Player wird geladen ...

Eine ständig zunehmende Spirale der Gewalt

Hintergrundgespräch: Über den Nahost-Konflikt, seine Arbeit und das Leben der Christen in der Region berichtet Hermann-Josef Grossimlinghaus vom Deutschen Verein vom Heiligen Lande.

Hermann-Josef Grossimlinghaus ist Vizepräsident vom Deutschen Verein vom Heiligen Lande (www.heilig-land-verein.de) und ist in seiner Funktion öfters in Israel unterwegs. Der Verein unterhält unter anderem Pilgerhäuser, Altenheime und Schulen. Diese sind von dem Konflikt zwischen Palästinenser und Isralis immer wieder unmittelbar betroffen. Mädchen können nicht zur Schule gehen, Pilger ihre Reiseziele nicht besuchen. Die Christliche Minderheit die Heute nur noch annähernd zwei Prozent beträgt gerät immer wieder ins Kreuzfeuer. Für die Israelis gelten sie als gefährliche Araber, für die muslimische Mehrheit der Palästinenser als christliche Minderheit. Diese Position veranlasste schon viele Christen das Land zu verlassen. Doch bietet diese prekäre Situation auch Chancen. Als Experte der Region geht er ausführlich auf die Ursachen und Hintergründe des heutigen Konflikts ein und beleuchtet Fakten, die nur wenigen in diesem Umfang bekannt sind.

Tobias Böcher

Video teilen:

"Er klagt einen Realismus ein"

"Er klagt einen Realismus ein"

Neben Kardinal Reinhard Marx hat auch der Sozialethiker Markus Vogt die deutsche Übersetzung von "Laudato si" in München vorgestellt. Im Interview erzählt er von den Besonderheiten der Enzyklika.

  Video ansehen

"Eine weltweite Botschaft"

"Eine weltweite Botschaft"

Am Donnerstag ist die Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus erschienen. Die deutsche Übersetzung hat Kardinal Reinhard Marx in München vorgestellt. Im Interview beantwortet er die wichtigsten Fragen zur Umweltenzyklika und ihrer Bedeutung.

  Video ansehen

"Ein Gedenk- und Mahnruf"

"Ein Gedenk- und Mahnruf"

Kardinal Woelki will mit 23.000 Glockenschlägen der verstorbenen Flüchtlinge gedenken und eine neue Politik anmahnen.

  Video ansehen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2016