Player wird geladen ...

Filmtipp: Nebraska

Dem wortkargen Woody wird in einem Lotteriebrief ein Millionengewinn vorgegaukelt. Im Kleingedruckten findet sich allerdings eine gravierende Einschränkung, doch das ignoriert er stoisch.

Ein von Demenz heimgesuchter alter Mann aus dem amerikanischen Nordwesten macht sich zu Fuß auf den Weg, um im weit entfernten Nebraska einen vermeintlichen Millionengewinn zu kassieren - ein von Alexander Payne mit viel Verständnis für das Herzland Amerikas inszeniertes Porträt des fortschreitenden Verfalls des "american dream". Ständig auf der Grenzlinie zwischen Komödie und Tragik angesiedelt, profitiert der einfühlsame Schwarzweißfilm von prägnanten Charakteren und einer bewegenden Darstellung der Hauptfigur durch Bruce Dern.

Der Filmtipp ist eine Kooperation von katholisch.de und dem FilmDienst. Mehr Informationen zum Film: filmdienst.de

katholisch.de/Sarah Schortemeyer

Ökumenischer Empfang zur Berlinale

Ökumenischer Empfang zur Berlinale

Was Kino und Kirche gemeinsam haben, dieser Frage hat sich katholisch.de auf dem Ökumenischen Empfang zur 66. Berlinale gewidmet.

  Video ansehen

Berlinale 2016 - Flüchtlinge besuchen die Berlinale

Berlinale 2016 - Flüchtlinge besuchen die Berlinale

Nicht nur Party und Glamour; auch ernste gesellschaftliche Themen finden sich während der Berlinale wieder. So spielt die Flüchtlingskrise auch auf der Kinoleinwand eine große Rolle. Abseits versuchen die Veranstalter mit Patenschaften Geflüchteten einen Kinobesuch zu ermöglichen. FilmDienst-Redakteurin Silke Kettelhake hat sich freiwillig gemeldet.

  Video ansehen

Berlinale 2016 - Filmkritik: Fire at sea

Berlinale 2016 - Filmkritik: Fire at sea

Leben im Angesicht der Katastrophe. Seit 20 Jahren treffen Flüchtlinge auf Lampedusa ein. Die Auswirkungen auf das alltägliche Leben der Einwohner zeigt die Dokumentation.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017