Player wird geladen ...

‚Mutig zum eigenen Glauben stehen‘

Ökumenischer Kongress diskutiert gemeinsames Missionsverständnis

Was bedeutet Mission heute? Diese Frage diskutierten mehr als 250 Teilnehmer auf einem internationalen ökumenischen Kongress in Berlin. Zwei Tage lang tauschten sich Vertreter aus Kirchen, Politik und Gesellschaft darüber aus, wie Mission in einer multireligiösen Gesellschaft aussehen kann – und waren sich einig: Respekt und Toleranz sind dabei das A und O.

Weitere Informationen zum Kongress:

„MissionRespekt“ - Ein internationaler ökumenischer Kongress in Berlin sucht neue Wege der Verkündigung

Dialog und Respekt - Was bedeutet Mission im 21. Jahrhundert?

Dialog statt Indoktrination - Missio-Präsident Prälat Klaus Krämer über den Kongress „MissionRespekt“

katholisch.de

"Wir sind Kinderarbeiter"

"Wir sind Kinderarbeiter"

In Indien müssen Millionen von Kindern arbeiten, anstatt zur Schule zu gehen. Das Don Bosco Netzwerk in Indien hat die Initiative „Kinderfreundliche Städte“ gestartet, um Kinderrechte umzusetzen und Kinderarbeit abzuschaffen. Mehr Informationen unter www.strassenkinder.de .

  Video ansehen

"Der Friede ist das Wichtigste"

"Der Friede ist das Wichtigste"

Der Südsudan steht am Abgrund. Ein erbitterter Kampf zweier Lager um die Macht lähmt das jüngste Land der Erde. Ein Interview mit Msgr. Anthony Bangoye, Generalvikar im Südsudan.

  Video ansehen

frei.willig.weg

frei.willig.weg

Ups und Downs, Heimweh, Fernweh, Hoffnungen und Ängste – Philomena absolviert einen Freiwilligendienst in Paraguay. Youtuber Manniac hat sie besucht.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017