Player wird geladen ...

Dokumentation: Katholischer Gottesdienst aus Erfurt

Amtseinführung von Bischof Dr. Ulrich Neymeyr am 22.11.2014 in Erfurt

Das Warten hat ein Ende. Die Katholiken der Diözese Erfurt bekommen einen neuen Bischof. Nach zwei Jahren Wartezeit wird die Kathedra im Erfurter Dom von Bischof Dr. Ulrich Neymeyr in Besitz genommen. Vor zwei Jahren war Bischof Joachim Wanke aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Seitdem wird das Bistum mit rund 150.000 Katholiken von Weihbischof Reinhard Hauke geleitet. Er hatte wiederholt die lange Wartezeit auf einen neuen Bischof kritisiert.

Dr. Ulrich Neymeyr wurde 1957 in Worms geboren und nach dem Studium der Philosophie und Theologie 1982 zum Priester geweiht. 2003 empfing er die Bischofsweihe im Mainzer Dom und war seitdem Weihbischof der Diözese Mainz. Nun wird er dem Thüringer Bistum, zu dem auch das Eichsfeld und Teile der Röhn gehören, vorstehen. 

Der MDR wird die Amtseinführung aus dem Erfurter Mariendom live übertragen.

MDR

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017