Player wird geladen ...

"Kirche muss die Sprache des Internets lernen"

Zwei Tage lange tauschten sich kirchlich Engagierte bei der diesjährigen Tagung "Kirche im Web 2.0" zu aktuellen Entwicklungen im Internet aus.

Seit sieben Jahren treffen sich einmal im Jahr kirchlich Engagierte im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für Gemeinde, Bistum oder Hilfswerke, um sich gegenseitig auf den neuesten Stand bei Entwicklungen im Internet zu bringen. Rund 70 Teilnehmer waren diesmal nach Münster in die Akademie Franz Hitze Haus gekommen. Im Mittelpunkt stand bei der diesjährigen Tagung die "Kommunikation des Evangeliums in der digitalen Welt". Als Referentin war dafür Soziologin und Ökonomin Isabelle Jonvaeax von der Uni Graz gekommen. Sie sprach über ihre Forschungen zum Thema "Eine neue Online-Religiosität?".

Im nächsten Jahr findet die Veranstaltung wieder beim Kooperationspartner der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Stuttgart statt. Mehr Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie auf der Facebook-Veranstaltungssseite.

katholisch.de

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Leere Kirchen, leere Klöster - und trotzdem haben sich Philipp Meyer und Christian Olding für ein geweihtes Leben entschieden. Der eine ist Benediktinerpater, der andere Kaplan. Auf dem Katholikentag haben sie über ihre persönlichen Gründe und ihre Zukunftsvision von Kirche gesprochen.

  Video ansehen

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Detlev Jöcker stellt das Mottolied für den Katholikentag 2018 in seiner Heimatstadt Münster vor.

  Video ansehen

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Mit einem besonderen Lied hat der Kinderlieder-Komponist seine Bestürzung über die Amokfahrt im April in Münster verarbeitet. Es hat ein Lied geschrieben, das Mut machen soll.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018