Player wird geladen ...

Tagessegen vom 11. Juni 2015

Pfarrer Förg spricht im heutigen Tagessegen über den Zorn, den man doch so oft empfindet. Er meint: Man muss beim grollen aufmerksam sein, weil Jesus darüber so klare Worte findet im Evangelium vom Tag.

"Jesus spricht: Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder auch nur zürnt, soll dem Gericht verfallen sein." Matthäus 5,22

Katholische Fernseharbeit

Tagessegen - 22. Juni 2018

Tagessegen - 22. Juni 2018

Die Kirche feiert heute zwei beeindruckende Zeugen: John Fisher und Thomas Morus. Pfarrer Förg bewundert sie, weil sie Rückgrat bewiesen und auf ihr Fundament vertrauten.

  Video ansehen

Tagessegen - 21. Juni 2018

Tagessegen - 21. Juni 2018

Wer begeistert ist, im wahrsten Sinne des Wortes, der kann großes bewirken und vor allem Freude. Davon berichtet heute das Alte Testament, das Pfarrer Förg aufgreift.

  Video ansehen

Tagessegen - 20. Juni 2018

Tagessegen - 20. Juni 2018

Das für heute ausgesuchte Evangelium wird eigentlich am Aschermittwoch verlesen. Pfarrer Förg nimmt das zum Anlass für einen vielleicht ungewöhnlichen Vorschlag.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018