Player wird geladen ...

Dokumentation: Katholischer Gottesdienst vom 18.02.2015

Gottesdienst mit Kardinal Reinhard Marx zum Aschermittwoch der Künstler

 "Gedenke, Mensch, dass du Staub bist, und zu Staub zurückkehren wirst." Mit diesen Worten zeichnet Kardinal Reinhard Marx vielen Künstlerinnen und Künstlern das Aschenkreuz auf die Stirn. Die Asche erinnert an die Vergänglichkeit, aber auch daran, dass Umkehr immer möglich ist, denn "die Liebe ist stärker als der Hass". Zu Beginn des Gottesdienstes hatte zuvor eine Gruppe von Schauspielern und Flüchtlingskindern auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam gemacht.

BR

Video teilen:

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017