Player wird geladen ...

Gut leben trotz HIV

Beratung und Prävention in der Caritas-Aids-Beratungsstelle

HIV-positiv zu sein ist kein Todesurteil mehr – zumindest bei uns in Deutschland, wo die richtige medikamentöse Behandlung möglich ist. Trotzdem halten viele immer noch Distanz zu den Infizierten, das erleben die Betroffenen in Alltagssituationen. Ihnen steht die AIDS-Beratungsstelle der Caritas für Unterfranken mit Rat und Tat zu Seite – seit 25 Jahren. Anlass für Bischof Friedhelm Hofmann und Regierungspräsident Paul Beinhofer, die Arbeit näher kennenzulernen.

Fernsehredaktion der Diözese Würzburg

Video teilen:

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2016