Player wird geladen ...

Dokumentation: ARD-Vesper aus Bremen

Ökumenische Vesper vom 31.12.2014 aus der Gemeinde St. Johann in Bremen

Radio Bremen überträgt an Silvester 2014 im Ersten den ökumenischen Gottesdienst zum Jahresschluss aus der Propsteikirche St. Johann in Bremen. Die alte Franziskanerkirche aus dem 14. Jahrhundert steht in der Bremer Altstadt im mittelalterlichen Schnoorviertel. Ihre Fenster erzählen vom Heiligen Franziskus, dessen bekannter „Sonnengesang" im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht.
Pastorin Jeannette Querfurth und Propst Dr. Martin Schomaker führen durch den Gottesdienst und legen den zeitlos schönen Text für heute aus. Es geht um die Bewahrung der Schöpfung, den Wunsch nach Frieden, um Abschied vom alten und Vorfreude auf das neue Jahr. Schauspieler Peter Lüchinger von der Bremer Shakespeare Company fasziniert in der Rolle des Heiligen Franziskus durch seine eindrucksvolle Interpretation des Sonnengesanges.
Die Bremer Kinder- und Jugendkantorei unter Leitung von Ilka Hoppe, Kirchenmusikdirektor Karl-Bernhard Hüttis an der Orgel und Solisten an Oboe, Flöte und Trompeten sorgen für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm, das auf den Silvesterabend einstimmt.

ARD

Video teilen:

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017