Player wird geladen ...

Geht doch!

Anlässlich der UN-Klimakonferenz im Dezember 2015 in Paris riefen die Kirchen zu einem ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit auf.

Das Jahr 2015 ist für den weltweiten Klimaschutz und damit für die Zukunft des Planeten von großer Bedeutung. Denn im Dezember wird auf der UN-Klimakonferenz in Paris ein neues internationales Klimaabkommen beschlossen. Aus diesem Anlass lud ein breites ökumenisches Bündnis zu einem Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit ein – und setzte in Paris ein Zeichen: Geht doch! Klimaschutz ist möglich.

Weitere Informationen zum Pilgerweg finden Sie auf dem Internetportal Weltkirche und unter www.klimapilgern.de.

weltkirche.katholisch.de

Video teilen:

"Es gibt diese Übergriffe"

"Es gibt diese Übergriffe"

Werden Christen und andere religiöse Minderheiten in deutschen Flüchtlingsunterkünften diskriminiert? Menschenrechtler Martin Lessenthin sagt ja und fordert konkrete Schritte.

  Video ansehen

“Dialogue leads to spiritual solidarity”

“Dialogue leads to spiritual solidarity”

Die muslimische Theologin Nayla Tabbara setzt sich für den interreligiösen Dialog im Libanon ein. Für die Christen und Muslime in Europa hat sie zwei Botschaften.

  Video ansehen

„Es gibt keinen Dialog mit Dschihadisten“

„Es gibt keinen Dialog mit Dschihadisten“

Wo stößt interreligiöser Dialog an seine Grenzen? Für den Islamkenner Timo Güzelmansur ist klar: Mit religiösen Extremisten kann man nicht reden.

  Video ansehen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017