Player wird geladen ...

Dokumentation: ARD Eröffnungsgottesdienst zur Misereor-Fastenaktion 2013

Katholischer Gottesdienst vom 17.02.2013 aus Aachen

In diesem Jahr eröffnet MISEREOR die Fastenaktion in Aachen, wo auch der Sitz des Hilfswerkes ist. Gemeinsam mit dem neuen Hauptgeschäftsführer Pfarrer Pirmin Spiegel feiert Bischof Heinrich Mussinghoff den Eröffnungsgottesdienst in der St. Jakobskirche. Mit der Fastenaktion 2013 ruft MISEREOR die Gläubigen in Deutschland dazu auf, die Ursachen des Hungers in der Welt zu bekämpfen. Bischof Mussinghoff predigt zu dem Aktions-Leitwort „Wir haben den Hunger satt!". Unter diesem Motto wirbt das Hilfswerk für mehr Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit bei der Erzeugung und Verbreitung von Nahrungsmitteln. In dem Gottesdienst, an dem auch Gäste aus dem Niger, aus Bangladesch, Paraguay und Kolumbien teilnehmen, wird das neue MISEREOR-Hungertuch vorgestellt. Fußpilger, die das Hungertuch rund 350 Kilometer von Speyer nach Aachen getragen haben, werden in der Jakobus-Pilgerkirche den Gottesdienst mitfeiern. Der Chor „Courage" und der Klassikchor St. Jakob übernehmen die musikalische Gestaltung unter der Leitung von Regionalkantor Thomas Linder.

ARD

Video teilen:

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017