Player wird geladen ...

Adveniat Aktion 2012: Bolivien - Marcelo Cruz

Julian Marcelino Cruz Alarcón -- Bolivien

„Laien, die sich selbst als lebendiger Teil der Kirche ansehen, können verändern, können Lichter setzen in einer Zeit tiefer sozialer und politischer Umbrüche", sagt Marcelo Cruz, der die gut 60 Kirchlichen Basisgemeinden der Peripherie von La Paz koordiniert. Es sind vor allem Bauern aus der indigenen Bevölkerung, die hier am Rand der Gesellschaft leben. Sie will er wachrütteln, ihnen Hoffnung auf Veränderung und Mitbestimmung geben. „Denn Christen sind nicht einfach nur Menschen des Gebets und der Gottesdienste, sondern müssen ihr Zeugnis auch außerhalb des Kirchengebäudes ablegen."

Peter Theisen

Video teilen:

"Es gibt diese Übergriffe"

"Es gibt diese Übergriffe"

Werden Christen und andere religiöse Minderheiten in deutschen Flüchtlingsunterkünften diskriminiert? Menschenrechtler Martin Lessenthin sagt ja und fordert konkrete Schritte.

  Video ansehen

“Dialogue leads to spiritual solidarity”

“Dialogue leads to spiritual solidarity”

Die muslimische Theologin Nayla Tabbara setzt sich für den interreligiösen Dialog im Libanon ein. Für die Christen und Muslime in Europa hat sie zwei Botschaften.

  Video ansehen

„Es gibt keinen Dialog mit Dschihadisten“

„Es gibt keinen Dialog mit Dschihadisten“

Wo stößt interreligiöser Dialog an seine Grenzen? Für den Islamkenner Timo Güzelmansur ist klar: Mit religiösen Extremisten kann man nicht reden.

  Video ansehen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017