Player wird geladen ...

Wo aidskranke Kinder glücklich sind

In der Vila Nazaré der Steyler Missionare in Brasilien erhalten aidskranke Kinder Unterstützung

Für aidskranke Kinder hat der Steyler Missionar Pater Hugo Scheer, der seit 1976 in Brasilien lebt und arbeitet, vor einigen Jahren die "Vila Nazaré" ins Leben gerufen. Dort leben zur Zeit zwölf Jungen und fünf Mädchen zwischen zwei Monaten und 17 Jahren. Pater Scheer konzentriert sich aktuell darauf, die Kinder und Jugendlichen auf ein eigenständiges Leben außerhalb der "Vila" vorzubereiten. In einer Lehrwerkstatt und einer kleinen Multifunktionshalle will er den Jugendlichen Koch-, Näh- und Malkurse anbieten, ebenso Grundwissen in Sachen Mechanik und Elektrik vermitteln. Mit Hilfe der erworbenen Kenntnisse sollen sie irgendwann auf eigenen Füßen stehen können, unabhängig von ihrer Erkrankung.

Steyler Missionare

Video teilen:

"Es gibt diese Übergriffe"

"Es gibt diese Übergriffe"

Werden Christen und andere religiöse Minderheiten in deutschen Flüchtlingsunterkünften diskriminiert? Menschenrechtler Martin Lessenthin sagt ja und fordert konkrete Schritte.

  Video ansehen

“Dialogue leads to spiritual solidarity”

“Dialogue leads to spiritual solidarity”

Die muslimische Theologin Nayla Tabbara setzt sich für den interreligiösen Dialog im Libanon ein. Für die Christen und Muslime in Europa hat sie zwei Botschaften.

  Video ansehen

„Es gibt keinen Dialog mit Dschihadisten“

„Es gibt keinen Dialog mit Dschihadisten“

Wo stößt interreligiöser Dialog an seine Grenzen? Für den Islamkenner Timo Güzelmansur ist klar: Mit religiösen Extremisten kann man nicht reden.

  Video ansehen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017