Player wird geladen ...

Start in die Wallfahrtssaison

Am ersten Mai fängt traditionell die Wallfahrtssaison in der katholischen Kirche an. Einer der bedeutendsten Pilgerorte ist Kevelaer.

Seit rund 370 Jahren ist Kevelaer ein Wallfahrtsort. Aus ganz Deutschland – und auch aus dem Ausland – kommen jedes Jahr Pilger in das 30.000-Einwohner-Städtchen an der niederländischen Grenze.
Jeden Samstag um 18.30 Uhr und regelmäßig zu besonderen Ereignissen gibt es einen Gottesdienst aus der Marienbasilika, der auch live auf katholisch.de übertragen wird. 

Lesen Sie hier mehr zum Wallfahrtsort Kevelaer.

Joachim Küffner

Dieses Video teilen:

"Er klagt einen Realismus ein"

"Er klagt einen Realismus ein"

Neben Kardinal Reinhard Marx hat auch der Sozialethiker Markus Vogt die deutsche Übersetzung von "Laudato si" in München vorgestellt. Im Interview erzählt er von den Besonderheiten der Enzyklika.

  Video ansehen

"Eine weltweite Botschaft"

"Eine weltweite Botschaft"

Am Donnerstag ist die Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus erschienen. Die deutsche Übersetzung hat Kardinal Reinhard Marx in München vorgestellt. Im Interview beantwortet er die wichtigsten Fragen zur Umweltenzyklika und ihrer Bedeutung.

  Video ansehen

"Ein Gedenk- und Mahnruf"

"Ein Gedenk- und Mahnruf"

Kardinal Woelki will mit 23.000 Glockenschlägen der verstorbenen Flüchtlinge gedenken und eine neue Politik anmahnen.

  Video ansehen

Folgen Sie katholisch.de via     Facebook     Twitter     YouTube     Newsletter

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutzerklärung  |  © 2016