Player wird geladen ...

Vier Prozent für bessere Schulen

Ein Padre fordert von der dominikanischen Regierung eine stärkere Bildungsfinanzierung.

4 % für bessere Schulen

Als Sohn einfacher Bauern hat sich Padre Mario Serrano schon früh gefragt, wie man die Not der armen Menschen bekämpfen kann. "Mir wurde klar, dass es nichts bringt, wenn jeder nur auf sich und sein individuelles Schicksal schaut", sagt der 44-jährige Jesuitenpater. "Wir müssen uns in christlicher Gemeinschaft zusammenschließen und die Ursachen von Armut und Unrecht bekämpfen."

Als Direktor des Centro Bonó hat Padre Mario Serrano seine Bestimmung gefunden. Das katholische Bildungszentrum, das er seit 2004 leitet, liegt im Herzen der dominikanischen Hauptstadt Santo Domingo und bietet Raum für „Reflexion und Handlung". Von hier aus starten zahlreiche Aktionen mit dem Ziel, einen politischen und sozialen Wandel in Gang zu setzen. Die von Adveniat unterstützte "Schule für sozialpolitische Bildung" soll das Bewusstsein einer breiten Schicht von Bürgern fördern.

Unter dem Motto „Hunger nach Bildung" stellt Adveniat kirchliche Bildungsinitiativen in den Mittelpunkt der Jahresaktion 2013. Kirchliche Initiativen setzen sich für mehr Bildungsgerechtigkeit ein, denn Bildung ist langfristig ein wirksamer Schlüssel gegen Armut. Doch es geht um weit mehr als schulisches Lernen: Ganzheitliches Lernen umfasst auch eine Schulung des Herzens und der Seele.

Weitere Informationen zur Adveniat-Weihnachtsaktion 2013 finden Sie auf dem Partnerportal Weltkirche oder auf der Adveniat-Webseite.

Adveniat

"Wir sind Kinderarbeiter"

"Wir sind Kinderarbeiter"

In Indien müssen Millionen von Kindern arbeiten, anstatt zur Schule zu gehen. Das Don Bosco Netzwerk in Indien hat die Initiative „Kinderfreundliche Städte“ gestartet, um Kinderrechte umzusetzen und Kinderarbeit abzuschaffen. Mehr Informationen unter www.strassenkinder.de .

  Video ansehen

"Der Friede ist das Wichtigste"

"Der Friede ist das Wichtigste"

Der Südsudan steht am Abgrund. Ein erbitterter Kampf zweier Lager um die Macht lähmt das jüngste Land der Erde. Ein Interview mit Msgr. Anthony Bangoye, Generalvikar im Südsudan.

  Video ansehen

frei.willig.weg

frei.willig.weg

Ups und Downs, Heimweh, Fernweh, Hoffnungen und Ängste – Philomena absolviert einen Freiwilligendienst in Paraguay. Youtuber Manniac hat sie besucht.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017