Suchergebnisse

Ihre Suche ergab 991 Treffer

Der Filmdienst wird digital

Der Filmdienst wird digital

Medien -  Seit 1947 gibt es den "Filmdienst". Was als kleine Publikation von zwei Katholiken begann, wurde zu einem der renommiertesten Fachmedien zum Kino. Nun wechselt die Zeitschrift komplett ins Internet.

  Artikel lesen

Reif fürs Museum?

Reif fürs Museum?

Medien -  Aus dieser Zeile spricht tapferer Trotz: "Es ist nicht das Ende." Redakteure der traditionsreichen "Frankfurter Rundschau" (FR) formulierten diesen Satz in eigener Sache – einen Tag nachdem ihr Unternehmen in der vergangenen Woche Insolvenz hatte anmelden müssen. Viele befürchten, dass mit dem Aus der FR nun das große Zeitungssterben in Deutschland beginnt. Auch katholische Kirchenzeitungen könnte es schon bald treffen.

  Artikel lesen

kreuz.net am Ende?

kreuz.net am Ende?

Medien -  "Jetzt brennt er in der ewigen Homo-Hölle" - möglicherweise war es diese Schlagzeile, die dem extremistischen Internetportal kreuz.net zum Verhängnis wurde. Nach der Veröffentlichung eines beleidigenden Schmähartikels zum Tod des homosexuellen Schauspielers Dirk Bach Anfang Oktober brach in der Öffentlichkeit ein Sturm der Entrüstung los.

  Artikel lesen

Israels Image verbessern

Israels Image verbessern

Medien -  Die Zahlen sind eindrucksvoll. Der erste internationale von Israel aus arbeitende TV-Nachrichtensender "i24news" sendet seit Mittwoch vergangener Woche in drei Sprachen, Englisch, Französisch und Arabisch. Aus dem Stand wurden 150 überwiegend jüdische Journalisten und 100 weitere Rechercheure, Techniker und Helfer angeheuert.

  Artikel lesen

Matthias Gill: Vom "Echo der Frau"-Redakteur zum Diakon

Matthias Gill: Vom "Echo der Frau"-Redakteur zum Diakon

Ein spannendes Gespräch über eine ungewöhnliche Berufungsgeschichte, die in einem pakistanischen Slum ihren Anfang nahm.

  Video ansehen

Das Brot, das wir teilen

Das Brot, das wir teilen

Eucharistischer Kongress -  Die Kardinäle Lehmann, Marx, Meisner, Lehmann und Woelki sowie Erzbischof Zollitsch im Audio über ihren ganz persönlichen Zugang zur Eucharistie.

  Artikel lesen

Friederike, Philosophin: Was fühlt ein Schwein?

Friederike, Philosophin: Was fühlt ein Schwein?

Ein Beitrag der EinsPlus-Serie "Freisprecher"

  Video ansehen

Lachen über Glaubensdinge

Lachen über Glaubensdinge

Gerade in diesen Tagen ist es gut, dass wir über das Christentum auch lachen können - der Kommentar zur Woche von Eckhard Raabe

  Video ansehen

Ein ungewöhnliches Porträt

Ein ungewöhnliches Porträt

Kino -  So richtig still ist es eigentlich nie auf der Alm hoch in den bayerischen Bergen, wohin es die 30-jährige Uschi mit jeder Faser ihres Wesens zieht. Doch für die zupackende Frau mit dem kehligen Lachen klingt im unablässigen Glockengeläut der Kühe eine Verheißung mit, die sich mit dem sanften Wind und dem Summen der Natur zum Sound eines befreiten Lebens vereint.

  Artikel lesen

"Eine kommunikative Dynamik"

"Eine kommunikative Dynamik"

Interview -  Ein Bischof geht online. Genauer gesagt in den Chat. Auf www.dialog-prozess.de stellt sich der Hildesheimer Oberhirte und stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Norbert Trelle, am heutigen Donnerstag von 20 bis 22 Uhr Fragen zum Dialogprozess, dem "Jahr des Glaubens" und der Kirche im Allgemeinen. Im Interview mit katholisch.de spricht Trelle über Vorteile und mögliche Grenzen dieser Form der Kommunikation.

  Artikel lesen

Von wegen "Reif fürs Museum"

Von wegen "Reif fürs Museum"

Medien -  Reif fürs Museum? Unter dieser Frage beschäftigte sich Bernhard Remmers am 19. November in einem Beitrag auf katholisch.de mit der aktuellen Situation der Kirchenpresse. Der Text stand im unmittelbaren Zusammenhang mit der Insolvenz der "Frankfurter Rundschau". Die Furcht gehe um, dass nun das große Zeitungssterben in Deutschland beginne und es bald auch katholische Kirchenzeitungen treffen könne.

  Artikel lesen

Freisprecher: Was ist wichtiger als Geld?

Freisprecher: Was ist wichtiger als Geld?

Ein Beitrag der EinsPlus-Serie FREISPRECHER.

  Video ansehen

KREUZWEG (Interview Langversion)

KREUZWEG (Interview Langversion)

Interview mit den Machern des Berlinale-Wettbewerb-Films

  Video ansehen

Jugendliche auf Facebook

Jugendliche auf Facebook

Die vierzehnjährige Lena will ein Facebook-Profil einrichten – ihre Mutter ist nicht begeistert.

  Video ansehen

Imagefilm zum Katholischen Medienkongress

Imagefilm zum Katholischen Medienkongress

Imagefilm über katholische Medien und das Katholische Medienhaus

  Video ansehen

Pokémon Go: Domkapitel schaltet Anwalt ein

Pokémon Go: Domkapitel schaltet Anwalt ein

Medien -  Wer damit erwischt wird, fliegt raus: Das Kölner Domkapitel hat für das Smartphone-Spiel mit den virtuellen Monstern in der Kathedrale wenig übrig. Jetzt soll der Innenraum Pokémon-freie Zone werden.

  Artikel lesen

Früherer ZDF-Intendant Schächter berät Vatikan

Früherer ZDF-Intendant Schächter berät Vatikan

Medien -  Der frühere ZDF-Intendant Markus Schächter berät den Vatikan künftig in Medienangelegenheiten. Papst Franziskus berief den 66-jährigen Journalisten zum Mitglied des vatikanischen Mediensekretariats.

  Artikel lesen

Griechen beeindruckt vom Papst-Besuch

Griechen beeindruckt vom Papst-Besuch

Papstreise -  Die griechischen Medien ziehen ein positives Fazit vom Papstbesuch. Besonders hervorgehoben werden die herzlichen Worte des Papstes an das griechische Volk, das trotz eigener Schwierigkeiten Herzen und Türen für Flüchtlinge geöffnet habe.

  Artikel lesen

Gefangen im Algorithmus

Gefangen im Algorithmus

Standpunkt -  Michaela Pilters über Gerüchte und Gewissheiten in den Medien

  Artikel lesen

Der Papst liebt das Risiko des Interviews

Der Papst liebt das Risiko des Interviews

Papst -  Der Papst und Angst vor Journalisten? Kaum vorstellbar, aber so war es früher, wie Franziskus jetzt zugab. Doch das hat sich mittlerweile geändert - vor allem aus einem Grund.

  Artikel lesen

Vatikan distanziert sich von angeblichem Papst-Interview

Vatikan distanziert sich von angeblichem Papst-Interview

Journalismus -  Die Papst-"Interviews" von Eugenio Scalfari sind berüchtigt: Seine ohne Notizen verfassten Gedankenprotokolle enthalten immer wieder Erfindungen und Fehler – dieses Mal schreitet der Vatikan besonders deutlich ein.

  Artikel lesen

Dem Terror ganz nah

Dem Terror ganz nah

Boston-Marathon -  Wer wollte, der konnte quasi live dabei sein bei den Anschlägen auf den Boston-Marathon: Fotos und Videos von Menschen, die die Zieleinkunft der Läufer filmen wollten, dokumentierten stattdessen die Explosion. Nun kursieren die Bilder im Internet. Der Medienpädagoge und Leiter der Clearingstelle Medienkompetenz, Andreas Büsch, erklärt im Interview, welche Wirkung die Bilder haben und warum mit ihnen eine große ethische Verantwortung einhergeht.

  Artikel lesen

"Person des Jahres"

"Person des Jahres"

Medien -  Nun ist er auch der Stimmungskönig in den USA. Papst Franziskus (76) ist am Mittwoch zur "Person des Jahres" 2013 des renommierten "Time Magazin" gekürt worden. Eine Ehrung, die genauso schnell kam wie der Friedensnobelpreis für Barack Obama: neun Monate; solange ist Franziskus im Amt. Hoffnungsträger muss man schmieden, solange sie heiß sind - oder, wie ein Papstvertrauter dem Pontifex riet: "Reformen muss man machen, solange der Petersplatz voll ist."

  Artikel lesen

Habemus Tweet

Habemus Tweet

Web 2.0 -  Weißer Rauch aus der Timeline: "Liebe Freunde! Gerne verbinde ich mich mit euch über Twitter. Danke für die netten Antworten. Von Herzen segne ich euch", twitterte Benedikt XVI. zum Ende seiner Generalaudienz am Mittwoch. Wenn auch nicht ganz reibungslos. Um den vorbereiteten Tweet von einem iPad in die Welt zu senden, benötigte er allerdings die Assistenz eines Mitarbeiters.

  Artikel lesen

Lehmann: kreuz.net beschämend

Lehmann: kreuz.net beschämend

Medien -  Mit scharfen Worten zum "Fall kreuz.net" hat sich Kardinal Karl Lehmann am Wochenende in der Mainzer Kirchenzeitung "Glaube und Leben" zu Wort gemeldet. Es sei beschämend, dass die katholische Kirche es mit ihren eigenen Mitteln nicht geschafft hatte, die "schändlichen Machenschaften" von kreuz.net zu beenden, schreibt der Mainzer Bischof. Erst die Initiative des Berliner Bruno-Gmünder-Verlages habe dem "unheiligen Treiben" ein Ende bereitet.

  Artikel lesen

Erster kreuz.net- Nachfolger da?

Erster kreuz.net- Nachfolger da?

Internet -  Im Internet ist eine Nachfolgeseite für das Internetportal kreuz.net aufgetaucht. Seit wenigen Tagen präsentiere sich im Netz eine Seite, die dem fundamentalistischen Hetzportal optisch ähnle, teilte die Kampagne "Stoppt kreuz.net" am Freitagabend mit.

  Artikel lesen

"Gott lässt sich überall finden"

"Gott lässt sich überall finden"

Orden -  Neun Tage beten im November Jesuiten in ganz Europa um Berufungen in ihren Orden. Damit auch andere Menschen mit ihnen dafür bitten, hat sich die deutsche Sektion des Ordens etwas Besonderes ausgedacht: eine Online-Novene. Im Interview mit katholisch.de erläutert Frater Leopold Stübner vom Team Berufungspastoral, was es mit dieser Aktion auf sich hat. Zudem erklärt er, wie sich der Orden außerdem um Nachwuchs bemüht.

  Artikel lesen

"Einfach lesen"

"Einfach lesen"

Dossier: Einfach leben -  Auf dem deutschen Buchmarkt gibt es zahlreiche Ratgeber rund um das Thema "Einfach leben". Sie reichen von gedanklichen Inspirationen bis hin zu einer Abrechnung mit dem verschwenderischen Umgang mit Lebensmitteln. Katholisch.de hat eine Auswahl lesenswerter Bücher zusammengestellt.

  Artikel lesen

#instapassauerdom

#instapassauerdom

Das war der erste Instawalk des Bistums Passau im Dom St. Stephan.

  Video ansehen

Medienkongress Diskussion Dienstag

Medienkongress Diskussion Dienstag

Diskussionsrunde "In welcher Mission unterwegs?"

  Video ansehen

  weitere Inhalte laden  

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018