  Artikel lesen

Kirche in Not: Millionen Christen in großer Bedrängnis

Kirche in Not: Millionen Christen in großer Bedrängnis

Christenverfolgung -  Verfolgung, Diskriminierung und Unterdrückung: Das katholische Hilfswerk "Kirche in Not" hat die Situation von Christen weltweit untersucht - und dafür 15 Brennpunktländer in den Blick genommen.

  Artikel lesen

Mufti fordert Exekution von Asia Bibi

Mufti fordert Exekution von Asia Bibi

Pakistan -  Ein Student wurde in Pakistan zu Tode geprügelt. Als Reaktion fordert ein islamischer Kleriker die Hinrichtung der inhaftierten Christin Asia Bibi. Ihr Fall sei für den Mord verantwortlich.

  Artikel lesen

Medien: Erste Christen kehren nach Mossul zurück

Medien: Erste Christen kehren nach Mossul zurück

Christenverfolgung -  Obwohl es in den vergangenen Tagen noch mehrere Sprengstoffattentate gab: Die ersten christlichen Familien sind scheinbar in ihre Häuser im Osten Mossuls zurückgekehrt.

  Artikel lesen

Mehr als halbe Million Unterzeichner für Asia Bibi

Mehr als halbe Million Unterzeichner für Asia Bibi

Christenverfolgung -  Bereits seit sechs Jahren sitzt die Christin Asia Bibi in Pakistan in Gefängnis. Der Vorwurf: Blasphemie. Ihr droht die Todesstrafe. Doch der Widerstand wächst.

  Artikel lesen

Richter im Verfahren gegen Asia Bibi zurückgetreten

Richter im Verfahren gegen Asia Bibi zurückgetreten

Christenverfolgung -  Im Verfahren gegen die in Pakistan zum Tode verurteilen Asia Bibi ist kein Ende in Sicht. Der Druck auf das Richterkollegium steigt, Islamisten fordern den Tod der Christin.

  Artikel lesen

Chinesischer Bischof aus Polizeigewahrsam zurück

Chinesischer Bischof aus Polizeigewahrsam zurück

Christenverfolgung -  Der Bischof des chinesischen Mindong ist wieder frei – die Polizei hatte ihn festgenommen, um einen Gottesdienst zu verhindern. Für den Oberhirten der Untergrundkirche war das nicht das erste Mal.

  Artikel lesen

Open Doors: 200 Millionen Christen weltweit verfolgt

Open Doors: 200 Millionen Christen weltweit verfolgt

Religionsfreiheit -  Im Weltverfolgungsindex 2017 wird die Zahl der verfolgten Christen doppelt so hoch geschätzt wie in früheren Veröffentlichungen. Die Aussagekraft der Angaben bleibt jedoch umstritten.

  Artikel lesen

'Christen werden weltweit am meisten verfolgt'

'Christen werden weltweit am meisten verfolgt'

Erzbischof Ludwig Schick über Religionsfreiheit und Hilfen für bedrängte Christen.

  Video ansehen

Kirche begeht Gebetstag für verfolgte Christen

Kirche begeht Gebetstag für verfolgte Christen

Christenverfolgung -  Verbundenheit mit notleidenden Mitchristen - das ist das Ziel des "Gebetstags für verfolgte und bedrängte Christen". Die Bischöfe rufen für den 26. Dezember zum Gebet für Glaubensgeschwister auf.

  Artikel lesen

Pakistan: Jugendlicher wegen Facebook-Like verhaftet

Pakistan: Jugendlicher wegen Facebook-Like verhaftet

Christenverfolgung -  Ein Klick auf "Gefällt mir" bei Facebook führt zur Verhaftung: In Pakistan wurde erneut ein Jugendlicher wegen angeblicher Gotteslästerung verhaftet. Im schlimmsten Fall droht ihm der Tod.

  Artikel lesen

Ausschreitungen wegen angeblicher Koran-Schändung

Ausschreitungen wegen angeblicher Koran-Schändung

Pakistan -  Rettung in letzter Minute: Kurz bevor ein aufgebrachter Mob eine alte Christensiedlung in Pakistan stürmen konnte, verhinderten Polizei, Erzbischof und Muslimführer das Schlimmste. Es war nicht das erste Mal, dass Christen derart in Bedrängnis gerieten.

  Artikel lesen

"Wir dürfen die Hoffnung nie verlieren!"

"Wir dürfen die Hoffnung nie verlieren!"

Erzbischof Shaw über die Diskriminierung der Christen in Pakistan.

  Video ansehen

Schick: Hasskriminalität gegen Christen erschreckend

Schick: Hasskriminalität gegen Christen erschreckend

Gesellschaft -  Christenfeindlichkeit war in Deutschland bisher kein Thema. Doch die Übergriffe nehmen zu. Der Bamberger Erzbischof fordert daher "hohe Wachsamkeit" und den Respekt vor "unserer Gesellschaft".

  Artikel lesen

Mehrere Tote bei Angriff auf Kirche in Ägypten

Mehrere Tote bei Angriff auf Kirche in Ägypten

Terrorismus -  Wieder ein terroristischer Angriffen in Ägypten gegen die christliche Minderheit der Kopten: Zwei Angreifer wollten am Freitag mit Waffengewalt in ein Gotteshaus südlich von Kairo eindringen.

  Artikel lesen

Erzbischof: Christen spielen Schlüsselrolle für Irak

Erzbischof: Christen spielen Schlüsselrolle für Irak

Christenverfolgung -  Seit Monaten kehren Christen wieder zurück in ihre befreiten Dörfer in der Niniveh-Ebene. Doch noch ist die Gefahr des "Islamischen Staates" nicht gebannt, warnen Kirchenvertreter aus dem Irak.

  Artikel lesen

Kirche in Hongkong: Brücke zu verfolgten Christen

Kirche in Hongkong: Brücke zu verfolgten Christen

China -  Hongkong spielt in China eine Sonderrolle als kapitalistische Enklave - und als Stadt mit Religionsfreiheit. Für den Kontakt zu den unterdrückten Christen im Rest des Landes ist das eine große Hilfe.

  Artikel lesen

Erzbischof: Hätte als Muslim gegen den IS gekämpft

Erzbischof: Hätte als Muslim gegen den IS gekämpft

Christenverfolgung -  Bagdads Erzbischof geht hart mit irakischen Muslimen ins Gericht: Statt dem Terror des "Islamischen Staats" zu trotzen, schwiegen die meisten lieber - und profitierten noch von der Christenverfolgung.

  Artikel lesen

Katholiken demonstrieren gegen Kreuz-Abriss

Katholiken demonstrieren gegen Kreuz-Abriss

Indien -  Für Christen ist die Lage in Indien nicht leicht: sie sind Schikanen und Gewalt ausgesetzt. So wurde nun in Mumbai ein Kreuz vom Haus eines Katholiken entfernt - gegen seinen Willen.

  Artikel lesen

"Sie kamen mitten in der Nacht"

"Sie kamen mitten in der Nacht"

Christenverfolgung -  Fundamentalistische Hindus bedrohen das Leben indischer Christen. An der Unterdrückung der Minderheit beteiligen sich auch Behörden und Justiz. Es ist ein Skandal.

  Artikel lesen

Menschenrechtler: Papst muss Kopten mehr unterstützen

Menschenrechtler: Papst muss Kopten mehr unterstützen

Papstreisen -  An Palmsonntag starben bei zwei Terroranschlägen auf koptische Kirchen in Ägypten mehrere Dutzend Menschen. Nun kommt der Papst zu Besuch. Das ruft die Gesellschaft für bedrohte Völker auf den Plan.

  Artikel lesen

Schweigemarsch für verfolgte Christen in Wien

Schweigemarsch für verfolgte Christen in Wien

Christenverfolgung -  Im ganzen Land läuteten die Glocken: In Wien haben tausende Menschen bei einem Schweigemarsch der verfolgten Christen gedacht. Dabei kam auch die Situation in Flüchtlingsunterkünften zur Sprache.

  Artikel lesen

Zahlen, die wütend machen

Zahlen, die wütend machen

Standpunkt -  Steffen Zimmermann über Gewalt gegen christliche Flüchtlinge

  Artikel lesen

Christliche Blogger in Gefahr

Christliche Blogger in Gefahr

Medien -  Große Sorgen bei missio: Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit weist das Hilfswerk die Bundesregierung auf die schwierige Lage von christlichen Bloggern in Vietnam und Bangladesch hin.

  Artikel lesen

Entsetzen über Anschlag gegen Christen

Entsetzen über Anschlag gegen Christen

Pakistan -  Zahlreiche christliche Familien feierten am Sonntag in einem Park in Lahore das Osterfest, als der Ort von einem blutigen Bombenanschlag erschüttert wurde. Über 70 Menschen kamen ums Leben. Der Papst spricht von einem niederträchtigen Verbrechen.

  Artikel lesen

Vatikan: Weltweit 23 katholische Missionare getötet

Vatikan: Weltweit 23 katholische Missionare getötet

Statistik -  Priester, Ordensleute, katholische Laien: Rund zwei Dutzend Missionare und Kirchenmitarbeiter wurden 2017 weltweit ermordet. Ein Kontinent ist seit langem trauriger "Spitzenreiter" der Statistik.

  Artikel lesen

Stephanskirche in Israel geschändet

Stephanskirche in Israel geschändet

Israel -  Wieder hat es Christen in Israel getroffen: Die Stephanskirche im Judäischen Bergland wurde verwüstet. Die Täter sind unbekannt, doch der Jerusalemer Generalvikar hat einen Verdacht.

  Artikel lesen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018