Player wird geladen ...

„Vergessen Sie die Armen nicht“

Botschaft von Bundestagspräsident Norbert Lammert zur Adveniat-Aktion 2013

In einem eindringlichen Appell hat der Präsident des Deutschen Bundestages, Norbert Lammert, zu mehr Solidarität mit armen und notleidenden Menschen weltweit aufgerufen. „Die Hilfe für die Armen verträgt keine Pause“, betonte Lammert am 6. Dezember in einem Aufruf zur Adveniat-Aktion 2013 . Wer jetzt aufgrund der Diskussionen über innerkirchliche Entwicklungen im Allgemeinen und über konkrete Bauvorhaben im Besonderen seinem Unmut Raum gebe, indem er nicht mehr spende, müsse wissen, dass er damit die Falschen treffe, sagte Lammert.

Den Aufruf im Wortlaut können Sie auf dem Internetportal Weltkirche lesen.

Adveniat

Video teilen:

"Es gibt diese Übergriffe"

"Es gibt diese Übergriffe"

Werden Christen und andere religiöse Minderheiten in deutschen Flüchtlingsunterkünften diskriminiert? Menschenrechtler Martin Lessenthin sagt ja und fordert konkrete Schritte.

  Video ansehen

“Dialogue leads to spiritual solidarity”

“Dialogue leads to spiritual solidarity”

Die muslimische Theologin Nayla Tabbara setzt sich für den interreligiösen Dialog im Libanon ein. Für die Christen und Muslime in Europa hat sie zwei Botschaften.

  Video ansehen

„Es gibt keinen Dialog mit Dschihadisten“

„Es gibt keinen Dialog mit Dschihadisten“

Wo stößt interreligiöser Dialog an seine Grenzen? Für den Islamkenner Timo Güzelmansur ist klar: Mit religiösen Extremisten kann man nicht reden.

  Video ansehen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017