Player wird geladen ...

Dreiste Griechen?!

"Entrich hört zu!" - das neue Format mit Dominikanerpater Manfred Entrich.

"Ziemlich dreist diese Griechen", mit dieser Aussage wurde Pater Manfred von einem Bekannten konfrontiert. In der heutigen Folge von "Entrich hört zu!" spricht er Menschen auf dem Bonner Wochenmarkt mit dieser These an. Dabei trifft er auf einen jungen Mann, der sich von der aufgeregten Diskussion um die Griechenlandhilfen nicht beeindrucken lässt und dafür plädiert, die Situation nüchtern zu betrachten und die Griechen ernst zu nehmen. Denn nur so könne eine Lösung gefunden werden, mit der alle Seiten leben können.

Der Dominikaner und Buchautor Pater Manfred Entrich spricht in seinem Video-Format auf katholisch.de "Entrich hört zu!" jede Woche mit Menschen auf der Straße über Themen die im aktuellen Fokus der Öffentlichkeit stehen. Mit seinen Gedankenanstößen will der Dominikanerpater einen christlichen Blickwinkel auf aktuelle Diskussionen werfen.

Zur Person:

Manfred Entrich ist Dominikanerpater und Autor zahlreicher Bücher, wie zum Beispiel "Taxi to Heaven" oder "Gott an der Tankstelle" in dem er über himmlische Begegnungen im Alltag erzählt. Bis 2010 war er bei der Deutschen Bischofskonferenz für den Bereich Pastoral verantwortlich und ist heute Geschäftsführer des Instituts für Pastoralhomiletik, das sich mit der Lehre von der guten Predigt beschäftigt. Außerdem sitzt er in der Jury des deutschen Predigtpreises.

katholisch.de

Sinnvolle Mietpreisbremse?!

Sinnvolle Mietpreisbremse?!

"Entrich hört zu!" - das neue Format mit Dominikanerpater Manfred Entrich.

  Video ansehen

Entrich hört zu: Zurückkommen

Entrich hört zu: Zurückkommen

Die einen würden gern noch bleiben, die anderen freuen sich auf zu Hause. Doch nach jedem Urlaub geht es irgendwann zurück. Egal wo auf der Welt man sich befindet, für Pater Manfred Entrich haben alle Orte eines gemeinsam: Gott ist da.

  Video ansehen

Entrich hört zu: Ferienwetter - Wenn das Wetter den Urlaub ruiniert

Entrich hört zu: Ferienwetter - Wenn das Wetter den Urlaub ruiniert

Wenn das Wetter im Urlaub einmal nicht wie gewünscht mitspielt, ist nicht immer eine neue Planung notwendig.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018