Player wird geladen ...

‚Talita Kum‘ – steh auf!

Das katholische Bildungswerk „Talita Kum“ in Buenos Aires eröffnet Jugendlichen neue Horizonte.

Stets optimistisch zu sein, das ist Gastón Ciamberlanis Markenzeichen. „Wir müssen den Jugendlichen neue Horizonte eröffnen, sie mit positiver Einstellung motivieren.“ Gastón leitet das katholische Bildungswerk „Talita Kum“ in Buenos Aires, das Jugendleiter aus- und fortbildet. Er steht einem Team vor, das in Eigenregie Lehrmaterialien entwickelt, die sich der unterschiedlichen Lebenswelten von Jugendlichen in den Städten und auf dem Land annehmen. Gastón ist davon überzeugt, „dass die Jugendlichen in Zukunft selbst diese Arbeit fortführen und so zu Multiplikatoren werden“. Adveniat unterstützt „Talita Kum“ seit vielen Jahren bei dieser Aufgabe.

Unter dem Motto „Ich will Zukunft!“ stellt das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat die Jugendförderung der katholischen Kirche in den Blickpunkt seiner Adventsaktion 2014. Mehr zur Aktion erfahren Sie auf dem Internetportal Weltkirche oder unter www.adveniat.de

Adveniat

"Wir sind Kinderarbeiter"

"Wir sind Kinderarbeiter"

In Indien müssen Millionen von Kindern arbeiten, anstatt zur Schule zu gehen. Das Don Bosco Netzwerk in Indien hat die Initiative „Kinderfreundliche Städte“ gestartet, um Kinderrechte umzusetzen und Kinderarbeit abzuschaffen. Mehr Informationen unter www.strassenkinder.de .

  Video ansehen

"Der Friede ist das Wichtigste"

"Der Friede ist das Wichtigste"

Der Südsudan steht am Abgrund. Ein erbitterter Kampf zweier Lager um die Macht lähmt das jüngste Land der Erde. Ein Interview mit Msgr. Anthony Bangoye, Generalvikar im Südsudan.

  Video ansehen

frei.willig.weg

frei.willig.weg

Ups und Downs, Heimweh, Fernweh, Hoffnungen und Ängste – Philomena absolviert einen Freiwilligendienst in Paraguay. Youtuber Manniac hat sie besucht.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017