Player wird geladen ...

Doppelvernissage

Holzskulpturen und experimentelle Photographie in der Katholischen Akademie.

Unter dem Titel "Mensch Sein" zeigt Josef Lang seine mit der Kettensäge aus massiver Eiche gesägten Holzskulpturen. Inzwischen genießt der Meisterschüler von Erich Koch deutschlandweite Bekanntheit. Gemeinsam mit ihm zeigen die jungen Künstler Regina Stiegeler und René Schäffer unter dem Titel "Spuren der Gegenwart" die Ergebnisse ihrer experimentellen photographischen Arbeiten. Eine kunsthistorische Einordnung der Josef Lang-Ausstellung von Prof. Dr. Thomas Raff lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Zeitschrift „zur debatte“ der Katholischen Akademie Bayern.

Alexander Seibold

Video teilen:

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017