Player wird geladen ...

'Ökumene wird ihm wichtig sein'

Dogmatikerin Dorothea Sattler gratuliert Reinhard Marx.

Dorothea Sattler, Professorin an der Universität Münster für ökumenische Theologie und Dogmatik, gratuliert am 12. März 2014 dem neuen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, zu seiner Wahl. In Fragen der Ökumene hat Sattler den Münchener Erzbischof als einen offenen Gesprächspartner erlebt und hofft, dass er diese Bereitschaft zum Dialog auch in Zukunft ausbauen wird. Auch mit Blick auf den Dialogprozess setzt die Theologin große Hoffnungen in den frisch Gewählten.

katholisch.de

Dieses Video teilen:

"Er klagt einen Realismus ein"

"Er klagt einen Realismus ein"

Neben Kardinal Reinhard Marx hat auch der Sozialethiker Markus Vogt die deutsche Übersetzung von "Laudato si" in München vorgestellt. Im Interview erzählt er von den Besonderheiten der Enzyklika.

  Video ansehen

"Eine weltweite Botschaft"

"Eine weltweite Botschaft"

Am Donnerstag ist die Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus erschienen. Die deutsche Übersetzung hat Kardinal Reinhard Marx in München vorgestellt. Im Interview beantwortet er die wichtigsten Fragen zur Umweltenzyklika und ihrer Bedeutung.

  Video ansehen

"Ein Gedenk- und Mahnruf"

"Ein Gedenk- und Mahnruf"

Kardinal Woelki will mit 23.000 Glockenschlägen der verstorbenen Flüchtlinge gedenken und eine neue Politik anmahnen.

  Video ansehen

Folgen Sie katholisch.de via     Facebook     Twitter     YouTube     Newsletter

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutzerklärung  |  © 2016