Player wird geladen ...

Schlussgottesdienst mit Papst Franziskus

Abschlussgottesdienst vom Weltjugendtag in Rio de Janeiro

Ein brasilianisches Sprichwort sagt: "Gott hat die Erde in sieben Tagen geschaffen, für Rio brauchte er zwei". Und so ist es kein Wunder, dass sich Tausende von Jugendlichen aus allen Kontinenten und Ländern zum XXVIII. Weltjugendtag in der zweitgrößten Stadt Brasiliens angemeldet haben. Rio de Janeiro erwartet den größten Weltjugendtag aller Zeiten. Zum Höhepunkt des Treffens, dem Abschlussgottesdienst, rechnet man mit drei Millionen Teilnehmern. Papst Franziskus wird mit den Jugendlichen auf einem 3,5 Millionen Quadratmeter großen Gelände, dem "Campus Fidei", im westlichen Stadtteil Guaratiba den Schlussgottesdienst feiern. Der Papst aus Argentinien unternimmt vom 22.-29. Juli 2013 seine erste Auslandsreise

BR

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017